Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 26. März 2012, 08:13

:cool1

Wieder ein Mysterium weniger. Danke Geronimo!

"Neugierig?"

VDR1: yaVDR 0.6, Fractal Design Node 605, Asus H97M-Plus, Core i3 4150, 4GB RAM, Zotac GT630 passiv, KINGSTON SM2280S M.2 SATA SSD,
Daten auf 10TB Synology DS3615xs (iSCSI), 1x DD Cine S2 V6.5, 1x DD Duoflex S2, Atric IR-WakeupUSB, 10" HDMI-LCD LP101WH1, Panasonic TX-L55ETW60, Logitech Harmony 300
VDR2: yaVDR 0.5 testing, OrigenAE S10V, PicoPSU, MSI C847MS-E33, 4GB RAM, Sparkle GT430 passiv, 320GB HDD, 1x DD Cine S2 V6
VDR3: MLD 3-RPI (streaming client mit rpihddevice) auf Raspberry Pi Model B

22

Montag, 2. April 2012, 22:05

Ich habe ebenfalls seit dem vergangenen Wochenende Probleme mit dem Suspend/Shutdown auf zwei yaVDR 0.3-Servern. Nach einer Timer-Aufnahme wollen beide nicht in den Suspend-Mode, sie wachen direkt wieder auf. Das Syslog sieht eigentlich unauffällig aus, wobei ich nicht so genau weiß, woran der Fehler ersichtlich wäre. Die Timer werden korrekt eingetragen, die RTC läuft auf UTC. Nach einem Neustart, lässt er sich problemlos suspenden, erst nach einer Timer-Aufnahme kommt er ins Schleudern.

EDIT: Irgendwie hat es sich jetzt dann von selbst erledigt. 8)
VDR-Server: Gigabyte G33M-DS2R, 4GB RAM, 1TB Samsung HN-M101MBB, 2x Satelco Easywatch DVB-C @ yaVDR 0.5alpha
NAS: Synology DS1512+ @ DSM 4.1-2467

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oggy« (4. April 2012, 23:44)


Immortal Romance Spielautomat