You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

spitzb

Intermediate

  • "spitzb" started this thread

Posts: 488

Location: Rheda-wiedenbrück

Occupation: IT

  • Send private message

1

Wednesday, May 16th 2012, 8:06pm

[Gelöst} Wie verhindere ich das Abschalten der Textkonsole??

Hallo,

ich habe meinen VDR auf den neuesten Stand gebracht (von SuSE 10.x auf 12.1). Soweit läuft auch Alles gut, nur habe ich jetzt das Problem, dass sich die Textkonsole immer nach ein paar Minuten abschaltet. Ich habe schon versucht, das mit "setterm -blank 0" zu unterbinden, aber leider ohne erfolg.

Es läuft KEIN XServer. Das System bootet in den runlevel 3. Die Konsole wird für die Anzeige von Infos mit dem Graphtft - Plugin verwendet.

Die TV-Ausgabe läuft über eine TT S2-6400.

Auf dem alten Stand habe ich das irgendwie hinbekommen, ich weiss aber nicht mehr wie. Kann mir jemand helfen?

Danke
Falk

This post has been edited 1 times, last edit by "spitzb" (May 17th 2012, 4:17pm)


spitzb

Intermediate

  • "spitzb" started this thread

Posts: 488

Location: Rheda-wiedenbrück

Occupation: IT

  • Send private message

2

Thursday, May 17th 2012, 4:19pm

Nachdem ich versucht hatte, das Abschalten der Konsole per setterm zu unterbinden und immer gescheitert bin, habe ich es per kernel - Parameter hinbekommen.
Einfach an die Bootparameter "consoleblank=0" anhängen und schon bleibt die Konsole dauerhaft an.

Falk