Fuer die 2 1/2 verbliebenen Moron-suite Nutzer

  • ...freu !

  • ...auch freu! :)


    Gruß
    iNOB

  • Download Music-0.9.9-dev1


    Zu beruecksichtigen ist (da kein Release) :


    - FullHD
    - Imlib2(empfohlen) oder ImageMagick(default)
    - Standardausgabe ist auf Alsa gesetzt
    - vieles deaktiviert (Coverdownload , shoutcastaktualisierung , etc)
    - alles "vorher" sichern (auch Frauen und Kinder ;))


    Installation :
    Also, da es eh kompiliert werden musst , weiss wohl derjenige auch wo es hingehoert.
    Kompilieren und zu den anderen Libs kopieren.
    Den Ordner "moronsuite" an richtige Stelle (Konfigdateien von Plugins) kopieren (komplett).
    Auch ist es, wie jedesmal erwaehnt, nicht verkehrt die music Eintraege aus der setup.conf vorher zu loeschen
    musicsources.conf anpassen oder alte benutzen.


    Sollte laufen.....
    getestet nur mit xine und Alsa oder Pulseaudio/Alsa


    good luck :D

  • Übersetzt problemlos. Ich nutze Soundausgabe DVB weil ich bei Alsa keinen Sound habe. Bei hinzufügen eines Tracks spielt er kurz an - Music erscheint aber nicht als Screen, dann kommt der Absturz des VDR... Bei hinzufügen eines Verzeichnis mit vielen Tracks kommt ein sofortiger Absturz...
    Log ist nicht sehr Aussagewütig:



    Ab und an spielt er ein einzelnes Lied ab und es erscheint auch das schicke neue Music in voller Pracht, aber das ist hier Glückssache!


    @morone
    Kannst Du etwas damit anfangen/Tipps geben?

  • Hallo Morone,


    danke erstmal für Deine Arbeit. Ich warte schon lange auf diesen Tag.
    Aber ich habe ein Problem.
    Habe das Plug neu gebaut und den Ordner morone-suite verschoben.
    Allerdings wenn ich das Plug starte und mir ein Lied aussuche bekomme ich als Anzeige ein kleine "OSD MUSIC" welches bunt ist aber nicht zu erkennen.
    Konnte in den Log's nicht's finden was mir helfen würde. Kannst du mir einen Tip geben?
    Habe versucht über "Rote Taste" das Aussehen zu verändern aber leider ist die Liste leer.
    Habe auch schon die Themes aus dem alten music kopiert aber die Liste bleibt leer.


    Danke für Deine Hilfe
    spacy


    EDIT:
    nutze das xineliboutput aus dem git von heute

    1. VDR Ubuntu 12.04, Ausgabe Softhddevice
    2. VDR RPI mit Openelec

    The post was edited 1 time, last by spacy ().

  • @ morone


    GraphTFT ist das Problem. Habe es deaktiviert und nun läuft es!


    [EDIT]
    Habe auch schon gewaltig rumgedrückt/getestet und es läuft sehr schön, hätten wir nur auch die anderen themes zum bewundern...
    Visualisierung übers Span-Plugin 0.0.7 funzt übrigens auch wieder... Und mit PicselshowHD 0.0.2 läufts auch...
    [/EDIT]

    The post was edited 3 times, last by Taipan ().

  • Hallo morone:
    Deine Screenshots vom WetterHD haben mich neugierig gemacht :]
    Schaut geil aus..
    Ich verwende noch die alte Version (weatherng 0.0.10-dev) die ich mit Patches und eigenen Anpassungen so halbwegs Hd tauglich gemacht habe.
    Wenn du schon eine Beta von deinem WetterHD hast - kannst du diese mal hochladen ?
    ich würde mich freuen. (Bin aber kein FFHD Nutzer)


    mfg Rudi

    VDR 1 (SD) : ASRock A330 GC, 1 GB RAM, TT- FF Karte rev. 2.3, 7'' TFT, Lirc X10 - Selbstbau Gehäuse - Suse 11.3 (64) vdr-1.7.10 diverse Plugins
    VDR 2 (HD) : MSI G41M-P25, 2 GB RAM, E6700 2x3.20GHz, Gainward GT220, 2TB HD, Lirc X10, TT S2-3600 USB, TT S2-1600, - Suse 11.3 (64) NvidiaTreiber 260.19 vdr-1.7.18 - xineliboutplugin 1.0.90 cvs, xine-lib 1.1.90 , s2-liplianin DVB Treiber

    The post was edited 1 time, last by rudirabbit ().

  • Quote

    Habe auch schon gewaltig rumgedrückt/getestet und es läuft sehr schön, hätten wir nur auch die anderen themes zum bewundern...


    Wieso , hab doch Screenshot gepostet ;)
    Nein, so berauschend sind die nun auch net. Koennte hoechstens was Halloween-maessiges anbieten
    aber da selber was zu machen duerfte nicht soo schwer sein.
    Sind doch alles Bilderchen.
    Der Hintergrund liegt im Verzeichnis des Skin ( hier: DEFAULT) als Vorlage.


    Meinst das Problem mit GraphTFT liegt an Imlib2 ?


    Quote

    Visualisierung übers Span-Plugin 0.0.7 funzt übrigens auch wieder...


    Prozessorlast sollte aber ziemlich hoch sein. Werde da nix grossartiges mitliefern.


    Quote

    Habe versucht über "Rote Taste" das Aussehen zu verändern aber leider ist die Liste leer.
    Habe auch schon die Themes aus dem alten music kopiert aber die Liste bleibt leer.


    Ist nur ein Theme (DEFAULT wird automatisch genommen) mit dabei und die alten laufen ueberhaupt nicht.
    Bei xineliboutput wird es eine Einstellungssache sein . Weder weiss ich woher man das Plugin bekommt , noch wie man dort
    TrueColor aktiviert/nutzt. Bei meiner (aelteren) Version steht immer was von ..ARGB - not implemented.. oder so .
    Irgendwie ist mir das Plugin auch zu kompliziert.


    Quote

    Wenn du schon eine Beta von deinem WetterHD hast - kannst du diese mal hochladen ?
    ich würde mich freuen. (Bin aber kein FFHD Nutzer)


    Hmm das PLugin ist aber nur fuer FFHD Nutzer :mua
    Nein. ist noch nen Bug drin und die Einrichung zu kompliziert

  • @morone
    imlib2 erscheint mir am warscheinlichsten.
    Bei einem Kurzbild von Millisekunden blitzte in der Coveranzeige mal ein Schnipsel des Themes AvP von GraphTFT auf...
    Und - ja Span frisst enorm Ressourcen! Aber wer es mag...

  • Quote

    imlib2 erscheint mir am warscheinlichsten.


    Ich habe mal Unterstuetzung fuer ImageMagick eingebaut.
    Einfach erneut runterladen und Kompilieren. ImageMagick ist im Makefile bereits eingestellt.
    Eventl. den Pfad zu den Headerdateien aendern .


    PS.: Das man nicht einmal gemeinsam ne gescheite Routine fuers Laden von Images ausser xpm zusammenbekommt ist ... :D

  • Im ersten Ausgangspost gibts weatherhd....


    Installation.
    Wie gehabt :
    Plugin Kompilieren..kopieren..
    Verzeichnis "moronsuite" aus Sourcen komplett ins Konfigurationsverzeichnis der Plugins kopieren ( Fuer dieses Verzeichnis und /tmp braucht man Schreibrechte).
    Die "weather.sh" im Verzeichnis moronsuite/scritps anpassen.
    UND ZWAR HABE ICH DIE URLs DEAKTIVIERT !!
    ACCURL1 ..3 und alle "wget" Aufrufe
    sicher ist sicher...
    Nun kann man auch dort gleich die Pfade anpassen ,falls sie abweichen


    xslt-prozessor und dos2unix installieren ("apt-get install xslt" oder "emerge -av libxslt" ..etc)
    Locations im Setupmenue des Plugins festlegen (Name ist frei definierbar, falls kein Ort in Naehe verfuegbar ist)
    UND DAS GEHT SO (danke an xweber aussen easyvdr-forum) ;) :
    http://www.easyvdr-forum.de/fo…ic=3896.msg37932#msg37932




    ..ich sag doch zu kompliziert ;)

  • @morone
    Läuft mit der Änderung auch mit GraphTFT zusammen - und WeatherHD funzt auch perfekt!
    Fehlen nur noch die deaktivierten Sachen wie Coverdownload usw.
    Danke aber bis hier schonmal für die wirklich gelungenen Plugins - sehen super aus (sagt auch meine Frau)

  • Bevor ich hier anfange zu basteln (die neueren schöneren icons und die neue Wetterquelle ins alte weatherng reinbasteln)... Hast du Pläne das neue weatherhd auch für SD Auflösungen nutzbar zu machen?
    Nur so als Richtschnur um abschätzen zu können ob der Aufwand (am alten rumzubasteln) sich lohnt oder nicht.


    cu

  • @Morone: Erst mal Danke für die neue Version weatherhd.


    Wenn ich das Plugin Aufrufe kommt dies:

    Code
    1. Nov 1 12:06:34 Rudi vdr: [2638] weatherhd: bitmap.c : imagefile dont exists
    2. Nov 1 12:06:34 Rudi vdr: [2638] weatherhd: bitmap.c : imagefile dont exists
    3. Nov 1 12:06:34 Rudi vdr: [2638] weatherhd: bitmap.c : imagefile dont exists
    4. Nov 1 12:06:34 Rudi vdr: [2638] [input_osd] OSD_Set_ARGB not implemented
    5. Nov 1 12:06:36 Rudi vdr: [2638] [input_osd] OSD_Close(0): non-existing OSD !


    Dies mit der aktuellen Version von xineliboutput und xine-lib.

    VDR 1 (SD) : ASRock A330 GC, 1 GB RAM, TT- FF Karte rev. 2.3, 7'' TFT, Lirc X10 - Selbstbau Gehäuse - Suse 11.3 (64) vdr-1.7.10 diverse Plugins
    VDR 2 (HD) : MSI G41M-P25, 2 GB RAM, E6700 2x3.20GHz, Gainward GT220, 2TB HD, Lirc X10, TT S2-3600 USB, TT S2-1600, - Suse 11.3 (64) NvidiaTreiber 260.19 vdr-1.7.18 - xineliboutplugin 1.0.90 cvs, xine-lib 1.1.90 , s2-liplianin DVB Treiber

  • Quellcode
    Nov 1 12:06:34 Rudi vdr: [2638] [input_osd] OSD_Set_ARGB not implemented[/code]


    VDR zu alt.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • VDR zu alt.

    Wohl eher nicht.. es handelt sich um die VDR Version 1.7.21

    VDR 1 (SD) : ASRock A330 GC, 1 GB RAM, TT- FF Karte rev. 2.3, 7'' TFT, Lirc X10 - Selbstbau Gehäuse - Suse 11.3 (64) vdr-1.7.10 diverse Plugins
    VDR 2 (HD) : MSI G41M-P25, 2 GB RAM, E6700 2x3.20GHz, Gainward GT220, 2TB HD, Lirc X10, TT S2-3600 USB, TT S2-1600, - Suse 11.3 (64) NvidiaTreiber 260.19 vdr-1.7.18 - xineliboutplugin 1.0.90 cvs, xine-lib 1.1.90 , s2-liplianin DVB Treiber