Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Papsi

Profi

  • »Papsi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 716

Wohnort: Vohburg

Beruf: Benzinveredler

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. März 2011, 20:49

mal wieder "nix mit" Ton Problem

Halllo,

ich habe heute auf meinem neuen Testsystem Yavdr 0.3 installiert, wo ich bis jetzt nur ein Bild habe.

Den Ton bekomme ich nicht hin, weder per HDMI noch per Klinke aus der Onboard Soundkarte.

asound.conf ist leer - steht nix drin...
Teilweise hatte ich mal den TV Ton aus dem PC Speaker

Hier ein paar Infos für Euch:
Fujitsu-Siemens ESPRIMO E5600
GAINWARD GeForce 8400 GS
Skystar 2 HD

lspci

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
root@YAVDR:~# lspci
00:00.0 Host bridge: Silicon Integrated Systems [SiS] 761/M761 Host (rev 01)
00:01.0 PCI bridge: Silicon Integrated Systems [SiS] PCI-to-PCI bridge
00:02.0 ISA bridge: Silicon Integrated Systems [SiS] SiS965 [MuTIOL Media IO] (rev 48)
00:02.5 IDE interface: Silicon Integrated Systems [SiS] 5513 [IDE] (rev 01)
00:02.7 Multimedia audio controller: Silicon Integrated Systems [SiS] AC'97 Sound Controller (rev a0)
00:03.0 USB Controller: Silicon Integrated Systems [SiS] USB 1.1 Controller (rev 0f)
00:03.1 USB Controller: Silicon Integrated Systems [SiS] USB 1.1 Controller (rev 0f)
00:03.2 USB Controller: Silicon Integrated Systems [SiS] USB 1.1 Controller (rev 0f)
00:03.3 USB Controller: Silicon Integrated Systems [SiS] USB 2.0 Controller
00:05.0 IDE interface: Silicon Integrated Systems [SiS] 182 SATA/RAID Controller (rev 01)
00:06.0 PCI bridge: Silicon Integrated Systems [SiS] PCI-to-PCI bridge
00:09.0 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL-8169 Gigabit Ethernet (rev 10)
00:0a.0 Multimedia controller: Philips Semiconductors SAA7146 (rev 01)
00:18.0 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] HyperTransport Technology Configuration
00:18.1 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] Address Map
00:18.2 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] DRAM Controller
00:18.3 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] Miscellaneous Control
01:00.0 VGA compatible controller: nVidia Corporation Device 10c3 (rev a2)
01:00.1 Audio device: nVidia Corporation High Definition Audio Controller (rev a1)
root@YAVDR:~#

aplay -l

Quellcode

1
2
3
4
5
6
root@YAVDR:~# aplay -l
**** Liste der Hardware-Geräte (PLAYBACK) ****
Karte 1: SI7012 [SiS SI7012], Gerät 0: Intel ICH [SiS SI7012]
  Sub-Geräte: 1/1
  Sub-Gerät #0: subdevice #0
root@YAVDR:~#

aplay -L

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
root@YAVDR:~# aplay -L
null
    Discard all samples (playback) or generate zero samples (capture)
front:CARD=SI7012,DEV=0
    SiS SI7012, SiS SI7012
    Front speakers
surround40:CARD=SI7012,DEV=0
    SiS SI7012, SiS SI7012
    4.0 Surround output to Front and Rear speakers
surround41:CARD=SI7012,DEV=0
    SiS SI7012, SiS SI7012
    4.1 Surround output to Front, Rear and Subwoofer speakers
surround50:CARD=SI7012,DEV=0
    SiS SI7012, SiS SI7012
    5.0 Surround output to Front, Center and Rear speakers
surround51:CARD=SI7012,DEV=0
    SiS SI7012, SiS SI7012
    5.1 Surround output to Front, Center, Rear and Subwoofer speakers
iec958:CARD=SI7012,DEV=0
    SiS SI7012, SiS SI7012
    IEC958 (S/PDIF) Digital Audio Output
root@YAVDR:~#

Was kann ich euch noch für Infos posten?

Gruß
Papsi
Vice President Logistics and Materials Handling of the first 40" TFT Sammelbestellung and Atmolight I + II + III

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Papsi« (7. März 2011, 20:50)


2

Montag, 7. März 2011, 21:07

RE: mal wieder "nix mit" Ton Problem

Board und Grafikkarte verkabelt ?
Ich denke nicht, da du die aplay Ausgabe postest - die für deine Hardware völlig Nutzlos ist.

Gruß Dirch
Mutterbrett: Foxconn g31mx mit Core2Duo E2200, 2GB / 1TB Hitachi / 240er GT weil 9500er gehimmelt / X10 / FF1.3 & Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB / TV nur noch unter yaVDR und mit The Beast natürlich

Dieser Beitrag wird 81 mal editiert, zum nächsten Mal von Dirch: Morgen, so um 20:39 :whistling:

Papsi

Profi

  • »Papsi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 716

Wohnort: Vohburg

Beruf: Benzinveredler

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. März 2011, 21:16

Wenn Du mir noch sagst, was ich verkabeln soll, dann mach ich das...

*ahnungslos*
Vice President Logistics and Materials Handling of the first 40" TFT Sammelbestellung and Atmolight I + II + III

4

Montag, 7. März 2011, 21:22

Das kommt dem schon sehr nahe:

http://www.rechner-support.com/23060-asu…usganghelp.html

Gruß Dirch

edit: Im WF - Digital (Toslink/SPDIF) - einstellen.
Mutterbrett: Foxconn g31mx mit Core2Duo E2200, 2GB / 1TB Hitachi / 240er GT weil 9500er gehimmelt / X10 / FF1.3 & Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB / TV nur noch unter yaVDR und mit The Beast natürlich

Dieser Beitrag wird 81 mal editiert, zum nächsten Mal von Dirch: Morgen, so um 20:39 :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dirch« (7. März 2011, 21:27)


Papsi

Profi

  • »Papsi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 716

Wohnort: Vohburg

Beruf: Benzinveredler

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. März 2011, 21:47

Hab mal ein Bild der Grafikarte gemacht...



Dort gibt es eine Buchse J6(unten/mitte) - die aber nirgends beschrieben ist.
Finde da nichts zu.
Soll das die sein?
Und im Mainboard soll ich dann von Audioout in die Grafikkarte gehen?

*neufürmich*
Vice President Logistics and Materials Handling of the first 40" TFT Sammelbestellung and Atmolight I + II + III

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Papsi« (7. März 2011, 21:51)


6

Montag, 7. März 2011, 21:57

Hi Papsi,
ist das Deine Karte?
http://www.gainward.com/main/product/vga…-0100-00110.pdf
Falls das Kabel fehlt, kannst Du auch ein CD-Rom Soundkabel "massakrieren"
An der Soundkarte den Masseanschluss mit dem Multimeter suchen.
Gruß Axel
Asus P5KPL-1600 Cel.440, 2x TT-S2-1600, OCZ Vertex, Asus GT520 , Gen2VDR V3 Release :]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fireblade« (7. März 2011, 21:59)


Papsi

Profi

  • »Papsi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 716

Wohnort: Vohburg

Beruf: Benzinveredler

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. März 2011, 22:05

Ja - das ist die Karte...

Habe keine Soundkarte - onboard
Datenblatt
Vice President Logistics and Materials Handling of the first 40" TFT Sammelbestellung and Atmolight I + II + III

8

Montag, 7. März 2011, 22:11

Die weiße Buchse auf der Grafikkarte ist schon mal richtig. Allerdings kannst du nicht das Audio out nehmen, das ist ja analog. Schau mal in das Handbuch deines Mainboards, da sollte stehen wo sich der SPDIF Header (wenn vorhanden) befindet.

Sollte sich kein SPDIF out auf dem Board befinden, tuts auch ne billige Soundkate mit SPDIF out.

War bei deiner Grafikkarte kein Audio Kabel dabei ?
Wenn nicht, hast du evtl noch ein Audiokabel für ein CD-ROM Laufwerk mit den passenden Anschlüssen rumliegen, das tuts auch - evtl. muß man aber den Mainboard Anschlußstecker anpassen.

Empfehln kann ich auch das ASUS SPDIF Bracket. Das hat den Vorteil, dass man das digitale Signal (coax/optisch) parallel an einen DD/DTS Receiver durchreichen kann.

Wenn man einmal die Verkabelungshürde genommen hat, bekommt man auf jedenfall die problemlosere Variante, wie man an den vielen kein Ton über HDMI Posts sehen kann die mit dem Soundchip der Graka zu tun haben, den es bei unseren zum Glück nicht gibt.

Gruß Dirch
Mutterbrett: Foxconn g31mx mit Core2Duo E2200, 2GB / 1TB Hitachi / 240er GT weil 9500er gehimmelt / X10 / FF1.3 & Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB / TV nur noch unter yaVDR und mit The Beast natürlich

Dieser Beitrag wird 81 mal editiert, zum nächsten Mal von Dirch: Morgen, so um 20:39 :whistling:

9

Montag, 7. März 2011, 22:14

Hi Papsi,
oder hier frei nach Adama, Fujitsu-Siemens ESPRIMO E5600 (momentan bei Pollin)
und Fujitsu-Siemens ESPRIMO E5600 (momentan bei Pollin)
Du kennst Dich da sicher aus.
Gruß Axel
Asus P5KPL-1600 Cel.440, 2x TT-S2-1600, OCZ Vertex, Asus GT520 , Gen2VDR V3 Release :]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fireblade« (7. März 2011, 22:21)


10

Montag, 7. März 2011, 22:19

Habe mal das Datenblatt deines MB durchstöbert - du brauchst ne Soundkarte, dein Board hat kein SPDIF. Alternativ geht natürlich auch eine Grafikkarte mit Soundchip (Nvidia ab der 200er Serie).

Gruß Dirch

edit: @Fireblade - cool, löten geht ja auch.
Mutterbrett: Foxconn g31mx mit Core2Duo E2200, 2GB / 1TB Hitachi / 240er GT weil 9500er gehimmelt / X10 / FF1.3 & Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB / TV nur noch unter yaVDR und mit The Beast natürlich

Dieser Beitrag wird 81 mal editiert, zum nächsten Mal von Dirch: Morgen, so um 20:39 :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dirch« (7. März 2011, 22:21)


Papsi

Profi

  • »Papsi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 716

Wohnort: Vohburg

Beruf: Benzinveredler

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. März 2011, 22:34

Digitalton wird erstmal nicht benötigt und löten will ich erstmal nicht - das kann ich später einmal machen...

Habe im Keller noch eine Soundblaster live gefunden.

Wie müßte ich die verkabeln?
Vice President Logistics and Materials Handling of the first 40" TFT Sammelbestellung and Atmolight I + II + III

12

Montag, 7. März 2011, 22:47

Hi,
jeweils masse suchen und entsprechend 2 poliges Kabel stecken.
Gruß Axel
Asus P5KPL-1600 Cel.440, 2x TT-S2-1600, OCZ Vertex, Asus GT520 , Gen2VDR V3 Release :]

13

Montag, 7. März 2011, 22:51

Digitalton wird auf jeden Fall benötigt, da das Signal für die Grafikkarte digital vorliegen muß und so über HDMI an den TV durchgereicht wird.

Greif die an dem gelben Anschluß ab - hast du das Originalkabel ? Dann sollte es recht einfach sein. Es werden nur zwei Anschlüsse benötigt (auch wenn die Graka drei Pinns hat).

Aber: Onboard Sound vorsichtshalber im BIOS abschalten und im Alsamixer noch den SPDIF der SB Live aktivieren. Einstellung im WF nicht vergessen.

Dirch
Mutterbrett: Foxconn g31mx mit Core2Duo E2200, 2GB / 1TB Hitachi / 240er GT weil 9500er gehimmelt / X10 / FF1.3 & Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB / TV nur noch unter yaVDR und mit The Beast natürlich

Dieser Beitrag wird 81 mal editiert, zum nächsten Mal von Dirch: Morgen, so um 20:39 :whistling:

Papsi

Profi

  • »Papsi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 716

Wohnort: Vohburg

Beruf: Benzinveredler

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. März 2011, 23:23

SO - für heute reichts - NIX geschafft...

Ton geht immer noch nicht.
Habe alles mögliche probiert.

Stecker umgelötet - extra Pins angelötet - Alsamixer alles an und abgespeichert - neugestartet - im WF alles bei Ton probiert.

Kein Ton...

Hatte hier im Forum gelesen, das man sich einen Esprimo hollen soll und ne Grafikkarte. Yavdr drauf und schon solls funktionieren.

Tja - bei mir geht nicht...
Vice President Logistics and Materials Handling of the first 40" TFT Sammelbestellung and Atmolight I + II + III

15

Dienstag, 8. März 2011, 19:30

Nicht vergessen, in den Plugin Einstellungen zu xineliboutput noch auf "Pass Through" umstellen (Einstellung prüfen) - im XBMC ebenfallst die digitale Ausgabe einstellen.

Gruß Dirch
Mutterbrett: Foxconn g31mx mit Core2Duo E2200, 2GB / 1TB Hitachi / 240er GT weil 9500er gehimmelt / X10 / FF1.3 & Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB / TV nur noch unter yaVDR und mit The Beast natürlich

Dieser Beitrag wird 81 mal editiert, zum nächsten Mal von Dirch: Morgen, so um 20:39 :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dirch« (8. März 2011, 19:33)


Immortal Romance Spielautomat