Mit Dreambox, Fernsehen unterwegs aufs Handy streamen.

  • Hallo zusammen,


    ich habe mit ein paar Arbeitskollegen eine Möglicherweise etwas abgefahrene Idee. Und zwar haben wir jeweils eine Dreambox 500HD bzw. 8000er im Einsatz.
    Im Lan/WLAN funktioniert das Streaming aufs Handy/PC einwandfrei. Mit den entsprechenden Freigaben, kommen wir per Dreamdroid APP auch von unterwegs auf unsere Box und können also schon umschalten, aufnehmen usw....


    Das eigentliche Problem: Fürs Streaming direkt aufs Handy per Umts reicht unserer Bandbreite leider nicht aus. (Upload)
    Die Verbindung bricht mit 6Mbit upload von Anfang an ab... Deswegen dachten wir uns , ob es nicht schon eine Lösung gibt, wo ein (lokaler) Client den Stream von der Dreambox abfängt und komprimiert und ggf. an einen (gut angebundenen) Server weiterleitet.


    Somit könnten dann sogar mehrere gleichzeitig übers Internet den Stream sich aufs Handy holen....



    Hat da schon jemand Erfahrungen in dem Bereich, oder irgendwelche Ideen, wie wir das Umsetzen könnten ?
    Ich bin für jeden Tipp dankbar.


    Gruß
    Chill

  • Eventuell solltest Du Dich für sowas n nem Dreambox Forum umsehen und nicht im VDR Portal?!

    - Client1: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Stretch/vdr-2.4.0/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM ** Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB RAM * Harmony 900 * satip-Plugin

    - Client2: Alfawise H96 Pro Plus * KODI
    - Server: Intel Pentium G3220 * DH87RL * 16GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB

  • Für VDR User wäre hier der Streamdev-server + extremux zu nennen.
    Damit kann man auf ein umts Handy streamen. Dazu gibt es aber auch diverse Threads.