Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. Januar 2010, 11:31

Full Featured DVB-S2 Karte

Hallo Gemeinde,
wenn man eine Grafikkarte besitzt die das DVB-S2 Signal mittels GPU encoded, braucht man dann noch eine FF Karte? Reicht eine Budget Karte da nicht aus?

Danke

2

Donnerstag, 7. Januar 2010, 11:57

Erstens gibt es keine FF DVB-S2 Karte, zweitens reichen Budget-Karten aus, wenn man mittels GPU decoded. Stichwort: vdpau

Mit nem leistungsfähigen Rechner kannst Du auch per Software dekodieren.

Grüsse
TheChief
- VDR: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Jessie/vdr-2.1.8/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Intel Pentium G3220 * DH87RL * Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB Corsair Vegance * Harmony 900 (39-44W) * satip-Plugin
- Server: Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
- SAT>IP: Inverto iLNB
- vdr-theme-darkred: https://github.com/TheChief79/vdr-theme-darkred

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheChief« (7. Januar 2010, 13:02)


3

Donnerstag, 7. Januar 2010, 12:18

encodiert wird nix, transkodiert vielleicht, überwiegend aber dekodiert.

Es reicht eine Budgetkarte, die ganzen Hardwaredekoder sind im VDR-Wiki soweit ich weiß schon aufgezählt. Eine HD-Dekoderkarte mit Tuner gibt's (noch) nicht.

Medion Digitainer; AsRock B75 Pro3-M, Celeron G540; Kingston Value 4GB
Samsung SpinPoint 250GB 2,5"; Samsung WriteMaster DVD-Brenner;
TT-S2-6400, 2x TT-S2-1600, Ubuntu 12.04 mit YaVDR-Paketen. VDR 1.7.27, UPnP/DLNA-Plugin

netvista-fan

Erleuchteter

Beiträge: 3 490

Wohnort: mitten im Ruhrgebiet

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Januar 2010, 12:33

Eine budget reicht wenn anders decoded wird, an nem Röhren TV hat ne FF jedoch den Vorteil das sie ein ordentliches interlaced PAL Bild hinbekommt was per Grafikkarte nur schwer oder gar nicht möglich ist.

5

Donnerstag, 7. Januar 2010, 13:28

ok, ok, ok vielen Dank.
Bin mich ja durch das Wiki am kämpfen zwecks neuer Hardware, aber da verliert man leicht den Überblick was es alles zu beachten gibt.

Immortal Romance Spielautomat