You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, March 13th 2007, 3:13pm

Neues Netzteil - passiv oder ituner?

Hi,
da mein bequiet-Netzteil viel zu laut ist (warum heißen die eigentlich so? BeNoisy wäre angebrachter), muss was lautloses her.
Jetzt stehe ich vor der schwierigen Entscheidung: Passivnetzteil oder ituner-Platinchen (PW-200 DC-DC Konverter). Die 200W sollten ja dicke reichen und effizienter scheint das PW200 auch zu sein.
Spricht etwas gegen diese Lösung? Hat ein Passivnetzteil sonst irgendwelche Vorteile, die ich übersehen habe?

Danke für Tipps, meotesat
VDR: Silverstone LC17, 200GB + 400 GB Samsung HDD, DVD-Brenner LG 4163, AMD Geode NX1750, uralt-Netzteil, Technotrend FF 2300, easyvdr 0.6

mav_

Master

Posts: 1,752

Location: Eppstein im Taunus

  • Send private message

2

Tuesday, March 13th 2007, 4:15pm

Hmm, vielleicht ist dein Netzteil einfach kaputt, aber laut sind die bequiet sicher nicht.

Ich habe davon 3 im Einsatz aber höhren kann ich keins davon...

VDR1: ECS 945GCD-M, Atom 330, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, Tevii S470, 6.4" VGA TFT
VDR2: Asus P5GC, C2D E4400 2GHz, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, TS SkyStarHD, PSOne TFT
VDR3: Asus CUSL2, P3800, 128Mb Ram, TT3600, eHD
SERVER: Tualatin 1133, 512Mb, 8 x ST 320Gb Gb RAID 5
SERVER: Intel D945GSEJT, Chenbro ES30068

3

Tuesday, March 13th 2007, 4:30pm

Wirklich nicht?
Ich habe ein BQT P5-420W 1.3 (das ich schon mal ausgetauscht habe, weil es zu laut war und tatsächlich ein Lüfter nicht lief). Und ich kann es wieder hören (auch aus 3m Entfernung).

Gruß, meteosat
VDR: Silverstone LC17, 200GB + 400 GB Samsung HDD, DVD-Brenner LG 4163, AMD Geode NX1750, uralt-Netzteil, Technotrend FF 2300, easyvdr 0.6

mav_

Master

Posts: 1,752

Location: Eppstein im Taunus

  • Send private message

4

Tuesday, March 13th 2007, 4:59pm

Ja, wenn ich das Netzteil hören würde hätte ich das auch auf passiv/wasserkühlt getauscht. Der Rest an Wasserkühlung hat eh soviel gekostet, dass das auch nicht weiter ins Gewicht gefallen wäre.

VDR1: ECS 945GCD-M, Atom 330, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, Tevii S470, 6.4" VGA TFT
VDR2: Asus P5GC, C2D E4400 2GHz, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, TS SkyStarHD, PSOne TFT
VDR3: Asus CUSL2, P3800, 128Mb Ram, TT3600, eHD
SERVER: Tualatin 1133, 512Mb, 8 x ST 320Gb Gb RAID 5
SERVER: Intel D945GSEJT, Chenbro ES30068

5

Tuesday, March 13th 2007, 5:20pm

Hi,
kannst Du mir kurz sagen, was für ein Netzteil Du genau hast?
Werde mich dann mal dort erkundigen, woran der "Krach" liegen könnte.
VDR: Silverstone LC17, 200GB + 400 GB Samsung HDD, DVD-Brenner LG 4163, AMD Geode NX1750, uralt-Netzteil, Technotrend FF 2300, easyvdr 0.6