You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, May 31st 2009, 7:33pm

CIFS mit Debian Server

Hallo zusammen,

ich hatte eine T-Online S100 und bin umgestiegen auf die SMT7020s.

In der S100 hatte ich meine Media-Verzeichnisse meines Debian-Servers
( Debian 5.0 ) wie folgt gemountet, z.B. für Bilder:

mount -t cifs // 192.168.2.101/home/public/bilder /storage/picture/ -r -o username=xxxx,password=xxxx

Das ganze hatte ich in einen Script eingebunden, welcher unter /etc/init.d lag.

Nun habe ich das analog auf der SMT7020s versucht, was leider nicht funktioniert.

Hat jemand ne Idee, wie ich die Verzeichnisse meines Servers automatisch mounten könnte.

Grüsse
Bodo

2

Sunday, May 31st 2009, 8:46pm

wieso nicht einfach in die fstab einfügen ?
also so zb

Source code

1
//192.168.2.101/home/public/bilder /storage/picture/ cifs user=xxxx,pass=xxxx,uid=1000,gid=1000,nosuid,iocharset=utf8 0 0

heinzelrumpel

Professional

Posts: 1,237

Location: Grenzach

Occupation: Admin

  • Send private message

3

Sunday, May 31st 2009, 9:04pm

unter linux würde ich eh nfs nehmen. das hat jetzt zwar nichts direkt mit der lösung zu tun, aber sollte mal gesagt sein.
VDR No 1:
T-Online Vision S100 mit streamdev-client auf 2GB OCZ Rally USB-Stick

VDR No 2:
T-Online Vision S100 mit streamdev-client auf 2GB OCZ Rally USB-Stick


4

Sunday, May 31st 2009, 9:07pm

die zeile kann so eigentlich ned tun.
//192.168.2.101/home/public/bilder ist zu lang.
sollte maximal so tun:
//192.168.2.101/home
2003 - 2011 - R.I.P.

5

Monday, June 1st 2009, 6:38am

Die Zeile tut so !

Hallo,

diese Zeile funktioniert so, - definitiv !!!!

Gruss
Bodo

6

Monday, June 1st 2009, 7:19am

fehlermeldung?
kein smbfs installiert?
2003 - 2011 - R.I.P.

7

Monday, June 1st 2009, 7:19am

Eintrags in fstab

Hallo,

habe den Eintrag in der fstab gemacht, - nach einem reboot war der Eintrag nicht mehr vorhanden.

Habe dann zum testen den Eintrag mal per Hand in der Shell eingegeben mit vorangestelltem mount, das hat nicht funktioniert. Es kam Fehlermeldung bezgl. falscher Syntax ...

Gruss
Bodo

8

Monday, June 1st 2009, 9:34am

RE: Eintrags in fstab

Hallo zusammen,

wie kann ich denn auf der SMT7020s mit zen2mms den Standard Eintrag
" storage " für NFS ändern auf z.B. /home/public ?

Grüsse
Bodo