You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

onkel_pit

Trainee

  • "onkel_pit" started this thread

Posts: 95

Location: Beschauliches Sonnensystem in einem Seitenarm der Milchstraße

Occupation: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

1

Monday, March 14th 2011, 3:44pm

Abbruch Aufnahme Sky HD

Hallo zusammen,
fast immer, wenn ich ein Fußballspiel auf sky HD aufnehme, bricht die Aufnahme nach einer gewissen Zeit (ca. 20 - 40 Min) ab. Im user.log erscheinen dann folgende Einträge:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
Dec  2 18:50:24 (none) vdr: [13777] ERROR: /video0/Live_UEFA_EL:_Borussia_Dortmund_-_Karpaty_Lwiw,_5._Spieltag_Gruppenphase/2010-12-02.18.25.50.50.rec/002.vdr: Die Datei ist zu groß
Dec  2 18:50:24 (none) vdr: [13777] file writer thread ended (pid=13777, tid=13777)
Dec  2 18:50:28 (none) vdr: [13271] buffer usage: 70% (tid=13788)
Dec  2 18:50:29 (none) vdr: [13271] buffer usage: 80% (tid=13788)
Dec  2 18:50:29 (none) vdr: [13271] buffer usage: 90% (tid=13788)
Dec  2 18:50:30 (none) vdr: [13271] buffer usage: 100% (tid=13788)
Dec  2 18:50:30 (none) vdr: [13271] ERROR: 1 ring buffer overflow (65 bytes dropped)
Dec  2 18:50:36 (none) vdr: [13271] ERROR: 27338 ring buffer overflows (5139544 bytes dropped)

Die letzte Zeile kommt dann sehr oft, und zwar so lange, bis ich den Timer per OSD manuell lösche.
Auf live- Tv hat die ganze Sache keinen Einfluß, ich habe gleichzeitig auf dem selben Kanal das Spiel geschaut. Hat jemand von Euch sowas auch schon mal gehabt?
Das ganze tritt nur auf sky HD auf, ich vermute wg. 1080i in Verbindung mit hoher Datenrate??

Viele Grüße
Peter
easyVDR 1.0 (stable)
Das isser: Asus M3N78-EM, AMD X2 240e, Asus GT430, 2 GB RAM, Samsung 2TB, Cine S2,
TT S2-1600, FB: One For All URC-7960, atric Rev.5, Display 240x128, GLCD t6963c
LCD Toshi 40ZF355D

Steve135

Professional

Posts: 642

Location: Thüringen

  • Send private message

2

Monday, March 14th 2011, 4:06pm

RE: Abbruch Aufnahme Sky HD

Hallo,

für deine Cine S2 setzt du jetzt aber schon den neuen Treiber von UFO (mit Firmware 18 ) ein!? Beim alten Treiber (vor UFO's Fehler-fixing) hatte ich so ein Problem auch oft!

Gruss Steve135

This post has been edited 1 times, last edit by "Steve135" (Mar 14th 2011, 4:07pm)


onkel_pit

Trainee

  • "onkel_pit" started this thread

Posts: 95

Location: Beschauliches Sonnensystem in einem Seitenarm der Milchstraße

Occupation: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

3

Monday, March 14th 2011, 7:13pm

RE: Abbruch Aufnahme Sky HD

Hi Steve135,
ich habe den Treiber aus "ngene-test2-old" einschl. Firmware 18 drauf. Der Logauszug ist allerdings aus der Zeit "davor". Aber jetzt, wo Du das sagst, bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ob ich das mit dem neuen Treiber schon getestet habe.
Werde ich sofort machen. Ich sage dann Bescheid.
Danke nochmal und viele Grüße
Peter
easyVDR 1.0 (stable)
Das isser: Asus M3N78-EM, AMD X2 240e, Asus GT430, 2 GB RAM, Samsung 2TB, Cine S2,
TT S2-1600, FB: One For All URC-7960, atric Rev.5, Display 240x128, GLCD t6963c
LCD Toshi 40ZF355D

onkel_pit

Trainee

  • "onkel_pit" started this thread

Posts: 95

Location: Beschauliches Sonnensystem in einem Seitenarm der Milchstraße

Occupation: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

4

Tuesday, March 15th 2011, 7:38pm

RE: Abbruch Aufnahme Sky HD

Hallo zusammen,
habs heute nochmal probiert. Es ist genau das selbe (s. log aus dem 1. Post). Hat jemand noch eine Idee?
Viele Grüße
Peter
easyVDR 1.0 (stable)
Das isser: Asus M3N78-EM, AMD X2 240e, Asus GT430, 2 GB RAM, Samsung 2TB, Cine S2,
TT S2-1600, FB: One For All URC-7960, atric Rev.5, Display 240x128, GLCD t6963c
LCD Toshi 40ZF355D

5

Wednesday, March 16th 2011, 8:09am

Schon mal an einen Software Systemwechsel gedacht? Wenn ich mir deine Signatur anschaue wunderts mich nicht, dass du Probleme hast.

Gruß
iNOB

Mein VDR

Hartware: Gehäuse: Ahanix MCE 302, Mobo: Kontron 986LCD-M/mITX, CPU: Intel Core2 Duo Mobile T7400 2,16GHz, 2GB RAM, SAT: Digital Devices DuoFlex S2 miniPCIe, Graka: ASUS EN210 Silent 1GD3, 4x2TB 3,5" WD HD, 1x DVD-Brenner Pioneer, Atric IR-Einschalter+Empfänger, FB One-For-All URC-7960, SoundGraph iMON LCD ( MFP5I, 15c2:0038 )
Weichware: Wheezy (x86_64), Kernel 3.8.13, NVidia v337.12, VDR 2.1.6 gepatched

6

Saturday, March 19th 2011, 1:35pm

RE: Abbruch Aufnahme Sky HD

Hallo onkel_pit,

ich hatte die gleichen Probleme wie du. Liegt definitiv nicht an der TV-Karte.
Ich habe auch eine Cine-S2.
Du musst die Buffersize im VDR hochsetzen (ist Standardmäßig nur auf 5MB).
Und die paar mehr MB vom Arbeitsspeicher kann ich verkraften. Habs bei mir auf 100MB bzw. 50MB gesetzt.
Dazu musst du aber neu kompilieren. Ich habs wie folgt gemacht (in diesem Fall yavdr).

sudo apt-get install build-essential vdr-dev dpatch libssl-dev fakeroot mercurial cdbs
sudo apt-get install libbz2-dev
sudo apt-get install dpkg-dev devscripts expect wget gettext dpatch
sudo apt-get install libfontconfig1-dev libjpeg62-dev libfreetype6-dev libxft-dev libfribidi-dev libjpeg-dev libcap-dev libncurses5-dev libncurses-dev
sudo apt-get build-dep vdr-dev

sudo stop vdr
sudo nano /etc/apt/sources.list.d/yavdr.list
---
deb-src http://ppa.launchpad.net/yavdr/stable-vdr/ubuntu lucid main
---
sudo apt-get update
sudo apt-get source vdr
cd /usr/src/vdr-1.7.16
sudo dpatch apply-all


sudo nano recorder.c
----
#define RECORDERBUFSIZE MEGABYTE(100)
----
sudo nano dvbplayer.c
---
#define PLAYERBUFSIZE MEGABYTE(50)
----



sudo dpkg-buildpackage -rfakeroot -us -uc -b -d
cd ..
sudo dpkg -i vdr_1.7.16-24yavdr1_i386.deb

onkel_pit

Trainee

  • "onkel_pit" started this thread

Posts: 95

Location: Beschauliches Sonnensystem in einem Seitenarm der Milchstraße

Occupation: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

7

Saturday, March 19th 2011, 3:30pm

RE: Abbruch Aufnahme Sky HD

Hey de45dd,
danke für deinen Tipp. Aber das übersteigt ein wenig meine Fähigkeiten, zumal ich ja easyvdr habe.
Ich werde wohl noch ein wenig warten, bis die neue easyvdr 0.9 raus ist. Vielleicht ist mein Prob. ja dann wech...
Viele Grüße
Peter
easyVDR 1.0 (stable)
Das isser: Asus M3N78-EM, AMD X2 240e, Asus GT430, 2 GB RAM, Samsung 2TB, Cine S2,
TT S2-1600, FB: One For All URC-7960, atric Rev.5, Display 240x128, GLCD t6963c
LCD Toshi 40ZF355D

8

Saturday, March 19th 2011, 5:32pm

@ de45dd:

erhöht der Buffer im dvbplayer nicht die Umschaltzeiten, denn der muss ja auch gefüllt werden ?

tom

Mein VDR

Asus P5QLE, Core2Duo 6600, GT640, 2GB RAM, System auf SSD OCZ Vertex 30GB, Video auf WD20EARS 2TB, 2 x TT S2-3200 im DIGN HV5 mit IMON-VFD & FB
yaVDR0.5 stable => softhddevice

9

Wednesday, January 11th 2012, 11:24am

Hallo dontom,

bzgl. Umschaltzeiten. Ich konnte hier keinen negativen Effekt feststellen. Umschaltzeiten sind gefühlt gleich.

hepi

Sage

Posts: 5,147

Location: Heidelberg

  • Send private message

10

Wednesday, January 11th 2012, 11:38am

Hi,

Fehlermeldung im ersten Posting ist ja "Die Datei ist zu groß". Wie groß ist die Datei denn, wenn der Fehler auftritt? Ist das eine FAT16 FAT32 -Partition, auf die eine Datei > 2 GB gepackt werden soll?

Gruß
hepi
Must-read: yaVDR-FAQ | Aktuelle Kanallisten findet Ihr in der Channelpedia | Meine momentan aktive Hardware: VDR1: yaVDR 0.5alpha1 auf Zotac ZBOX ID40 + 2x Technisat Skystar USB HD + Gyration GYR3101 FB & KB + LCD-Display Linux4Media 4243:ee08 | VDR2: yaVDR 0.5.alpha1 auf Acer Aspire Revo 3600 + 2x TechnoTrend S2-3600 DVB-S2 USB | VDR 3: Seagate Goflex Net mit Debian Squeeze + Kernel 3.1.10 + VDR 1.7.22 + HDHomeRun 2x DVB-C

This post has been edited 2 times, last edit by "hepi" (Jan 11th 2012, 11:51am)