Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 28. April 2011, 10:08

Antec mit Imon und TT6400

Hallo Zusammen,
ich habe den VDR weitestgehend nach der Wiki-Anleitung (Ubuntu HD VDR mittels TechnoTrend S2-6400). VIELEN DANK an der Stelle :applaus von mir als :newbie.
Weitestgehend nach Wiki, weil ich mir an der Stelle mit dem Einbinden der vorhandenen IR unsicher bin. Das ist in der Anleitung über IrTrans Server & Client und LCDproc abgebildet.

Für das Imon gibt es doch aber das Imonlcd-Plugin, das das abfrühstückt. Braucht es dann noch irgend was zusätztlich?

Herzlichen Dank im voraus.

Frank

Status: TV-Out zaubert ein Bild auf den TV, OSD erscheint kurz, kann aber nicht umschalten....
Stat: Rookie (Linux und PVR unter Linux)
Antec Fusion (LCD) mit Veris RM200, Zotac NM10 DX, 2x2 GB DDR2-800, Boot SSD 30 GB, Daten HDD 2,5" 1 TB, Ubuntu 12.04 LTS (64bit), VDR 1.7.18
TT S2 6400, Cine S2 (soll jetzt eigentlich eingebaut werden)

2

Donnerstag, 28. April 2011, 16:06

Hallo Frank,

bin mir jetzt nicht ganz sicher ob ich verstanden habe, was bei dir noch nicht geht.
Du willst jetzt die RM200 vom Antec-Gehäuse über den ImonLCD eigenen Sensor einbinden?
Dann müsstest du Lirc in ab der Version 0.8.5 glaube ich installieren und dort mit make menuconfig glaube ich den richtigen ImonLCD-Treiber anwählen vor dem kompilieren.
Wenn du am Gehäuse noch extra Tasten hast, müsstest du dann zwei Geräte in /dev erhalten.
Gibt da bestimmt einige Howto's schon dafür.

Gruß, Uwe aus Langenselbold 8)
Wissen ist Macht, nix wissen macht auch nix
VDR1: yaVDR0.3.0a Gigabyte GAM85M-US2H VDPAU 1GB Ram Sempron140 500GB WD CaviarBlue 2xTT-S2-1600, ATRIC on Com1
VDR2: yaVDR0.3.0a Zotac Ion-F 2GB Ram 1TB WD CaviarBlue Dual TBS 6981

3

Freitag, 29. April 2011, 08:50

Hallo Uwe,

ja, so banal war die Frage. War halt nur auf Grund meiner geringen Erfahrung unsicher, welcher Weg zum Ziel führen wird, und bevor man Stunden auf dem Holzpfad wandelt frag ich lieber vorher. :]
Hab das LCD mit Imonlcd inzwischen laufen, nur die FB klemmt noch.

Vielen Dank um die Ecke nach Langenselbold :cool1,

Frank
Stat: Rookie (Linux und PVR unter Linux)
Antec Fusion (LCD) mit Veris RM200, Zotac NM10 DX, 2x2 GB DDR2-800, Boot SSD 30 GB, Daten HDD 2,5" 1 TB, Ubuntu 12.04 LTS (64bit), VDR 1.7.18
TT S2 6400, Cine S2 (soll jetzt eigentlich eingebaut werden)

Immortal Romance Spielautomat