You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, April 6th 2012, 3:52pm

OT: USB-Passthrough mit libvirt/KVM

Hallo,

ich möchte zwei USB-Geräte an meine VM weitergeben. Ich benutze kvm/QEMU unter Ubuntu. Gast ist Debian.

Das ganze klappt mit einem Gerät:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
            <hostdev mode='subsystem' type='usb'>
                         <source>
                            <vendor id='0x4fa'/>
                            <product id='0x2490'/>
                          </source>
                         <boot order='2'/>
                      </hostdev>


Wenn ich nun ein zweites Gerät -gleiche vendor und product id durchreichen will, scheitert das.
Mal taucht das Gerät auf, mal nicht.

Jetzt gibt es ja auch die Möglichkeit, nach Bus/Slot zu filtern:

Source code

1
        <address bus='0x06' slot='0x02' function='0x0'/>

Aber diese sind ja nicht fix, oder?
Mir ist egal, welches Gerät als welche ID beim Gast ankommt. Aber alle Geräte mit obiger Hardware-ID sollen durchgereicht werden.

Worauf muss ich achten?

Gruß,
Hendrik
yavdr 0.5 auf M3N78-EM, Cine S2

2

Friday, April 13th 2012, 2:27pm

Hm, keine Ideen?
Hab ich meine Frage blöd gestellt, oder ist's kompliziert?

Gruß,
Hendrik
yavdr 0.5 auf M3N78-EM, Cine S2