You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

41

Monday, March 19th 2012, 6:33pm

Für alle, die sich gerade fragen, warum die neuen Pakete bei ihnen nicht beim dist-upgrade auftauchen: Neues XBMC für yaVDR 0.4 in testing
yaVDR-Doku

Meine VDRs

VDR 1: Point of View Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,6 GHz). 2GB, 4TB HDD, KNC One DVB-C, Sundtek MediaTV Pro (DVB-C), Atric IR-Einschalter Rev.5, yaVDR 0.5 testing
VDR 2: Acer Revo 3610, 4GB Ram, 1x HDD 320 GB, Pinnacle PCTV SAT 452e, Medion X10, YaVDR 0.5
VDR 3: Intel DH67BL, Celeron 540, 4 GB Ram, POV Geforce 210 512 MB, 500 GB, DD Duo-flex CT, Arch LInux, VDR 2.1.6, CIR-Empfänger
Client 1: Raspberry Pi Model B, Arch Linux ARM, VDR 2.1.6
vdr-epg-daemon + MariaDB auf Cubietruck mit 32 GB SSD, Arch Linux ARM, optional Sundtek MediaTV Pro III + VDR 2.1.6
Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

fnu

Moderator

Posts: 8,149

Location: Böblingen

  • Send private message

42

Tuesday, March 27th 2012, 3:34pm

Hi yaVDR Fans,

nichts ist so stetig wie der Wandel und alle freuen sich auf VDR 2.0 (stable). Um die mögliche Feedback-Basis zu Verbreitern, habe ich angefangen unser PPA "testing-vdr" mit 1.7.27 auszurüsten, bewußt dessen, das es aufgrund der Änderungen noch dauert bis alle Plugins zur Verfügung stehen.

Daher bitte keine Updates daraus versuchen, diese würden aktuell fehlschlagen. Alle die bereits auf 1.7.26 sind, verbleiben bitte dort, alle anderen nutzen 1.7.22 aus "stable-vdr" und gedulden sich bis "testing-vdr" wieder zur Verfügung steht.

=====
Bitte keine Fehlermeldungen in diesem Announce-Thread! Diese gehören in eigene Threads und werden hier bereinigt, vielen Dank.
=====


Regards
fnu
Gib HD+/CI+ keine Chance! >> HowTo: APT Pinning <<

>>click<< for my VDR stuff

[¹] Modu CD21, MeanWell (80W)/LC-Power (75W), Futaba MDM166A, Intel DH77EB, G1610, 4GB DDR3, Intel 313 SSD 24GB, WD20EFRX 2TB, Zotac GT630 ('GK208'), SHDD, L4M Twin S2 (V5.6)/FlexS2 (4x DVB-S2), rt Unicable®, CIR, Ubuntu LTS 12.04.4, VDR 2.1.6 (x64, 44W)
[²] Modu CD21, MeanWell (80W)/PicoPSU (90W), Futaba MDM166A, ASRock Q1900M, 2GB DDR3, Intel 320 SSD 40GB, WD10JFCX, Palit GT630 ('GK208'), SHDD, Octopus Net SAT>IP, rt Unicable®, mceusb, Ubuntu Trusty, VDR 2.1.6 (x64, 24W)
[³] Cooler Master Elite 360, Xilence SPS-XP250.SFX (250W), Intel DH77KC, Xeon E3-1245v2, 8GB DDR3, Intel 313 SSD 24GB (Sys & HostCache), HP SA P400 256MB BBWC, 4x WD7500BPKX@Backpl., L4M Twin S2 (V5.4), VMWare ESXi 5.5 (6 VM)(x64, 45W)

fnu

Moderator

Posts: 8,149

Location: Böblingen

  • Send private message

43

Friday, March 30th 2012, 12:35pm

VDR 1.7.27 in ppa:yavdr/testing-vdr

Hi yaVDR Fans,

wer möchte kann sich VDR in der Version 1.7.27 aus unserem PPA "testing-vdr" installieren. Die Auswahl der Plugins ist stark an yaVDR angelehnt, plus ein paar mehr. Die meisten werden sich vmtl. sowieso 2/3 Plugins selbst bauen müssen, dann können sie sich den ein oder anderen Wunsch gleich mitbauen.

Aber Achtung ist nicht ganz einfach mit den Plugins, es gab Änderungen mit 1.7.27 die uns ganz schön auf Trab halten, weil es umfangreiche Änderungen an den teilweise lange nicht gepflegten Plugins bedarf. Aktuell noch nicht an Board ist "vdr-plugin-burn", das benötigt Upstream Anpassungen, die wir nicht stemmen können und "vdr-plugin-radio", mal sehen ob man das noch hinbekommt.

=> vdr-plugin-burn, vdr-plugin-radio stehen wieder zur Verfügung.

Source code

1
2
3
#/> sudo apt-add-repository ppa:yavdr/testing-vdr
sudo apt-get update
sudo apt-get dist-upgrade

===
Wichtig:

Es handelt sich um eine VDR Version zu welcher wenig Erfahrungen vorliegen, zwar sind alle seither bekannten Probleme im VDR behoben, aber es kann durchaus neue geben auf die wir keine Antwort haben!

===


=====
Bitte keine Fehlermeldungen in diesem Announce-Thread! Diese gehören in eigene Threads und werden hier bereinigt, vielen Dank.
=====


Viel Spaß damit.

Regards
fnu
Gib HD+/CI+ keine Chance! >> HowTo: APT Pinning <<

>>click<< for my VDR stuff

[¹] Modu CD21, MeanWell (80W)/LC-Power (75W), Futaba MDM166A, Intel DH77EB, G1610, 4GB DDR3, Intel 313 SSD 24GB, WD20EFRX 2TB, Zotac GT630 ('GK208'), SHDD, L4M Twin S2 (V5.6)/FlexS2 (4x DVB-S2), rt Unicable®, CIR, Ubuntu LTS 12.04.4, VDR 2.1.6 (x64, 44W)
[²] Modu CD21, MeanWell (80W)/PicoPSU (90W), Futaba MDM166A, ASRock Q1900M, 2GB DDR3, Intel 320 SSD 40GB, WD10JFCX, Palit GT630 ('GK208'), SHDD, Octopus Net SAT>IP, rt Unicable®, mceusb, Ubuntu Trusty, VDR 2.1.6 (x64, 24W)
[³] Cooler Master Elite 360, Xilence SPS-XP250.SFX (250W), Intel DH77KC, Xeon E3-1245v2, 8GB DDR3, Intel 313 SSD 24GB (Sys & HostCache), HP SA P400 256MB BBWC, 4x WD7500BPKX@Backpl., L4M Twin S2 (V5.4), VMWare ESXi 5.5 (6 VM)(x64, 45W)

This post has been edited 2 times, last edit by "fnu" (Apr 1st 2012, 8:44pm)


44

Thursday, May 10th 2012, 11:15am

ISO Download nicht verfügbar

Hallo,

der ISO Download von yaVDR64 0.4.0 geht nicht mehr.
Unter der FTP Seite von gwdg wird auch kein Verzeichnis /pub/linux/yavdr angezeigt.

Gibt es einen anderen Download Link?

Gruß
Joerg
Server: yaVDR0.5 Silverstone LC11, AT3IONT-I, 2GB DDR2, TT S2-6400, Riser RC11, SSD ADATA 64GB, Samsung 1TB
Client: yaVDR0.5 Shuttle XS35GTV2, SSD OCZ 60GB, FB Medion X10

gda

Im Forum Zuhause

Posts: 13,071

Location: HH

  • Send private message

45

Thursday, May 10th 2012, 11:37am

der ISO Download von yaVDR64 0.4.0 geht nicht mehr.
Unter der FTP Seite von gwdg wird auch kein Verzeichnis /pub/linux/yavdr angezeigt.

Der Server hat wohl ein generelles Problem. Gab es schon mal, einfach etwas warten.
Gibt es einen anderen Download Link?

Nein.

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 12.04.2, Plex Media Server
Zbox HD-ID40, OpenELEC 4.0.2, PLEXBMC

gda

Im Forum Zuhause

Posts: 13,071

Location: HH

  • Send private message

46

Thursday, May 10th 2012, 12:50pm

Das ISO ist wieder da.

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 12.04.2, Plex Media Server
Zbox HD-ID40, OpenELEC 4.0.2, PLEXBMC

fnu

Moderator

Posts: 8,149

Location: Böblingen

  • Send private message

47

Wednesday, October 31st 2012, 6:04pm

VDR 1.7.27 in ppa:yavdr/stable-vdr

Hi yaVDR 0.4.x Fans,

ab sofort ist die VDR Version 1.7.27 in "stable-vdr" verfügbar. Die Paket sind sind über den Zeitraum von 6 Monaten ausgiebig getestet worden und haben sich als stabil und zuverlässig erwiesen.

Die meisten Nutzer werden es eh schon mitbekommen und auch installiert haben. Wir haben aber mit der Ankündigung gewartet, bis die in den meisten Fällen benötigten Spaßpakete irgendwo zur Verfügung standen.

Vmtl. haben ebenso auch die meisten mitbekommen, das der LiveBuffer Patch nicht mehr in unseren Paketen enthalten ist. Das wird sich wieder ändern, wenn entweder ein Plugin oder die Funktion in VDR Upstream zur Verfügung steht.

Das ist der letzte offizielle Update für yaVDR 0.4, die Versionen werden so eingefroren, Fehlerbehebungen und Kleinigkeiten an Plugins ausgenommen.

=====
Bitte keine Fehlermeldungen oder Diskussion in diesem Announce-Thread! Diese gehören in eigene Threads und werden hier bereinigt, vielen Dank.
=====


Regards
fnu
Gib HD+/CI+ keine Chance! >> HowTo: APT Pinning <<

>>click<< for my VDR stuff

[¹] Modu CD21, MeanWell (80W)/LC-Power (75W), Futaba MDM166A, Intel DH77EB, G1610, 4GB DDR3, Intel 313 SSD 24GB, WD20EFRX 2TB, Zotac GT630 ('GK208'), SHDD, L4M Twin S2 (V5.6)/FlexS2 (4x DVB-S2), rt Unicable®, CIR, Ubuntu LTS 12.04.4, VDR 2.1.6 (x64, 44W)
[²] Modu CD21, MeanWell (80W)/PicoPSU (90W), Futaba MDM166A, ASRock Q1900M, 2GB DDR3, Intel 320 SSD 40GB, WD10JFCX, Palit GT630 ('GK208'), SHDD, Octopus Net SAT>IP, rt Unicable®, mceusb, Ubuntu Trusty, VDR 2.1.6 (x64, 24W)
[³] Cooler Master Elite 360, Xilence SPS-XP250.SFX (250W), Intel DH77KC, Xeon E3-1245v2, 8GB DDR3, Intel 313 SSD 24GB (Sys & HostCache), HP SA P400 256MB BBWC, 4x WD7500BPKX@Backpl., L4M Twin S2 (V5.4), VMWare ESXi 5.5 (6 VM)(x64, 45W)

This post has been edited 4 times, last edit by "fnu" (Nov 1st 2012, 4:18pm)


Similar threads