Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 14. April 2008, 17:30

Reel eHD Gentoo Anleitung

Hi,

ich habe mich nun einmal hingesetzt und die Ebuilds für gentoo und die reel-eHD erzeugt (SVN-Stand reel 5720). Dazu habe ich auch noch eine Anleitung im VDR-Wiki verbrochen (vdr-1.6.0 + DVB-C h.264 Patch). Diese beschreibt die komplette Installation der Reel-eHD und des VDR in ein frisch installiertes Gentoo Basissystem. Vielleicht findet sich ja der ein oder andere, der es einmal probieren möchte.

Gentoo Reel VDR-Wiki

cu,

Quacks
"Backups are for whimps. Real men upload their stuff on the Internet
and let the world mirror it".

--Linus Torvalds

2

Montag, 12. Mai 2008, 12:06

Neue ebuilds

Hi,

da ja doch der ein oder andere die ebuilds zumindest per download geholt hat, habe ich die aktuelle Version einmal hochgeladen. Hinzuugekommen sind reelbox-xine-ehd (nutzt die eHD als Xine-Ausgabedevice, der vdr-filebrowser und vdr-xinemmediaplayer). Damit kann man die Reel nun auch für die Wiedergabe von avi's nutzen.

Die Ebuilds enthalten den hdplayer3 und Ruckeln/Aussetzer sind. damit zumindest bei mir weg.

die distfiles müssen nicht mehr mitgedownloaded werden. Die ebuilds holen sich diese jetzt automatisch.

cu,

Quacks
"Backups are for whimps. Real men upload their stuff on the Internet
and let the world mirror it".

--Linus Torvalds

3

Montag, 12. Mai 2008, 20:35

Hallo,

vielen Dank für die eBuilds.

Teilweise sind leider noch Links zu vdr.websitec.de in den Dateien, diese musste ich austauschen, da die Pakete dort nicht existierten (im gegensatz zu http://quacks.fratzengeballer.org/distfiles/).

Der VDR läuft soweit, vdr-xinemediaplayer und vdr-filebrowser lassen sich jedoch nicht kompilieren:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
menushow.c: In constructor `cMenuShowFile::cMenuShowFile(std::string, cPlayList*, cFileCache*, cImageConvert*)':
/usr/include/vdr/osdbase.h:88: Fehler: »cSkinDisplayMenu*cOsdMenu::displayMenu« ist privat
menushow.c:41: Fehler: in diesem Zusammenhang
/usr/include/vdr/osdbase.h:88: Fehler: »cSkinDisplayMenu*cOsdMenu::displayMenu« ist privat
menushow.c:41: Fehler: in diesem Zusammenhang
/usr/include/vdr/osdbase.h:88: Fehler: »cSkinDisplayMenu*cOsdMenu::displayMenu« ist privat
menushow.c:41: Fehler: in diesem Zusammenhang
/usr/include/vdr/osdbase.h:88: Fehler: »cSkinDisplayMenu*cOsdMenu::displayMenu« ist privat
menushow.c:41: Fehler: in diesem Zusammenhang
menushow.c: In member function `virtual void cMenuShowFile::Shutdown()':
/usr/include/vdr/osdbase.h:88: Fehler: »cSkinDisplayMenu*cOsdMenu::displayMenu« ist privat
menushow.c:66: Fehler: in diesem Zusammenhang
/usr/include/vdr/osdbase.h:88: Fehler: »cSkinDisplayMenu*cOsdMenu::displayMenu« ist privat
menushow.c:66: Fehler: in diesem Zusammenhang
/usr/include/vdr/osdbase.h:88: Fehler: »cSkinDisplayMenu*cOsdMenu::displayMenu« ist privat
menushow.c:68: Fehler: in diesem Zusammenhang
/usr/include/vdr/osdbase.h:88: Fehler: »cSkinDisplayMenu*cOsdMenu::displayMenu« ist privat


Quellcode

1
2
3
4
5
g++ -O2 -march=pentium4 -pipe -fPIC -c -DCONFDIR="/etc/vdr" -DUSE_CHANNELSCAN -DUSE_PLUGINMISSING -DUSE_SYNCEARLY -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_NAME_I18N='"xinemediaplayer"' -DPLAYER_VERSION="" -D__LINUX__ -D__STL_CONFIG_H -I/usr/include/ -I../../../../temp/docimage/libs/xine/include Reel.c
SpuDecode.c: In member function `void Reel::SpuDecoder::RletoBmp(cBitmap&, uint, uint, const reel_rle_elem_t*)':
SpuDecode.c:378: Fehler: »class cBitmap« hat kein Element namens »SetIndexFast«
SpuDecode.c: In member function `cBitmap* Reel::SpuDecoder::GetNewPartOfBmp(const cBitmap&, int, int, int, int)':
SpuDecode.c:400: Fehler: Die Übergabe von »const cBitmap« als »this«-Argument von »const tIndex* cBitmap::Data(int, int)« streicht Qualifizierer


Fehlt da noch ein Patch für den VDR?

4

Montag, 12. Mai 2008, 23:27

Zitat

Original von quirl
Teilweise sind leider noch Links zu vdr.websitec.de in den Dateien, diese musste ich austauschen, da die Pakete dort nicht existierten (im gegensatz zu http://quacks.fratzengeballer.org/distfiles/).


das ist die webseite von hd_brummy und der hat die neusten distfiles noch nicht von mir ...
Hmmh, ich dachte ich hätt die alle nachgebessert. Da muss ich morgen nochmal bei :-D

Zitat


Der VDR läuft soweit, vdr-xinemediaplayer und vdr-filebrowser lassen sich jedoch nicht kompilieren:


Ui, ich hab schon vor längerer Zeit nen Patch vonn Maniac in meinem VDR liegen. Der scheint das zu beheben, ohne das ich es gemerkt habe.....

cu,

Quacks
»Quacks« hat folgende Datei angehängt:
"Backups are for whimps. Real men upload their stuff on the Internet
and let the world mirror it".

--Linus Torvalds

5

Dienstag, 13. Mai 2008, 01:30

Hallo,

der Patch hatte ein paar Rejects die ich auflösen musste. Aktuelle Datei im Anhang.

Das Update lohnt sich aber noch nicht so wirklich, da 24fps-Material arg ruckelt... scheint wohl noch ein bekanntes Problem zu sein.
»quirl« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quirl« (13. Mai 2008, 01:31)


6

Dienstag, 13. Mai 2008, 07:45

Zitat

Original von quirl
Das Update lohnt sich aber noch nicht so wirklich, da 24fps-Material arg ruckelt... scheint wohl noch ein bekanntes Problem zu sein.


Yepp, das ist bekannt. Dafür sind aber die Aussetzer im HD-Bereich Geschichte und das war mir wichtiger. MP3 geht mit der aktuellen Version auch noch nicht.

cu,
Quacks
"Backups are for whimps. Real men upload their stuff on the Internet
and let the world mirror it".

--Linus Torvalds

7

Dienstag, 13. Mai 2008, 09:04

So, ich habe die Download URLS bei zwei Ebuilds noch korrigiert.

cu,

Quacks
"Backups are for whimps. Real men upload their stuff on the Internet
and let the world mirror it".

--Linus Torvalds

8

Dienstag, 20. Mai 2008, 16:20

SVN 6130 verfügbar

Ich habe die Ebuilds auf SVN 6130 upgedatet und hochgeladen.

cu,

Quacks
"Backups are for whimps. Real men upload their stuff on the Internet
and let the world mirror it".

--Linus Torvalds

Beiträge: 9 067

Wohnort: Schwabenländle

Beruf: Bootmanager

  • Nachricht senden

9

Samstag, 21. Juni 2008, 09:05

RE: SVN 6130 verfügbar

@ Quacks,

ich habe mir mal eine eHD bestellt, und möchte diese in Gen2VDR verwenden.
Leider sind Deine ebuilds für diese Distri nicht geeignet, deshalb würde ich gerne die erforderlichen files von Hand einbinden. Leider weis ich nicht, welche ich aus dem Reel-SVN brauche.

Könntest Du mir evtl einen Tipp geben, was alles benötigt wird, und falls nötig, was und wie gepatched werden muss?

Alls Basis habe ich an vdr-1.7.0 gedacht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C-3PO« (21. Juni 2008, 09:06)


10

Freitag, 8. August 2008, 23:26

Hallo,

ich habe mal ein ebuild für die aktuelle SVN Version 7342 gebaut.

Ausserdem im Anhang die VDR Patches (/usr/src/vdrpatches/1.6.0) für den VDR mit DVB-S2 Multiproto Kerneltreiber.

Damit dürfte die Installation unter Gentoo recht easy sein...
»quirl« hat folgende Dateien angehängt:
  • vdr-patches.tgz (50,11 kB - 320 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. April 2013, 19:08)
  • ebuild.tgz (684 Byte - 289 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. April 2013, 07:48)

11

Dienstag, 12. August 2008, 11:28

Zitat

Original von quirl
ich habe mal ein ebuild für die aktuelle SVN Version 7342 gebaut.
.


Hehe,

die hatte ich auch gerade fertig :-)

cu,

Quacks
"Backups are for whimps. Real men upload their stuff on the Internet
and let the world mirror it".

--Linus Torvalds

12

Montag, 18. August 2008, 14:59

SVN 7510 ebuilds

Hi,

die aktuelle SVN 7510 Version von heute ist als ebuild an der von mir üblichen Stelle abgelegt worden.

MfG

Quacks
"Backups are for whimps. Real men upload their stuff on the Internet
and let the world mirror it".

--Linus Torvalds

13

Freitag, 22. August 2008, 15:49

RE: SVN 7646 ebuilds

Hi,

ich habe mal wieder ein Update der Ebuilds gemacht.

cu,

Quacks
"Backups are for whimps. Real men upload their stuff on the Internet
and let the world mirror it".

--Linus Torvalds

14

Donnerstag, 11. September 2008, 22:17

RE: SVN 7646 ebuilds

Hallo Quaks,

die aktuellen eBuilds funzen auf meiner Kiste einwandfrei, hab damit meine eHD in Null-Komma-Garnix unter Gentoo am laufen gehabt, schanke döhn! ;)

Beiträge: 9 067

Wohnort: Schwabenländle

Beruf: Bootmanager

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. September 2008, 14:01

Welche Versionen von ffmpeg, xine, xine-ui und xine-lib habt ihr denn in Einsatz?

16

Sonntag, 14. September 2008, 20:13

Zitat

Original von C-3PO
Welche Versionen von ffmpeg, xine, xine-ui und xine-lib habt ihr denn in Einsatz?


Ich habe:

  • media-libs/xine-lib- 1.1.15-r1
  • media-video/xine-ui- 0.99.5-r1
  • media-video/reelbox-xine-hde-8048


ich habe aber mit dem Filebrowser/xinemediaplayer noch nicht viel gemacht. Ich schua eigentlich fast nur Live-TV.

cu,

Quacks
"Backups are for whimps. Real men upload their stuff on the Internet
and let the world mirror it".

--Linus Torvalds

Beiträge: 9 067

Wohnort: Schwabenländle

Beruf: Bootmanager

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 14. September 2008, 20:32

Danke @ Quacks

Hast Du die o.g. Pakete einfach mit emerge installiert?

Denn eigentlich sollten ja die beiden Pachtches für xine-lib und xine-ui noch angewendet werden. (Siehe Dateianhang)

Gibt es eine Möglichkeit, dass das Patchen von ermerge mit übernommen wird?
»C-3PO« hat folgende Datei angehängt:
  • xine_patches.tgz (26,46 kB - 273 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. April 2013, 16:36)

18

Montag, 15. September 2008, 08:17

Zitat

Original von C-3PO
Danke @ Quacks

Hast Du die o.g. Pakete einfach mit emerge installiert?

Denn eigentlich sollten ja die beiden Pachtches für xine-lib und xine-ui noch angewendet werden. (Siehe Dateianhang)

Gibt es eine Möglichkeit, dass das Patchen von ermerge mit übernommen wird?


Hi C-3PO!

Schau mal in diesen Thread:
VDR Gentoo Xine

Gruß
Zzam

Beiträge: 9 067

Wohnort: Schwabenländle

Beruf: Bootmanager

  • Nachricht senden

19

Montag, 15. September 2008, 08:29

Zitat

Original von Zzam
Hi C-3PO!

Schau mal in diesen Thread:
VDR Gentoo Xine

Gruß
Zzam


Nun, dass es mit einem Overlay geht,das weis ich auch.
Leider habe ich bis jetzt noch keines gefunden, das xine-lib mit den eHD Patches enthält.

Ich habe xine-lib jetzt einfach mal von cvs installiert und und von Hand gepatcht, dann habe ich es in die package.provided eingetragen.

Sicherlich nicht unbedingt der perfekte Weg, aber so funktioniert es zumindest erstmal.

20

Samstag, 27. September 2008, 21:43

Hallo Quacks,

hast Du zufaellig vor, HDe-Ebuilds auch fuer den VDR 1.7.x zu erstellen ? Ich nehme an, die Handhabung (Plugins, Patches ?) waere da anders als bei 1.6.0.

Gruss
Michael
Glotz-VDR: Aopen i945GTm-VHL, CoreDuo T2500, 1x Nova HD S2, 1x Reel HDe, Gentoo mit 2.6.32er kernel, VDR 1.7.15
über einen Yamaha RX-1700 verbunden mit Sharp Aquos LC46 XL2E und Panasonic PT AE 3000

Immortal Romance Spielautomat