yavdr-addon-skype ???

  • soweit ich weiss muss man für skype irgendwelche extra repos aus ubuntu aktivieren.
    oder nach was aktuellem bei launchpad suchen.


    eigentlich ein grund das "addon" aus unserem repo zu verbannen, aber es wird wohl "gerne" eingesetzt.


    jetzt mag ich aber deshalb kein skype bei uns im repo ...

  • Quote

    Dann hast du es entweder nicht installiert, oder es ist kaputt.

    OK, was schief gelaufen. Muss ich sehen, wie ich es wieder los werde, ohne mein super funktionierendes System zu gefährden.


    Quote

    eigentlich ein grund das "addon" aus unserem repo zu verbannen, aber es wird wohl "gerne" eingesetzt.

    Bitte bitte auf keinen Fall!!!!!!! Skypen ohne "normalen Computer" in der Stube ist sicher nicht nur für mich mit das TOP-Feature von yaVDR. Ich skype fast nur noch so, nicht nur, weil einige mich darum beneiden :)
    So, wie ich Laie das verstanden habe, liegt das mit der fehlenden besseren Auflösung nicht am Skype-Plugin für yaVDR, sondern an der Skypeumsetzung in Linux, oder irre ich mich da?


    Bitte nicht rausnehmen, auch nicht in Zukunft ;)

    derdoc


    yaVDR 0.4 (SUPERTOP, danke), Zotac Ionitx-P-E, Kingston ValueRAM 2GB DDR3 1066MHz, Samsung SpinPoint 1TB S-ATA2 5400U/min, TeVii S660, USB-FB CyberLink von Pollin

  • dann das addon installieren
    oder :
    aptitude reinstall skype


    Hoplo meint:

    Code
    aptitude reinstall vdr-addon-skype


    Aber ich kenne mich mit der Syntax von aptitude nicht so aus.
    Ich würde wohl

    Code
    apt-get --reinstall install vdr-addon-skype


    machen.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • ööhm, mit "loswerden" meinte ich nicht Skype, sondern GUVCVIEW, mit dem ich die Auflösung verbessern wollte und was wohl schief gegangen ist.

    derdoc


    yaVDR 0.4 (SUPERTOP, danke), Zotac Ionitx-P-E, Kingston ValueRAM 2GB DDR3 1066MHz, Samsung SpinPoint 1TB S-ATA2 5400U/min, TeVii S660, USB-FB CyberLink von Pollin

  • ööhm, mit "loswerden" meinte ich nicht Skype, sondern GUVCVIEW, mit dem ich die Auflösung verbessern wollte und was wohl schief gegangen ist.


    Wie du es los wirst hängt stark davon ab wie du es bekommen hast.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • So :

    Code
    sudo add-apt-repository ppa:pj-assis/ppa
    sudo apt-get update                 
    sudo apt-get install guvcview

    derdoc


    yaVDR 0.4 (SUPERTOP, danke), Zotac Ionitx-P-E, Kingston ValueRAM 2GB DDR3 1066MHz, Samsung SpinPoint 1TB S-ATA2 5400U/min, TeVii S660, USB-FB CyberLink von Pollin

  • So :

    Code
    sudo add-apt-repository ppa:pj-assis/ppa
    sudo apt-get update                 
    sudo apt-get install guvcview


    Dann mach das doch einfach rückwärts. Generell ist es eine gute Idee einen Blick ins Manual zu werden:

    Code
    man apt-get


    Dann würdest du sehen, dass du es mit

    Code
    sudo apt-get remove guvcview


    wieder los wirst.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Der Terminal-Befehl "man" war mir neu. Geht schön schnell.
    Vielleicht erfolgte die Installation nicht normgerecht, denn ich fand nur folgende Dateien des Programms:

    Code
    dd@HTPC040:/$ whereis guvcview
    guvcview: /usr/bin/guvcview /usr/share/man/man1/guvcview.1.gz


    Aber wie gesagt, das soll kein Grund sein, Skype von yaVDR zu verbannen ;)

    derdoc


    yaVDR 0.4 (SUPERTOP, danke), Zotac Ionitx-P-E, Kingston ValueRAM 2GB DDR3 1066MHz, Samsung SpinPoint 1TB S-ATA2 5400U/min, TeVii S660, USB-FB CyberLink von Pollin

  • Vielleicht erfolgte die Installation nicht normgerecht, denn ich fand nur folgende Dateien des Programms:

    Code
    dd@HTPC040:/$ whereis guvcview
    guvcview: /usr/bin/guvcview /usr/share/man/man1/guvcview.1.gz


    Wieso? Ist doch alles da, was erwartest du mehr?


    Und warum machst du denn nicht einfach

    Code
    sudo apt-get remove guvcview

    wie von mir empfohlen?


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Remove hab ich ja inzwischen gemacht.

    Quote

    was erwartest du mehr?

    ... weiß nicht. Ich hatte was erwartet, was man vielleicht im Terminal starten kann oder wo man z.B. die Videogröße händisch eintragen kann. So wie hier kann ich es ja nicht bedienen.


    Das Programm ist jetzt erst mal runter. Vielleicht ergibt sich in Zukunft die Möglichkeit, die Qualität meiner Logitech-Kamera für Skype in yaVDR besser zu nutzen. Darum ging ja die ganze letzte "Aufregung" ;)

    derdoc


    yaVDR 0.4 (SUPERTOP, danke), Zotac Ionitx-P-E, Kingston ValueRAM 2GB DDR3 1066MHz, Samsung SpinPoint 1TB S-ATA2 5400U/min, TeVii S660, USB-FB CyberLink von Pollin

  • ... weiß nicht. Ich hatte was erwartet, was man vielleicht im Terminal starten kann oder wo man z.B. die Videogröße händisch eintragen kann. So wie hier kann ich es ja nicht bedienen.

    Und woran willst du erkannt haben, dass du es nicht im Terminal starten kannst?


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Du nimmst mit deiner Fragestellung außergewöhnlich viel Rücksicht ;)
    Sag doch einfach, dass ich keine Kennung habe und ich geb dir recht.
    Aber langsam entführen wir den Pfad mit unserem Dialog.
    Sagt dein Kennerblick, dass das Programm doch die Lösung für meinen Wunsch ist?

    derdoc


    yaVDR 0.4 (SUPERTOP, danke), Zotac Ionitx-P-E, Kingston ValueRAM 2GB DDR3 1066MHz, Samsung SpinPoint 1TB S-ATA2 5400U/min, TeVii S660, USB-FB CyberLink von Pollin

  • Sagt dein Kennerblick, dass das Programm doch die Lösung für meinen Wunsch ist?


    Keine Ahnung, ich kenne das Programm nicht. Ich hätte nur einfach mit dem Launcher ein Xterm gestartet und von da aus das Programm einfach mal aufgerufen. Warum seid ihr bloß alle so umständlich?


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • mit yaVDR 0.4 hab ich es etwas anders gemacht, da die in den letzten Posts genannte Quelle nicht mehr gültig ist und yavdr auf 64bit basiert:


    Code
    wget http://archive.canonical.com/ubuntu/pool/partner/s/skype/skype_2.1.0.81-1ubuntu5_amd64.deb
    sudo dpkg -i skype_2.1.0.81-1ubuntu5_amd64.deb
    sudo apt-get install -f
    sudo apt-get install yavdr-addon-skype



    Mit yavdr 0.3 müsste es so laufen:

    Code
    wget http://archive.canonical.com/ubuntu/pool/partner/s/skype/skype_2.1.0.81-1ubuntu5_i386.deb
    sudo dpkg -i skype_2.1.0.81-1ubuntu5_i386.deb
    sudo apt-get install -f
    sudo apt-get install yavdr-addon-skype


    Menü ist sofort drin und Skype startet anstandslos. Morgen wird eine Kamera angeschlossen und dann ruft unser Lütter mal die Oma an :-).

    yaVDR 0.5a@AT3ION-T Deluxe, twinDVB-C, ATRIC+Harmony200
    *****************************************************
    Netzspeicher: Synology DS716+ II mit 8GB RAM sowie 9TB Plattenplatz


    (in Rente: Siemens M740AV, Debian Dockstar, Pogoplug)

    Edited once, last by dertede ().

  • Hm, ich habe die Skype-Version (Beta) 2.2.0.35 drauf, sie läuft stabil und bin soweit zufrieden. Ich habe jetzt gesehen, dass es wohl eine Version (Beta) 2.2.0.35-1 zum Download gibt.


    Der letzte Teil der obigen Diskussion ging ja eigentlich nur darum, dass man nicht (wie unter Windows) weitere Optionen der Kamera nutzen kann. Ich denke da an Zoom und Auflösung.
    Ich habe die Kamera beweglich am TV montiert. Sie ist trotzdem unauffällig. Da wir aber doch mit einiger Entfernung vor der Kiste sitzen, sind wir recht klein :-/


    Ich denke mal, das liegt daran, dass Skype Linux nur halbherzig unterstützt und der neue Besitzer einen Teufel tun wird, dies zu ändern, leider.

    derdoc


    yaVDR 0.4 (SUPERTOP, danke), Zotac Ionitx-P-E, Kingston ValueRAM 2GB DDR3 1066MHz, Samsung SpinPoint 1TB S-ATA2 5400U/min, TeVii S660, USB-FB CyberLink von Pollin

  • Mal ne kurze Frage: funktioniert bei Euch der Videotest in den Einstellungen? Der bleibt bei mir nämlich schwarz. Einen Videoanruf hab ich noch nicht getätigt.


    Ich habe eine Logitech Quickcam Pro for Notebooks, das Mikrofon funktioniert zumindestens schonmal.

    yaVDR 0.5a@AT3ION-T Deluxe, twinDVB-C, ATRIC+Harmony200
    *****************************************************
    Netzspeicher: Synology DS716+ II mit 8GB RAM sowie 9TB Plattenplatz


    (in Rente: Siemens M740AV, Debian Dockstar, Pogoplug)

  • So, kurzes Update: Weder meine Logitech Quickcam Pro for Notebooks noch meine Logiteck QuickCam Pro 5000 funktioniert unter yaVDR 0.4.


    Bei der Logitech QuickCam Pro 5000 habe ich hierDoku gefunden, allerdings sollte diese ab Ubuntu 8.10 OOTB funktionieren. Gilt so etwas nur für die Standard-Distribution oder auch für yaVDR?

    yaVDR 0.5a@AT3ION-T Deluxe, twinDVB-C, ATRIC+Harmony200
    *****************************************************
    Netzspeicher: Synology DS716+ II mit 8GB RAM sowie 9TB Plattenplatz


    (in Rente: Siemens M740AV, Debian Dockstar, Pogoplug)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!