MS-Tech 1200 + Intel Board: Probleme mit Fernbedienung und Ruhezustand

  • Verwende hier ein MS-Tech 1200 Gehäuse (besitzen hier ja einige) zusammen mit einem Intel DH57DD Mainboard. Leider bekomme ich aber mit der Fernbedienung den Ruhezustand nicht unter Kontrolle:


    Wenn der PC hochgefahren ist, kann ich mit der Fernbedienung soweit problemlos alle Tasten verwenden und dem Computer auch in den Ruhezustand schicken - aus dem Ruhezustand aufgewacht bekomme ich ihn dann jedoch nicht mehr.


    Jemand einen Vorschlag, wo der Fehler liegt? Wenn die rote LED beim Drücken einer Taste während dem Ruhezustand aufleuchtet, bedeutet dies, dass ich zumindest die Hardware korrekt angeschlossen habe?

  • Hallo Tomillr,


    was meinst Du mit "Ruhezustand" ?


    Der IR-Einschalter des MS-Tech 1200 kann das Mainboard über den Powerswitch einschalten. Dazu muss das USB-Kabel angeschlossen sein.


    Wenn die rote LED leuchtet hat die Platine im Gehäuse Strom und empfängt IR-Signale.


    Hast Du den Powerswitch angeschlossen ?


    Grüße Bernd

    VDR : POV Atom 330-1 Mainboard, MSI TV@nywhere Satellite II, 2 GB RAM, natürlich mit yaVDR 0.61. Heimkino mit Onkyo AVR, Nubert-Surround-Boxen und JVC Beamer mit 4K und HDR. HD-VDR für Newbies: www.partyfotos.de/vdr

  • was meinst Du mit "Ruhezustand" ?

    Diesen "S4" Zustand, bei dem der RAM-Zustand als Datei auf die Festplatte geschrieben wird.

    Der IR-Einschalter des MS-Tech 1200 kann das Mainboard über den Powerswitch einschalten. Dazu muss das USB-Kabel angeschlossen sein.


    Wenn die rote LED leuchtet hat die Platine im Gehäuse Strom und empfängt IR-Signale.


    Hast Du den Powerswitch angeschlossen ?

    Du meinst diese "Weiche" zwischen IR-Board und Powerswitch? Das Setup sieht so aus: Von der IR-Platine geht ein Kabel direkt an den Strom-Pin auf dem Mainboard, von wo wiederum ein zusätzliches Kabel abgeht, auf welches ich dann das Kabel vom Powerknopf gesteckt habe.

  • So ist es richtig :


    "Du meinst diese "Weiche" zwischen IR-Board und Powerswitch? Das Setup sieht so aus: Von der IR-Platine geht ein Kabel direkt an den POWERSWITCH-Pin auf dem Mainboard, von wo wiederum ein zusätzliches Kabel abgeht, auf welches ich dann das Kabel vom Powerknopf gesteckt habe."


    So sollte es sofort klappen, ohne S4. Die Platine macht ja auch nichts anderes als den Powerknopf drücken. Das Mainboard bootet doch recht schnell, lohnt sich denn da S4 ?


    Grüße Bernd

    VDR : POV Atom 330-1 Mainboard, MSI TV@nywhere Satellite II, 2 GB RAM, natürlich mit yaVDR 0.61. Heimkino mit Onkyo AVR, Nubert-Surround-Boxen und JVC Beamer mit 4K und HDR. HD-VDR für Newbies: www.partyfotos.de/vdr