Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 7. März 2012, 18:56

Mit wake-up modul power button betätigen

Hi,

ich benutze erfolgreich Frank Jepsens Wake-up modul von k-data. Leider funktioniert bei mir "wake on ring" nicht immer zuverlässig. Daher möchte ich gerne über ein Relais den Power Button direkt schalten.

Kann mir jemand sagen, wie ich da vorgehen muss?

WOR ist ja an X1 Pin 8 und an DSUB Pin 9 angeschlossen und wird vom MAX232CPE angesteuert. Kann ich an X1 Pin8 direkt ein Relais 5V anschließen? Ich bin mir nicht so ganz sicher und hoffe nichts zu zerstören, vor allem nicht den MAX232.

Viele Grüße
Dietrich

2

Mittwoch, 7. März 2012, 19:10

Evtl. tut es auch ein einfacher Optokoppler - da musst du nur gucken, was das Wakeup-Modul liefert und den Vorwiderstand entsprechend wählen.
yaVDR-Doku

Meine VDRs

VDR 1: Point of View Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,6 GHz). 2GB, 4TB HDD, KNC One DVB-C, Sundtek MediaTV Pro (DVB-C), Atric IR-Einschalter Rev.5, yaVDR 0.6 testing
VDR 2: Acer Revo 3610, 4GB Ram, 1x HDD 320 GB, Pinnacle PCTV SAT 452e, Medion X10, YaVDR 0.5 testing
VDR 3: Intel DH67BL, Celeron 540, 4 GB Ram, POV Geforce 210 512 MB, 500 GB, DD Duo-flex CT, Arch LInux, VDR 2.2.0, CIR-Empfänger
Client 1: Raspberry Pi Model B, Arch Linux ARM, VDR 2.2.0
Client 2: Raspberry Pi 2, Arch Linux ARM, VDR 2.3.1
vdr-epg-daemon + MariaDB auf Cubietruck mit 32 GB SSD, Arch Linux ARM, optional Sundtek MediaTV Pro III + VDR 2.2.0
Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

cooljay032

Fortgeschrittener

Beiträge: 376

Wohnort: Schwalbach "Rock-City"

Beruf: AWP

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. März 2012, 19:30

nabnd,
kann leider nix beitragen aber das thema interessiert mich auch brennend. das nä. mainboard hat kein WOR und auf das board will ich nicht verzichten 8)
gruß,lars
Asus M3N78-EM, AMD Athlon II X2 240e, 4GB DDR21066GeilGreen, Crucial M4 SSD+3TB WD Red, Mystique SaTiX-S2 Dual, Archlinux -> VDR4Arch

"Freunde sind Menschen, die dich mögen obwohl sie dich kennen"

Immortal Romance Spielautomat