Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dekickel

Schüler

  • »dekickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Wohnort: Niederlande

Beruf: IT-Netzwerk

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Mai 2007, 12:10

vdrrip mit Ctvdr6 und xvid

hallo.

Ich habe Ctvdr6 installiert und möchte mit Vdrrip aufnahmen in XVID mit Lame
konvertieren.Irgendwas fehlt dar vermutlich.Wenn ich unter Video Codec LAVC und Audio Codec COPY auswähle gehts.

Muss ich hier noch was nach installieren ? wenn Ja was ? Xvid und Lame werden mir unter denn Codecs angeboten.
Gibt es ein Logfile für Vdrrip?
In den normale Logfiles stehen keine auffällige sachen.

danke
Nexus 2.3 Mod, CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20GHz 1024Mb,Silverstone Gehäuse.
CTVDR6.2 " Intern 80GB 2,5" ",
NFS server ( Debian etch auf Flash )1TB HDD USB WD, Firefly für Audio Streaming, Twonky für Avi streaming.Dreambox 7025.

dekickel

Schüler

  • »dekickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Wohnort: Niederlande

Beruf: IT-Netzwerk

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Mai 2007, 12:28

kommando zurück. auch Lavc geht nicht.Ich würde mir gerne ein Log anschauen weiss aber nicht ob es was gibt.
Nexus 2.3 Mod, CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20GHz 1024Mb,Silverstone Gehäuse.
CTVDR6.2 " Intern 80GB 2,5" ",
NFS server ( Debian etch auf Flash )1TB HDD USB WD, Firefly für Audio Streaming, Twonky für Avi streaming.Dreambox 7025.

dekickel

Schüler

  • »dekickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Wohnort: Niederlande

Beruf: IT-Netzwerk

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Mai 2007, 21:48

kann mir jemand dan vieleicht noch sagen wie ich über die Konsole VDRRIP
mit ein encoding job aufrufe?

Danke
Nexus 2.3 Mod, CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20GHz 1024Mb,Silverstone Gehäuse.
CTVDR6.2 " Intern 80GB 2,5" ",
NFS server ( Debian etch auf Flash )1TB HDD USB WD, Firefly für Audio Streaming, Twonky für Avi streaming.Dreambox 7025.

dekickel

Schüler

  • »dekickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Wohnort: Niederlande

Beruf: IT-Netzwerk

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Mai 2007, 22:21

ich nocmal

das bekomme ich innerhalb von 3 sec. auf der Konsole

VDRCT:/var/lib/video# queuehandler.sh /var/lib/video/queue.vdrrip /var/lib/video/vdrrip
[vdrrip-qh]: ### start encoding movie @Pietje_Bell_und_... in full mode ###
[vdrrip-qh]: create a symbolic link from /var/lib/video.00/@Pietje_Bell_und_das_Geheimnis_der_Schwarzen_Hand_Abenteuerfilm_NL#2FD#2FB#2F2002/2007-05-17.11.25.50.99.rec/001.vdr to /var/lib/video/vdrrip/temp.vdr
[vdrrip-qh]: encoding movie @Pietje_Bell_und_... (pass: 1)
[vdrrip-qh]: encoding movie @Pietje_Bell_und_... (pass: 2)
[vdrrip-qh]: movie @Pietje_Bell_und_... encoded
[vdrrip-qh]: ### movie @Pietje_Bell_und_... deleted from queuefile ###

waiting for queuefile /var/lib/video/queue.vdrrip
sleeping 30 seconds


waiting for queuefile /var/lib/video/queue.vdrrip
sleeping 30 seconds
Nexus 2.3 Mod, CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20GHz 1024Mb,Silverstone Gehäuse.
CTVDR6.2 " Intern 80GB 2,5" ",
NFS server ( Debian etch auf Flash )1TB HDD USB WD, Firefly für Audio Streaming, Twonky für Avi streaming.Dreambox 7025.

dekickel

Schüler

  • »dekickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Wohnort: Niederlande

Beruf: IT-Netzwerk

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Mai 2007, 23:04

jetzt nochmal mit debug=1
ich glaubs einfach nicht, andere Aufnaheme, gleiche problem.
Noch nicht einmal ein Fehler.
Hat wirklich keiner ein Tip für mich.

VDRCT:~# queuehandler.sh /var/lib/vdr/plugins/queue.vdrrip /var/lib/video/vdrrip
[vdrrip-qh]: ### start encoding movie The_Da_Vinci_Code... in full mode ###
[vdrrip-qh]: version of queuehandler.sh: 0.3.0
[vdrrip-qh]: version of queuehandler.sh.conf: 0.3.0
[vdrrip-qh]: dir: /var/lib/video.00/The_Da_Vinci_Code_-_Sakrileg/2007-04-09.18.13.37.80.rec
[vdrrip-qh]: name: The_Da_Vinci_Code_-_Sakrileg
[vdrrip-qh]: filesize: 1092
[vdrrip-qh]: filenumbers: 1
[vdrrip-qh]: vcodec: xvid
[vdrrip-qh]: br_video: 1050
[vdrrip-qh]: min_q: 2
[vdrrip-qh]: max_q: 15
[vdrrip-qh]: crop_w: -1
[vdrrip-qh]: crop_h: -1
[vdrrip-qh]: crop_x: -1
[vdrrip-qh]: crop_y: -1
[vdrrip-qh]: scale_w: 600
[vdrrip-qh]: scale_h: 336
[vdrrip-qh]: acodec: lame
[vdrrip-qh]: br_audio: 128
[vdrrip-qh]: audio_id: 0
[vdrrip-qh]: ppvalues:
[vdrrip-qh]: rename: 0
[vdrrip-qh]: container: avi
[vdrrip-qh]: preview: 0
[vdrrip-qh]: joining all vdr-files from directory /var/lib/video.00/The_Da_Vinci_Code_-_Sakrileg/2007-04-09.18.13.37.80.rec
[vdrrip-qh]: encoding movie The_Da_Vinci_Code... (pass: 1)
[vdrrip-qh]: execute command: /usr/bin/mencoder /var/lib/video/vdrrip/temp.vdr -o /dev/null -ovc xvid -xvidencopts bitrate=1050:me_quality=6:pass=1 -sws 2 -vop scale=600:336 -oac mp3lame -lameopts br=128:abr:q=2 -aid 0
[vdrrip-qh]: encoding movie The_Da_Vinci_Code... (pass: 2)
[vdrrip-qh]: execute command: /usr/bin/mencoder /var/lib/video/vdrrip/temp.vdr -o /var/lib/video/vdrrip/The_Da_Vinci_Code_-_Sakrileg.avi -ovc xvid -xvidencopts bitrate=1050:me_quality=6:pass=2 -sws 2 -vop scale=600:336 -oac mp3lame -lameopts br=128:abr:q=2 -aid 0
[vdrrip-qh]: movie The_Da_Vinci_Code... encoded
[vdrrip-qh]: ### movie The_Da_Vinci_Code... deleted from queuefile ###

waiting for queuefile /var/lib/vdr/plugins/queue.vdrrip
sleeping 30 seconds
Nexus 2.3 Mod, CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20GHz 1024Mb,Silverstone Gehäuse.
CTVDR6.2 " Intern 80GB 2,5" ",
NFS server ( Debian etch auf Flash )1TB HDD USB WD, Firefly für Audio Streaming, Twonky für Avi streaming.Dreambox 7025.

6

Donnerstag, 17. Mai 2007, 23:18

geht denn wenn du auf der Befehlszeile aufrufst:

Quellcode

1
2
/usr/bin/mencoder /var/lib/video/vdrrip/temp.vdr -o /dev/null -ovc xvid -xvidencopts bitrate=1050:me_quality=6:pass=1 -sws 2 -vop scale=600:336 -oac mp3lame -lameopts br=128:abr:q=2 -aid 0
/usr/bin/mencoder /var/lib/video/vdrrip/temp.vdr -o /var/lib/video/vdrrip/The_Da_Vinci_Code_-_Sakrileg.avi -ovc xvid -xvidencopts bitrate=1050:me_quality=6:pass=2 -sws 2 -vop scale=600:336 -oac mp3lame -lameopts br=128:abr:q=2 -aid 0

Pfad zur Aufnahme anpassen.
2003 - 2011 - R.I.P.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wilderigel« (17. Mai 2007, 23:18)


dekickel

Schüler

  • »dekickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Wohnort: Niederlande

Beruf: IT-Netzwerk

  • Nachricht senden

7

Freitag, 18. Mai 2007, 09:16

hallo Wilderigel

die ausgabe:

VDRCT:~# /usr/bin/mencoder /var/lib/video/vdrrip/temp.vdr -o /dev/null -ovc xvid -xvidencopts bitrate=1050:me_quality=6:pass=1 -sws 2 -vop scale=600:336 -oac mp3lame -lameopts br=128:abr:q=2 -aid 0
MEncoder dev-SVN-rUNKNOWN-4.1.2 (C) 2000-2006 MPlayer Team
CPU: Intel(R) Celeron(R) CPU 2.00GHz (Family: 15, Model: 2, Stepping: 9)
CPUflags: Type: 15 MMX: 1 MMX2: 1 3DNow: 0 3DNow2: 0 SSE: 1 SSE2: 1
Compiled with runtime CPU detection.
-vop has been removed, use -vf instead.
VDRCT:~# /usr/bin/mencoder /var/lib/video/vdrrip/temp.vdr -o /var/lib/video/vdrrip/The_Da_Vinci_Code_-_Sakrileg.avi -ovc xvid -xvidencopts bitrate=1050:me_quality=6:pass=2 -sws 2 -vop scale=600:336 -oac mp3lame -lameopts br=128:abr:q=2 -aid 0
MEncoder dev-SVN-rUNKNOWN-4.1.2 (C) 2000-2006 MPlayer Team
CPU: Intel(R) Celeron(R) CPU 2.00GHz (Family: 15, Model: 2, Stepping: 9)
CPUflags: Type: 15 MMX: 1 MMX2: 1 3DNow: 0 3DNow2: 0 SSE: 1 SSE2: 1
Compiled with runtime CPU detection.
-vop has been removed, use -vf instead.
VDRCT:~#


die temp.vdr ist natürlich noch nicht da.
nur das -vop has been removed, use -vf instead
Nexus 2.3 Mod, CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20GHz 1024Mb,Silverstone Gehäuse.
CTVDR6.2 " Intern 80GB 2,5" ",
NFS server ( Debian etch auf Flash )1TB HDD USB WD, Firefly für Audio Streaming, Twonky für Avi streaming.Dreambox 7025.

dekickel

Schüler

  • »dekickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Wohnort: Niederlande

Beruf: IT-Netzwerk

  • Nachricht senden

8

Freitag, 18. Mai 2007, 09:22

oder das wenn anstatt temp.vdr ein VDR verzechnis angebe.

mit -vop und -vf

VDRCT:/var/lib/video# /usr/bin/mencoder /var/lib/video/The_Da_Vinci_Code_-_Sakrileg -o /dev/null -ovc xvid -xvidencopts bitrate=1050:me_quality=6:pass=1 -sws 2 -vop scale=600:336 -oac mp3lame -lameopts br=128:abr:q=2 -aid 0
MEncoder dev-SVN-rUNKNOWN-4.1.2 (C) 2000-2006 MPlayer Team
CPU: Intel(R) Celeron(R) CPU 2.00GHz (Family: 15, Model: 2, Stepping: 9)
CPUflags: Type: 15 MMX: 1 MMX2: 1 3DNow: 0 3DNow2: 0 SSE: 1 SSE2: 1
Compiled with runtime CPU detection.
-vop has been removed, use -vf instead.
VDRCT:/var/lib/video# /usr/bin/mencoder /var/lib/video/The_Da_Vinci_Code_-_Sakrileg -o /dev/null -ovc xvid -xvidencopts bitrate=1050:me_quality=6:pass=1 -sws 2 -vf scale=600:336 -oac mp3lame -lameopts br=128:abr:q=2 -aid 0
MEncoder dev-SVN-rUNKNOWN-4.1.2 (C) 2000-2006 MPlayer Team
CPU: Intel(R) Celeron(R) CPU 2.00GHz (Family: 15, Model: 2, Stepping: 9)
CPUflags: Type: 15 MMX: 1 MMX2: 1 3DNow: 0 3DNow2: 0 SSE: 1 SSE2: 1
Compiled with runtime CPU detection.
success: format: 0 data: 0x0 - 0x1000
Win32 LoadLibrary failed to load: avisynth.dll, /usr/lib/codecs/avisynth.dll, /usr/lib/win32/avisynth.dll, /usr/local/lib/win32/avisynth.dll
Seek failed
============ Sorry, this file format is not recognized/supported =============
=== If this file is an AVI, ASF or MPEG stream, please contact the author! ===
Cannot open demuxer.

Exiting...
VDRCT:/var/lib/video#
Nexus 2.3 Mod, CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20GHz 1024Mb,Silverstone Gehäuse.
CTVDR6.2 " Intern 80GB 2,5" ",
NFS server ( Debian etch auf Flash )1TB HDD USB WD, Firefly für Audio Streaming, Twonky für Avi streaming.Dreambox 7025.

9

Freitag, 18. Mai 2007, 12:31

Was für Versionen sindn das?
apt-cache policy mencoder vdr-plugin-vdrrip

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
vdr-plugin-vdrrip (0.3.0-28) unstable; urgency=low

  [ Thomas Günther ]
  * Added 11_fix-identify-aspect.dpatch (replaces and extends
    08_fix-identify.dpatch, 09_fix-preview.dpatch and
    10_mplayer-1.0pre8.dpatch)
  * Removed 04_detectlength.dpatch (seems not necessary any more)

 -- Tobias Grimm <tg@e-tobi.net>  Thu, 15 Feb 2007 21:49:33 +0100

Hm, die Änderung wär schon etwas älter.
2003 - 2011 - R.I.P.

10

Freitag, 18. Mai 2007, 12:34

ne, beide Varianten von dir haben nen Fehler seh ich grad.

/usr/bin/mencoder /var/lib/video/The_Da_Vinci_Code_-_Sakrileg/2007-05-12.17.50.05.20.rec/001.vdr -o /dev/null -ovc xvid -xvidencopts bitrate=1050:me_quality=6:pass=1 -sws 2 -vf scale=600:336 -oac mp3lame -lameopts br=128:abr:q=2 -aid 0

also komplette Angabe bis 001.vdr die auch existiert.
2003 - 2011 - R.I.P.

dekickel

Schüler

  • »dekickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Wohnort: Niederlande

Beruf: IT-Netzwerk

  • Nachricht senden

11

Freitag, 18. Mai 2007, 15:08

hallo

mencoder:
Installiert:1:1.0-rc1svn20070225-0.3
Mögliche Pakete:1:1.0-rc1svn20070225-0.3
Versions-Tabelle:
*** 1:1.0-rc1svn20070225-0.3 0
500 http://www.debian-multimedia.org etch/main Packages
100 /var/lib/dpkg/status
vdr-plugin-vdrrip:
Installiert:0.3.0-30
Mögliche Pakete:0.3.0-30
Versions-Tabelle:
*** 0.3.0-30 0
700 http://e-tobi.net etch/vdr-multipatch Packages
100 /var/lib/dpkg/status
0.3.0-29 0
500 cdrom://c't Debian VDR Distribution 6 stable/main Packages
VDRCT:~#

es sieht aber so aus als ob es hier vdrrip auto-skalieren - Aspect Ratio Erkennung funktioniert nicht (mplayer Pre8) was mit su tun hat.
Ohne "auto scaling" geht es.

ein alte mplayer installieren geht nicht. Ich habe noch ein CTvdr5 cd.
ich weis aber dar ich Debian anfänger bin nicht wie ich "apt-get" dazu führe davon zu lesen.

dekickel.
Nexus 2.3 Mod, CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20GHz 1024Mb,Silverstone Gehäuse.
CTVDR6.2 " Intern 80GB 2,5" ",
NFS server ( Debian etch auf Flash )1TB HDD USB WD, Firefly für Audio Streaming, Twonky für Avi streaming.Dreambox 7025.

12

Freitag, 18. Mai 2007, 15:12

Sicherung machen.

im Notfall einfach mounten und mit dpkg installieren:
CD einlegen
mount /dev/dvd
mount # mal schaun wo /dev/dvd gemountet wurde
find /media/dvd -name 'mencoder*' # /media/dvd ev anpassen
dpkg -i gefundesnes.deb
2003 - 2011 - R.I.P.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wilderigel« (18. Mai 2007, 15:16)


dekickel

Schüler

  • »dekickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Wohnort: Niederlande

Beruf: IT-Netzwerk

  • Nachricht senden

13

Samstag, 19. Mai 2007, 11:14

hallo wilderigel,

es liegt definitiv an der "mencoder" version.Ich kriege es aber nicht hin eine
andere Version zu installieren.
Gibt es dar irgend eine quelle. Ich danke dir

dekickel
Nexus 2.3 Mod, CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20GHz 1024Mb,Silverstone Gehäuse.
CTVDR6.2 " Intern 80GB 2,5" ",
NFS server ( Debian etch auf Flash )1TB HDD USB WD, Firefly für Audio Streaming, Twonky für Avi streaming.Dreambox 7025.

14

Samstag, 19. Mai 2007, 11:19

Zitat

Original von dekickel
Ich kriege es aber nicht hin eine
andere Version zu installieren.

Glaskugel ist kaputt - warum bekommst es ned hin?
2003 - 2011 - R.I.P.

dekickel

Schüler

  • »dekickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Wohnort: Niederlande

Beruf: IT-Netzwerk

  • Nachricht senden

15

Samstag, 19. Mai 2007, 11:29

ja sorry,

ich weiss einfach nicht wie ich eine anderer version Installiere.So wie ich dass
verstanden hab bekomme ich mit apt-get nur die Version die die Quellen in der sources.lst sind angeboten.

Wie bekomme ich dann zumbeispiel die Ältere Version Angeboten.Meine CTVDR5 war doch keine richtige Install cd.
Danke

dekickel
Nexus 2.3 Mod, CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20GHz 1024Mb,Silverstone Gehäuse.
CTVDR6.2 " Intern 80GB 2,5" ",
NFS server ( Debian etch auf Flash )1TB HDD USB WD, Firefly für Audio Streaming, Twonky für Avi streaming.Dreambox 7025.

16

Samstag, 19. Mai 2007, 11:34

Vernünftiger wär wohl ne Anpassung von vdr-plugin-vdrrip.

Mach doch mal n Ticket auf:
http://www.heise.de/ct/projekte/machmit/ctvdr
2003 - 2011 - R.I.P.

dekickel

Schüler

  • »dekickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Wohnort: Niederlande

Beruf: IT-Netzwerk

  • Nachricht senden

17

Samstag, 19. Mai 2007, 11:43

stimmt.
mache ich.
Danke
Nexus 2.3 Mod, CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20GHz 1024Mb,Silverstone Gehäuse.
CTVDR6.2 " Intern 80GB 2,5" ",
NFS server ( Debian etch auf Flash )1TB HDD USB WD, Firefly für Audio Streaming, Twonky für Avi streaming.Dreambox 7025.

18

Samstag, 19. Mai 2007, 14:49

RE: vdrrip mit Ctvdr6 und xvid

Ich hab mal ein Ticket inkl Patch aufgemacht:
http://www.heise.de/ct/projekte/machmit/ctvdr/ticket/63
2003 - 2011 - R.I.P.

dekickel

Schüler

  • »dekickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Wohnort: Niederlande

Beruf: IT-Netzwerk

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. Mai 2007, 11:51

hallo

wenn ich sage "Ränder schneiden" bekomme ich das hier.

May 28 11:49:13 VDRCT [vdrrip-qh]: ### start encoding movie Die_Pyramide_-_Ei... in full mode ###
May 28 11:49:13 VDRCT [vdrrip-qh]: create a symbolic link from /var/lib/video.00/Die_Pyramide/Ein_Weltwunder_entsteht/2007-05-27.20.55.50.99.rec/001.vdr to /var/lib/video/vdrrip/temp.vdr
May 28 11:49:13 VDRCT [vdrrip-qh]: encoding movie Die_Pyramide_-_Ei... (pass: 1)
May 28 11:49:13 VDRCT [vdrrip-qh]: an error occured (rc 1) while processing the command: /usr/bin/mencoder /var/lib/video/vdrrip/temp.vdr -o /dev/null -ovc xvid -xvidencopts bitrate=1150:me_quality=6:pass=1 -sws 2 -vf scale=640:336,crop=704:560:8:8 -oac mp3lame -lameopts br=128:abr:q=2 -aid 0
May 28 11:49:13 VDRCT [vdrrip-qh]: error message: The selected video_out device is incompatible with this codec. Try appending the scale filter to your filter list, e.g. -vf spp,scale instead of -vf spp. SwScaler: reducing / aligning filtersize 6 -> 8 SwScaler: reducing / aligning filtersize 6 -> 8 SwScaler: reducing / aligning filtersize 8 -> 7 SwScaler: reducing / aligning filtersize 8 -> 7 [swscaler @ 0x836c4d0]SwScaler: BICUBIC scaler, from yuv420p to yuv420p using MMX2 [swscaler @ 0x836c4d0]SwScaler: using 8-tap MMX scaler for horizontal luminance scaling [swscaler @ 0x836c4d0]SwScaler: using 8-tap MMX scaler for horizontal chrominance scaling [swscaler @ 0x836c4d0]SwScaler: using n-tap MMX scaler for vertical scaling (YV12 like) [swscaler @ 0x836c4d0]SwScaler: 720x576 -> 640x336 [CROP] Bad position/width/height - cropped area outside of the original! FATAL: Cannot initialize video driver.

jemand eine idee?

danke
Nexus 2.3 Mod, CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20GHz 1024Mb,Silverstone Gehäuse.
CTVDR6.2 " Intern 80GB 2,5" ",
NFS server ( Debian etch auf Flash )1TB HDD USB WD, Firefly für Audio Streaming, Twonky für Avi streaming.Dreambox 7025.

20

Donnerstag, 7. Juni 2007, 14:46

hallo,

habe das gleiche Thema - ist das ein bedienungsfehler? Hast Du eine Lösung?

Denke

Immortal Romance Spielautomat