Anysee DVB (S2, T & C)

  • So, nachdem ich die Einträge von CONFIG_USB_GSPCA_KINECT und CONFIG_VIDEO_S5P_MIPI_CSIS rausgenommen bzw. von m auf n gesetzt hatte, lief das Skript durch.
    dmesg sieht nicht so vielversprechend aus:


    lsmod nach Einstecken der Karte:

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • mmh... in der anysee.h in den Quellen ist die E7 T2C noch gar nicht drin... Hat Hoplo denn eine E7 TC oder auch eine E7T2C?


    Mit dem v4l-Treiber aus dem GIT sieht lsusb -vvv anders aus als mit den Kernel-Treibern von Natty:

    Files

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

    The post was edited 1 time, last by seahawk1986 ().

  • e7 tc
    bei mir erkennt er schon die karte, und hab auch tatsächlich ein bild auf ein paar wenigen kanälen.
    aber das ganze ist noch nicht rund.


    von 500 sendern findet die anysee gerade das:



    und läuft auch nicht so recht.
    ich werde mal morgen da kontakt suchen :
    http://palosaari.fi/linux/
    :D

  • Klappt das bei dir mit dem v4l-dvb aus dem GIT oder musstest du noch etwas ändern?

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • ich hab eben antwort bekommen von Antti Palosaari.


    deine E7 T2C wird tatsächlich noch nicht unterstützt.
    "meine" E7 TC schon, aber zu meinem problem schreibt er leider nur :


    Quote


    TDA18212 tuner issue.


    :D


    naja das wusste ich vorher auch...


    mal abwarten ob da die nächsten tage noch mehr kommt.
    so wie es jetzt ist, läuft es leider nicht.

  • Schön zu hören, dass es weiter geht - wenn ich noch was beitragen kann, sag Bescheid.
    Ich habe die E7 T2C Karte mal mit DVB-T unter Windows 7 getestet - der Empfang ist besser und stabiler als mit meiner Digivox Mini II (bei gleicher Antenne und Empfangsposition). Morgen schau ich mir mal DVB-C an.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • seahawk1986


    hab gerade ein neues paket gebaut. könntest du das mal testen?

    mfg traxanos
    ____________________
    Ist das neu?, Nein Linux!


    VDR1: Zotac NM10-ITX Wifi - 2GB Ram - S2-6400 HD mit IR - yavdr 0.4 (development) - LianLi PC-Q11


    Tags: VDR-HD - AT5IONT-I - 4GB Ram - 512MB ION - TT 3600 DVB-S2 - TT6400-FF - Sundtek DVB-S2 Sundtek DVB-C - Tevii S480 (dank an L4M für kostenlose Bereitstellung) - yaVDR 0.5 (development) - SKY - HD+ - Atric - X10 FB - Zotac ID41 PLUS - SilverStone LC19B-R - Yamaha RX-V671 - Samsung 8Series 55"

  • Das v4l-dvb-dkms teste ich gerne gleich mal - aber ich nehme an für die E7 T2C hat sich noch nichts geändert, oder?

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • da bin ich mir nicht sicher: http://git.linuxtv.org/anttip/…rtlog;h=refs/heads/anysee hab das jetzt mal in unser paket gepatched.

    mfg traxanos
    ____________________
    Ist das neu?, Nein Linux!


    VDR1: Zotac NM10-ITX Wifi - 2GB Ram - S2-6400 HD mit IR - yavdr 0.4 (development) - LianLi PC-Q11


    Tags: VDR-HD - AT5IONT-I - 4GB Ram - 512MB ION - TT 3600 DVB-S2 - TT6400-FF - Sundtek DVB-S2 Sundtek DVB-C - Tevii S480 (dank an L4M für kostenlose Bereitstellung) - yaVDR 0.5 (development) - SKY - HD+ - Atric - X10 FB - Zotac ID41 PLUS - SilverStone LC19B-R - Yamaha RX-V671 - Samsung 8Series 55"

  • Leider kein Erfolg:

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Kein Problem - die sind ja eigentlich alle USB :P

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • dachte intern ist das gleiche wie extern nur anderes gehäuse. wenn das so wäre, könnte man ja einfach die ids im treiber hinzufügen.

    mfg traxanos
    ____________________
    Ist das neu?, Nein Linux!


    VDR1: Zotac NM10-ITX Wifi - 2GB Ram - S2-6400 HD mit IR - yavdr 0.4 (development) - LianLi PC-Q11


    Tags: VDR-HD - AT5IONT-I - 4GB Ram - 512MB ION - TT 3600 DVB-S2 - TT6400-FF - Sundtek DVB-S2 Sundtek DVB-C - Tevii S480 (dank an L4M für kostenlose Bereitstellung) - yaVDR 0.5 (development) - SKY - HD+ - Atric - X10 FB - Zotac ID41 PLUS - SilverStone LC19B-R - Yamaha RX-V671 - Samsung 8Series 55"

  • Das Problem ist doch, dass es die E7 T2C nur als externe Variante gibt und sie einen anderen Tuner hat, oder?

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Das Problem ist doch, dass es die E7 T2C nur als externe Variante gibt und sie einen anderen Tuner hat, oder?


    Die E7 T2C gibt es momentan nur als externe Version, demnächst soll es aber auch die interne Version geben. Bei den T2 Sachen sind laut Info von Anysee andere Tuner verbaut, die wohl momentan etwas knapp auf dem Markt sind.


    Gruss

  • wenn ich wüsste wecher tuner drauf verbaut ist und ich nen lsusb -vv bekomme, müsste ich den support einauen können.

    mfg traxanos
    ____________________
    Ist das neu?, Nein Linux!


    VDR1: Zotac NM10-ITX Wifi - 2GB Ram - S2-6400 HD mit IR - yavdr 0.4 (development) - LianLi PC-Q11


    Tags: VDR-HD - AT5IONT-I - 4GB Ram - 512MB ION - TT 3600 DVB-S2 - TT6400-FF - Sundtek DVB-S2 Sundtek DVB-C - Tevii S480 (dank an L4M für kostenlose Bereitstellung) - yaVDR 0.5 (development) - SKY - HD+ - Atric - X10 FB - Zotac ID41 PLUS - SilverStone LC19B-R - Yamaha RX-V671 - Samsung 8Series 55"