Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Habib

Profi

  • »Habib« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 732

Wohnort: Bremer Raum

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Januar 2006, 14:06

VDR developer version 1.3.38 Plugins+Patch Thread

Hi,

um mal den eigentlichen Thread sauber zu halten, wie es schon mehrmals besprochen wurde, hier nun ein neuer Tread, in dem alles gepostet werden soll, was Patches und Plugins zur aktuellen Version gibt...

Ich hab grad mal versucht, den enAIO zu patchen. Aktuell gibts ja den vdr-1.3.37-enAIO-2.7.diff.gz. Alleine bei dem patch gibts bei mir schon massig rej.

menu.c.rej menuitems.c.rej menuitems.h.rej osdbase.c.rej

Ich hab versucht den ersten aufzulösen, aber da hab ich schon gesehen, dass KLS ja an den Farbtasten was massiv geändert hat. Die Methode cMenuWhatsOnItem() ist komplett rausgeflogen, dafür ist die cMenuWhatsOn() gekommen... da das einiges an umschreiben bedarf und ich nicht wirklich C/C++ Freak bin, hab ich dann abgebrochen... das gleiche Verhalten bekomme ich natürlich auch, wenn ich den 1.3.37-1.3.38 Diff auf mein voll gepatchtes laufendes VDR anwende...

Ich hoffe der Entwickler vom enAIO reagiert darauf schnell ;) :P
Gruß
Habib

--------------------------------
Aufnahme-Server:
Silverstone Lascala SST-LC10M
Reel Stable 11.12.2, HDe, 1x 2TB HDD als Aufnahme Server, iVDR 0.3.2 (manuelle Fixe f. Aufnahmeverz.)
Netceiver mit 3x DUAL DVB-S2
Clients:
3x REEL NetClients
Reel Stable 11.12.2

2

Sonntag, 8. Januar 2006, 14:47

Hi,

FYI Unter Debian muss "libcap-dev" nachinstallieren werden, damit folgende Fehlermeldung im VDR verschwindet:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
vdr.c:34:28: sys/capability.h: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
vdr.c: In function `bool SetCapSysTime()':
vdr.c:106: error: `cap_t' undeclared (first use this function)
vdr.c:106: error: (Each undeclared identifier is reported only once for each
   function it appears in.)
vdr.c:106: error: Fehler beim Parsen before `=' token
vdr.c:107: error: `caps' undeclared (first use this function)
vdr.c:111: error: `cap_set_proc' undeclared (first use this function)
vdr.c:113: error: `cap_free' undeclared (first use this function)
make: *** [vdr.o] Fehler 1


Anbei auch ein Patch damit image-0.2.4 durch den Compiler passt. (Bereits im SVN Repository vorhanden)

Andreas
»Hulk« hat folgende Datei angehängt:
System: VDR 2.2 unter Debian Wheezy
Aktive Projekte : Radiorecorder Web GUI | targa VFD Plugin | XXV - Xtreme eXtension for VDR

3

Sonntag, 8. Januar 2006, 14:58

Hier für das DVD-Plugins ...
»Hulk« hat folgende Datei angehängt:
System: VDR 2.2 unter Debian Wheezy
Aktive Projekte : Radiorecorder Web GUI | targa VFD Plugin | XXV - Xtreme eXtension for VDR

skiller2k1

Moderator

Beiträge: 2 361

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Freiberuflicher Webdesigner

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Januar 2006, 15:22

Hier ein Patch für vdradmin 0.97-am3.4.2 frisch aus der Mailingliste:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
--- vdradmind.pl        2005-12-10 12:17:01.000000000 +0000
+++ vdradmind.my.pl     2006-01-08 14:02:42.000000000 +0000
@@ -735,7 +735,7 @@
                        else {
                                $bc++;
                                while($_ = $SVDRP->readoneline) {
-                                       if(/^E (.*) (.*) (.*) (.*)/ || /^E (.*) (.*) (.*)/) {
+                                       if(/^E (.*?) (.*?) (.*?) /) {
                                                my($event_id, $time, $duration) = ($1, $2, $3);
                                                my($title, $subtitle, $summary);
                                                while($_ = $SVDRP->readoneline) {
Grüße
Michi
Wohnzimmer: Techsolo TC-400 :: ASUS P5N7A-VM :: Intel Core 2 Duo E7400 :: GeForce 9300 onboard :: vdr 1.7.15 e-tobi ::
In Rente: Pimped Scenic 600 (Bilder und Aufbau) :: PIII 600Mhz :: Hauppauge Nexus-S 2.1 4MB :: vdr 1.5.2 e-tobi ::

"Wer denkt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten." Zeit zum ändern!

wofritz

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Schwüblingsen/NDS/DE

Beruf: Coding for food

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Januar 2006, 15:28

Hier ein Quick-Patch für graphlcd (nur für vdr 1.3.38)

Wolfgang
»wofritz« hat folgende Datei angehängt:
  • graphlcd.diff (1,49 kB - 214 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. August 2016, 09:59)
VDR 1: (in Rente) EPIA ME6000, Nexus-S 2.1, Skystar2 2.6d, VDR-1.4.7 auf SuSE 9.3 (Kernel 2.6.21.7)
VDR 2: (work in progress) MSI C847MS-E33, Cine S2 6.0, Zotac GT630 (GK208), yaVDR 0.6

wofritz

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Schwüblingsen/NDS/DE

Beruf: Coding for food

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Januar 2006, 15:32

Hier ein Quick-Patch für das mp3-plugin (nur für vdr 1.3.38)

Wolfgang
»wofritz« hat folgende Datei angehängt:
  • mp3.diff (952 Byte - 228 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. August 2016, 05:55)
VDR 1: (in Rente) EPIA ME6000, Nexus-S 2.1, Skystar2 2.6d, VDR-1.4.7 auf SuSE 9.3 (Kernel 2.6.21.7)
VDR 2: (work in progress) MSI C847MS-E33, Cine S2 6.0, Zotac GT630 (GK208), yaVDR 0.6

7

Sonntag, 8. Januar 2006, 15:51

Zitat

Original von wofritz
Hier ein Quick-Patch für das mp3-plugin (nur für vdr 1.3.38)


Ich habe deinen Patch mal einwenige modifiziert, mit dem Hintergedanken die Funktion MsgReplaying so anzupassen, damit z.B. das GLCD Plugin besser erkennen kann, welches Plugin die Wiedergabe gestartet hat. Und dann das passende Wiedergabelogo anzeigen kann.

Das GLCD muss natürlich auch noch angepasst werden ...
»Hulk« hat folgende Datei angehängt:
  • mp3.diff (958 Byte - 231 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Juni 2016, 16:20)
System: VDR 2.2 unter Debian Wheezy
Aktive Projekte : Radiorecorder Web GUI | targa VFD Plugin | XXV - Xtreme eXtension for VDR

8

Sonntag, 8. Januar 2006, 15:56

Noch ein Quickpatch für den MPlayer Part des mp3/mplayer Plugins
»Hulk« hat folgende Datei angehängt:
  • mplayer.diff (617 Byte - 258 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. August 2016, 09:13)
System: VDR 2.2 unter Debian Wheezy
Aktive Projekte : Radiorecorder Web GUI | targa VFD Plugin | XXV - Xtreme eXtension for VDR

9

Sonntag, 8. Januar 2006, 16:02

hier für muggle-0.1.9(nur für vdr 1.3.38)
»Hulk« hat folgende Datei angehängt:
  • muggle-0.1.9.diff (886 Byte - 221 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. August 2016, 16:15)
System: VDR 2.2 unter Debian Wheezy
Aktive Projekte : Radiorecorder Web GUI | targa VFD Plugin | XXV - Xtreme eXtension for VDR

10

Sonntag, 8. Januar 2006, 16:14

Hier ein noch ein Quickpatch für screenshot-0.0.7
»Hulk« hat folgende Datei angehängt:
System: VDR 2.2 unter Debian Wheezy
Aktive Projekte : Radiorecorder Web GUI | targa VFD Plugin | XXV - Xtreme eXtension for VDR

sirtobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Wohnort: Hannover

Beruf: Diplom-Mathematiker, als Systemadministrator für Unix-Systeme tätig

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 8. Januar 2006, 16:17

Gibt es jetzt noch einen Helden, der den autotimer wieder zum Laufen bekommt? Dann gehe ich heute glücklich ins Bett :D
Alte Hardware: Nova-T (neu), DXR3-Karte (RealMagic), Duron 1300+, 256MB Ram
Software: VDR (devel), Kernel 2.6.16, Slackware 10.2.0


Neue Hardware: Compaq Deskpro PIII-733, PVR-350, PVR-500,256MB Ram
Neue Software: VDR(latest stable), Kernel 2.6.21.1, Slackware 11.0.0, ivtv 0.10.2, pvrinput+pvr350 (Wirbel/Seltsam), lirc

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sirtobi« (8. Januar 2006, 16:26)


sirtobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Wohnort: Hannover

Beruf: Diplom-Mathematiker, als Systemadministrator für Unix-Systeme tätig

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 8. Januar 2006, 16:24

Zitat

Original von sirtobi
Gibt es jetzt noch einen Helden, der den autotimer wieder zum Laufen bekommt? Dann gehe ich heute glücklich ins Bett :D


Ok, bin mein eigener Held.
Es fehlen scheinbar nur ein paar casts nach (uint *), patch folgt gleich.
Alte Hardware: Nova-T (neu), DXR3-Karte (RealMagic), Duron 1300+, 256MB Ram
Software: VDR (devel), Kernel 2.6.16, Slackware 10.2.0


Neue Hardware: Compaq Deskpro PIII-733, PVR-350, PVR-500,256MB Ram
Neue Software: VDR(latest stable), Kernel 2.6.21.1, Slackware 11.0.0, ivtv 0.10.2, pvrinput+pvr350 (Wirbel/Seltsam), lirc

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sirtobi« (8. Januar 2006, 16:26)


sirtobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Wohnort: Hannover

Beruf: Diplom-Mathematiker, als Systemadministrator für Unix-Systeme tätig

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. Januar 2006, 16:36

So dala, bei mir scheints zumindest zu tun, keine Ahnung ob es Überläufe oder sonstige Folgeschäden gibt.
»sirtobi« hat folgende Datei angehängt:
Alte Hardware: Nova-T (neu), DXR3-Karte (RealMagic), Duron 1300+, 256MB Ram
Software: VDR (devel), Kernel 2.6.16, Slackware 10.2.0


Neue Hardware: Compaq Deskpro PIII-733, PVR-350, PVR-500,256MB Ram
Neue Software: VDR(latest stable), Kernel 2.6.21.1, Slackware 11.0.0, ivtv 0.10.2, pvrinput+pvr350 (Wirbel/Seltsam), lirc


PeterD

Meister

Beiträge: 1 769

Wohnort: Hessen

Beruf: Elektronikingenieur

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 8. Januar 2006, 16:59

RE: VDR developer version 1.3.38 Plugins+Patch Thread

Zitat

Original von Habib
Ich hab grad mal versucht, den enAIO zu patchen. Aktuell gibts ja den vdr-1.3.37-enAIO-2.7.diff.gz. Alleine bei dem patch gibts bei mir schon massig rej.

War zu erwarten, da KLS den easyinput patch aufgenommen hat.
Du kannst ja die einzelpatches mal getrennt verwenden.

Zitat


Ich hoffe der Entwickler vom enAIO reagiert darauf schnell ;) :P

DEN entwickler gibts nicht da enAIO eine patchsammlung ist.
Bei solchen drastischen änderungen sind wohl die einzelentwickler der patches wieder gefragt.

gruss Peter
Mein anderer VDR ist (auch) ein EPIA
1)VIA M10000-Nehemiah, 160+120G Samsung; NEC 1300A; YY A106; LCD20x4 ...
2) ctvdr+e-tobi ; C3M266+1,2GHz-Nehmiah; 160G Samsung + 4x500G Seagate SATA; NEC3500; TT-Case; DVB-S 1.3+4MB + Nova ; gLCD 240x128 ...

. . .TB rulez. . .

_Frank_

Profi

Beiträge: 597

Wohnort: Miriquidi

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 8. Januar 2006, 17:11

RE: VDR developer version 1.3.38 Plugins+Patch Thread

Hi,

Patch für skinelchi-0.1.1pre1 gibts da:

http://vdrportal.de/board/attachment.php?attachmentid=8418

Gruß
Frank

16

Sonntag, 8. Januar 2006, 18:01

Noch ein paar Patches: Zu erst dvd-0.3.6_b03:
»Urig« hat folgende Datei angehängt:

17

Sonntag, 8. Januar 2006, 18:03

remote-0.3.3
»Urig« hat folgende Datei angehängt:

18

Sonntag, 8. Januar 2006, 18:22

control-0.0.2a


... und: mplayercluster in aktualisierter Version.

Gruß,

Udo
»Urig« hat folgende Datei angehängt:

19

Sonntag, 8. Januar 2006, 18:36

Eine leicht modifizierte Version des Patch für's GLCD-0.1.2-svn
»Hulk« hat folgende Datei angehängt:
System: VDR 2.2 unter Debian Wheezy
Aktive Projekte : Radiorecorder Web GUI | targa VFD Plugin | XXV - Xtreme eXtension for VDR

20

Sonntag, 8. Januar 2006, 20:50

hier ein Patch für xxv-0.60 damit die Fernbedienung wieder Bilder anzeigt.
( ohne den vdr per "-g /tmp/foobar.jpg" starten zum müssen. )

Edit: Patch korrigiert (Siehe hier)
»Hulk« hat folgende Datei angehängt:
System: VDR 2.2 unter Debian Wheezy
Aktive Projekte : Radiorecorder Web GUI | targa VFD Plugin | XXV - Xtreme eXtension for VDR

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hulk« (9. Januar 2006, 16:37)


Immortal Romance Spielautomat