Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 4. Mai 2012, 10:53

Aktuellste Möglichkeit für Activy mit eHD

Hallo
Was wäre denn die aktuellste Möglichkeit für die Activy mit eHD.
Easyvdr, Helaus Gen2VDR Activy, ...??
Habe die Burningman aus dem Easyvdr-Forum getestet, hab damit aber einige Probleme.
Vorschläge willkommen, da ich die gute alte Activy nicht verschrotten möchte, sondern in der Familie weitergeben will.
Gruß
VDR1 yaVDR 0.6: Gehäuse: OrigenAE X15e Board: Giada MG-C1037-SL Grafik: GT620 CPU: Celeron 1037U Ram: 2GB DVB: CineS2 Festplatte: 2x1TB
VDR2 yaVDR 0.6: Gehäuse: Streacom F7C Board: Zotac Z68ITX-B-E Grafik: GT430 CPU: Pentium G630 Ram: 8GB DVB: CineS2 Festplatte: 30GB mSata + 500GB 2,5
VDR3 yaVDR 0.6: Gehäuse: HP N36L Ram: 8GB DVB: 2 x CineS2 Festplatten: 2x 1,5TB und 2x2TB
Octopus Net (Rack) 4xS2 + 8xS2

helau

Erleuchteter

Beiträge: 5 226

Wohnort: Northern Black Forest

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Mai 2012, 13:35

Ich habe jetzt in letzter Zeit mehrere Activy's mit EHd und der G2V Activy Edition ausgestattet und die sind bisher probleos im Einsatz.
Aktuell ist dies zwar nicht, aber wenn man die passende DVB Karte hat ists ne solide Loesung :)
Gen2VDR / alcd / admin / yacoto - Features & Bugs - HW: Zotac Geforce 9300 MoBo / Cine-S2 im Activy Gehaeuse
und her mit den Logs :)
VDR-Portal Forenregelergänzung: Wer es wagt Anfragen eines Moderators zu ignorieren kann an den virtuellen Pranger gestellt werden.

3

Freitag, 4. Mai 2012, 14:14

Gen2vdr ActivyEdition ist nicht unbedingd eine gute Idee, da die veraltete VDR-Version noch im PES-Format (Dateiendung vdr) aufzeichnet. Außerhalb des VDR lassen sich solche h.264-HD-Aufnahmen nicht wiedergeben, nicht mal vlc kann das, auch sind mir keine Programme zum umandeln in TS bekannt.

Wenn die Aufnahmen aber nur in der Activy bleiben sollen ist das kein Problem.

Meine VDR

1. gen2vdr v2 auf Aopen i915GMm-HFS und CeleronM 360J, RAM 1GB, HD Samsung HD401LJ, DVD Pioneer DVR-A05, Funk-Tastatur Cherry mit USB-Empfänger, TT FF 1.5 (System nur noch selten im Einsatz)

2. gen2vdr v3 auf Gigabyte GA-E7AUM-DS2H (NVidia 9400 Onboard-Grafik) mit Core2Duo E8500, RAM 4 GB, SATA-Festplatte im Wechselrahmen, SATA BD-ROM/DVD-Brenner Pioneer, Tastatur, Skystar HD2

4

Montag, 7. Mai 2012, 12:24

Hallo
Hab gestern mal testweise die Easyvdr 0.9.70B4 installiert und die geht sogar :-)
Bin aber noch am testen.
Gruß
VDR1 yaVDR 0.6: Gehäuse: OrigenAE X15e Board: Giada MG-C1037-SL Grafik: GT620 CPU: Celeron 1037U Ram: 2GB DVB: CineS2 Festplatte: 2x1TB
VDR2 yaVDR 0.6: Gehäuse: Streacom F7C Board: Zotac Z68ITX-B-E Grafik: GT430 CPU: Pentium G630 Ram: 8GB DVB: CineS2 Festplatte: 30GB mSata + 500GB 2,5
VDR3 yaVDR 0.6: Gehäuse: HP N36L Ram: 8GB DVB: 2 x CineS2 Festplatten: 2x 1,5TB und 2x2TB
Octopus Net (Rack) 4xS2 + 8xS2

Ähnliche Themen

Immortal Romance Spielautomat