Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

UweHeinritz

Fortgeschrittener

  • »UweHeinritz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 390

Wohnort: Lengefeld

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Oktober 2005, 19:40

Hilfe bei externremux

Hallo,

wollte gern mal versuchen mit dem VDR live zu konvertieren und das dann über's Netz zu streamen. Leider klappt das nicht.

Ich habe das hier in der /root/externremux.sh stehen:

Quellcode

1
2
3
rm -f /tmp/out.avi
/usr/bin/mkfifo /tmp/out.avi
cat /tmp/out.avi & /usr/bin/mencoder -ovc lavc -oac mp3lame -lavcopts vcodec=mpeg1video:vbitrate=1200:vhq:keyint=250 -o /tmp/out.avi -- - &>/tmp/out.log


Die wird scheinbar auch aufgerufen, da ich ein out.log erhalte und auch ein out.avi. Das avi ist aber immer leer und im MC wird es schwarz dargestellt.

In der Out.log steht folgendes:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
MEncoder 1.0pre7-3.3.5 (C) 2000-2005 MPlayer Team
CPU: Advanced Micro Devices  (Family: 8, Stepping: 0)
Detected cache-line size is 64 bytes
MMX2 supported but disabled
SSE2 supported but disabled
3DNow supported but disabled
3DNowExt supported but disabled
CPUflags: Type: 8 MMX: 1 MMX2: 0 3DNow: 0 3DNow2: 0 SSE: 1 SSE2: 0
Compiled for x86 CPU with extensions: MMX SSE

File not found: 'frameno.avi'
Failed to open frameno.avi
Reading from stdin...
success: format: 0  data: 0x0 - 0x0
Cannot seek backward in linear streams!
Seek failed
Win32 LoadLibrary failed to load: avisynth.dll, /usr/lib/win32/avisynth.dll, /usr/local/lib/win32/avisynth.dll
Cannot seek backward in linear streams!
Seek failed
Cannot seek backward in linear streams!
Seek failed
Cannot seek backward in linear streams!
Seek failed
TS file format detected.
DEMUX OPEN, AUDIO_ID: -1, VIDEO_ID: -1, SUBTITLE_ID: -1,
Cannot seek backward in linear streams!
Seek failed
PROBING UP TO 2000000, PROG: 0
TS_PARSE: COULDN'T SYNC
VIDEO MPEG2(pid=511)AUDIO MPA(pid=512) NO SUBS (yet)!  PROGRAM N. 0
Opened TS demuxer, audio: 50(pid 512), video: 10000002(pid 511)...POS=28200
MPEG: FATAL: EOF while searching for sequence header.
Video: Cannot read properties.

Exiting...
Mache ich was falsch, fehlt noch was auf dem VDR?

Wäre schön wenn mir jemand dabei helfen könnte.

Tschau, Uwe.
Gigabyte GA-Z77-D3H; I3-3220; 4GB 1600MHz DDR3; Technotrend S2-4100 + Technotrend Budget + Nova-HD-S2;
passive geForce GT620 1GB; WD RED 2TB; LG DVD-DL Brenner; Debian Jessie mit VDR 2.2.0 + SoftHDDevice + KODI

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »UweHeinritz« (24. Oktober 2005, 19:41)


UweHeinritz

Fortgeschrittener

  • »UweHeinritz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 390

Wohnort: Lengefeld

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Oktober 2005, 19:57

Hat sich erledigt,
es fehlte nur ein Enter nach dem "&" :rolleyes:

Tschau, Uwe.

PS: Fall das ein Mod liest kann er den Beitrag auch löschen
Gigabyte GA-Z77-D3H; I3-3220; 4GB 1600MHz DDR3; Technotrend S2-4100 + Technotrend Budget + Nova-HD-S2;
passive geForce GT620 1GB; WD RED 2TB; LG DVD-DL Brenner; Debian Jessie mit VDR 2.2.0 + SoftHDDevice + KODI

Immortal Romance Spielautomat