Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 12. April 2008, 10:32

Audio-Clients: hat wer eine Soundbridge in Betrieb?

Hallo,

ich bin schon seit längerem am überlegen, wie ich die Küche über den VDR mit Musik versorge. Sollte halt ein kompakter Client sein, kein Eigenbau (auch wenn ich das hier schon sehr imposant finde - kann ich aber nicht).

Da ist mir die Soundbridge (Roku / Pinnacle) ins Auge gestochen. Per Firefly (mt-daapd) an die Musikbiblothek des VDR angebunden, die Sat-Radionsender sollen über das iTunes-Script aus'm Wiki auch per Firefly durchgereicht werden.

Hat das schon jemand im Einsatz? Mich würde vor allem interessieren, ob man mit dem 2-Zeilen Display vernuenftig im MP3-Verzeichnis herumsuchen kann - und ob der Aufpreis zwischen "HomeMusic" und den großen Varianten (M500, M1000, M1001) lohnt.

Oder gibt es noch einen besseren Client? Bin gerade auch mit einer wMVP & nem PSOne am experimentieren, aber das scheint mir sehr mit Kanonen auf Spatzen zu schiessen zu sein.

Hannes

robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)

2

Samstag, 12. April 2008, 11:09

Ich hatte die Soundbridge mal für meinen Hifidelio gekauft, das funktionierte über WLAN ganz gut. Das gerät ist schnell, Diaplay gut ablesbar und kann Internetradio von selbst.
Was mich gestört hat: keine Lautsprecher, da muss man noch etwas unpassendes dazustellen. Deswegen habe ich es zurückgeschickt.

Dumpfbacke
VDR1: Asus M3N78-EM mit Sempron 140, 2GB, Cine2 Dual DVB S2,Atric, yaVDR 0.5 stable, Gehäuse Modushop CD21
VDR2: ASUS M2N-SLI,2GB, TT1600, Zotac GT210, yaVDR 0.4 im Mozart SX Gehäuse, Atric
VDR3: Activy 300 , FF Fusi 1.3 + , Celeron 1100, Gen2Vdr AE (momentan defekt)

VDR0: Lintec Senior Gehäuse,Technotrend 1.6, Siemens D1215 Mainboard mit Celeron 1000,Pabst Lüfter, EasyVDR 0.5, KäptnKoma Display 260x64,Schäfer Front (ausgemustert)

3

Samstag, 12. April 2008, 12:19

Hattest Du die HomeMusic mit kleinem Display oder diese M500 mit großem nicht leuchtendem Display oder die M100X mit dem großen Leuchtdisplay?


Die Menüführung war o.k.?

Hannes

robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)

Immortal Romance Spielautomat