Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

_Frank_

Profi

  • »_Frank_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Wohnort: Miriquidi

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Februar 2005, 12:39

OSDImage - VDR 1.2.6 - Anpassung

Hab mich mal daran versucht, das Plugin OSDImage an vdr 1.2.6 anzupassen.

Ist erstmal für diejenigen von Euch, denen die Lust am Testen noch nicht vergangen ist.
Möchte gerne erfahren, ob und welche Probleme auftreten - ein paar kenne ich schon, aber vielleicht liegts nur an meiner beschränkten Testumgebung.
Anregungen und Tips sind herzlich willkommen.

Denn fehlerfrei ist das ganze noch nicht - bei nicht auf 4 MB aufgerüsteten Karten kann es schon mal sein, daß manche Bilder nicht angezeigt werden.

Voraussetzung für 256 Farben ist jedoch, daß der vdr schon entsprechend gepatcht ist, möchte dabei jedoch auf die Patches, welche im osdpip-Plugin enthalten sind, verweisen.

Ein weiterer Patch befindet sich im Verzeichnis ./patches, war mir leider nicht möglich, herauszufinden, von wem der beigesteuert wurde. Der Autor möge mir bitte verzeihen.
(Bei Nichtanwendung vom Compiler bemängelte Zeile bezüglich ClearPalette() in viewer.c dann "streichen").

Für "automatische" Erkennung des Speichers muß GrabImage... funktionieren! - Wenn die Plugins Screenshot bzw. Snapshot funktionieren, dann sollte es ok sein.

Hab noch versucht, eine Zoom-Funktion zu implementieren:

Bedienung Zoom:

0: Normalzoom (osdpixel=bildpixel) bei Beibehaltung des Anzeigefensters, wenn Höhe oder Breite des Bildes größer als Fensterhöhe bzw. -breite
5: (bei cursize > 0) Auswahl aktivieren, sonst Hineinzoomen (Höhe /2 u Breite /2 , wenn möglich)
Bildwahltasten/Funktionstasten: normale Funktion

bei Zoomauswahl (bei cursize > 0 - in den Einstellungen des Plugins wählbar):
1: Zoomauswahl verbreitern
2: Auswahl nach oben schieben, bei Erreichen des Randes verkleinern
4: Auswahl nach links schieben, bei Erreichen des Randes verkleinern
6: Auswahl nach rechts schieben, bei Erreichen des Randes verkleinern
7: Zoomauswahl verschmälern
8: Auswahl nach unten schieben, bei Erreichen des Randes verkleinern
9: Zoomauswahl in der Höhe verkleinern
back: Auswahl deaktivieren
Bildwahltasten/Funktionstasten: normale Funktion

weitere bei aktivem Zoom
1: Bildausschnitt verschieben nach rechts unten
2: Bildausschnitt verschieben nach unten
3: Bildausschnitt verschieben nach links unten
4: Bildausschnitt verschieben nach rechts
6: Bildausschnitt verschieben nach links
7: Bildausschnitt verschieben nach rechts oben
8: Bildausschnitt verschieben nach oben
9: Bildausschnitt verschieben nach links oben
jeweils 1/2 Höhe u./o. Breite
back: herauszoomen (Höhe * 2 u Breite * 2)
Bildwahltasten/Funktionstasten: normale Funktion
»_Frank_« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »_Frank_« (8. Februar 2005, 15:19)


2

Sonntag, 20. Februar 2005, 12:36

Hi!

Hab zwar nicht zu lange getestet, aber auf meiner 4MB-Karte hat der Patch einwandfrei funktioniert. VDR hab ich mit Elchi und dem OSDPIP-Patch gepatcht.
Danke für den Patch.

Gruß,
Brougs78
- -- --- ================================================================ --- -- -
VDR-Konfig: Antec Fusion, Intel E5200, Asus P5N7A-VM (VDPAU), 2xDVB-s2 // yavdr-0.2
- -- --- ================================================================ --- -- -

» Mein VDR-Zeugs (OSDImage-Plugin, Enigma-Skin): brougs78.vdr-developer.org «

Immortal Romance Spielautomat