Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 5. März 2004, 17:15

Suse 8.2 DMA Modus und YAST

Ich stell den DMA Modus immer mit yast ein.

wo schreibt dann Yast die "hdparm Zeile" rein???
Ich will noch etwas hinzufügen.
Bis jetzt muss ich immer hdparm nach dem Systemstart starten.

Also praktisch doppelt.

Vielleicht hat ja jemand Ahnung.


mfg m0190

steinsursel

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Wohnort: Süd-West-Thüringen, Das Tal zwischen Rhön und Rennsteig

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. März 2004, 17:43

RE: Suse 8.2 DMA Modus und YAST

Hallo!

Ausführende Datei: /etc/init.d/boot.ide-dma
Parameterdatei: /etc/sysconfig/hardware

Ist hier allerdings SuSE 9.0, können also Abweichungen drinnen sein. Vielleicht hilft's.
MfG, Thomas!

VDR: Intel Atom 330 / 512MB RAM / Boot SSD 8GB - Video HDD 320Gb / Technotrend S2-6400 / eaysvdr 2.0b
Arbeitstier: AMD Phenom II X6 1050 / Gigabyte GA-MA870T-UD3P / nVidia 640GT / 4x2GB RAM / Samsung SSD 128GB - WD 1TB / SuSE 13.2 - Win 8.1
Fräse: AMD Fx 4130 /
ASUS M5A78L-M LE / 2x2GB RAM / SSD 64GB / Kubuntu 12.04 / LinuxCNC 2.6.3

Immortal Romance Spielautomat