Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. Juni 2009, 21:32

[SOLVED]xineliboutput mit/ohne df Patch Letterbox Problem

Hallo,
vielleicht kann mir jemand helfen, nach zweimal installieren weis ich nicht mehr weiter..

nach der Installation der Durchflieger-Patches V6 (xineliboutput) und V7(xine-vdpau-r273) läuft eigentlich alles wieder, der Bug HD-SD Umschalten ist auch weg..ich hoffe also, xine-vpdau richtig installiert zu haben.
Alle Sender laufen tadellos,
nur wenn auf einem Sender im Letterbox Format gesendet wird gibt es Segfaults..

Quellcode

1
Jun 21 21:08:40 (none) kernel: [ 2784.169618] vdr[1145]: segfault at ad3b4710 ip b4df0b2a sp b27a272c error 4 in libxine.so.1.25.0[b4db9000+45000]

nach neustart und umschalten auf "letterbox"

Quellcode

1
Jun 21 21:09:51 (none) kernel: [ 2855.598816] vdr[5000]: segfault at 91c726c ip b7be463b sp b27754f0 error 6 in libc-2.3.6.so[b7b80000+111000]

nach nächstem neustart und umschalten auf "letterbox"

Quellcode

1
Jun 21 21:28:05 (none) kernel: [ 3949.229250] vdr[9136]: segfault at ade8e170 ip b04df989 sp b2786b38 error 7 in xineplug_decode_mpeg2.so[b04d7000+1a000]

Ich habe keine besonderen Parameter in der setup.conf gesetzt nur:

Quellcode

1
2
xineliboutput.Video.AutoCrop = 1
xineliboutput.Video.AutoCrop.AutoDetect = 1

Mit AutoCrop=0 gibt es auf den Sendern keine Segfaults,
logischer weise wird auch die Darstellung nicht angepasst.

Wenn weitere Infos/Logs/Confs gebraucht werden lad ich sie hoch.
Wenn jemand einen Tip hat wäre ich dankbar,

sdude
HW:M3N78-VM,AMD 4850e,2GB RAM,TT-S2-1600,TT-1401
SW:yaVDR0.5

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »sdude« (26. Juni 2009, 17:14)


2

Sonntag, 21. Juni 2009, 22:29

RE: xine-vdpau Letterbox Problem

Sevus,

schonmal einen neueren nvidia-treiber probiert?


ansonsten wird dir nur sowas hier helfen:

Segfault mit vdpau beseitigen

Gruß
Wolfgang
Hardware: -
Software: -

3

Sonntag, 21. Juni 2009, 22:42

RE: xine-vdpau Letterbox Problem

Hallo,
neueren Treiber habe ich noch nicht probiert,
meinst du, dass es daran lliegen könnte?

Leider bin ich mit dem Bachtraces erstellen nicht so bewandert,
deshalb werde ich das wohl als erstes probieren.

Ist halt komisch, dass alles geht, ausser das Autocrop.
Sonst würde ich ja sagen, ich habe beim installieren was falsch gemacht....
und bei einigen anderen scheint es ja auch mit ähnlicher hw-config zu laufen...

gruß
sdude
HW:M3N78-VM,AMD 4850e,2GB RAM,TT-S2-1600,TT-1401
SW:yaVDR0.5

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sdude« (21. Juni 2009, 22:57)


4

Sonntag, 21. Juni 2009, 23:35

RE: xine-vdpau Letterbox Problem

Ich glaube Du suchst das hier :

http://www.vdrportal.de/board/thread.php?threadid=86804

damit klappt es dann mit AutoCrop.
HW HD-VDR-1 : Foxconn H67S MiniITX, Intel G620T, 1x 80GB Intel Postvile X25 SSD, anysee E7 PS2 CI DVB-S2 intern, Gehäuse JCP MI 101, 2 GB DDR3 Ram.
HW HD-VDR-2 : Zotac H61 MiniITX , Intel G440, 1x 320GB HDD, TeVII 470, Gehäuse Silverstone Sugo SG05, 4 GB DDR3 Ram.
SW HD-VDR : archlinux 64bit mit archvdr Paketen ( http://archvdr.sf.net ) und VAAPI. Kernel 3.1.x, Rest bleeding edge :D
xine-lib-1.2 VAAPI : https://github.com/huceke/xine-lib-vaapi/commits/vaapi + vdr-xine als Frontend

5

Sonntag, 21. Juni 2009, 23:37

RE: xine-vdpau Letterbox Problem

Die Patches sind natürlich drin ..

Zitat

nach der Installation der Durchflieger-Patches V6 (xineliboutput) und V7(xine-vdpau-r273) läuft eigentlich alles wieder
HW:M3N78-VM,AMD 4850e,2GB RAM,TT-S2-1600,TT-1401
SW:yaVDR0.5

6

Montag, 22. Juni 2009, 14:15

Du hast nichts falsch installiert. Ich habe das identische Problem. Ist auch unabhängig von den nvidia-Treibern. Ich glaube auch nicht, dass es spezifisch was mit easyvdr zu tun hat.

Dürfte wohl ein weiterer Bug in vdpau sein. Komisch nur, dass es nicht bei allen auftritt.
Silverstone LC 16-MR, P5N7A-VM , Cine S2 Dual DVB-S2 V5.5, E5200, 64 GB Crucial CT064M4, 2 TB WD 20EARX

7

Montag, 22. Juni 2009, 16:54

Hallo,
danke für die Info...dann ist halt die Frage, wie man dahinter kommen kann.
Ich werde heute abend wohl mal nachlesen wie man einen backtrace erstellt..

sdude
HW:M3N78-VM,AMD 4850e,2GB RAM,TT-S2-1600,TT-1401
SW:yaVDR0.5

8

Montag, 22. Juni 2009, 17:20

Hallo rkp, sdude,

nur mal zur Klarstellung, das ist kein bug von xine-vdpau, da xine-vdpau kein autocrop macht.

Wenn dann bringt der v7-Patch von durchflieger den segfault mit.
Bevor ihr da groß loslegt, stelt sich die Frage, ist der segfault auch mit der v6 oder v5 des Patches da?

Zudem solltet ihr da dann jeweils auch die gleiche Version von xineliboutput einsetzen und xine-vdpau als Testbasis einsetzen.

Gruß
Wolfgang
Hardware: -
Software: -

9

Montag, 22. Juni 2009, 17:50

Hallo Wolfgang,
da hast du recht, ich hatte gestern auch noch etwas experimentiert,
liegt halt im autocrop-post der Fehler...

Mit dem V6 des xineliboutput-Patch hatte ich den gleichen Fehler, jeweils mit der r273 der xine-vdpau und "frischem" xineliboutput 1.0.4.

Ich teste heute abend mal die 1.0.4 ohne den Patch, was dann passiert...

Gruß
sdude
HW:M3N78-VM,AMD 4850e,2GB RAM,TT-S2-1600,TT-1401
SW:yaVDR0.5

NemoN

Profi

Beiträge: 665

Wohnort: Hamburg (Neu Wulmstorf)

Beruf: QA Engineer

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. Juni 2009, 17:59

kurze frage bzgl. autocrop:
4:3 sendungen werden auf meinem 16:9 tv "richtig" dargestellt, d.h. mit schwarzen balken links und rechts, kann der crop-patch dieses auf 16:9 bringen (also unten und oben etwas wegschneiden und das bild aufzoomen?) irgendwie klappt das bei mir nicht.

11

Montag, 22. Juni 2009, 21:08

Habe ich da was falsch verstanden?

1. Ich habe keinen (!) xineliboutput Patch von durchflieger im Einsatz
2. xineliboutput ist 1.0.4
3. xine-vdpau, Version egal

Wenn ich nun auf einen Sender mit Letterbox stelle (d.h. oben/unten/rechts und links dunkle Balken), dann stürzt des vdr bei mir immer sofort ab.

OHNE vdpau wird dieser Schirm bei mir einfach auf das Format 16:9 aufgezoomt.

Ich habe natürlich auch mal den Patch von durchflieger getestet, ändert bei mir aber nichts am Verhalten des vdr.
Silverstone LC 16-MR, P5N7A-VM , Cine S2 Dual DVB-S2 V5.5, E5200, 64 GB Crucial CT064M4, 2 TB WD 20EARX

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rkp« (22. Juni 2009, 21:09)


12

Montag, 22. Juni 2009, 21:42

Ich habe das xineliboutput 1.0.4 auch nochmal ohne den df Patch getestet,
ist genau wie bei rkp, bei umschalten auf letterbox sofort absturz...

Was ist den bei uns beiden anders als bei den anderen?
Easyvdr? Was setzen wohl die anderen ein?
Hat es jemand mit Easyvdr am laufen?

Heute komme ich da leider nicht mehr weiter...

sdude
HW:M3N78-VM,AMD 4850e,2GB RAM,TT-S2-1600,TT-1401
SW:yaVDR0.5

13

Mittwoch, 24. Juni 2009, 23:58

@sdude

Irgendwelche Fortschritte? Ich habe alles durch, was irgendwie geht. Keine Verbesserung.
Silverstone LC 16-MR, P5N7A-VM , Cine S2 Dual DVB-S2 V5.5, E5200, 64 GB Crucial CT064M4, 2 TB WD 20EARX

14

Donnerstag, 25. Juni 2009, 08:08

@rkp
Leider nicht, ohne den Fehler mit einem Backtrace einzugrenzen wird das wohl nichts.
Das nehme ich mir fürs kommende WE vor, wenn ich was habe poste ich es hier mit rein, vielleicht meldet sich ja auch noch jemand mit EasyVDR, bei dem es läuft....
HW:M3N78-VM,AMD 4850e,2GB RAM,TT-S2-1600,TT-1401
SW:yaVDR0.5

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sdude« (25. Juni 2009, 08:08)


15

Donnerstag, 25. Juni 2009, 21:21

Vielleicht erkennt einer der Experten ja was im bt:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
Core was generated by `/usr/vdr/vdr -g /media/photos/snapshots -L /usr/vdr/plugins -Pxineliboutput  -p'.
Program terminated with signal 6, Aborted.
#0  0xb7c65b01 in kill () from /lib/libc.so.6
(gdb) bt
#0  0xb7c65b01 in kill () from /lib/libc.so.6
#1  0xb7f43f65 in pthread_kill () from /lib/libpthread.so.0
#2  0xb7f43fab in raise () from /lib/libpthread.so.0
#3  0xb7c65894 in raise () from /lib/libc.so.6
#4  0xb7c66ccc in abort () from /lib/libc.so.6
#5  0xb7c99f7f in __fsetlocking () from /lib/libc.so.6
#6  0xb7c9f4f0 in __libc_malloc_pthread_startup () from /lib/libc.so.6
#7  0xb7ca14b7 in free () from /lib/libc.so.6
#8  0xb7ca3d56 in calloc () from /lib/libc.so.6
#9  0xb7870636 in xine_xmalloc_aligned (alignment=16, size=365760, base=0x9d63eb4) at utils.c:278
#10 0xb35aaa1e in vdpau_update_frame_format (this_gen=0x994de28, frame_gen=0x9d63dc0, width=720, height=508, 
    ratio=1.5118110179901123, format=842094169, flags=27) at video_out_vdpau.c:1000
#11 0xb7852b2b in vo_get_frame (this_gen=0x9957f00, width=0, height=508, ratio=1.5118110179901123, 
    format=842094169, flags=27) at video_out.c:421
#12 0xb04a5f4a in crop_copy_yv12 (frame=0x9fbcdf0, stream=0x9e92df8) at xine_post_autocrop.c:957
#13 0xb04a687e in autocrop_draw (frame=0x9fbcdf0, stream=0x9e92df8) at xine_post_autocrop.c:1282
#14 0xb048cadc in mpeg2_decode_data (mpeg2dec=0x9ff89b0, current=0xb2ab686c "\024\202", 
    end=<value optimized out>, pts=900687886) at decode.c:291
#15 0xb04a15bd in mpeg2dec_decode_data (this_gen=0x9ff8998, buf=0x9ea3a38) at xine_mpeg2_decoder.c:77
#16 0xb7850b5e in video_decoder_loop (stream_gen=0x9e92df8) at video_decoder.c:382
#17 0xb7f40c51 in pthread_start_thread () from /lib/libpthread.so.0
#18 0xb7cf77fa in clone () from /lib/libc.so.6
(gdb) 

Das width=0 in Zeile 17 sieht nicht sehr gut aus, oder?
sdude
HW:M3N78-VM,AMD 4850e,2GB RAM,TT-S2-1600,TT-1401
SW:yaVDR0.5

16

Freitag, 26. Juni 2009, 09:46

Zitat

Original von sdude
Vielleicht erkennt einer der Experten ja was im bt:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
Core was generated by `/usr/vdr/vdr -g /media/photos/snapshots -L /usr/vdr/plugins -Pxineliboutput  -p'.
Program terminated with signal 6, Aborted.
#0  0xb7c65b01 in kill () from /lib/libc.so.6
(gdb) bt
#0  0xb7c65b01 in kill () from /lib/libc.so.6
#1  0xb7f43f65 in pthread_kill () from /lib/libpthread.so.0
#2  0xb7f43fab in raise () from /lib/libpthread.so.0
#3  0xb7c65894 in raise () from /lib/libc.so.6
#4  0xb7c66ccc in abort () from /lib/libc.so.6
#5  0xb7c99f7f in __fsetlocking () from /lib/libc.so.6
#6  0xb7c9f4f0 in __libc_malloc_pthread_startup () from /lib/libc.so.6
#7  0xb7ca14b7 in free () from /lib/libc.so.6
#8  0xb7ca3d56 in calloc () from /lib/libc.so.6
#9  0xb7870636 in xine_xmalloc_aligned (alignment=16, size=365760, base=0x9d63eb4) at utils.c:278
#10 0xb35aaa1e in vdpau_update_frame_format (this_gen=0x994de28, frame_gen=0x9d63dc0, width=720, height=508, 
    ratio=1.5118110179901123, format=842094169, flags=27) at video_out_vdpau.c:1000
#11 0xb7852b2b in vo_get_frame (this_gen=0x9957f00, width=0, height=508, ratio=1.5118110179901123, 
    format=842094169, flags=27) at video_out.c:421
#12 0xb04a5f4a in crop_copy_yv12 (frame=0x9fbcdf0, stream=0x9e92df8) at xine_post_autocrop.c:957
#13 0xb04a687e in autocrop_draw (frame=0x9fbcdf0, stream=0x9e92df8) at xine_post_autocrop.c:1282
#14 0xb048cadc in mpeg2_decode_data (mpeg2dec=0x9ff89b0, current=0xb2ab686c "\024\202", 
    end=<value optimized out>, pts=900687886) at decode.c:291
#15 0xb04a15bd in mpeg2dec_decode_data (this_gen=0x9ff8998, buf=0x9ea3a38) at xine_mpeg2_decoder.c:77
#16 0xb7850b5e in video_decoder_loop (stream_gen=0x9e92df8) at video_decoder.c:382
#17 0xb7f40c51 in pthread_start_thread () from /lib/libpthread.so.0
#18 0xb7cf77fa in clone () from /lib/libc.so.6
(gdb) 

Das width=0 in Zeile 17 sieht nicht sehr gut aus, oder?
sdude

Man kann erkennen das der falsche Decoder (xine_mpeg2_decoder) angewendet wird. Prüfe doch mal die Prioritäten der decoder in der config_xineliboutput. Es sollte der vdpau_mpeg12 decoder verwendet werden.
Server: Asus M3N-H/HDMI, AMD X2 5600+, 4GB RAM, 500GB+1,5TB Samsung HD, 2xTevii S470, 1xTT-S3200, Ubuntu/V12.04, vdr 1.7.27
Client1: ZOTAC ION-ITX B, 2GB RAM, Diskless/Netboot per PXE, Xubuntu/V12.04, vdr 1.7.27+softhddevice, XBMC V12.1, LG42LC2R LCD-TV
Client2: Wie 1 aber ZOTAC ION-ITX E , DFAtmo, 2xDF10CH 19 Kanal Atmolight, LG37LC2R LCD-TV


17

Freitag, 26. Juni 2009, 17:13

Hallo,
danke an durchflieger,
in meiner conf war tatsächlich ein falscher Decoder aktiv (**new**)....

Jetzt klappts wie erwartet, super gut!!!

Nochmal vielen Dank an durchflieger für die Hilfe und natürlich die Patches!!

sdude
HW:M3N78-VM,AMD 4850e,2GB RAM,TT-S2-1600,TT-1401
SW:yaVDR0.5

Immortal Romance Spielautomat