Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. September 2008, 20:56

xineliboutput verstellt, Bild ruckelt

Hallo,

hab an den xineliboutput Einstellungen meiner SMT rum gespielt um ein besseres Bild zu bekommen. Nun habe ich es so verstellt das bei ORF ständig das Bild zuckt, nun bekomme ich die default Einstellungen nicht mehr hin.
Kann bitte jemand die Einstellungen von xineliboutput im setup.conf einstellen.

rookie1
VDR 3: ASUS AT3IONT-I Deluxe , Cine S2, Atric , Harmony 515 (gerade im Umbau)
VDR 4: AMD Kabini 5310, Asrock AM1H-ITX, Gen2Vdr V5, Cine S2, Atric , Harmony 515 , Streacom ST-F7CB EVO

Beiträge: 638

Wohnort: Bremen

Beruf: Computer und Netzwerkdoktor

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. September 2008, 01:52

Kein Postprocessing, kein Scaling, tvtime als Deinterlacer, cheap mode an, Deinterlacer nach Wahl. Progressive Frames machens auch schlimmer, also aus.
Das ist es im wesentlichen.

Grüz
Hibbelharry
- HTPC mit zerbasteltem Yavdr 0.6 , Origen ae X15e, MCE Remote, Asus P5N7A-VM, 1x Digibit R1, Kodi und vdr an Pana 46PZ85E
- Diverse HTPCs im Umfeld bei Familie und Freundenm die sich vor mir fürchten, mit allen möglichen gruseligen Konfigurationen.
Auch gern Debian, aber wehe jemand kommt mir mit Suse.

3

Freitag, 12. September 2008, 06:03

RE: xineliboutput verstellt, Bild ruckelt

einfach alles in der setup.conf loeschen was mit xineliboutput zu tun hat, dann wird default genommen.
2003 - 2011 - R.I.P.

4

Freitag, 12. September 2008, 16:06

bei mir hat das bild und der ton immer geruckelt auch mit den defaults, ich musste den input buffer auf medium size stellen damits ruckelfrei lief. vielleicht ists das ja bei dir.

lg
Mike
--
Am htpc basteln.. mit Thermaltake DH102, Hauppauge PVR-500MCE, Asus P5E3 Deluxe WifiAP, Asus Silent Magic 8500GT Graphikkarte und einer SSD als Systemdisk

Immortal Romance Spielautomat