Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tobias

Erleuchteter

  • »Tobias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 102

Wohnort: Magdeburg/Wolfsburg

Beruf: Dipl.-Wirtsch.Inf, Spez. Data-Warehousing - Business Intelligence

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Mai 2012, 18:40

Channel-IDś ermitteln: Fehler: function gensub never defined

Hi,
ich habe die im Wiki bechriebene awk Funktion versucht anzuwenden um die ChannelID's ausmeiner channels.conf zu ermitteln. Leider wirfts aber einen Fehler. Irgendjemand eine Idee??

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
awk -F : -f - /var/lib/vdr/channels.conf <<EOF >/tmp/tvm2vdr_channelmap.conf
{ name=gensub("[;,].*$","","g",\$1);
  freq=\$2; parms=\$3; src=\$4
  sid=\$10; nid=\$11; tid=\$12; rid=\$13
  if (nid=="0" && tid=="0")
  {
    tid = freq
    if (index(parms,"H")>0)      tid += 100000
    else if (index(parms,"V")>0) tid += 200000
    else if (index(parms,"L")>0) tid += 300000
    else if (index(parms,"R")>0) tid += 400000
  }
  if (rid!="0") sid=sid "-" rid
  id=src "-" nid "-" tid "-" sid
  print "???=" id "\t\t// " name 
}
EOF

awk: -: line 17: function gensub never defined
:vdr1 Homepage:fans
VDR II: YeongYang A106, Fusi D1522, Celeron 2GHz, Frontend per DVB-s FF, 2xDVB-c, ATRIC-IR, YaVDR 0.3a
VDR III HDTV: Inter-Tech 2008V mit iMonLCD, Atric, ASRock Extreme3 770 AM3, AMD Sempron 140 1x 2.70GHz AM3, 1,5TB WD15EADS, 2TB WD20EARS, 2x4GB DDR3-1600, NVidia GT520 passiv, 3x DVB-c, YaVDR 0.5 @ Samsung PS-50B550

2

Dienstag, 1. Mai 2012, 18:48

Könnte es sein, dass du nicht GNU awk benutzt? Probier mal gawk.

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
Samsung UE55H6470

Tobias

Erleuchteter

  • »Tobias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 102

Wohnort: Magdeburg/Wolfsburg

Beruf: Dipl.-Wirtsch.Inf, Spez. Data-Warehousing - Business Intelligence

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Mai 2012, 14:19

gawk kennt der yavdr nicht.... ist ein yavdr 0.4 system.....
Ich weiß das ich dieses Codeschnipselchen aber schonmal benutzt hatte... wurde dieses im Wiki geändert? Oder warum läuft es jetzt nicht (mehr) ?
:vdr1 Homepage:fans
VDR II: YeongYang A106, Fusi D1522, Celeron 2GHz, Frontend per DVB-s FF, 2xDVB-c, ATRIC-IR, YaVDR 0.3a
VDR III HDTV: Inter-Tech 2008V mit iMonLCD, Atric, ASRock Extreme3 770 AM3, AMD Sempron 140 1x 2.70GHz AM3, 1,5TB WD15EADS, 2TB WD20EARS, 2x4GB DDR3-1600, NVidia GT520 passiv, 3x DVB-c, YaVDR 0.5 @ Samsung PS-50B550

Immortal Romance Spielautomat