Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »FrankJepsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 073

Wohnort: Glinde

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Juni 2005, 01:13

Patch: Sortierung der Aufnahmen Verzeichnisse vorn, Aufnahmen nach Datum oder Titel

Hallo,

wie wohl viele habe ich meine Aufnahmen in Verzeichnisse und Unterverzeichnisse kopiert. Leider sortiert der VDR Verzeichnisse zwischen die Aufnahmen. Nachdem ich zunächst mit dem Vorsetzen von Leerzeichen (werden machmal durch _ ersetzt) und '-' (geschnittene Aufnahmen mit '%' landen doch wieder davor) die richtige Sortierung erzwingen wollte, hier nun ein kleiner aber feiner Patch.

Vorher:


Nachher:


Hauptsächlich war das Ziel die Verzeichnisse vorn einzusortieren.
Mit diesem Patch sortiert der VDR wie folgt:
  • Verzeichnisse mit Aufnahmen werden immer vor einzelne Aufnahmen sortiert.
  • Aufnahmen im Hauptverzeichnis werden wie bisher nach Name sortiert.
  • Wenn Unterverzeichnisse auf eines der Zeichen "-",".","$" oder "ª" enden werden Aufnahmen nach Name sortiert.
  • Sonst werden Aufnahmen in Unterverzeichnissen nach Datum sortiert


Dabei ist der Patch so einfach, dass er schneller abgetippt werden kann als patch auszuführen.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
--- vdrdevel-1.3.24.org/recording.c	2005-05-07 17:25:15.000000000 +0200
+++ vdrdevel-1.3.24/recording.c	2005-06-17 00:24:44.000000000 +0200
@@ -445,8 +445,8 @@
               s1 = t;
            }
         t++;
-        }
-  if (s1 && s2)
+        } *s1 = 255;
+  if (s1 && s2 && s1 != s && !strchr(".-$ª·", *(s1 - 1)))
      memmove(s1 + 1, s2, t - s2 + 1);
   return s;
 }
@@ -454,7 +454,7 @@
 char *cRecording::SortName(void) const
 {
   if (!sortBuffer) {
-     char *s = StripEpisodeName(strdup(FileName() + strlen(VideoDirectory) + 1));
+     char *s = StripEpisodeName(strdup(FileName() + strlen(VideoDirectory) ));
      int l = strxfrm(NULL, s, 0) + 1;
      sortBuffer = MALLOC(char, l);
      strxfrm(sortBuffer, s, l);
Auch wenn ich ihn unter V1.3.24 gestestet und entwickelt habe, sollte er bis V1.2.6 funktionieren, da sich die betroffenen Funktionen seit dem nicht geändert haben.
Update: Auch unter 1.3.27 funktioniert er tadellos.
Update: Auch Verzeichnisse die auf das Zeichen "ª" (Alt-0170) enden werden jetzt alphanumerisch sortiert. Mit dem neuen sortswitch kann dies umgeschaltet werden. Beim Umschalten werden im VDR Messages angezeigt (z.B. 'Filme' wird jetzt nach Name sortiert.).
Update: Auch Verzeichnisse die auf das Zeichen "·" (Alt-0183) enden werden jetzt alphanumerisch sortiert.
Update: Dieser Patch ist jetzt in den Paketen von TomG für c'tVDR und im BigPatch von Frank99 integriert.

Über diesen Command-Hook läßt sich an jedes Unterverzeichnis ein "ª"-Zeichen anhängen beziehungsweise wieder entfernen und somit die Sortierung des Menüs von "nach Datum" zu "nach Name" und zurück zu wechseln.


Downloads:
reccmds.sortswitch.conf
sortswitch (new and improved)

sortrecordings.diff (diff zum Selberpatchen)

Tschüß Frank

Meine VDR

yaVDR (Aktiv): yaVDR 0.6.1
SilverStone GD06B , be quiet! PP L7 300W, ASRock B75 Pro3-M, Intel G645, 4GB, ASUS GT610, DD cineS2 V6, TT S2-3200, Samsung SSD 64GB, WD 4TB, Seagate 4TB, LiteOn DVD±RW/BD-ROM
GrafDroid VDR-Wakeup V2.1 Sortrecordings-Patch EditMarks- & HardLinkCutter-Patch

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »FrankJepsen« (1. Juli 2005, 09:44)


2

Freitag, 17. Juni 2005, 09:35

RE: Patch: Sortierung der Aufnahmen Verzeichnisse vorn, Aufnahmen nach Datum oder Titel

Zitat

Original von FrankJepsen
Mit diesem Patch sortiert der VDR wie folgt:
  • Verzeichnisse mit Aufnahmen werden immer vor einzelne Aufnahmen sortiert.
  • Aufnahmen im Hauptverzeichnis werden wie bisher nach Name sortiert.
  • Wenn Unterverzeichnisse auf eines der Zeichen "-","." oder "$" enden werden Aufnahmen nach Name sortiert.
  • Sonst werden Aufnahmen in Unterverzeichnissen nach Datum sortiert



Könnte man den Patch auch so erweitern, dass er Aufnahmen in Unterverzeichnissen nach Namen sortiert :rolleyes: ? Habe nämlich ein "Spielfilme"-Verzeichnis mit vielen Aufnahmen und dann wäre es schön, wenn man die nach Namen angezeigt bekäme. Hier gabs auch schonmal einen Ansatz, mit einer entsprechenden Datei im Video-Verzeichnis zu steuern, ob Unterverzeichnisse nach Namen oder nach Datum sortiert werden sollen...

CU,
Alex
VDR 1.6.0 unter Debian Sid, Kernel 2.6.24-1, Kernel-Treiber
TT FF DVB-C Premium, TT Budget C-1500, Nova-T PCI und Nova-T USB2, Infrarot-Sender

  • »FrankJepsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 073

Wohnort: Glinde

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Juni 2005, 09:59

RE: Patch: Sortierung der Aufnahmen Verzeichnisse vorn, Aufnahmen nach Datum oder Titel

Hallo,

dann lies nochmal genau :rolleyes:

Mit diesem Patch sortiert der VDR wie folgt:
  • Verzeichnisse mit Aufnahmen werden immer vor einzelne Aufnahmen sortiert.
  • Aufnahmen im Hauptverzeichnis werden wie bisher nach Name sortiert.
  • Wenn Unterverzeichnisse auf eines der Zeichen "-","." oder "$" enden werden Aufnahmen nach Name sortiert.
  • Sonst werden Aufnahmen in Unterverzeichnissen nach Datum sortiert

Nenn dein Verzeichnis einfach "Spielfilme -" oder "Spielfilme." und fertig.
Das über eine Datei im Verzeichnis (z.B. .sort) zu steuern hatte ich überlegt aber verworfen, weil ich den Patch klein und damit kompatibel halten und das Einlesen der Aufnahmen nicht noch zusätzlich verzögern wollte.
Wenn der Patch hier sehr viel Anklang findet und in eine der großen Distributionen aufgenommen wird, dann würde ich überlegen ein GUI für die Sortierart einzubauen.

Tschüß Frank

Meine VDR

yaVDR (Aktiv): yaVDR 0.6.1
SilverStone GD06B , be quiet! PP L7 300W, ASRock B75 Pro3-M, Intel G645, 4GB, ASUS GT610, DD cineS2 V6, TT S2-3200, Samsung SSD 64GB, WD 4TB, Seagate 4TB, LiteOn DVD±RW/BD-ROM
GrafDroid VDR-Wakeup V2.1 Sortrecordings-Patch EditMarks- & HardLinkCutter-Patch

4

Freitag, 17. Juni 2005, 10:02

Habs zwar nicht ausprobiert, aber ist nicht das genau was Du suchst?

Zitat

Wenn Unterverzeichnisse auf eines der Zeichen "-","." oder "$" enden werden Aufnahmen nach Name sortiert


Georg
Georgius (Ehemals Mag 128 )

System:
Gerade im Aufbau mit VDPAU

5

Freitag, 17. Juni 2005, 10:11

RE: Patch: Sortierung der Aufnahmen Verzeichnisse vorn, Aufnahmen nach Datum oder Titel

Zitat

Original von FrankJepsen
dann lies nochmal genau :rolleyes:

Mit diesem Patch sortiert der VDR wie folgt:
  • Wenn Unterverzeichnisse auf eines der Zeichen "-","." oder "$" enden werden Aufnahmen nach Name sortiert.
[list]
Sorry, da hab ich wohl wieder zu schnell gelesen! Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil :)

CU,
Alex[/list]
VDR 1.6.0 unter Debian Sid, Kernel 2.6.24-1, Kernel-Treiber
TT FF DVB-C Premium, TT Budget C-1500, Nova-T PCI und Nova-T USB2, Infrarot-Sender

6

Freitag, 17. Juni 2005, 18:32

Hallo Frank,

also ich habe Deinen Patch jetzt mal ausprobiert und bin erst mal extrem begeistert. Konnte nun ordentlich aufräumen :-)

Nur eines wäre schön: Wenn das Verzeichnis zwecks Sortierung eines der Zeichen "$.-" hat, könnte man es dann nicht in der Anzeige ausblenden??

Ciao
Andreas
MyVDR:
HW: Core2Quad Q6600; 4GB; ca. 6TB HDD als RAID1 und LVM; 2xDVB-T USB von Terratec, 9400GT GK;
SW: yavdr 0.2

Von Anwendern für Anwender: otrs-forum.de

  • »FrankJepsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 073

Wohnort: Glinde

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. Juni 2005, 21:08

Hallo,

ich habe das erste Posting upgedated.

Tschüß Frank

Meine VDR

yaVDR (Aktiv): yaVDR 0.6.1
SilverStone GD06B , be quiet! PP L7 300W, ASRock B75 Pro3-M, Intel G645, 4GB, ASUS GT610, DD cineS2 V6, TT S2-3200, Samsung SSD 64GB, WD 4TB, Seagate 4TB, LiteOn DVD±RW/BD-ROM
GrafDroid VDR-Wakeup V2.1 Sortrecordings-Patch EditMarks- & HardLinkCutter-Patch

  • »FrankJepsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 073

Wohnort: Glinde

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Juni 2005, 01:48

Hallo,

neues Update im ersten Posting.

Tschüß Frank

Meine VDR

yaVDR (Aktiv): yaVDR 0.6.1
SilverStone GD06B , be quiet! PP L7 300W, ASRock B75 Pro3-M, Intel G645, 4GB, ASUS GT610, DD cineS2 V6, TT S2-3200, Samsung SSD 64GB, WD 4TB, Seagate 4TB, LiteOn DVD±RW/BD-ROM
GrafDroid VDR-Wakeup V2.1 Sortrecordings-Patch EditMarks- & HardLinkCutter-Patch

9

Mittwoch, 29. Juni 2005, 05:41

Einfach nur genial. Das ist genau das, was mir bislang in dem Bereich gefehlt hat. Super!
Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht für das, was Du verstehst!

10

Mittwoch, 29. Juni 2005, 06:21

Hallo Frank,

welche Version/Skin hast Du denn für die Beispielfotos verwendet?

Ich habe es bislang noch nicht geschafft, die Aufnahmelänge einzuschalten (bei 1.3.24). Es gibt zwar den Parameter ShowRecLength in der setup.conf, aber sobald ich den vdr starte ist der Wert wieder auf 0 zurückgesetzt - als ob er mir ne lange Nase drehen wollte ;(
Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht für das, was Du verstehst!

11

Mittwoch, 29. Juni 2005, 12:06

Diesen Patch habe ich schon seit einem Jahr vermisst. :]

Jetzt sind meine Aufnahmen in den selbst angelegten Unterverzeichnissen endlich nach Namen sortiert!

ich denke diese Erweiterung sollte direkt in den vdr aufgenommen werden.

Paulaner

meine aktuelle Hard- und Software

Hardware: . . . . . Asus P8Z77-V_LX, Intel i5-2500, 4GB DDR3, Grafik Zotac Zone Edition GT630, 1x Single-DVB-TBS8922, 1x Dual-DVB-TBS6981, 2x WD30EFRX, 6,4"-TFT-Display
Produktiv-VDR: . . yaVDR-0.6 - Kernel 4.2.0 - vdr-2.2.0 - nvidia-352 . . . . . . . . . . . .Fernbed.: Philips SBC RU760 . . . . . LCD-FullHD-TV: Philips 47PFL9732
Reserve-VDR: . . . yaVDR-0.6 - Kernel 4.2.0 - vdr-2.2.0 - nvidia-352 auf Extra-Partition vom Produktiv-VDR, falls der Produktiv-VDR wiedermal kaputt gespielt wurde! :-)

12

Mittwoch, 29. Juni 2005, 12:13

re

@FrankJepsen :

Also deine Patches sind ja wirklich genial, daß muß mal gesagt werden. Du Bist auf jedenfall auf den Weg unseren VDR ein ganzes Stück Ansehnlicher zu machen.

Danke dafür, weiter so.

gruß chrisz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chrisz« (29. Juni 2005, 12:13)


13

Mittwoch, 29. Juni 2005, 12:18

Hallo Frank,

da Frank99 sich ja nun für dein Sortrecordings Patch im BP entschieden hat Siehe,,, wär es nett wenn du ne ganz einfache Funktion in deinen Patch implementieren könntest - nämlich das sortieren nach Datum auch im Aufnahmeverzeichnis (in Unterverzeichnissen gehts ja schon) - Verzeichnisse oben drüber ist schon OK.

Hab mir gestern Abend extra den alten 'vdr-1.3.25-sortrecords.diff' in den 1.3.27 gefummelt da ich die Methode nach Datum doch bevorzuge.

Wäre das möglich?

Gruß Christian
CKone: yavdr 0.6pre/2.2.0 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 700, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
CKtwo: yavdr 0.6pre/2.2.0 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 700, atric USB
PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, Digital Devices MaxS8, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD Red WD30EFRX 3TB in SW Raid5

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »CKone« (29. Juni 2005, 12:20)


  • »FrankJepsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 073

Wohnort: Glinde

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. Juni 2005, 14:25

Hallo,

ihr seid ja heute voll des Lobes. Vielen Dank :)

@geronimo:
Ich verwende die c't VDR-Pakete von Tobi/TomG (siehe Signatur).
Der Skin ist Text2Skin/Enigma mit meinen WarEagle-Fonts.

@CKone:
Leider geht das Umschalten der Sortierung im Videoverzeichnis über Anhängen eines Zeichen natürlich nicht, weil sich der Name des Hauptverzeichnisses ja nicht einfach ändern darf. Vielleicht mache ich irgendwann mal einen größeren Patch, indem die Sortierart aus Steuerdateien bestimmt wird. Bis dahin folgender Vorschlag für dich:

Wenn du im Hauptverzeichnis immer nach Datum sortiert haben willst, nimm folgendes statt obiger Zeile 10:
10: if (s1 && s2 && (s1 == s || s1 != s && !strchr(".-$ª", *(s1 - 1))))

Wenn du es umschalten können willst, nimm den sortrecords.diff bis auf die Änderungen in recording.c und ändere obige Zeile 10 so:
10: if (s1 && s2 && (s1 == s && Setup.SortRecordsByDate || s1 !=s && !strchr(".-$ª", *(s1 - 1))))

Tschüß Frank

Meine VDR

yaVDR (Aktiv): yaVDR 0.6.1
SilverStone GD06B , be quiet! PP L7 300W, ASRock B75 Pro3-M, Intel G645, 4GB, ASUS GT610, DD cineS2 V6, TT S2-3200, Samsung SSD 64GB, WD 4TB, Seagate 4TB, LiteOn DVD±RW/BD-ROM
GrafDroid VDR-Wakeup V2.1 Sortrecordings-Patch EditMarks- & HardLinkCutter-Patch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FrankJepsen« (30. Juni 2005, 00:00)


15

Mittwoch, 29. Juni 2005, 15:27

Hi!

Eine Frage: Hast du jetzt eigentlich das hochgestellte "a" (ª) in dem gemoddeten Font deaktiviert? Fände ich eigentlich ideal. Das Zeichen habe ich noch nie im EPG gesehen und da sollte es zu keinen Problemen führen, wenn man das aus dem Zeichensatz entfernt. Würde dem ganzen auch ein perfektes Aussehen verleihen.

Gruß,
Brougs78
- -- --- ================================================================ --- -- -
VDR-Konfig: Antec Fusion, Intel E5200, Asus P5N7A-VM (VDPAU), 2xDVB-s2 // yavdr-0.2
- -- --- ================================================================ --- -- -

» Mein VDR-Zeugs (OSDImage-Plugin, Enigma-Skin): brougs78.vdr-developer.org «

  • »FrankJepsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 073

Wohnort: Glinde

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 29. Juni 2005, 16:42

Hallo,

ich habe es erstmal drin gelassen, weil ich es garnicht so schlecht finde (ª wie alphanumerisch) und in externen Programmen (VDR-Admin, VDR-Zapper, mc, Explorer ...) taucht es ja auch auf. Ist irgendwie konsistenter. Aber mir kommt gerade eine Idee. Vielleicht baue ich noch einen größeren Zwischenraum ein, damit es noch klarer vom Namen getrennt ist.

Für Leute die es inkonsistent haben wollen, würde ich einen zusätzlichen anderen Buchstaben unsichtbar machen wollen. Wie wär es mit "·" (Alt-0183)? Der fällt eh kaum auf und ist wohl auch in externen Programmen einigermassen unauffällig.

Vielleicht äußern sich noch mehr zu diesem Thema.

Tschüß Frank

Meine VDR

yaVDR (Aktiv): yaVDR 0.6.1
SilverStone GD06B , be quiet! PP L7 300W, ASRock B75 Pro3-M, Intel G645, 4GB, ASUS GT610, DD cineS2 V6, TT S2-3200, Samsung SSD 64GB, WD 4TB, Seagate 4TB, LiteOn DVD±RW/BD-ROM
GrafDroid VDR-Wakeup V2.1 Sortrecordings-Patch EditMarks- & HardLinkCutter-Patch

machtnix

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Wohnort: Geinsheim

Beruf: DV-Admin

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. Juni 2005, 16:53

Zitat

Wenn du es umschalten können willst, nimm den sortrecords.diff bis auf die Änderungen in recording.c und ändere obige Zeile 10 so:


Habe das mal in einen Patch zusammengefasst.

Hi Frank,

I need help : wenn jemand mit dem sortrecords Patch nach Datum im Hauptverzeichnis sortiert anzeigen lässt, werden ja die Verzeichnisse "auseinandergerissen" ; das hat wohl einige verwirrt. :rolleyes:
Ich habe versucht diesen Schönheitsfehler dahingehend zu ändern, dass die einzelne Verzeichnisse nur jeweils ein mal (mit dem Datum der letzten Aufnahme darin) im Hauptverzeichnis angezeigt werden.
Leider blieb es bei dem Veruch :(
Könntest du das ? (trifft wohl voll deine Baustelle)

Für mich wären dann die Sortiermöglichkeiten der Aufnahmen perfekt.

Gruß

machtnix
»machtnix« hat folgende Datei angehängt:
Echtsystem: YaVDR 0.6.1 mit VDR 2.2.0 Server und 2 Clients
Testsystem: YaVDR 0.6.1 mit VDR 2.3.1 Server und 1 Client

  • »FrankJepsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 073

Wohnort: Glinde

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 29. Juni 2005, 17:09

Hallo,

der Patch sollte so funktionieren.:tup
Der Setup Eintrag beeinflusst nur das Sortierverhalten im Hauptverzeichnis. Unterverzeichnisse werden je nach letztem Zeichen im Namen sortiert.

Ist halt nur nicht mehr so kompatibel und muss daher warscheinlich für unterschiedliche VDR-Versionen und Patch-Kombinationen immer angepasst werden.

Dein Problem habe ich nicht ganz verstanden.
Geht es um deinen ursprünglichen Patch oder den Neuen?
Durch meine Änderung werden Verzeichnisse unabhängig von der Sortierart immer oben und nach Name sortiert.

Tschüß Frank

Meine VDR

yaVDR (Aktiv): yaVDR 0.6.1
SilverStone GD06B , be quiet! PP L7 300W, ASRock B75 Pro3-M, Intel G645, 4GB, ASUS GT610, DD cineS2 V6, TT S2-3200, Samsung SSD 64GB, WD 4TB, Seagate 4TB, LiteOn DVD±RW/BD-ROM
GrafDroid VDR-Wakeup V2.1 Sortrecordings-Patch EditMarks- & HardLinkCutter-Patch

machtnix

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Wohnort: Geinsheim

Beruf: DV-Admin

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 29. Juni 2005, 18:53

Zitat

Dein Problem habe ich nicht ganz verstanden
:O

ok, versuche es nochmal zu erklären:

bei eingeschaltetem "Aufnahmen nach Datum sortieren", sieht das Ergebins folgendermaßen aus:

29.06 19:00 15 neuste_aufnahme
29.06 18:00 20 zweitneuste_aufnahme
29.06 17:00 21 drittneuste_aufnahme
1 1 Filme
28.06 12:00 32 aufnahme_gestern
27.06 11:00 30 aufnahme_vorgestern
1 1 Filme
27.06 08:00 20 aufnahme_vorgestern
........
.......
Der doppelte Eintrag Filme kommt daher, dass in Filme eine Aufzeichnung am 27.06 und die andere am 29.06 gemacht wurden.

Das ist zwar bei einer sortierung des Haupverz. nach Datum logisch aber etwas verwirrend.

Besser wäre es, wenn der 1. Eintrag Filme so ausehen würde:
2 2 Filme
und der 2. Eintrag Filme nicht angezeigt werden würde. (Wie bei der Sortierung nach Alphabet auch)

Hoffe ich habe es jetzt besser erklären können.

Wenn jemand wie ich sehr viele Aufnahmen und sehr viele Verzeichnisse auf der Platte hat ist es wirklich schwer ohne sortierung nach Datum, die neusten Aufzeichnungen zu finden.

hoffnungsvoller Gruß

machtnix
Echtsystem: YaVDR 0.6.1 mit VDR 2.2.0 Server und 2 Clients
Testsystem: YaVDR 0.6.1 mit VDR 2.3.1 Server und 1 Client

  • »FrankJepsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 073

Wohnort: Glinde

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 30. Juni 2005, 00:15

Hallo,

ich kann deinen Fehler nicht nachvollziehen.
Mit welchem Patch soll der passieren?

Ich habe zwar noch einen Fehler in dem Vorschlag zum Sortieren des Hauptverzeichnisses nach Datum gefunden und oben korrigiert. Der sorgt allerdings nur dafür, dass die Aufzeichnungen im Hauptverzeichnis immer noch nicht nach Datum sortiert werden. Die Verzeichnisse werden aber immer oben einsortiert.

Für dich sollte der Patch also so aussehen:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
--- vdrdevel-1.3.24.org/recording.c	2005-05-07 17:25:15.000000000 +0200
+++ vdrdevel-1.3.24/recording.c	2005-06-17 00:24:44.000000000 +0200
@@ -445,8 +445,8 @@
               s1 = t;
            }
         t++;
-        }
-  if (s1 && s2)
+        } *s1 = 255;
+  if (s1 && s2 && (s1 == s && Setup.SortRecordsByDate || s1 != s && !strchr(".-$ª·", *(s1 - 1))))
      memmove(s1 + 1, s2, t - s2 + 1);
   return s;
 }
@@ -454,7 +454,7 @@
 char *cRecording::SortName(void) const
 {
   if (!sortBuffer) {
-     char *s = StripEpisodeName(strdup(FileName() + strlen(VideoDirectory) + 1));
+     char *s = StripEpisodeName(strdup(FileName() + strlen(VideoDirectory) ));
      int l = strxfrm(NULL, s, 0) + 1;
      sortBuffer = MALLOC(char, l);
      strxfrm(sortBuffer, s, l);


Tschüß Frank

Meine VDR

yaVDR (Aktiv): yaVDR 0.6.1
SilverStone GD06B , be quiet! PP L7 300W, ASRock B75 Pro3-M, Intel G645, 4GB, ASUS GT610, DD cineS2 V6, TT S2-3200, Samsung SSD 64GB, WD 4TB, Seagate 4TB, LiteOn DVD±RW/BD-ROM
GrafDroid VDR-Wakeup V2.1 Sortrecordings-Patch EditMarks- & HardLinkCutter-Patch

Immortal Romance Spielautomat