Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 6. März 2010, 18:46

Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Hallo,

mit Hilfe des Vodcatcher Helper (vch) können wir ja aus den ganzen Online Mediatheken rss Feeds machen.

Hat es schonmal jemand geschafft, die in XBMC einzubinden?
Sollte ja kein Problem sein. Aber wenn ich rss://vdr:8080/feeds als Videoquelle angebe, sagt er immer, dass er sich nicht mit dem Server verbinden kann.

Kurze Anleitung für vch:
Herunterladen
entpacken
startserver.sh
im Broswer auf vdr:8080/config gehen. Die gewünschten Feeds auf true setzen
speichern
im Broswer auf vdr:8080/parse gehen
Die Feeds sind jetzt in im Broswer auf vdr:8080/feeds verfügbar.



Gruß,
Hendrik
yavdr 0.5 auf M3N78-EM, Cine S2

2

Montag, 8. März 2010, 18:12

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Hört sich erst mal so an, als ginge das in die Richtung, wie ursprünglich mal mit dem vodcatcher-Plugin. Die neue Version von VCH hat allerdings erst mal keine RSS-Schnittstelle mehr. Allerdings sollte es kein Problem sein, das wieder hinzuzufügen.

Aber da gibt es das Problem, dass VCH jetzt on the fly die Seiten parst und es dadurch keine festen Adressen mehr gibt. Man müsste also innerhalb der RSS-Feeds weiter verschachteln, so dass man wie im osd durch die Feeds navigieren kann. Das war ja beim vodcatcher Plugin auch so. Allerdings war das ein Spezialkonstrukt vom vodcatcher-Plugin, das zusätzliche Tags im den RSS-Feed benötigte, die nicht zum RSS-Standard gehören. Daher wird auch xbmc damit nicht klar kommen.

Ich denke, es würde mehr Sinn machen, wenn XBMC da mit einem Plugin erweitert, dass dann mit VCH plaudert. VCH ist jetzt so modular aufgebaut, dass das vermutlich kein Problem darstellt.
Asus AT3IONT-I, DigitalDevices cineS2, Western Digital WD20EARS 2TB, BE QUIET Pure Power L7, Lian Li PC-Q07
VCH (Doku)
TV-Browser Plugin für VDR (Doku)

3

Montag, 8. März 2010, 19:46

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Hallo,

ja, genau so, wie mit dem vodcatcher - Plugin würde es auch funktionieren.
Ich meine, xbmc kann heute schon mit RSS Feeds umgehen.
Wenn also die RSS Schnittstelle wieder da wäre, wäre ja schon eine gemeinsame Sprache da.

Das mit dem on the fly & co habe ich dann aber nicht mehr verstanden. Feste Adressen sind ja nicht nötig. Die können ja im RSS Feed dynamisch angepasst werden. Nur die Start-Adresse für den Feed muss es natürlich geben

Ein Plugin für XBMC kann ich leider nicht schreiben :-(
Einen RSS feed halte ich aber auch für allgemeiner, oder nicht?

Gruß,
Hendrik
yavdr 0.5 auf M3N78-EM, Cine S2

4

Montag, 8. März 2010, 20:12

Edit: Falscher Thread - Sorry
Gruß utiltiy

meine VDR

vdr01: Scenic S PIII 1GHz, 512 MB, Board D1215, SDA IDE 400GB, Nexus-S Rev. 2.3, Full-TS Mod, JP2 Mod [etobi]
vdr02: Scenic xB PIII 933MHz, 512 MB, Board D1215, SDA IDE 160GB, Nexus-S Rev. 2.3, Full-TS Mod, JP2 Mod, AV-Board [etobi]
vdr03: Antec Remote Fusion, Intel DH67BL, Celeron G1620, GT610, 2x 2GB DDR3 - Hynix, SDA SATA 40GB, SDB SATA 1.5TB, DD Cine S2 [yaVDR/vdr4arch]
vdr04: Antec Remote Fusion Micro, Intel DH67BL, Celeron G550, GT630, 2x 2GB DDR3 - Kingston, SDA SATA 160GB WD, SDB SATA 3TB WD Red, L4M Cine S2 [yaVDR/vdr4arch]

VDR Projekte EPGD http EPG2VDR http

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »utiltiy« (8. März 2010, 20:21)


5

Montag, 8. März 2010, 20:42

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Zitat

Original von henfri
Ich meine, xbmc kann heute schon mit RSS Feeds umgehen.
Wenn also die RSS Schnittstelle wieder da wäre, wäre ja schon eine gemeinsame Sprache da.


Ich beschreib das Problem mal noch etwas genauer am Beispiel ZDFmediathek.

VCH geht da im Moment über mehrere Ebenen:

Quellcode

1
2
3
4
1. Menu: Die Rubriken
|-- 2. Menu: Die Sendungen einer Rubrik
     |-- 3. Menu: Die "Episoden" einer Sendung
          |-- 4. Menu: Eine einzelne Sendung
Jedes einzelne Menu wird erst dann geparst, wenn der Benutzer es auswählt. D.h. ich kann im ersten Menu noch gar nicht wissen wie viele Videos es überhaupt gibt. Das wird erst im 3. Menu erkannt.
Das Problem ist, das ein RSS-Feed keine Ebenen unterstützt. Da gibt es praktisch nur das 1. Menu. Ich habe also gar keine Chance da irgendwelche Videos einzubetten.
Asus AT3IONT-I, DigitalDevices cineS2, Western Digital WD20EARS 2TB, BE QUIET Pure Power L7, Lian Li PC-Q07
VCH (Doku)
TV-Browser Plugin für VDR (Doku)

6

Montag, 8. März 2010, 20:50

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Hallo,

verstehe. Aber ich verstehe das Problem noch nicht.
Du kannst im RSS Feed doch einen Link auf die nächste Ebene setzen.
Oder meinst du XBMC kann diesen Links im Feed dann nicht folgen? Gut möglich. Ich kenne mich da leider nicht aus.

Du?

Falls du Lust hast, es zu testen: Es gibt auch eine XBMC Live-CD.

Gruß,
Hendrik
yavdr 0.5 auf M3N78-EM, Cine S2

7

Montag, 8. März 2010, 20:56

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Zitat

Original von henfri
Du kannst im RSS Feed doch einen Link auf die nächste Ebene setzen.
Oder meinst du XBMC kann diesen Links im Feed dann nicht folgen?

Genau das. Ein normaler Vodcast ist ein RSS-Feed mit eingebetteten Videos (enclosures). Die haben nur eine Ebene. Ein weiteres Verzweigen ist da normalerweise nicht vorgesehen. Beim vodcatcher-Plugin hat das funktioniert, weil wir damals die RSS-Feeds und das Plugin aufgebohrt hatten, so dass das Plugin sehen konnte, dass noch weiter verzweigt wurde.
Asus AT3IONT-I, DigitalDevices cineS2, Western Digital WD20EARS 2TB, BE QUIET Pure Power L7, Lian Li PC-Q07
VCH (Doku)
TV-Browser Plugin für VDR (Doku)

8

Montag, 8. März 2010, 21:05

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Son Ärger.
Und nun?
yavdr 0.5 auf M3N78-EM, Cine S2

9

Montag, 8. März 2010, 21:11

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Einen finden, der Python kann und ein Plugin für xbmc schreibt.
Oder selbst Python draufschaffen :)
Asus AT3IONT-I, DigitalDevices cineS2, Western Digital WD20EARS 2TB, BE QUIET Pure Power L7, Lian Li PC-Q07
VCH (Doku)
TV-Browser Plugin für VDR (Doku)

10

Montag, 8. März 2010, 21:23

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Hallo,

das hatte ich befürchtet.
Meinst du nicht, es gäbe auch eine Möglichkeit, dem RSS output von VCH eine 'flache' Struktur zu geben?

Gruß,
Hendrik
yavdr 0.5 auf M3N78-EM, Cine S2

11

Montag, 8. März 2010, 21:38

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Ne, dann müsste man wirklich alles parsen und in eine Datenbank schreiben, so wie es vorher war. Und genau das möchte ich gerade nicht, weil die Datenbanklösung viel mehr Nachteile als Vorteile hat.
Asus AT3IONT-I, DigitalDevices cineS2, Western Digital WD20EARS 2TB, BE QUIET Pure Power L7, Lian Li PC-Q07
VCH (Doku)
TV-Browser Plugin für VDR (Doku)

12

Montag, 8. März 2010, 21:56

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Ok. Verstehe (auch die Nachteile und sehe die genauso).

Ich hab's schon hier angesprochen:
http://forum.xbmc.org/showthread.php?t=34666&page=57

Aber ich glaube, das dortige Tool kann schon fast (?) alles, was VCH auch kann.

Gruß,
Hendrik
yavdr 0.5 auf M3N78-EM, Cine S2

13

Dienstag, 9. März 2010, 11:46

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Ein Post in dem anderen Thread hat mich gerade auf eine neue Möglichkeit gestoßen. Und zwar fragt da jemand nach der Möglichkeit, VCH in MediaTomb zu integrieren. Es geht also um upnp. xbmc unterstützt upnp, osgi auch. Es sollte also möglich sein, eine upnp-Schnittstelle für VCH zu schreiben, worüber xbmc dann mit VCH plaudern kann. Leider kenne ich mich mit upnp noch gar nicht aus und kann da noch nichts konkretes sagen. Aber das hört sich für mich sehr vernünftig an, weil upnp ja im Grunde einen Standard für genau das beschreibt, was ich mit VCH machen möchte. Ich muss mir das mal genauer anschauen...
Asus AT3IONT-I, DigitalDevices cineS2, Western Digital WD20EARS 2TB, BE QUIET Pure Power L7, Lian Li PC-Q07
VCH (Doku)
TV-Browser Plugin für VDR (Doku)

14

Mittwoch, 10. März 2010, 17:33

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

So, ich habe neue Erkenntnisse. Ich habe mal einen Prototypen für upnp gebaut. VCH fungiert dann als MediaServer. Der Prototyp ist zwar noch nicht stabil, was das Navigieren angeht, aber generell funktioniert es. Ich konnte bereits Videos aus verschiedenen Mediatheken mit XBMC starten.

Meiner Meinung nach eine interessante Sache, weil VCH so auch für andere Projekte nutzbar wird.
Asus AT3IONT-I, DigitalDevices cineS2, Western Digital WD20EARS 2TB, BE QUIET Pure Power L7, Lian Li PC-Q07
VCH (Doku)
TV-Browser Plugin für VDR (Doku)

15

Mittwoch, 10. März 2010, 22:02

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Wow. Super!

upnp ist tatsächlich ideal hierfür.
Wenn du einen Tester brauchst ... ;-)


Gruß,
Hendrik
yavdr 0.5 auf M3N78-EM, Cine S2

16

Freitag, 12. März 2010, 18:01

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Ich habe gerade das upnp-Modul hochgeladen. Wer es ausprobieren möchte, geht bitte folgendermaßen vor:Ich habe das Browsen in einem Desktop-Client und mit xbmc getestet. Das Abspielen nur mit xbmc. Das klappte aber ganz gut. Wie andere Clients damit klarkommen müsst Ihr herausfinden :)
Asus AT3IONT-I, DigitalDevices cineS2, Western Digital WD20EARS 2TB, BE QUIET Pure Power L7, Lian Li PC-Q07
VCH (Doku)
TV-Browser Plugin für VDR (Doku)

17

Freitag, 12. März 2010, 22:48

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Funktioniert wunderbar.
Ich bin echt begeistert!!

Gleich im XBMC-Forum vorstellen!

(ich habe manchmal noch Aussetzer. Weiß jemand, wo man den Puffer einstellen kann?)

Gruß,
Hendrik
yavdr 0.5 auf M3N78-EM, Cine S2

18

Samstag, 13. März 2010, 13:27

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Zitat

Originally posted by hampelratte
Ich habe gerade das upnp-Modul hochgeladen. Wer es ausprobieren möchte, geht bitte folgendermaßen vor:Ich habe das Browsen in einem Desktop-Client und mit xbmc getestet. Das Abspielen nur mit xbmc. Das klappte aber ganz gut. Wie andere Clients damit klarkommen müsst Ihr herausfinden :)


Die Repositories habe ich eingestellt. Danach wird mir unter Erweiterungen aber ausser "Konfiguration" nichts angeboten. Wo finde ich das upnp Modul?

Gruss
durchflieger
Server: Asus M3N-H/HDMI, AMD X2 5600+, 4GB RAM, 500GB+1,5TB Samsung HD, 2xTevii S470, 1xTT-S3200, Ubuntu/V12.04, vdr 1.7.27
Client1: ZOTAC ION-ITX B, 2GB RAM, Diskless/Netboot per PXE, Xubuntu/V12.04, vdr 1.7.27+softhddevice, XBMC V12.1, LG42LC2R LCD-TV
Client2: Wie 1 aber ZOTAC ION-ITX E , DFAtmo, 2xDF10CH 19 Kanal Atmolight, LG37LC2R LCD-TV


19

Samstag, 13. März 2010, 13:34

RE: Online Mediatheken in XBMC (mittels VodcatcherHelper)

Da ist das Menu schlecht aufgebaut. Du kannst auf den Menupunkt Erweiterungen auch klicken. Habe das schon geändert, so dass noch ein zusätzlicher Menupunkt angezeigt wird
Asus AT3IONT-I, DigitalDevices cineS2, Western Digital WD20EARS 2TB, BE QUIET Pure Power L7, Lian Li PC-Q07
VCH (Doku)
TV-Browser Plugin für VDR (Doku)

20

Samstag, 13. März 2010, 14:18

Hi,
ich bin auch echt begeistert !! Richtig klasse von dir, mach weiter so. :)

Vielen Dank

Immortal Romance Spielautomat