Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 2. Mai 2012, 00:46

HD Empfang trotz Linvdr 0.7 und unverändertet Hardware

Hallo an alle...

Wollte nur mitteilen was ich heute morgen nach der Sat.-Umstellung festgestellt habe..

Linvdr heute morgen gestartet und wie nicht anders zu erwarten TV ist schwarz aber ton ist noch da....

hmmm über VdrAdmin auf den Linvdr zugeriffen und im rechten Menü auf Fernseher geklickt und ohhhh Wunder es gibt
ein Vorschaubild....

Nächster Schritt - Monitor an den Linvdr und fbtv gestartet und he ein Bild ist da ... also mit fbtv hab ich empfang fast aller Sender
momentan

gut dann bin ich ins Setup vom Linvdr und habe dort fbtv aktiviert und was soll ich sagen
plötzlich ist die Kiste wieder hell und ich kann alles machen wie vorher auch aufnehmen bis jetzt ohne Probleme

Ursache oder warum das so geht weis ich leider nicht, aber ich muss jetzt momentan keine neue Hardware kaufen

Einzige Fehlermeldung am Linvdr in der Konsole fehler sowie so codec bla bla

Also wenn jemand Probleme hat kann er ja versuchen diesen kurzen Test zu starten

ich hoffe andere haben auch erfolg damit

cu all bone

sorry update LinVdr (gemäß vdr -V ) Version 1.3.17

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bone_69« (2. Mai 2012, 00:52)


2

Mittwoch, 2. Mai 2012, 09:21

Da bist du ja der Held, wenn du mit einem VDR 1.3.17 HD-Empfang hast....
VDR1: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, TT S2-6400, ...
VDR2: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M4N78 Pro, AMD Athlon II X2 250, DVB-S2 TeVii S464, 2*DVB-S Budget, GraphTFT an VGA, TV an HDMI
VDR3: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, Atric-IR, GraphTFT an FF, TV an DVI
#VDR4: EasyVDR 0.8.x, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, TV über AV-Board
sonstige VDR Test-Hardware: Skystar HD2, Touch-TFT, IMON-LCD, Fritz-Box, ...

3

Mittwoch, 2. Mai 2012, 14:52

ich bin bestimmt kein Held, hab nur mitgeteilt was ich festgestellt habe und meinen Lösungsweg aufgezeigt
und vielleicht hat es jemanden anderen geholfen

ob es HD ist oder nicht weis ich nicht ich kann nur sagen nach der Umstellung war kein Bild
mehr auf dem Fernseher und nach dem ich FBTV aktiviert habe geht jetzt wieder alles zu 95 Prozent

3 Kanäle sind nicht mehr vorhanden aber die anderen gehen noch wie z.B. ARD , ZDF , SAt1, PRO 7 u.s.w

wenn so was hier nicht gewünscht ist dann kann ich mich auch wieder abmelden ....

Diese Lösung funktioniert für mich, mehr wollte ich nicht mitteilen

4

Mittwoch, 2. Mai 2012, 15:07

sehr wahrscheinlich hatte der vdr bis dahin die Sender aktualisiert ;D

Signatur

Server: ASRock Q1900M + 4GB RAM + cineS2 6.5 + Debian 8 + vdr 2.x , epgsearch, live, streamdev
Client: Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 512GB ssd  OSX 10.11.1)
File-Server/client: GA-Z77-DS3H (Ozmosis 1669 ) + I3 2105 + 8GB RAM NVGF 650GTX 1GB, 250 GB-HD (sys)+ 17TB Storage OSX 10.11.1 VLC 3.x beta , Remote Buddy, PS3-FB
2x Cubieboard2: 16GB microSD, debian mit VDR 2.0.6 + epgsearch, live(osdpatch), streamdev(0.6), soft-hd-device
Ausgabe:
Acer H7530D, T.amp Proline1300, 2x K&H sms 54T + horn sub - Eigenbau


ignoring the Anthropomorphic Test Device

5

Mittwoch, 2. Mai 2012, 15:19

Wenn Du mit VDR 1.3 HD-Kanäle empfangen willst, brauchst Du dafür einen Röhrenfernseher im 4:3 Format. SCNR. :D

Gruß
hepi
Aktuelle Kanallisten findet Ihr in der Channelpedia

mahlzeit

Erleuchteter

Beiträge: 2 961

Wohnort: Isen

Beruf: System Manager

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Mai 2012, 16:54


...ob es HD ist oder nicht weis ich nicht...

Warum steht es dann im Titel? ;) Damit hast Du die Steilvorlage selbst gegeben.

Natürlich ist es hier immer gewünscht, wenn jemand was zum Thema VDR beiträgt. Aber bitte nicht so Kraut und Rüben durcheinanderwürfeln.

cu
Markus
:mahlzeit

Klick hier für "Meine Systeme"


  • yaVDR 0.5 headless Server in ProxMox VM, Digital Devices Cine S2 6.5 mit DuoFlex Erweiterung (Quad Tuner) per vt-d durchgereicht.
  • RPi2 mit Mini DVB Linux am 42" LG


7

Mittwoch, 2. Mai 2012, 18:08

..und wahrscheinlich mit einer DVB-S Karte ,die ja noch net einmal nen DVB-S2 (HD) Tuner hat

Das kann doch jetzt nicht schon an den paar Sonnenstrahlen liegen.. ;)

Beteiligung in allen Ehren aber da hast du wirklich "Schrott" geschrieben.
Da musst du nun halt durch . :mua

mahlzeit

Erleuchteter

Beiträge: 2 961

Wohnort: Isen

Beruf: System Manager

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. Mai 2012, 20:05

..und wahrscheinlich mit einer DVB-S Karte ,die ja noch net einmal nen DVB-S2 (HD) Tuner hat

IIRC sind Einsfestival HD (die Testschleife) und WDR HD auf DVB-S (ohne 2!), das wäre also theoretisch schon möglich. Aber die Hardware, auf der LinVDR läuft, hat wohl eher Probleme, im fbtv Modus den HD-Inhalt zu dekodieren und darzustellen... Abgesehen vom benötigten Codec, gab es damals schon h264? ;)

cu
Markus

PS @OP: Keine Angst, Hunde die bellen, beissen nicht! Die (wir) wollen alle nur spielen ;)
:mahlzeit

Klick hier für "Meine Systeme"


  • yaVDR 0.5 headless Server in ProxMox VM, Digital Devices Cine S2 6.5 mit DuoFlex Erweiterung (Quad Tuner) per vt-d durchgereicht.
  • RPi2 mit Mini DVB Linux am 42" LG


9

Mittwoch, 2. Mai 2012, 20:46

Vielleicht hat DaKilla auch nur wieder mal Langeweile 8)

10

Mittwoch, 2. Mai 2012, 21:41

Der Tag an dem man seine Mitmenschen verhohnepiepeln darf ist übrigens der 01.04. nicht der 01.05.!
Mein VDR: Hardware:SilverStone ML02 SST-ML02B-MXR/AsRock H67M-ITX/Pentium G620/GeForce GT 520/vdr-plugin-satip/ Software: yavdr-0.6.0

11

Mittwoch, 2. Mai 2012, 21:48

Heute ist der 02.05. ...
yaVDR-Doku

Meine VDRs

VDR 1: Point of View Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,6 GHz). 2GB, 4TB HDD, KNC One DVB-C, Sundtek MediaTV Pro (DVB-C), Atric IR-Einschalter Rev.5, yaVDR 0.6 testing
VDR 2: Acer Revo 3610, 4GB Ram, 1x HDD 320 GB, Pinnacle PCTV SAT 452e, Medion X10, YaVDR 0.5 testing
VDR 3: Intel DH67BL, Celeron 540, 4 GB Ram, POV Geforce 210 512 MB, 500 GB, DD Duo-flex CT, Arch LInux, VDR 2.2.0, CIR-Empfänger
Client 1: Raspberry Pi Model B, Arch Linux ARM, VDR 2.2.0
Client 2: Raspberry Pi 2, Arch Linux ARM, VDR 2.3.1
vdr-epg-daemon + MariaDB auf Cubietruck mit 32 GB SSD, Arch Linux ARM, optional Sundtek MediaTV Pro III + VDR 2.2.0
Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

12

Donnerstag, 3. Mai 2012, 17:37

und morgen FREITAG ;D
DANN geht's hier richtig ab :mua

Signatur

Server: ASRock Q1900M + 4GB RAM + cineS2 6.5 + Debian 8 + vdr 2.x , epgsearch, live, streamdev
Client: Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 512GB ssd  OSX 10.11.1)
File-Server/client: GA-Z77-DS3H (Ozmosis 1669 ) + I3 2105 + 8GB RAM NVGF 650GTX 1GB, 250 GB-HD (sys)+ 17TB Storage OSX 10.11.1 VLC 3.x beta , Remote Buddy, PS3-FB
2x Cubieboard2: 16GB microSD, debian mit VDR 2.0.6 + epgsearch, live(osdpatch), streamdev(0.6), soft-hd-device
Ausgabe:
Acer H7530D, T.amp Proline1300, 2x K&H sms 54T + horn sub - Eigenbau


ignoring the Anthropomorphic Test Device

13

Donnerstag, 3. Mai 2012, 18:10

und morgen FREITAG
DANN geht's hier richtig ab

Ich dachte immer dafür gäbe es das Heise-Forum...
yaVDR-Doku

Meine VDRs

VDR 1: Point of View Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,6 GHz). 2GB, 4TB HDD, KNC One DVB-C, Sundtek MediaTV Pro (DVB-C), Atric IR-Einschalter Rev.5, yaVDR 0.6 testing
VDR 2: Acer Revo 3610, 4GB Ram, 1x HDD 320 GB, Pinnacle PCTV SAT 452e, Medion X10, YaVDR 0.5 testing
VDR 3: Intel DH67BL, Celeron 540, 4 GB Ram, POV Geforce 210 512 MB, 500 GB, DD Duo-flex CT, Arch LInux, VDR 2.2.0, CIR-Empfänger
Client 1: Raspberry Pi Model B, Arch Linux ARM, VDR 2.2.0
Client 2: Raspberry Pi 2, Arch Linux ARM, VDR 2.3.1
vdr-epg-daemon + MariaDB auf Cubietruck mit 32 GB SSD, Arch Linux ARM, optional Sundtek MediaTV Pro III + VDR 2.2.0
Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

14

Donnerstag, 3. Mai 2012, 19:00

für den rest der Woche schon ;-)

Signatur

Server: ASRock Q1900M + 4GB RAM + cineS2 6.5 + Debian 8 + vdr 2.x , epgsearch, live, streamdev
Client: Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 512GB ssd  OSX 10.11.1)
File-Server/client: GA-Z77-DS3H (Ozmosis 1669 ) + I3 2105 + 8GB RAM NVGF 650GTX 1GB, 250 GB-HD (sys)+ 17TB Storage OSX 10.11.1 VLC 3.x beta , Remote Buddy, PS3-FB
2x Cubieboard2: 16GB microSD, debian mit VDR 2.0.6 + epgsearch, live(osdpatch), streamdev(0.6), soft-hd-device
Ausgabe:
Acer H7530D, T.amp Proline1300, 2x K&H sms 54T + horn sub - Eigenbau


ignoring the Anthropomorphic Test Device

15

Donnerstag, 3. Mai 2012, 19:47

Heise ist nur was fuer IT-Profis.

Ausserdem ist heute der 03.05

16

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:18

Zitat

Linvdr heute morgen gestartet und wie nicht anders zu erwarten TV ist schwarz aber ton ist noch da....

Also wenn jemand Probleme hat kann er ja versuchen diesen kurzen Test zu starten

ich hoffe andere haben auch erfolg damit

Da bist du ja der Held, wenn du mit einem VDR 1.3.17 HD-Empfang hast....

sehr wahrscheinlich hatte der vdr bis dahin die Sender aktualisiert ;D

Wenn Du mit VDR 1.3 HD-Kanäle empfangen willst, brauchst Du dafür einen Röhrenfernseher im 4:3 Format. SCNR.

Beteiligung in allen Ehren aber da hast du wirklich "Schrott" geschrieben.

Heute ist der 02.05. ...

und morgen FREITAG

Heise ist nur was fuer IT-Profis.


Kein Kommentar. :wow

Vielleicht hat DaKilla auch nur wieder mal Langeweile

Schau'n mer mal. Morgen ist Freitag. :D

Albert

Signatur

HD-VDR | yaVDR 0.5.0 | Cooltek AH-01 | Intel DH67BL | i3-2100 + Kozuti | 4GB | Zotac GT630 | 60GB SSD + 1TB 2,5" | L4M-Twin S2 6.2 | Harmony ONE+ CIR | Samsung UE40C6200
SD-VDR | yaVDR 0.3.2 | MSI Hermes 845GV | P4 2,53 | 2GB | 250GB | TT Premium S-2300 RGB + TT-budget | SCR/Unicable | ausgeborgt
HD-W10 | DVBViewer Pro | Bluechip MT tuned | Core i7 | 16GB | GTX 960 | 240GB SSD + 2TB | TT S2-3200 | X10

17

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:54

ER HAT L A N G E W E I L E ;D

Um die ganzen Zitate ins Zitat zu kloppen :respekt

Signatur

Server: ASRock Q1900M + 4GB RAM + cineS2 6.5 + Debian 8 + vdr 2.x , epgsearch, live, streamdev
Client: Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 512GB ssd  OSX 10.11.1)
File-Server/client: GA-Z77-DS3H (Ozmosis 1669 ) + I3 2105 + 8GB RAM NVGF 650GTX 1GB, 250 GB-HD (sys)+ 17TB Storage OSX 10.11.1 VLC 3.x beta , Remote Buddy, PS3-FB
2x Cubieboard2: 16GB microSD, debian mit VDR 2.0.6 + epgsearch, live(osdpatch), streamdev(0.6), soft-hd-device
Ausgabe:
Acer H7530D, T.amp Proline1300, 2x K&H sms 54T + horn sub - Eigenbau


ignoring the Anthropomorphic Test Device

18

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:57

ER HAT L A N G E W E I L E

V O R S I C H T ! :dark

Albert

Signatur

HD-VDR | yaVDR 0.5.0 | Cooltek AH-01 | Intel DH67BL | i3-2100 + Kozuti | 4GB | Zotac GT630 | 60GB SSD + 1TB 2,5" | L4M-Twin S2 6.2 | Harmony ONE+ CIR | Samsung UE40C6200
SD-VDR | yaVDR 0.3.2 | MSI Hermes 845GV | P4 2,53 | 2GB | 250GB | TT Premium S-2300 RGB + TT-budget | SCR/Unicable | ausgeborgt
HD-W10 | DVBViewer Pro | Bluechip MT tuned | Core i7 | 16GB | GTX 960 | 240GB SSD + 2TB | TT S2-3200 | X10

Dirk

Super Moderator

Beiträge: 5 059

Wohnort: am Rande der Zivilisation

Beruf: DvD -> Depp vom Dienst

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 3. Mai 2012, 22:15

und bevor das hier weiter so geht

:closed
Dirk

Meine Signatur

:]Heute ist nicht alle Tage, ich schreib wieder, keine Frage :]
VDR1: Silverstone LC14M, AMD X2-BE2350,2GB/1,5TB,DVB-s/s2/c,Gentoo,Kernel 3.8.5,VDR-2.0.0
VDR2: Silverstone GD05B, Intel G2020, Asrock B75-Pro3M, Asus GT610/2G, 8GB/1TB, YAVDR 0.5
VDR3: Silverstone ML03, Intel G2020, Asrock B75-R2, 8GB/1TB

Verwendete Tags

HD, LinVDR

Immortal Romance Spielautomat