Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 16. Juli 2009, 20:02

kernel 2.6.30: problem beim compilieren von v4l in verbindung mit firedtv

hi!

versuche erfolglos den v4l treiber in verbindung mit aktivierten firedtv treiber und kernel 2.6.30 zu compilieren.

folgender fehler erscheint:


Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
    CC [M]  /home/devin/800e_test/v4l/firedtv-1394.o
/home/devin/800e_test/v4l/firedtv-1394.c:21:17: error: dma.h: No such
file or directory
/home/devin/800e_test/v4l/firedtv-1394.c:22:21: error: csr1212.h: No
such file or directory
/home/devin/800e_test/v4l/firedtv-1394.c:23:23: error: highlevel.h: No
such file or directory
/home/devin/800e_test/v4l/firedtv-1394.c:24:19: error: hosts.h: No
such file or directory
/home/devin/800e_test/v4l/firedtv-1394.c:25:22: error: ieee1394.h: No
such file or directory
/home/devin/800e_test/v4l/firedtv-1394.c:26:17: error: iso.h: No such
file or directory
/home/devin/800e_test/v4l/firedtv-1394.c:27:21: error: nodemgr.h: No
such file or directory


folgendes hab ich bereits gefunden:

Ok, I see what is going on: the header files in question are available if you have the full Linux source installed, but they are not part of the "kernel-headers" package, at least on Ubuntu. Combined with the fact that the file now gets built with 2.6.30 causes the compile failures


hat jemand ne idee, wie ich das problem lösung kann?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ErAzOr2kx« (16. Juli 2009, 20:04)


2

Sonntag, 30. August 2009, 11:24

Vielleicht hilft es dir:

make menuconfig

dort dann auf

Multimedia support - - - > DVB/ATSC adapters - - - > FireDTV and FloppyDTV

da das M (steht für Module) wegmachen einfach Leertaste drücken

dann ein paar mal auf EXIT

Bis die Frage kommt:
Do you wish to save your new kernel configuration?

diese mit Yes bestätigen und dann make && make install

3

Dienstag, 27. Oktober 2009, 19:41

RE: kernel 2.6.30: problem beim compilieren von v4l in verbindung mit firedtv

error: dma.h: No such file or directory ect.



Hallo,

hatte die gleiche Fehlermeldung beim Compilieren für meine Technisat Skystar HD2.

Das Problem scheint zu sein, daß in den Kernel-Quellen zurzeit nicht alle Dateien, die notwendig sind, enthalten sind.

Meine Lösung:

Habe die Linux-source-datei für meinen Kernel 2.6.31-14 heruntergeladen und mit root-Rechten in das Verz /usr/src/ entpackt und daraus das Verzeichnis /driver nach /usr/src/linux-headers-2.6.31-generic kopiert. Danach konnte ich den Treiber compilieren. Zurzeit lädt gerade die Senderliste. Hoffe dies hilft. :moin

4

Dienstag, 27. Oktober 2009, 20:11

ich machs mit

Quellcode

1
sudo make -i
TV: Philips 40PFL5605H/12 HTPC: yaVDR 0.5 - Zotac ZBOX HD-ID11 - TT Connect S2-3600 USB - 1GB DDR2 - 500GB Scorpio Blue - X10 Remote - signature last update: 2013-08-13

5

Sonntag, 1. November 2009, 12:34

Hallo erstmal,

nach dem Update auf Ubuntu 9.10, hab ich auch das Problem.
Ich hab eine tt s2-3600 und es mit sudo make -i versucht.
Mir fehlt aber danach die lnbp22.ko

Was kann ich tun ?

Immortal Romance Spielautomat