[gelöst ab 0.4] UT bei HD

  • Verwendet bei Euch jemand erfolgreich Untertitel auf HD Sendern?
    Ich bekomme sie auf BBC One HD nicht angezeigt, während sie auf BBC One SD einwandfrei laufen.


    Ich wähle im Untertitel Menü "PES subtitles", aber es passiert gar nichts.
    Beim korrespondierenden SD Kanal werden "DVB subtitles" angeboten, die werden auch gezeigt.


    Im Log steht zu diesem Thema rein gar nichts informatives.


    Als Ergänzung (o.B.d.A): Ich habe es auch einmal mit meinem vergleichsweise primitiv gebauten FF System probiert, da gehen beide Varianten. Wenn es also in yaVDR überhaupt funktioniert, habe ich etwas in meiner Konfiguration falsch.


    [Manches Zeug wird schon arg runtergenuschelt]
    Doctor Who: "People assume that time is a straight progression of cause to effect but actually from a non-linear non-subjective viewpoint it's more like a big ball of wibbly-wobbly timy-wimy ... stuff ..."

    Asus M3N78-VM/Athlon II X2 250, Mystique Satix S2 V2, Atric IR, yaVDR 0.5 (prod)

    The post was edited 1 time, last by cmsa ().

  • Ich bin an dem Thema auch sehr interessiert, habe das bisher vor mir hergeschoben. Mein TV hat noch einen eingebauten DVB-S2-Receiver, wo ich per Tastendruck Untertitel bei LiveTV zuschalten kann (die britischen Sender sind ja sehr gut mit Untertiteln versorgt).


    Innerhalb von XBMC sind ja Untertitel bei Live-TV immer per default an gewesen (ist das immer noch so?).


    Mein Problem ist:


    1) Ich habe auf der VDR-FB keine eigene Taste für das Untertitel-Menü übrig.
    2) Ich weiß nicht, wie ich während der Wiedergabe einer Aufnahme oder beim Live-TV in das Untertitel-Menü springen kann.


    Wenn Du mir das erklärst, dann teste ich gern alles weitere für Dich mit. :D


    Gruß
    hepi


    P.S.: Habe gerade gestern zwei Folgen der neuen Doctor Who-Staffel angeschaut.

  • Nichts einfacher als das:

    Code
    1. svdrpsend hitk subtitles


    Den Rest weiter auf der FB...

  • Einfach lircrc nutzen, dann kann man die FB Tasten dopellt belegen. Z.B. Audio + Mute fürs Audiomenü und Audio + OK fürs Subtitle Menü.


    Da wo du es erwartest (Hauptmenü und dann per Farbtaste) wäre zwar konsequent, aber irgenbdwie gehen dem VDR dann die Farbtasten aus ;)


    cu

  • Im Ernst: Eigentlich sollte doch jedes Untermenü des VDRs auf mehreren Wegen erreichbar sein, ohne dass ich mit lircrc tricksen müsste? Klar gibt es elementare Dinge wie ROT/GELB/GRÜN/BLAU, die jede FB braucht. Man könnte doch das Subtitle-Menü aus dem Audiospuren-Menü aus aufrufen? Da müssten doch noch unbelegte Farbknöpfe vorhanden sein? Belehrt mich, warum das nicht gehen soll. :D


    Gruß
    hepi

  • Belehrt mich, warum das nicht gehen soll. :D


    Tja, da hats halt noch nniemand im VDR eingebaut. Ich glaube der Focus von kls liegt grade wo anderst ;)


    Recht hast du natürlich, das könnte man auch besser lösen. Beides in einem Menü wäre ja sinnig.


    cu

  • So, ich habe mal die Untertitel getestet mit yaVDR 0.3 (allerdings manuell angepasster unstable-Stand).


    Erstmal habe ich gelernt, dass ich tatsächlich eine unscheinbare Taste auf meiner FB den Untertiteln zugewiesen hatte, und es nur vergessen hatte... Man wird alt.


    BBC One HD: Dort läuft momentan nur Vorschau, bis zur The One Show. Es ist zwar Untertitel auswählbar, aber es kommt nix. Wird sich aber sicherlich ändern, wenn dort das Programm anfängt.
    BBC1, BBC2: Untertitel auswählbar und sichtbar, leider pixelig und manchmal nur sehr kurz sichtbar - zu kurz, um zu lesen, beruhigt sich aber nach einer Weile. Untertitel manchmal an komischen Stellen im Bild.
    BBC HD: Untertitel auswählbar und auch sichtbar - schön scharf.
    ITV1 HD: Keine Untertitel auswählbar
    ITV1 London: Untertitel auswählbar und sichtbar.


    Abspielen Aufnahme Doctor Who von BBC One HD: Untertitle auswählbar und sichtbar. Sieht gut aus, schön scharfe Schrift.


    Gruß
    hepi

  • So, ich habe mal die Untertitel getestet mit yaVDR 0.3 (allerdings manuell angepasster unstable-Stand).
    ...
    BBC HD: Untertitel auswählbar und auch sichtbar - schön scharf.
    Abspielen Aufnahme Doctor Who von BBC One HD: Untertitle auswählbar und sichtbar. Sieht gut aus, schön scharfe Schrift.

    An so etwas unwichtigem wie UT hat sich doch ganz sicher von stable nach unstable kein einziges feuchtes Nibble im Code geändert.
    Und ich bin mir auch keiner Schandtat bewusst.
    Dennoch erhalte ich auf zwei yaVDRs reproduzierbar und unabhängig voneinander keine UT in HD, weder in der Sendung, noch auf der Aufzeichnung.
    Der Prod-Kasten läuft dabei unverändert auf der 0.3a vom ISO, der Test Kasten ist aktuell mit upgrade/update.
    Die channels.conf kopiere ich, steht aber auf "update PIDs".
    Was bleibt?


    Die yaVDRs sind 1.7.16, der FF-VDR (auf dem es funktioniert) ist bei 1.7.18.


    BTW: Hast Du auch der der UT Anwahl "PES Subtitles - BBC" bei HD und "DVB Subtitles - BBC" im Auswahlmenü bei SD?


    Interne Fan Bemerkung: Es waren die Vashta Nerada