Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 11. März 2011, 13:40

Bis gleich

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
Samsung UE55H6470

22

Freitag, 11. März 2011, 18:14

Viel Spaß!!

Meine VDRs

VDR Server: Ubuntu Lucid Lynx mit 6TB im RAID und quadtuner DVB-S2
VDR Client1: Raspbian @ Raspberry Pi 2
VDR Client2: Ubuntu @ Laptop
VDR Client3: MDL @ Raspberry Pi
VDR Client4: zen2vdr @ SMT-7020s (wird zZ nicht benutzt)
VDR Client5: Android @ HP Touchpad mit VDR Manager App


23

Freitag, 11. März 2011, 18:26

Bei mir wird's heute leider doch nix. Sorry. Beim nächsten mal wieder...

Beiträge: 1 945

Wohnort: D-Sachsen-Anhalt

Beruf: Ing.

  • Nachricht senden

24

Freitag, 11. März 2011, 18:30

Hi,
wo bleibt ihr ;-) Warte hier ganz allein...

mfG,
Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 | v2.0 64Bit
VDR3: in Rente

VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 750GB F1, GT730, 2x TT DVB-S2-3200) easyVDR 2.3
VDR5: Gigabyte
GA-G31M-S2L (Intel E2140, Zotac GT220 512MB + Zalman VNF100, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 750GB F1, Sundtek DVB-C + Satelco DVB-C) easyVDR 1.0
VDR6:
Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT 3200 | easyVDR 2.3 64bit
VDR-User #1068
www.easyvdr.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SurfaceCleanerZ« (11. März 2011, 18:31)


Dr. Seltsam

Im Forum Zuhause

Beiträge: 10 113

Wohnort: 3. Planet des Sonnensystems

Beruf: Organisator

  • Nachricht senden

25

Freitag, 11. März 2011, 18:38

ich mache mich jetzt auf den Weg (bin am Rathaus)
VDR 1: Silverstone LC20, Cougar A300/R, MSI C847MS-E33, passive Asus GT520, KNC One DVB-C, Cine CT V6, WD10EACS; Atric-IR-Einschalter. SW: yavdr 0.5 per SSD
VDR 2: im Aufbau: ACT-620 mit Coba-NT, Asrock B75 Pro3-M, Celeron G540, Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T), passive Asus GT610. SW: Ubuntu 13.04 minimal (ohne grafische Oberfläche) per SSD

26

Freitag, 11. März 2011, 19:24

Ich muss noch auf jemanden warten. Mache mich aber spätestens um 20:00 auf den Weg.

machnetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Hamburg

Beruf: Wiki-Leser

  • Nachricht senden

27

Freitag, 11. März 2011, 22:17

Achso,

übrigens - ich komm nich - aber trotzdem viele gute Kontakte ;-)

Mfg,
Robert
“Hast du Glück, ist es gut. Hast du kein Glück, ist es auch gut. Hast du eben Pech gehabt. War vielleicht dein Glück.”

28

Samstag, 12. März 2011, 15:38

Was gab es neues?
Gibt es Fotos?
Wie viele waren da?
Habt Ihr schon einen Termin für das nächste Treffen abgemacht?

Meine VDRs

VDR Server: Ubuntu Lucid Lynx mit 6TB im RAID und quadtuner DVB-S2
VDR Client1: Raspbian @ Raspberry Pi 2
VDR Client2: Ubuntu @ Laptop
VDR Client3: MDL @ Raspberry Pi
VDR Client4: zen2vdr @ SMT-7020s (wird zZ nicht benutzt)
VDR Client5: Android @ HP Touchpad mit VDR Manager App


29

Samstag, 12. März 2011, 21:08

Sorry, dass ich erst jetzt absage - musste dingend nach Hause, weil ein Backupserver abgeraucht war...

Andy

Meine VDRs

VDR 1: Intel D945GCLF2 Little Falls als Streamdev-Client, FF-Karte an Analog-TV easyVDR 2.0
VDR 2: Asus M3N78-VM AMD 4850e - TT S2-6400 Twin-HD und easyVDR 2.0
VDR 3-6: Diverse PCs als VDR-Clients
VDR-ServerVMWare ESXI mit easyVDR 2.0 als zentraler Filmspeicher

30

Montag, 14. März 2011, 12:16

Moin!

Wir waren zu acht, wenn ich mich richtig erinnere. War auf alle Fälle wieder lustig und interessant! Und es immer schön, auch mal wieder ein neues Gesicht zu einem bekannten Namen zu sehen.

@hotzenplotz5:
Danke für das Bier, damit ist dynamite bezahlt. ;-)

Lars.

meine Signatur

vdr2: yaVDR 0.5/softhddevice @ G540, Intel DH67BLB3, Asus GT610/2GB, DDBridge + 2x DuoFlex C/T
vdr: yaVDR 0.2/pvr350 @ Sempron 64 LE-1200, MSI K9MM-V, 1x PVR350, 2x Satelco EasyWatch DVB-C
hdvdr: yaVDR unstable/softhddevice @ E8400, Asus P5Q SE Plus, 1x L4M-TwinCI + Flex C/T, 1x Sundtek MediaTV Pro, GT520
Plugins: | avahi4vdr | dbus2vdr | dynamite | noepg | pvrinput | sundtek |
pre-alpha Plugins: | ddci CI-Support für DD/L4M (siehe Post 1048374) |

31

Montag, 14. März 2011, 12:30

Zitat

Danke für das Bier, damit ist dynamite bezahlt. ;-)


ui war das günstig :D
das ich 6 halbe bier hatte, wurde mir erst am nächsten tag klar. :schiel
ich dachte es wäre sonntag ...

edit: achja dynamitte läuft auch mit vdr-1.7.17 noch :unsch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hotzenplotz5« (14. März 2011, 12:55)


32

Montag, 14. März 2011, 13:42

Moin!

Zitat

Original von hotzenplotz5
edit: achja dynamite läuft auch mit vdr-1.7.17 noch :unsch

Bin noch gar nicht dazu gekommen, mir die Änderungen von .16->.17 anzusehen, aber schön zu hören!

Und man gut, es war noch nicht Sonntag, da hatte ich einen Tag mehr, wieder fit zu werden... :-)

Lars.

meine Signatur

vdr2: yaVDR 0.5/softhddevice @ G540, Intel DH67BLB3, Asus GT610/2GB, DDBridge + 2x DuoFlex C/T
vdr: yaVDR 0.2/pvr350 @ Sempron 64 LE-1200, MSI K9MM-V, 1x PVR350, 2x Satelco EasyWatch DVB-C
hdvdr: yaVDR unstable/softhddevice @ E8400, Asus P5Q SE Plus, 1x L4M-TwinCI + Flex C/T, 1x Sundtek MediaTV Pro, GT520
Plugins: | avahi4vdr | dbus2vdr | dynamite | noepg | pvrinput | sundtek |
pre-alpha Plugins: | ddci CI-Support für DD/L4M (siehe Post 1048374) |

Immortal Romance Spielautomat