You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, September 28th 2010, 10:32am

[Solved] Crazy Aufnahmeprobleme auf S-RTL

Hallo Forum,

ich habe da ein total seltsames Problem: ich kann auf Super-RTL via DVB-T (Rhein-Main/Hohe Wurzel) keine Aufnahmen mehr machen. Der VDR spuckt alle paar Sekunden EmergencyExit Meldungen aus.
Bis vor ein paar Wochen hat das ohne Problme funktioniert. Das Problem ist auf S-RTL beschränkt, alle andern Sender, auch in diesem Bouquet sind nicht betroffen. Streamen von S-RTL via streamdev geht auch ohne Probleme, w_scan meldet auch keine Fehler und ausreichend Signalstärke.

Ich verwende einen selbst gebauten vdr 1.6 auf Debian Squeeze 64 bit, Kernel 2.6.35, 3 Terratec XXS DVB-T Sticks und ct-Dipol-Antenne

Um den Fehler einzugrenzen habe ich DVB-T Sticks (Haupauge, statt Terratec und die Antenne (Clixxun statt CT-Dipol) getauscht. Ich habe vdr 1.6 und vdr 1.7 ausprobiert und ich habe meinen uralten Testserver mit einer 32 Bit Lenny, statt 64Bit Squeeze Installation ausprobiert, immer das gleiche Problem:

Source code

1
2
3
4
5
6
Sep 28 10:18:41 server vdr: [32171] ERROR: video data stream broken
Sep 28 10:18:41 server vdr: [32171] emergency exit request ignored according to setup
Sep 28 10:19:12 server vdr: [32171] ERROR: video data stream broken
Sep 28 10:19:12 server vdr: [32171] emergency exit request ignored according to setup
Sep 28 10:19:43 server vdr: [32171] ERROR: video data stream broken
Sep 28 10:19:43 server vdr: [32171] emergency exit request ignored according to setup


Es wäre super, wenn mal jemand der DVB-T im Rhein-Main-Gebiet via HoheWurzel empfängt, ausprobieren könnte, ob das nur bei mir auftritt.
Sonstige Ideen sind auch gerne willkommen.
Gibertini SE75 | Inverto QuadroLNB Black Eco | Inverto Unicable Multischalter 1/8/1 | DD OctopusNET Rack (Firmware 1.0.35) mit 3x DuoFlexS2 | Telestar Digibit R1 (Testlab)
VDR 2.1.6 (Server) auf Asus M5A78L-M/USB3 | Sempron 145@2Cores | 4GB ECC RAM | SAT>IP via SATIP-Plugin | PicoPSU | Debian Wheezy 64Bit | Linux Kernel 3.17
VDR 2.1.6 (Clients) auf RaspberryPI@1GHz | Yocto Poky Linux (Openembedded) 1.7 | SatIP, RpiHDDevice, RemoteTimer, Extrecmenu, NeutrinoEPG, Femon, Mlist
R.I.P: Gigaset M740 mit VDR von open7x0.org

This post has been edited 1 times, last edit by "glotzipapa" (Oct 26th 2010, 8:34am)


2

Wednesday, October 20th 2010, 10:44pm

Komisch, dass hier wohl niemand diese Probleme hat. Ich bin aber nicht alleine damit:

http://www.linuxtv.org/pipermail/vdr/201…ber/023786.html
Gibertini SE75 | Inverto QuadroLNB Black Eco | Inverto Unicable Multischalter 1/8/1 | DD OctopusNET Rack (Firmware 1.0.35) mit 3x DuoFlexS2 | Telestar Digibit R1 (Testlab)
VDR 2.1.6 (Server) auf Asus M5A78L-M/USB3 | Sempron 145@2Cores | 4GB ECC RAM | SAT>IP via SATIP-Plugin | PicoPSU | Debian Wheezy 64Bit | Linux Kernel 3.17
VDR 2.1.6 (Clients) auf RaspberryPI@1GHz | Yocto Poky Linux (Openembedded) 1.7 | SatIP, RpiHDDevice, RemoteTimer, Extrecmenu, NeutrinoEPG, Femon, Mlist
R.I.P: Gigaset M740 mit VDR von open7x0.org

SHF

Sage

Posts: 3,867

Location: hessische Bergstrasse

  • Send private message

3

Sunday, October 24th 2010, 2:20am

Was sagt denn das femon-Plugin auf dem Kanal?

Hast du mal den channels.conf Eintrag zu dem Kanal, vielleicht ist da ja ein Wurm drin.
Stimmt der Eintrag mit dem Wiki überein?

Gibt der VDR andere Meldungen dazu aus, irgendwas mit der Kanalnummer von S-RTL?
(Sowas wie:"changing PID of channel ..." )
Gruss
SHF


Mein VDR:

vdr-1.4.3-4 mit BigPatch und Plugin BigPack, SuSE 9.0, Kernel 2.4.21, DVB Treiber 06.07.2005 FullTS-Patch, noad 0.6.1
auf HP Vectra VLi8 (PIII 500, 256MB), 16GB 2,5" SSD (Sytem und Swap), 2TB HDD* (Video), 1x TT FF DVB-S 1.5 FullTS-Mod, 1x TT Budget DVB-S

(* Weil ich das inzwischen öfters gefragt wurde: Nein, das BIOS erkennt die grossen Platten nicht vollständig, das stört Linux aber nicht!)

4

Monday, October 25th 2010, 10:15am

Quoted

Original von SHF
Hast du mal den channels.conf Eintrag zu dem Kanal, vielleicht ist da ja ein Wurm drin.

Bingo.

Ich habe mit w_scan mal eine neue channels.conf generiert. Das hier ist der alte Eintrag:

Source code

1
SuperRTL;CBC:578000000:C23D12M16B8T8G4Y0:T:27500:369:370=deu:375:0:16411:8468:8706:0


Und das hier der neue funktionierende:

Source code

1
SuperRTL;CBC:578000:I999B8C23D0M16T8G4Y0:T:27500:433:434=ger:439:0:16411:8468:8706:0


Warum aber mit dem alten Eintrag das Streamen funktioniert, Aufnahmen aber nicht, ist schon etwas seltsam.
Gibertini SE75 | Inverto QuadroLNB Black Eco | Inverto Unicable Multischalter 1/8/1 | DD OctopusNET Rack (Firmware 1.0.35) mit 3x DuoFlexS2 | Telestar Digibit R1 (Testlab)
VDR 2.1.6 (Server) auf Asus M5A78L-M/USB3 | Sempron 145@2Cores | 4GB ECC RAM | SAT>IP via SATIP-Plugin | PicoPSU | Debian Wheezy 64Bit | Linux Kernel 3.17
VDR 2.1.6 (Clients) auf RaspberryPI@1GHz | Yocto Poky Linux (Openembedded) 1.7 | SatIP, RpiHDDevice, RemoteTimer, Extrecmenu, NeutrinoEPG, Femon, Mlist
R.I.P: Gigaset M740 mit VDR von open7x0.org

SHF

Sage

Posts: 3,867

Location: hessische Bergstrasse

  • Send private message

5

Tuesday, October 26th 2010, 1:12am

Kann sein, dass eine der Einstellungen die Fehlererkennung des VDR durcheinander bringt. Genau kann ich das aber nicht sagen.

Solange man nicht aufzeichnet ist die Fehlererkennung jedenfalls nicht aktiv.
Trotzdem ein sehr merkwürdiges Phänomen :schiel.
Gruss
SHF


Mein VDR:

vdr-1.4.3-4 mit BigPatch und Plugin BigPack, SuSE 9.0, Kernel 2.4.21, DVB Treiber 06.07.2005 FullTS-Patch, noad 0.6.1
auf HP Vectra VLi8 (PIII 500, 256MB), 16GB 2,5" SSD (Sytem und Swap), 2TB HDD* (Video), 1x TT FF DVB-S 1.5 FullTS-Mod, 1x TT Budget DVB-S

(* Weil ich das inzwischen öfters gefragt wurde: Nein, das BIOS erkennt die grossen Platten nicht vollständig, das stört Linux aber nicht!)