Hundethread

  • Quote

    Original von HH_Maus


    Darf ich fragen, woran und mit wieviel Jahren sie starb?


    Lieben Gruß,
    Sandy


    Sie ist zehn Jahre alt geworden. Woran sie gestorben ist, wissen wir selber nicht, das kam urplötzlich innerhalb von vielleicht 2 Stunden. Erst Durchfall mit Erbrechen, dann Kreislaufzusammenbruch (kam nicht mehr mit den Hinterläufen hoch). Trotz sofortigem Einpacken und Fahrt zum Tierarzt wars wohl zu spät. Der Tierarzt konnte leider auch nix mehr machen - dort ist sie dann verstorben.


    Evtl. hat sie was beim Gassigehen gefressen, was nicht für sie bestimmt war - oder auch doch. Es gibt nicht nur Hundeliebhaber. Es ist nur seltsam, dass damals in unserer Gegend ziemlich zeitnah 3 weitere Hunde das Zeitliche gesegnet haben...


    Allerdings bekommen auch Hunde einen Herzinfarkt (war die erste Vermutung des TA).
    BJ1


    EDIT: Schluss mit den Traurigkeiten - wo sind die anderen VDR-Hunde ;)

    The post was edited 2 times, last by BJ1 ().

  • Quote

    Original von HH_Maus
    Eine Hundebesitzerin meinte mal, das sei ein "Senfhund", also ein Hund wo jede Rasse ihren Senf dazugetan hat :D Vermutet wird aber ein wenig Bordercollie.


    Lieben Gruß,
    Sandy


    Da steckt ausser der Zeichnung kein Bordercollie drin - kann man bei dem jungen Tier allerdings schlecht beurteilen. Auf jeden Fall ist er reinrassig - ein reinrassiger Bastard (nicht schlecht gemeint ;)). Sind ohnehin die besten Kumpels.

  • Hallo BJ1,


    schlimme Sache. Hier auf unserer Hundewiese sind dieses Jahr schon 3 Hunde an illegal ausgelegten Giftködern gestorben. An den Stellen, an denen solche Köder liegen könnten, lasse ich meinen Hund immer angeleint.


    Back to Topic : Mein Hund wurde als Welpen in der Türkei gefunden, Mutter und Geschwister waren wohl umgekommen. Sie wurde von einer netten Türkin mit nach Deutschland genommen und sollte ins Tierheim, weil sie den Hund nicht behalten konnte.


    Das Hundchen war dann allerdings 4 Tage im Auto und dann 7 Tage alleine auf einem 1 mal 1 m großen Balkon. Eine Stunde bevor das Tierheim kam um das ängstliche Häufchen Elend abzuholen habe ich sie zu mir genommen. Anfangs hatte sie Angst vor allem : Halsband, Leine, Menschen Autos, Treppen, andere Hunde, Züge, Lautsprecher, fremde Räume ...


    Inzwischen ist sie sehr souverän geworden und ich kann sie im Auto, auf den Bahnhof, auf Volksfeste, neben Heißluftballons und neben Helis mitnehmen, ohne Stress.


    Grüße Bernd

    VDR : POV Atom 330-1 Mainboard, MSI TV@nywhere Satellite II, 2 GB RAM, natürlich mit yaVDR 0.61. Heimkino mit Onkyo AVR, Nubert-Surround-Boxen und JVC Beamer mit 4K und HDR. HD-VDR für Newbies: www.partyfotos.de/vdr

  • Hallo,


    auch ich zähle mich zu den glücklichen Besitzern einer Hündin :-)


    Meine Isy ist am Sontag (10.10.2010) genau 1 Jahr geworden


    Ich hab sie letztes Jahr mehr durch einen glücklichen Zufall bekommen
    Eine Freundin meiner Fraundin hatte 2 Kinder und ein drittes war im Anmarsch, was ja nicht sooo schlimm ist... Problem an der Geschichte war, dass Isy etwas bissig war, was ja als Welpe mit den spitzen Zähnen doppelt so schlimm für Kinder ist.
    Lange Rede kurzer Sinn, an Heiligabend wurden wir Mittags angerufen, Könnt Ihr bitte den Hund holen, sonst muss ich sie ins Tierheim bringen. Wir sofort ins Auto, kurz zu Fresnapf, Futter Leckerlies und Spielzeug gekauft, zu Ihr gefahren Hund eingepackt und ein Super Weihnachten mit Ihr verbracht.


    Kurz und Gut, Meine hübsche ist jetzt ein Jahr und ich würde sagen eine der liebsten Ihrer Art. Frech wie Oskar, treu und für ein Leckerli würde sie alles tun. Aber wer kennt das nicht



    lg


    prudentis

  • Quote

    Unglaublich, VDR'ler haben ein Leben ^^


    Dank den yaVDR-Repos jetzt schon ^^


    Meiner... bereit zum Spielen am Vormittag
    [Blocked Image: http://lh3.ggpht.com/_35z2dngjHco/TLQwTdulelI/AAAAAAAADbQ/marYOaVbcQ8/s800/P1070799.JPG]
    Und ein paar Stunden später...
    [Blocked Image: http://lh5.ggpht.com/_35z2dngjHco/TLQqzT2vNtI/AAAAAAAADbA/YVBPxfg3rgc/s800/P1070838.JPG]

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Quote

    Original von det
    hier meine 2 für die ich alles stehen lase
    mfg det


    Und Du musst auf dem Boden sitzen? :D

    - Client1: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Stretch/vdr-2.4.0/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM ** Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB RAM * Harmony 900 * satip-Plugin

    - Client2: Alfawise H96 Pro Plus * KODI
    - Server: Intel Pentium G3220 * DH87RL * 16GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB

  • :versteck
    hi
    jeb seitem die zu 2 sind hab ich nichts mehr zu sagen

    Jeder sollte sein Leben so leben können wie er/sie es möchte, frei und
    unabhängig, in der Not anderen zur Seite stehend, nie vergessen was man
    ist, eben einfach nur Mensch sein mit allen Schwächen und Stärken
    Lieber stehend sterben als ewig gebückt leben

  • Quote

    Original von ranseyer
    OK, ich hab mir in der Mittagspause auch gerade nen Hund geholt um hier mitreden zu können *:


    Öhhh - Katze?
    ;-)

  • Quote

    Original von seahawk1986
    Meiner... bereit zum Spielen am Vormittag
    ...
    Und ein paar Stunden später...


    hihi :lol2


    Quote

    Original von TheChief


    Und Du musst auf dem Boden sitzen? :D


    Als wir unsere Detty holten, war das erste was sie machte quer durch die Wohnung rauf auf die Couch und in Beschlag nehmen, als ob sie nie was anderes machte :)
    Das machte sie eine Zeitlang, bis wir vom Hundetrainer heisse Ohren bekamen und das abstellen sollten. Gesagt getan, nun geht sie nicht mehr auf die Couch - aber a bisserl vermissen tu ich das schon.. kuschelte sich immer so süß an einen ran.


    Lieben Gruß,
    Sandy

    Derzeit: YaVDR 0.4
    Hardware: Asus M2NPV-VM, AMD Athlon 64 X2 4600+, 2x512 DDR2, Nvidia G210, 2x Satelco Easywatch Budget, CI, HDD Samsung SJ501, DVD Plextor PX800, Gehäuse/Display Silverstone LC16M

    The post was edited 1 time, last by HH_Maus ().

  • Dann hier auch mal unsere Ganoven (leider keine besseren Bilder momentan):


    Unser Bax aus dem Tierheim. Schon gute 11 Jahre bei uns. Wie alt er genau ist konnte man uns nicht sagen. Tippe mal so auf 12-13 Jahre. Dank regelmäßiger Besuche beim ernsthaft gern gesehenen Doc ist er fit wie ein Turnschuh und hat keinerlei Probleme. Er ist immer der einzige Hund der schwanzwedelnd durch die Praxis rennt und alle bekannten Menschen begrüßen muß :)
    [Blocked Image: http://img704.imageshack.us/img704/9530/bild887.jpg]


    Und wer die Menschen sooo sehr mag hat natürlich auch mit Katzen absolut kein Problem.
    Hier mit einem seiner Kumpel vor der warmen Heizung:
    [Blocked Image: http://img194.imageshack.us/img194/535/bild686f.jpg]


    Den zweiten Kater hat der Bax vor einigen Jahren beim Spaziergang an einem Haufen Sperrmüll in einer Plastiktüte erschnuffelt und befreit - bei -5 Grad. der kleine Kerl hat damals in eine Hand gepaßt und war schon fast tot. Nun die besten Freunde:
    [Blocked Image: http://img515.imageshack.us/img515/6914/bild891.jpg]


    Und je älter man wird, desto häufiger muß man mal ein Schläfchen machen. Woher kenn ich das?
    [Blocked Image: http://img230.imageshack.us/img230/5134/bild515.jpg]


    Gruß!

    easyVDR 3.0 stable, Gigabyte GA-Z87M-D3H, Intel Core i3-4130, 16 GB, Nvidia GT 630 Rev. 2, Samsung 840EVO 120GB SSD System, 16TB-NAS als zentraler Speicherplatz (Raid-Z2), DD Cine S2 v6.5 Dual DVB-S2, Antec Fusion V2 Silver

    The post was edited 1 time, last by hera ().