You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, June 16th 2006, 11:36pm

Reel Box EXTENSION HD

Reel bietet ab Oktober 2006 eine HD-Extension und einen S2 Empfänger an. Gibt es wohl eine Chance, die Hardware mit einem c't oder LinVDR zum laufen zu bekommen?

http://www.reel-multimedia.com/n_german/…_extension.html

Gruß,
Dirk
Accent HT200 Gehäuse - Asus A7V880 - Sempron 2.6 GHz - 512 MB RAM - Samsung 160GB - SilentMaxx 2.0 - AVBoard 1.3 - 1x TT FF DVB-S 1.5, 1x TT Budget DVB-S 1.5 - Gepanschtes LinVDR 0.7 mit VDR 1.3.23 MT 20050518

This post has been edited 1 times, last edit by "dirkb" (Jun 16th 2006, 11:36pm)


2

Friday, June 16th 2006, 11:44pm

RE: Reel Box EXTENSION HD

Quoted

Original von dirkb
Reel bietet ab Oktober 2006 eine HD-Extension und einen S2 Empfänger an. Gibt es wohl eine Chance, die Hardware mit einem c't oder LinVDR zum laufen zu bekommen?
...wenn ReelMedia die Linux-Treiber rausrücken würde/könnte, dann vermutlich schon. Daran glaube ich aber nicht, da es dort bestimmt rechliche Schwierigkeiten gibt (zumindest als source Variante, binary könnte schon eher klappen). Ob allerdings der VDR schon DVB-S2 ready ist weiß ich nicht. Ich meine mich zu erinnern, dass er es nicht ist.

Gruß
Wicky
Hardware: M2NPV-VM, AthlonXP-64 5700, Samsung 1TB HD, TT-1600, GF210
Software: Ubuntu 10.04 und yaVDR Pakete
dxr3-Links:
dxr3config, dxr3-Howto :], dxr3-Modul-Entwicklerseite, dxr3-Plugin-Entwicklerseite

3

Sunday, June 18th 2006, 1:17pm

Angeblich hat die Reelbox keinen normalen PCI Bus. Die Karte sollte somit nicht in einen normalen VDR passen. Ausserdem muss Reel erst mal den Termin halten. Ich denke da nur an die Verschiebungen des Liefertermins der ersten Reelbox. Ist denn schon spezifiziert welche Funktionen diese HDTV Karte kann (H.264,..). Die sollten die gleichen Probleme wie alle haben die nicht MPEG2 über den Bus schieben. Oder machen die Overlay zum bestehenden VideoSignal analog der Hollywood+?

Oliver

Mein VDR

Asus P5N7A, E5200, Kingston 2 GB, 128 GB SSD, BR LG 8x, verpackt in einem HP VL400 Desktop Gehäuse, DigitalDevices Octopus, 2x DuoFlex C V3 (somit 4 Tuner), oneForAll Smartcontrol 7960, Merlin Tastatur, Gen2VDR V4
http://www.vdr-portal.de/board/thread.php?threadid=86408

TV: Philips 42PFL9603 / Receiver: Onkyo TX-NR616 / Boxen: Teufel System 4 Cinema


mav_

Master

Posts: 1,752

Location: Eppstein im Taunus

  • Send private message

4

Sunday, June 18th 2006, 1:42pm

Ach Reel produziert doch vor allem eines:


VDR1: ECS 945GCD-M, Atom 330, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, Tevii S470, 6.4" VGA TFT
VDR2: Asus P5GC, C2D E4400 2GHz, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, TS SkyStarHD, PSOne TFT
VDR3: Asus CUSL2, P3800, 128Mb Ram, TT3600, eHD
SERVER: Tualatin 1133, 512Mb, 8 x ST 320Gb Gb RAID 5
SERVER: Intel D945GSEJT, Chenbro ES30068

5

Sunday, June 18th 2006, 2:19pm

Was ? Haartrockner ??!! ;)

Full_ack

Professional

Posts: 1,219

Location: NRW

  • Send private message

6

Sunday, June 18th 2006, 2:26pm

@mav_ Der war gut. Habe das ältere Modell dieses Werkzeugs auch im Keller. Ich kann das also auch :D

Oliver

mav_

Master

Posts: 1,752

Location: Eppstein im Taunus

  • Send private message

7

Sunday, June 18th 2006, 3:02pm

Quoted

Original von Morone
Was ? Haartrockner ??!! ;)


Wobei, ein Reel Haar Trockner hätte wahrscheionlich erst ein Jahr nach erscheinen die Möglichkeit das vorne Luft raus kommt. (Dank Softwareupdate)

Für WARME Luft müsste man allerdings 2 Jahre nach erscheinen ein Hardwareupdate kaufen, weil kein Mensch vorausahnen konnte das ein Haartrockner mit warmer Luft einfach besser funktioniert. ;)

VDR1: ECS 945GCD-M, Atom 330, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, Tevii S470, 6.4" VGA TFT
VDR2: Asus P5GC, C2D E4400 2GHz, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, TS SkyStarHD, PSOne TFT
VDR3: Asus CUSL2, P3800, 128Mb Ram, TT3600, eHD
SERVER: Tualatin 1133, 512Mb, 8 x ST 320Gb Gb RAID 5
SERVER: Intel D945GSEJT, Chenbro ES30068

egal

Professional

Posts: 1,240

Location: Frankfurt/M.

Occupation: Inschenjöhr :D

  • Send private message

8

Sunday, June 18th 2006, 3:09pm

Hi,

Quoted

Original von mav_

Quoted

Original von Morone
Was ? Haartrockner ??!! ;)


Wobei, ein Reel Haar Trockner hätte wahrscheionlich erst ein Jahr nach erscheinen die Möglichkeit das vorne Luft raus kommt. (Dank Softwareupdate)

Für WARME Luft müsste man allerdings 2 Jahre nach erscheinen ein Hardwareupdate kaufen, weil kein Mensch vorausahnen konnte das ein Haartrockner mit warmer Luft einfach besser funktioniert. ;)

hehe, und was ist mit HEIßER Luft, also HDTV? :D
Gruss, Uwe ... :)

:whistling: my toys


Desktop: M3N78-VM+LE1200, TT-6400S2+TeViiS464+SatixS2pci, SAT-direkt+SCR; aptosid_amd64:3.7-6, VDR 2.0.5, Plugins: einige ... :tup
Dauertest: VU+ Solo2 VTI, CuBox GeeXboX / Reserve: Kathrein UFS910 TitanNit / Bastel: tvheadend TTS2-3600 :sleep

mav_

Master

Posts: 1,752

Location: Eppstein im Taunus

  • Send private message

9

Sunday, June 18th 2006, 3:30pm

Nun, entweder wird geleugnet, dass das jemals beworben wurde, oder man spricht davon, dass das Versprechen auf heisse Luft nur ein optionales Feature war, was man sich eh hätte zukaufen müssen, obwohl es als inklusive beworben wurde.

VDR1: ECS 945GCD-M, Atom 330, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, Tevii S470, 6.4" VGA TFT
VDR2: Asus P5GC, C2D E4400 2GHz, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, TS SkyStarHD, PSOne TFT
VDR3: Asus CUSL2, P3800, 128Mb Ram, TT3600, eHD
SERVER: Tualatin 1133, 512Mb, 8 x ST 320Gb Gb RAID 5
SERVER: Intel D945GSEJT, Chenbro ES30068

Adama

Master

Posts: 1,937

Location: Bodensee, D

  • Send private message

10

Sunday, June 18th 2006, 3:34pm

und dann wird ein Opfer gefunden, das die ganze Misere durch fast schon kriminelle Ahnungslosigkeit und massive Management-Täuschung verursacht haben soll, geschasst, und der "Reel Dryer" kriegt ein Miele-Innenleben, oder was ???

Gruss

Adama ;)

mav_

Master

Posts: 1,752

Location: Eppstein im Taunus

  • Send private message

11

Sunday, June 18th 2006, 4:00pm

Quoted

Original von Adama
und dann wird ein Opfer gefunden, das die ganze Misere durch fast schon kriminelle Ahnungslosigkeit und massive Management-Täuschung verursacht haben soll, geschasst, und der "Reel Dryer" kriegt ein Miele-Innenleben, oder was ???

Gruss

Adama ;)



100 Gummipunkte; Oder wie Opel es sagen würde "Wir haben verstanden."

Nach mehreren Jahren Fehlversuchen wird notdürftig auf das Beste zurückgegriffen was am Markt verfügbar und gerade noch anpassbar ist. Ein Innenleben von brAun.


;)

VDR1: ECS 945GCD-M, Atom 330, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, Tevii S470, 6.4" VGA TFT
VDR2: Asus P5GC, C2D E4400 2GHz, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, TS SkyStarHD, PSOne TFT
VDR3: Asus CUSL2, P3800, 128Mb Ram, TT3600, eHD
SERVER: Tualatin 1133, 512Mb, 8 x ST 320Gb Gb RAID 5
SERVER: Intel D945GSEJT, Chenbro ES30068

Thomas

Super Moderator

Posts: 4,238

Location: Ost-Allgäu, Bayern

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

12

Sunday, June 18th 2006, 4:09pm

Und damit beschließe ich die Geschichte auch bevor das ins Geschäftsschädigende abgleitet ;)

:closed


Wenn's was konkretes zu berichten gibt bitte einen neuen Thread eröffnen.

yaVDR 4, 3.5TB, Antec Fusion Remote, Mystique SaTiX-S2 V2 CI Dual, GF220GT+VDPAU, 1080p Display mit Slimes Atmolight :strike1
Geblogge über dies und das

mav_

Master

Posts: 1,752

Location: Eppstein im Taunus

  • Send private message

13

Sunday, June 18th 2006, 4:22pm

Wie? Wir reden doch über Heissluftgeräte... ;)

VDR1: ECS 945GCD-M, Atom 330, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, Tevii S470, 6.4" VGA TFT
VDR2: Asus P5GC, C2D E4400 2GHz, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, TS SkyStarHD, PSOne TFT
VDR3: Asus CUSL2, P3800, 128Mb Ram, TT3600, eHD
SERVER: Tualatin 1133, 512Mb, 8 x ST 320Gb Gb RAID 5
SERVER: Intel D945GSEJT, Chenbro ES30068

Adama

Master

Posts: 1,937

Location: Bodensee, D

  • Send private message

14

Sunday, June 18th 2006, 5:44pm

Och Thomas,

war gerade so schön...

aber verstehen kann ich dich trotzdem!

fullack

Gruss

Adama ;)

15

Tuesday, June 20th 2006, 11:45pm

hi,

ohne die politik von rmm zu kommentieren ABER

1350€ für eine HDTV fähige box (klar braucht man beide tuner karten) und die software dafür ist nichtmal annähernd fertig (wir wissen ja schließlich wie brach das feld dvb-s2/mpeg4 im bereich dvb treiber und vdr liegt, also keine vorarbeit die schon geleistet ist) - ach ja und hdtv gibts frühestens ab oktober

wow da braucht man eine dicke brieftasche und viel zuversicht

ok und einen kleinen hieb kann ich mir doch nicht verkneifen - was macht das dvd abspielen (und ich meine die ganz normalen mit kopierschutz - andere gibts eigenlich nicht zu kaufen) - ok ich kenn die antwort war nur als kleiner denkanstoß gedacht

nagut einen hab ich noch - ac3 (das wurde afair seit dem verkaufsstart beworben)

16

Wednesday, June 21st 2006, 10:03am

Quoted

Original von Hein Blöd
Angeblich hat die Reelbox keinen normalen PCI Bus.
Oliver


Die Reel hat einen normalen BUS, sie hat aber statt normaler PCI - Slots nur einen normalen MiniPCI - Slot, der auch in Notebooks (zB WLAN) oder Mini - Barebones zu finden ist.

Wozu das Extension Board gut ist und wozu man es nicht braucht kann jeder, der nicht nur .... will, selbst im Reelboard nachlesen.

DVD - Lizenzsierung ist nicht durch (Nutzung also im selben rechtlichen Stand wie private VDR - Distributionen)

AC3 geht seit Anfang des Jahres, wie man im Reelboard hätte nachlesen können

Für meinen Teil denke ich nicht, dass ich mir dass Extension Board zulegen werde, HDTV interessiert mich (noch) nicht wirklich, meiner alten Röhre kann es eh nicht.

Reelbox - VDR mit 3x DVBs
ReelHTTP und andere Hobbys at hthede.de

mav_

Master

Posts: 1,752

Location: Eppstein im Taunus

  • Send private message

17

Wednesday, June 21st 2006, 10:22am

Und was haben wir schelte kassiert als wir hier gesagt haben, dass die Reelbox zu schwach ist für die HD Codecs...

Hat sich aber dann doch bestätigt.



@heiko.20
Kann es sein das in die 010t4b mal wieder was "reigerutscht" ist???
Ausser dem "Fehler" weswegen die Version von der Homepage musste... ;D

VDR1: ECS 945GCD-M, Atom 330, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, Tevii S470, 6.4" VGA TFT
VDR2: Asus P5GC, C2D E4400 2GHz, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, TS SkyStarHD, PSOne TFT
VDR3: Asus CUSL2, P3800, 128Mb Ram, TT3600, eHD
SERVER: Tualatin 1133, 512Mb, 8 x ST 320Gb Gb RAID 5
SERVER: Intel D945GSEJT, Chenbro ES30068

18

Wednesday, June 21st 2006, 10:43am

Quoted

Original von mav_
Und was haben wir schelte kassiert als wir hier gesagt haben, dass die Reelbox zu schwach ist für die HD Codecs...

Hat sich aber dann doch bestätigt.


Reel ging damals von MPEG2-HD und WM9-HD aus, die soll es auch ohne HD Extension geben, die HD - Extension ist gedacht zB für MPEG4-HD, H.264-HD, die bei der Boxentwicklung noch nicht so durchgesetzt waren.

Quoted


@heiko.20
Kann es sein das in die 010t4b mal wieder was "reigerutscht" ist???
Ausser dem "Fehler" weswegen die Version von der Homepage musste... ;D


Was du so alles weisst ;)
Ich denke, du spielst auf eine illegale LIB an, davon weiss ich aber nichts. Ich habe davon nichts gehört, sondern nur von einem Bug in den Videoeinstellungen, weswegen das TESTIMAGE T4b (deswegen heisst es auch Txyz) wieder runtergenommen und gegen T4a ausgetauscht wurde.

Darüberhinaus sehe ich nach wie vor mit einer alten Version ganz problemlos fern, da mich HDTV s.o. nicht interessiert, bringen mir auch die T - Versionen derzeit wenig.

Bitte nicht OFFIZIELLE Images mit ebenfalls verfügbaren PRIVATEN Images (SC, RBC oder selbst aus SVN gebaut) verwechseln, Anfragen zu diesen PRIVATEN Images landen natürlich auch im offiziellen Board, dass kann manchmal verwirrend sein.

Zurück zum Threadthema:

ICH DENKE, dass grundsätzlich die Softwareanpassungen auch weitergebbar wären, wenn nicht Lizenzen Dritter (sehe ich derzeit nicht) betroffen sind. Es würde dem bisherigem VErfahren entsprechen und ein offizielles Statement speziell hierzu ist mir weder als Anfrage, noch als Statement bekannt. Inweiweit die auch auf Nichtreels (zB wg. anderer Devices und fehlendem BSP15) laufen würden, vermag ich auch nicht abschließend zu sagen - wie beschrieben nehme ich das Thema auch nur am Rande zur Kenntnis. Bei gesteigertem Interesse dürfte eine Mail an die entsprechenden Leute sicher Klarheit bringen, auch wenn ebenso klar sein dürfte, dass die Lauffähigkeit auf der Reelbox oberste Priorität hat.

Reelbox - VDR mit 3x DVBs
ReelHTTP und andere Hobbys at hthede.de

mav_

Master

Posts: 1,752

Location: Eppstein im Taunus

  • Send private message

19

Wednesday, June 21st 2006, 12:41pm

Quoted


Reel ging damals von MPEG2-HD und WM9-HD aus, die soll es auch ohne HD Extension geben, die HD - Extension ist gedacht zB für MPEG4-HD, H.264-HD, die bei der Boxentwicklung noch nicht so durchgesetzt waren.

Auch das klang schonmal offensiver, jetzt will niemand von etwas gewusst haben.

Quoted


Was du so alles weisst ;)


Manchmal wundert mich das selbst ;)
Es ging schon um das offizielle 4b "Test" Image... jaja

VDR1: ECS 945GCD-M, Atom 330, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, Tevii S470, 6.4" VGA TFT
VDR2: Asus P5GC, C2D E4400 2GHz, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, TS SkyStarHD, PSOne TFT
VDR3: Asus CUSL2, P3800, 128Mb Ram, TT3600, eHD
SERVER: Tualatin 1133, 512Mb, 8 x ST 320Gb Gb RAID 5
SERVER: Intel D945GSEJT, Chenbro ES30068

20

Thursday, June 22nd 2006, 11:45am

Eigentlich muss ich Reel danken. Hatte mich ja auch einmal dafür interessiert.

Hatte meinen ersten Gehversuch zu VDR eine zeitlang zur Seite gestellt. Mit dem Erscheinen der Reelbox lite und dem Hype und den darauf niederschmetternden Artikeln (u.a. C't und Forenbeiträge) habe ich meinen VDR PC wieder hervorgekrammt und abgestaubt. Eine C't VDR5 Installation lief sofort ohne jegliche Probleme. Habe mich sofort um das J2 Problem meiner Nexus gekümmert und mir das AV Board bestellt. Gehöre jetzt auch zur glücklichen VDR Welt.

Danke RMM!

Oliver

Mein VDR

Asus P5N7A, E5200, Kingston 2 GB, 128 GB SSD, BR LG 8x, verpackt in einem HP VL400 Desktop Gehäuse, DigitalDevices Octopus, 2x DuoFlex C V3 (somit 4 Tuner), oneForAll Smartcontrol 7960, Merlin Tastatur, Gen2VDR V4
http://www.vdr-portal.de/board/thread.php?threadid=86408

TV: Philips 42PFL9603 / Receiver: Onkyo TX-NR616 / Boxen: Teufel System 4 Cinema