Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

e9hack

Profi

Beiträge: 1 653

Wohnort: BW in der Nähe von Esslingen

  • Nachricht senden

341

Dienstag, 3. Februar 2009, 01:33

Zitat

Original von UFO
Test mit Full-TS FF-Karte. Nach einiger Zeit ein "cat /sys/module/dvb_core/parameters/ts_cnt" liefert:

Quellcode

1
10503,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,1,10502,0,20710,295,1,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0


Ich finde die Verteilung nicht ungewöhnlich. Die "kleinen" Puffer stammen daher, daß im Tasklet bei einem Wrap des Puffers die Demuxer-Funktion zweimal aufgerufen wird.


Dann muß es aber noch einen gewaltigen Unterschied zwischen Budget und Full-TS geben:

Quellcode

1
46693,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,4298,0,8532,65,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Warum es 64kByte Packete anstelle von 16k gibt, ist auch nicht klar. Wenn die Spec vom SAA7146 BYTE- und DWORD-Counter durcheinander bringt, wären die 64 kByte Blöcke plausibel.

Gruß
e9hack

UFO

Erleuchteter

  • »UFO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 408

Wohnort: Großherzogthum Baden

  • Nachricht senden

342

Dienstag, 3. Februar 2009, 02:02

Zitat

Original von e9hack

Zitat

Original von UFO
Test mit Full-TS FF-Karte. Nach einiger Zeit ein "cat /sys/module/dvb_core/parameters/ts_cnt" liefert:

Quellcode

1
10503,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,1,10502,0,20710,295,1,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0


Ich finde die Verteilung nicht ungewöhnlich. Die "kleinen" Puffer stammen daher, daß im Tasklet bei einem Wrap des Puffers die Demuxer-Funktion zweimal aufgerufen wird.


Dann muß es aber noch einen gewaltigen Unterschied zwischen Budget und Full-TS geben:

Quellcode

1
46693,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,4298,0,8532,65,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0


Deine Hardware hat einen Hang zu kurzen Paketen. :D

Dies hier liefert meine Activy Budget:

Quellcode

1
2
cat /sys/module/dvb_core/parameters/ts_cnt
730,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,730,0,0,0,0,0,5843,6,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0

Also alles im grünen Bereich.

Zitat


Warum es 64kByte Packete anstelle von 16k gibt, ist auch nicht klar. Wenn die Spec vom SAA7146 BYTE- und DWORD-Counter durcheinander bringt, wären die 64 kByte Blöcke plausibel.

Imho ist das Datenblatt falsch. PCI ist ein 32-Bit-Bus, daher dürften es DWords, nicht Bytes sein.

CU
Oliver
VDR Remote Control Plugin (Version 0.7.0): http://www.escape-edv.de/endriss/vdr
FAQ zum Remote Control Plugin: http://www.escape-edv.de/endriss/vdr/FAQ
Aktuelle Treiber: http://www.vdr-portal.de/board18-vdr-har…-s2-6400-teil-3
Full-TS-Mod für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-full-ts-mod bzw. hier
SDRAM-Erweiterung für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-mem-mod

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »UFO« (3. Februar 2009, 02:04)


e9hack

Profi

Beiträge: 1 653

Wohnort: BW in der Nähe von Esslingen

  • Nachricht senden

343

Dienstag, 3. Februar 2009, 22:09

Zitat

Original von UFO

Deine Hardware hat einen Hang zu kurzen Paketen. :D


Neben der Budget werkelt ja noch eine FF ohne Full-TS. Die will ja auch ein paar TS-Packete gefiltert haben. Die Interrupts von der Budget kommen nur alle 64k.

Gruß
e9hack

UFO

Erleuchteter

  • »UFO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 408

Wohnort: Großherzogthum Baden

  • Nachricht senden

344

Dienstag, 3. Februar 2009, 22:31

Zitat

Original von e9hack

Zitat

Original von UFO

Deine Hardware hat einen Hang zu kurzen Paketen. :D


Neben der Budget werkelt ja noch eine FF ohne Full-TS. Die will ja auch ein paar TS-Packete gefiltert haben. Die Interrupts von der Budget kommen nur alle 64k.


Ach so. Mit FF ohne Mod + Budget ist dieses Ergebnis natürlich zu erwarten. ;)

CU
Oliver
VDR Remote Control Plugin (Version 0.7.0): http://www.escape-edv.de/endriss/vdr
FAQ zum Remote Control Plugin: http://www.escape-edv.de/endriss/vdr/FAQ
Aktuelle Treiber: http://www.vdr-portal.de/board18-vdr-har…-s2-6400-teil-3
Full-TS-Mod für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-full-ts-mod bzw. hier
SDRAM-Erweiterung für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-mem-mod

345

Samstag, 14. Februar 2009, 22:14

FULLTS MOD für REV.B

Hallo,

@UFO
danke für Deine tolle Arbeit und die Anleitung...

Habe mich mal daran gewagt und meine Rev.B Karte auf FullTS zu modden...

An alle die es interessiert:

Es läuft 100%ig...

Also kann auch die Rev.B in die Liste mit aufgenommen werden... :)

Für alle die es auch machen wollen - die 1.3er Anleitung funktioniert wegen der Ähnlichkeit 100%ig.

Das einzige "Problem" sind die Lötstellen auf der AV7110 Seite... man kann aber die Platinendurchführungen als Lötpads verwenden.

Danke..

Weiter so...

Gruß

Amigaman
»amigaman« hat folgendes Bild angehängt:
  • FullTS_REV.B_small_3.jpg
amIGa ruleZ dA biG wiDE woRld

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »amigaman« (15. Februar 2009, 02:14)


346

Sonntag, 15. Februar 2009, 12:53

Zitat

Original von UFO
Um ganz sicher zu sein, könntest Du im fehlerhaften Treiber einmal genau diesen Patch herausnehmen:
Changeset http://linuxtv.org/hg/v4l-dvb/raw-rev/aa3e5cc1d833 (einfach mit "patch -p1 -R" rückgängig machen)


Auch das habe ich nun verifiziert. Das genannten Changeset ist definitiv die Ursache für meine Probleme mit LIRC/Full-TS gewesen und nun aus meiner Treiberkopie verbannt.

UFO

Erleuchteter

  • »UFO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 408

Wohnort: Großherzogthum Baden

  • Nachricht senden

347

Sonntag, 15. Februar 2009, 13:44

RE: FULLTS MOD für REV.B

Zitat

Original von amigaman
Hallo,

@UFO
danke für Deine tolle Arbeit und die Anleitung...

Habe mich mal daran gewagt und meine Rev.B Karte auf FullTS zu modden...

An alle die es interessiert:

Es läuft 100%ig...

Also kann auch die Rev.B in die Liste mit aufgenommen werden... :)

Done.

Zitat


Für alle die es auch machen wollen - die 1.3er Anleitung funktioniert wegen der Ähnlichkeit 100%ig.

Das einzige "Problem" sind die Lötstellen auf der AV7110 Seite... man kann aber die Platinendurchführungen als Lötpads verwenden.

Ok. Bei der Rev. B gibt es die Widerstands-Arrays ja nicht...

CU
Oliver
VDR Remote Control Plugin (Version 0.7.0): http://www.escape-edv.de/endriss/vdr
FAQ zum Remote Control Plugin: http://www.escape-edv.de/endriss/vdr/FAQ
Aktuelle Treiber: http://www.vdr-portal.de/board18-vdr-har…-s2-6400-teil-3
Full-TS-Mod für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-full-ts-mod bzw. hier
SDRAM-Erweiterung für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-mem-mod

348

Dienstag, 17. Februar 2009, 20:25

Full Ts

So, habe jetzt full ts aufgelötet und neuen Treiber installiert:
http://linuxtv.org/hg/~endriss/v4l-dvb
Kernel ist 2.6.26.r4
Das Menü funktioniert jetzt viel besser und schneller.

Allerdings bekomme ich manchmal Klötzchen im Bild.
Frage mich gerade woran das liegen könnte.
Hab auch errors im Log. Siehe Attachement.
»Heiliger« hat folgende Datei angehängt:
  • error-log.txt (28,41 kB - 112 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. November 2016, 19:07)

UFO

Erleuchteter

  • »UFO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 408

Wohnort: Großherzogthum Baden

  • Nachricht senden

349

Dienstag, 17. Februar 2009, 22:28

RE: Full Ts

Zitat

Original von Heiliger
So, habe jetzt full ts aufgelötet und neuen Treiber installiert:
http://linuxtv.org/hg/~endriss/v4l-dvb
Kernel ist 2.6.26.r4
Das Menü funktioniert jetzt viel besser und schneller.

Allerdings bekomme ich manchmal Klötzchen im Bild.
Frage mich gerade woran das liegen könnte.
Hab auch errors im Log. Siehe Attachement.


Zur Fehlersuche bei Full-TS-Mod siehe
http://vdrportal.de/board/thread.php?threadid=79958

CU
Oliver
VDR Remote Control Plugin (Version 0.7.0): http://www.escape-edv.de/endriss/vdr
FAQ zum Remote Control Plugin: http://www.escape-edv.de/endriss/vdr/FAQ
Aktuelle Treiber: http://www.vdr-portal.de/board18-vdr-har…-s2-6400-teil-3
Full-TS-Mod für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-full-ts-mod bzw. hier
SDRAM-Erweiterung für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-mem-mod

350

Mittwoch, 18. Februar 2009, 08:53

RE: Full Ts

Ok danke,

das hatte ich schon gelesen.
Meine Fehler sehen im Log sehen etwas anders aus.
Hab alles Drähte durchgepiepst... bisher nichts gefunden.

Ich werde die Plattine heute nochmal komplett durchmessen. Vielleicht finde ich etwas.
Die Drähte hab ich unter den Tuner gelegt. Gebündelt sind die nicht.

Unklar ist mir das mit der Spannungsversorung für die beiden ICs.
Hab eine Rev. 1.5 Karte und hab die jetzt an 3.3 V gelegt. Welche Betriebsspannung haben denn die Chips auf dem Board? Laufen die alle mit 3.3V? Ich glaube die haben eher 5 V, oder?

- Heiliger -




Zitat

Originally posted by UFO

Zitat

Original von Heiliger
So, habe jetzt full ts aufgelötet und neuen Treiber installiert:
http://linuxtv.org/hg/~endriss/v4l-dvb
Kernel ist 2.6.26.r4
Das Menü funktioniert jetzt viel besser und schneller.

Allerdings bekomme ich manchmal Klötzchen im Bild.
Frage mich gerade woran das liegen könnte.
Hab auch errors im Log. Siehe Attachement.


Zur Fehlersuche bei Full-TS-Mod siehe
http://vdrportal.de/board/thread.php?threadid=79958

CU
Oliver

UFO

Erleuchteter

  • »UFO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 408

Wohnort: Großherzogthum Baden

  • Nachricht senden

351

Mittwoch, 18. Februar 2009, 13:00

RE: Full Ts

Zitat

Original von Heiliger
Unklar ist mir das mit der Spannungsversorung für die beiden ICs.
Hab eine Rev. 1.5 Karte und hab die jetzt an 3.3 V gelegt. Welche Betriebsspannung haben denn die Chips auf dem Board? Laufen die alle mit 3.3V? Ich glaube die haben eher 5 V, oder?

Die Karte verwendet 3,3V. Ich hoffe ja, daß Du 3,3V-Chips verbaut hast...

CU
Oliver
VDR Remote Control Plugin (Version 0.7.0): http://www.escape-edv.de/endriss/vdr
FAQ zum Remote Control Plugin: http://www.escape-edv.de/endriss/vdr/FAQ
Aktuelle Treiber: http://www.vdr-portal.de/board18-vdr-har…-s2-6400-teil-3
Full-TS-Mod für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-full-ts-mod bzw. hier
SDRAM-Erweiterung für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-mem-mod

352

Mittwoch, 18. Februar 2009, 19:55

Die ICs die ich verwende sind ein 74HC74D und ein 74HC4040D. Angeschlossen an 3,3V.

Ich habe jetzt alle Leitungen nochmal durchgemessen (Pin zu Pin).
Alle habe 0.3 Ohm Widerstand und sind hochohmig zum Nachbarn, zu GND, und zu 3,3V.

Also alles so wie es sein soll. Die ICs sind an den unbenutzten Eingängen an 3.3V angeschlossen.

Tja, ich bin ratlos. Ein Lötfehler oder Schaltungsfehler lässt sich nicht ausmachen.

(Wollte gerade noch die Bilder anhängen, aber mit 50 kB komme ich beim besten Willen nicht hin).

-Heiliger-

Beiträge: 9 071

Wohnort: Schwabenländle

Beruf: Bootmanager

  • Nachricht senden

353

Mittwoch, 18. Februar 2009, 20:11

Zitat

Original von Heiliger
.....Wollte gerade noch die Bilder anhängen, aber mit 50 kB komme ich beim besten Willen nicht hin....


Poste Deine Bilder doch einfach hier: http://www.imageshack.us/

354

Donnerstag, 19. Februar 2009, 01:29

@Heiliger

GND an PIN 11 des 74HC4040D hast Du dran, ja? hatte nämlich auch so ein ähnliches Problem und nach mehrfachem Messen und suchen ist mir das auch erst aufgefallen... :-(

Gruß

Amigaman
amIGa ruleZ dA biG wiDE woRld

355

Sonntag, 22. Februar 2009, 15:07

Das mit den Bildern dauert noch einen Moment.
Hatte gerade erstmal noch eine andere Baustelle - der Stecker meiner Ethernet Karte im VDr war ausgebrochen und da der VDR gleichzeitig Server für die Home Verzeichnisse ist, muss ich das erstmal fixen - sonst geht hier gar nix mehr.

356

Dienstag, 24. Februar 2009, 19:46

Hier sind meine Bilder,

die Karte funktioniert jetzt anscheinend. Ohne weitere Modifikationen.
Schien ein Treiber Problem gewesen zu sein. Bei System Überlast kommt wohl die Karté oder der Treiber total durcheinander.
Jedenfalls 1 oder 2 Aufnahmen gehen jetzt. Menü ist auch flüssig.
Mal weiter beobachten.
Soweit bin ich aber zufrieden -> super Mod!!!

- Heiliger -



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heiliger« (24. Februar 2009, 19:51)


UFO

Erleuchteter

  • »UFO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 408

Wohnort: Großherzogthum Baden

  • Nachricht senden

357

Dienstag, 24. Februar 2009, 22:14

Zitat

Original von Heiliger
Hier sind meine Bilder,

die Karte funktioniert jetzt anscheinend. Ohne weitere Modifikationen.
Schien ein Treiber Problem gewesen zu sein. Bei System Überlast kommt wohl die Karté oder der Treiber total durcheinander.
Jedenfalls 1 oder 2 Aufnahmen gehen jetzt. Menü ist auch flüssig.
Mal weiter beobachten.
Soweit bin ich aber zufrieden -> super Mod!!!


Hm - ich würde die Platine auf keinen Fall auf den AV7110 kleben, denn
- da drin ist HF-mäßig ziemlich viel los und
- die Platine behindert die Wärmeableitung.

CU
Oliver
VDR Remote Control Plugin (Version 0.7.0): http://www.escape-edv.de/endriss/vdr
FAQ zum Remote Control Plugin: http://www.escape-edv.de/endriss/vdr/FAQ
Aktuelle Treiber: http://www.vdr-portal.de/board18-vdr-har…-s2-6400-teil-3
Full-TS-Mod für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-full-ts-mod bzw. hier
SDRAM-Erweiterung für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-mem-mod

Marcus 2208

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Hessen, Germany

  • Nachricht senden

358

Dienstag, 24. Februar 2009, 22:15

Zitat

Schien ein Treiber Problem gewesen zu sein


Oder ein Wackelkontakt. Nimms mir nicht übel, aber gute Lötstellen sehen anders aus. Besonders im oberen Bild die rechte Lötstelle, sieht aus wie ein Klumpen kaltes Lötzinn. Ein heisser Tip ist Löthonig. Gibts u.A. bei Conrad. Damit fliesst das Lötzinn deutlich besser. Die Reste kann man entweder drauflassen (dann sieht man aber evtl Lötbrücken nicht), oder einfach mit Spiritus und nem Pinsel entfernt werden.

Wie gesagt, nimms mir nicht übel, aber die Ausfallwarscheinlichkeit ist doch sehr hoch.

Grüße
Marcus

359

Dienstag, 24. Februar 2009, 23:43

ich hab mir mal bei reichelt nen flussmittelstift und eine dose platinenreiniger gekauft. war ne super investition, kann ich nur empfehlen.
Meine Homepage mit VDR-Projekten: http://ca.rstenpresser.de/~cpresser/

Dr. Seltsam

Im Forum Zuhause

Beiträge: 10 116

Wohnort: 3. Planet des Sonnensystems

Beruf: Organisator

  • Nachricht senden

360

Dienstag, 24. Februar 2009, 23:58

mal ne Frage zwischendurch: was nehmt Ihr eigentlich, um beim Kupferlackdraht die Enden abzuisolieren? eine spezielle Lackabziehpinzette? oder reicht es, die Drahtenden mit dem Lötkolben zu verzinnen (wobei der Lack verdampft)?
VDR 1: Silverstone LC20, Cougar A300/R, MSI C847MS-E33, passive Asus GT520, KNC One DVB-C, Cine CT V6, WD10EACS; Atric-IR-Einschalter. SW: yavdr 0.5 per SSD
VDR 2: im Aufbau: ACT-620 mit Coba-NT, Asrock B75 Pro3-M, Celeron G540, Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T), passive Asus GT610. SW: Ubuntu 13.04 minimal (ohne grafische Oberfläche) per SSD

Immortal Romance Spielautomat