Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

361

Montag, 7. Dezember 2009, 13:59

Moin,

Die Karte hat eine nGene PCIe-Bridge von Micronas.

Regards
Globber
Gen2VDR (V5.3 Update 6)

- Scaleo Evi - 2x DD Cine S2 v6.5 und v5.4 - 4GB RAM
- Reycom REC100-S2
- OctopusNet/SAT>IP

Beiträge: 114

Wohnort: Großraum Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

362

Montag, 7. Dezember 2009, 14:01

Zitat

Original von globber
Moin,

Die Karte hat eine nGene PCIe-Bridge von Micronas.

Regards
Globber



AAAAAHHHH. Jetzt kappiere ich...
Das würde bedeuten, dass falls es wirklich an dem Chip liegt, dass der Treiber hierfür auch ggf. einen Fehler hat und hier wiederum der entsprechende Maintainer tätig werden müsste... ?!?!
Gruß René

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zeihold_von_SSL« (7. Dezember 2009, 14:02)


363

Montag, 7. Dezember 2009, 14:05

Zitat

Original von Zeihold_von_SSL

Zitat

Original von globber
Moin,

Die Karte hat eine nGene PCIe-Bridge von Micronas.

Regards
Globber



AAAAAHHHH. Jetzt kappiere ich...
Das würde bedeuten, dass falls es wirklich an dem Chip liegt, dass der Treiber hierfür auch ggf. einen Fehler hat und hier wiederum der entsprechende Maintainer tätig werden müsste... ?!?!


Hi,

die Maintainer sind schon aktiv, ..., aber es gibt halt noch keine Lösung.

Gruß
Wolfgang
Hardware: -
Software: -

Beiträge: 114

Wohnort: Großraum Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

364

Montag, 7. Dezember 2009, 14:15

Zitat

Original von wbreu
Hi,

die Maintainer sind schon aktiv, ..., aber es gibt halt noch keine Lösung.

Gruß
Wolfgang


Ah okay. Verstehe.

Wenn ich irgendwie helfen kann, dann sagt bescheid.

Leider bin ich kein Softwareentwickler und kann zumindst auf dieser Ebene nix beisteuern.

Bin leider am Wochenende noch nicht dazu gekommen mein System endlich von der Software her flott zu machen.

Versuche aber dieses Wochende soweit zu kommen, dass ich beim testen etwas beisteuern kann.
Gruß René

365

Montag, 7. Dezember 2009, 15:21

gbt es bei der herstellerfirma/digitaldevices/dvb-shop eigentlich einen entwickler bzw.
mitbastler und beta tester rabatt fuer die karte?

gruss,
-- randy

www-dvbshop-tv

Fortgeschrittener

Beiträge: 495

Wohnort: Oberding

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

366

Montag, 7. Dezember 2009, 16:22

Bastlerrabatt?

Ja, bitte aktuellen Kontoauszug, beidseitige Kopie des Personalausweises, DNA-Probe sowie Befähigungsnachweis einreichen ... :lol2

Hallo Randy! Lange nichts mehr gehört - melde Dich da mal kurz bei mir via PM ... (wegen Teststellung)

UFO

Erleuchteter

Beiträge: 5 408

Wohnort: Großherzogthum Baden

  • Nachricht senden

367

Montag, 7. Dezember 2009, 17:04

Zitat

Original von wbreu
Sorry, ich mag nicht glauben, dass die Hardware dran Schuld sein soll.

Habe ich ja auch nicht behauptet! :schiel

Die Systeme bestehen halt aus anderen Komponenten und haben damit ein anderes Timing. Bei sporadischen Fehlern reagieren sie dann unterschiedlich.

Ich gehe nach wie vor von einem Fehler im Linuxtreiber aus.

CU
Oliver
VDR Remote Control Plugin (Version 0.7.0): http://www.escape-edv.de/endriss/vdr
FAQ zum Remote Control Plugin: http://www.escape-edv.de/endriss/vdr/FAQ
Aktuelle Treiber: http://www.vdr-portal.de/board18-vdr-har…-s2-6400-teil-3
Full-TS-Mod für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-full-ts-mod bzw. hier
SDRAM-Erweiterung für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-mem-mod

UFO

Erleuchteter

Beiträge: 5 408

Wohnort: Großherzogthum Baden

  • Nachricht senden

368

Montag, 7. Dezember 2009, 19:41

Tuning-Speed-Bugfix

Zitat

Original von UFO
Die Tuning-Geschwindigkeit des Treibers ist nach wie vor unterirdisch.


Der angehängte Patch beschleunigt die Umschaltgeschwindigkeit wesentlich...

CU
Oliver
»UFO« hat folgende Datei angehängt:
VDR Remote Control Plugin (Version 0.7.0): http://www.escape-edv.de/endriss/vdr
FAQ zum Remote Control Plugin: http://www.escape-edv.de/endriss/vdr/FAQ
Aktuelle Treiber: http://www.vdr-portal.de/board18-vdr-har…-s2-6400-teil-3
Full-TS-Mod für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-full-ts-mod bzw. hier
SDRAM-Erweiterung für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-mem-mod

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »UFO« (7. Dezember 2009, 22:15)


369

Montag, 7. Dezember 2009, 19:43

RE: DiSEqC-Bugfix

Zitat

Original von UFO

Zitat

Original von UFO
Die Tuning-Geschwindigkeit des Treibers ist nach wie vor unterirdisch.


Der angehängte Patch beschleunigt die Umschaltgeschwindigkeit wesentlich...

tss, das überrascht mich jetzt irgendwie gar nicht.

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
Samsung UE55H6470

370

Montag, 7. Dezember 2009, 19:47

RE: DiSEqC-Bugfix

Zitat

Original von UFO

Zitat

Original von UFO
Die Tuning-Geschwindigkeit des Treibers ist nach wie vor unterirdisch.


Der angehängte Patch beschleunigt die Umschaltgeschwindigkeit wesentlich...

CU
Oliver


Hallo Oliver,

na das sind mal gute Nachrichten, wenn es halbwegs an Windows rankommt, wäre ich begeistert.

PS: Da hat sich die lange Nacht wohl gelohnt, danke für den Patch!

Gruß
Wolfgang
Hardware: -
Software: -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wbreu« (7. Dezember 2009, 19:48)


UFO

Erleuchteter

Beiträge: 5 408

Wohnort: Großherzogthum Baden

  • Nachricht senden

371

Montag, 7. Dezember 2009, 20:09

Zitat

Original von wbreu
na das sind mal gute Nachrichten, wenn es halbwegs an Windows rankommt, wäre ich begeistert.

Dann vergleicht mal. Ich habe kein Windows auf der Maschine...

Zitat


PS: Da hat sich die lange Nacht wohl gelohnt, danke für den Patch!

Ehrlich gesagt, bin ich etwas frustriert. So etwas hatte ich nicht erwartet... :tdw

CU
Oliver
VDR Remote Control Plugin (Version 0.7.0): http://www.escape-edv.de/endriss/vdr
FAQ zum Remote Control Plugin: http://www.escape-edv.de/endriss/vdr/FAQ
Aktuelle Treiber: http://www.vdr-portal.de/board18-vdr-har…-s2-6400-teil-3
Full-TS-Mod für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-full-ts-mod bzw. hier
SDRAM-Erweiterung für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-mem-mod

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »UFO« (7. Dezember 2009, 22:12)


372

Montag, 7. Dezember 2009, 20:15

RE: DiSEqC-Bugfix

Zitat

Original von UFO

Zitat

Original von wbreu
na das sind mal gute Nachrichten, wenn es halbwegs an Windows rankommt, wäre ich begeistert.

Dann vergleicht mal. Ich habe kein Windows auf der Maschine...

Zitat


PS: Da hat sich die lange Nacht wohl gelohnt, danke für den Patch!

Ehrlich gesagt, bin ich etwas frustriert. So etwas hatte ich nicht erwartet... :tdw

Ein hilfloser Versuch einer race condition aus dem Weg zu gehen?

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
Samsung UE55H6470

UFO

Erleuchteter

Beiträge: 5 408

Wohnort: Großherzogthum Baden

  • Nachricht senden

373

Montag, 7. Dezember 2009, 20:34

Zitat

Original von gda
Ein hilfloser Versuch einer race condition aus dem Weg zu gehen?


Imho nicht. Ist einfach überflüssig:
- Die Routine ist per Mutex geschützt, d.h. es kommt immer nur eine Task rein.
- Die Task wartet in der Routine per wait_event_timeout() auf das Ende des Kommandos.

CU
Oliver
VDR Remote Control Plugin (Version 0.7.0): http://www.escape-edv.de/endriss/vdr
FAQ zum Remote Control Plugin: http://www.escape-edv.de/endriss/vdr/FAQ
Aktuelle Treiber: http://www.vdr-portal.de/board18-vdr-har…-s2-6400-teil-3
Full-TS-Mod für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-full-ts-mod bzw. hier
SDRAM-Erweiterung für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-mem-mod

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »UFO« (7. Dezember 2009, 22:11)


boonkerz

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Wohnort: Gribow

Beruf: It-System Elektroniker

  • Nachricht senden

374

Montag, 7. Dezember 2009, 20:40

das statement scheint wohl noch aus dev zeiten zu sein :)

375

Montag, 7. Dezember 2009, 21:08

RE: DiSEqC-Bugfix

Zitat

Original von UFO

Zitat

Original von gda
Ein hilfloser Versuch einer race condition aus dem Weg zu gehen?


Imho nicht. Ist einfach überflüssig:
- Die Routine ist per Mutex geschützt, d.h. es kommt immer nur eine Task rein.
- Die Task wartet in der Routine per wait_event_timeout() auf das Ende des Kommandos.

Erschütternd!

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
Samsung UE55H6470

376

Montag, 7. Dezember 2009, 21:27

Hab mal Loggs verglichen: 5087ms ohne und 581ms mit Olivers Patch gemessen von "stv090x_wakeup: Wake STV0900 from standby" bis "stv090x_read_status: Delivery system: DVB-S" (siehe auch Anhang).

Also Vielen Dank @Oliver, bleibt mir da nur noch zu sagen (vorallem wenn ich mir die Timestamps des Mail-Verkehrs anschaue).
»twoofseven« hat folgendes Bild angehängt:
  • mp-s2_tune_ZDF_vergleich.png
Point Of View ION330, Media-Pointer MP-S2² DVB-S2 Twin Tuner "Low Profile", 4GB CF-Card, 1TB HDD (WD RE2-GP), 2GB RAM, Mythbuntu 11.04 (experimental: VDR + XBMC (pvr-testing)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »twoofseven« (7. Dezember 2009, 22:08)


v_r

Profi

Beiträge: 712

Wohnort: NRW

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

377

Montag, 7. Dezember 2009, 21:34

Wow! Auf jeden Fall lässt sich das Ergebnis sehen.

HD -> SD < 2 Sek
SD -> HD ca. 3 Sek.
gleicher Transponder -> ca. 1 Sek.

Das ganze unter xmbc (also streamdev), vdr-sxfe braucht bei SD -> HD ca. 5 Sek.

Das ganze jeweils bis der erste Ton kommt.

V_R
VDR1: POV ION 330 mit Media-Pointer MP-S2 auf yaVDR 0.3.1 - enermay 370 Watt - 80GB SSD + 500GB HD - CoolerMaster ATX-620 - VGA2Scart + HDMI
VDR2: Zotak ZBOX ID40 auf yaVDR unstable - Sundtek DVB-S2 + remote Sundtek - 60GB SSD - HDMI
VDR3
: Zotak ZBOX ID40 auf yaVDR unstable - remote Sundtek - 500GB HD - DVI
Atom 2700 mit 13W, Ubuntu PP, 60GB SDD + 240GB SSD, 2x Sundtek DVB-S2

UFO

Erleuchteter

Beiträge: 5 408

Wohnort: Großherzogthum Baden

  • Nachricht senden

378

Montag, 7. Dezember 2009, 22:10

Zitat

Original von gda

Zitat

Original von UFO

Zitat

Original von gda
Ein hilfloser Versuch einer race condition aus dem Weg zu gehen?


Imho nicht. Ist einfach überflüssig:
- Die Routine ist per Mutex geschützt, d.h. es kommt immer nur eine Task rein.
- Die Task wartet in der Routine per wait_event_timeout() auf das Ende des Kommandos.

Erschütternd!


Das eigentlich erschütternde daran ist, daß ich das msleep-Statement erst bemerkt habe, als ich in meiner Verzweiflung an dieser Stelle ein printk zur Ausgabe des jiffie-Counters einbauen wollte...

CU
Oliver
VDR Remote Control Plugin (Version 0.7.0): http://www.escape-edv.de/endriss/vdr
FAQ zum Remote Control Plugin: http://www.escape-edv.de/endriss/vdr/FAQ
Aktuelle Treiber: http://www.vdr-portal.de/board18-vdr-har…-s2-6400-teil-3
Full-TS-Mod für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-full-ts-mod bzw. hier
SDRAM-Erweiterung für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-mem-mod

379

Montag, 7. Dezember 2009, 22:18

Hi,

so hat ein bisschen gedauert bei mir, was soll ich sagen, Umschaltverhalten wie in Windows. Sowohl bei SD auf SD als auch HD auf HD.

Bug beseitigt würde ich mal sagen.

Danke an ALLE Beteiligten!! - Es waren mehr als hier posten!

Ich mach nochmal zwei/drei Tests mit anderen Kerneln. Der von gerade ist der 2.6.31.5.

Gruß
Wolfgang
Hardware: -
Software: -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wbreu« (7. Dezember 2009, 22:19)


380

Montag, 7. Dezember 2009, 22:24

Gleich noch eine kleine Erfolgsmeldung,

Femon-1.7.5 scheint auch keinen Aussetzter mehr zu machen, wenn die Streamanalyse eingeschaltet ist.

Eventuell kann es ja noch jemand gegentesten!?

Gruß
Wolfgang
Hardware: -
Software: -

Immortal Romance Spielautomat