Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 216.

Dienstag, 30. Mai 2017, 06:51

Forenbeitrag von: »skippy«

EPGd - Suchtimer Erkennung

Hi, nicht schön, aber vielleicht hilft es den Modus auf "enthält" zu setzen und als Suchstring "Navy CIS: L." einzugeben. Viele Grüße skippy

Mittwoch, 26. April 2017, 07:31

Forenbeitrag von: »skippy«

Raspi VDR

Zitat von »cosner92« Hallo Leute bin neu Könnt ihr mir helfen Bitte mit einer anleitung oder so Hi, mit "oder so" vielleicht. Wenn es dir nur darum geht, den VDR auf einem RPi zu nutzen, kannst du es ja mal mit der MLD-Distirbution versuchen. Aktuell empfehle ich die Version 5.3. Hier solltest du zunächst einmal "Angepasstes Image" und dann satip-rpi wählen. Bitte die Hinweise unter "Installation" im Downloadbereich beachten. Fragen dazu kannst du direkt im MLD-Forum stellen bzw. nach Antworten...

Freitag, 7. April 2017, 07:21

Forenbeitrag von: »skippy«

Streamdev-Client sieht keine Aufnahmen vom Server?

Hi huawatuam, ich weiß nicht, ob das auch über das Streamdev Plugin funktioniert, gängige Praxis ist aber, das Verzeichnis der Aufnahmen vom Server per NFS auf dem Client zu mounten. Dazu ist auf der MLD das Paket nfs-client erforderlich. Damit auf dem Client die Aufnahmen auf dem VDR angezeigt werden, müssen die Aufnahmen im Verzeichnis /data/tv gemountet werden. Auf dem Client kannst du mit dem Befehl Quellcode 1 showmount -e <IP-des-Servers> schauen, ob das Verzeichnis mit den Aufnahmen freig...

Mittwoch, 22. März 2017, 19:54

Forenbeitrag von: »skippy«

MLD 5.3 testing, Kein Fernbedienungsempfänger "rpi on gpio" mit installiertem Paket dvb-mb möglich.

Hm, sorry, da kann ich dir leider nicht helfen. Hier muss sich ein Entwickler der MLD äußern, was da schief läuft und wie das bereinigt werden kann. Viele Grüße skippy

Mittwoch, 22. März 2017, 16:12

Forenbeitrag von: »skippy«

MLD 5.3 testing, Kein Fernbedienungsempfänger "rpi on gpio" mit installiertem Paket dvb-mb möglich.

Hallo pc-medusa, für die Fernbedienung in der MLD musst du das Paket mld-remote installieren.Das zieht noch einige abhängige Pakete nach. Anschließend kannst du die Fernbedienung über das Webinterface über System/Konfiguration/Fernbedienung konfigurieren. Als Lirc-Treiber musst du dort "rpi on GPIO" wählen. Falls du eine funktionsfähige lircd.conf hast, kannst du diese nach /etc kopieren. Dann brauchst du im Webinterface nichts weiter auswählen. Falls nicht, schau mal unter LIRC Fernbedienung, o...

Samstag, 11. März 2017, 22:36

Forenbeitrag von: »skippy«

epgd / epg2vdr / scraper2vdr

Hallo Christian, mal bei epgdata per Mail nachfragen. Zu Testzwecken haben sie zumindest noch vor ca. 3 Jahren einen PIN kostenlos zur Verfügung gestellt. Viele Grüße skippy

Samstag, 4. März 2017, 16:05

Forenbeitrag von: »skippy«

[EPGD] Suchtimer und recording.py

Hallo Michael, das sollte so funktionieren. Du kannst auch gleich Typ 6 so anpassen, wie du es haben möchtest. Egal, wie und wo du die Änderungen durchführst, musst du beachten, dass nach einem Update vom epg-daemon auch die recording.py wieder überschrieben wird. Deine Änderungen auch bei Typ 5 sind dann weg. Also eine Sicherungskopie deiner Änderung anlegen. Viele Grüße skippy

Samstag, 4. März 2017, 14:42

Forenbeitrag von: »skippy«

[Solved][epgd] Suchtimer mal wieder

Hallo Michael, dann kannst du dich bei eplists.de registrieren und die Einträge selbst vornehmen. Andere freuen sich bestimmt. Viele Grüße skippy

Samstag, 4. März 2017, 13:49

Forenbeitrag von: »skippy«

[Solved][epgd] Suchtimer mal wieder

Hallo Michael, falls es nach dem Update der Timer mit dem Shorttext "Saint Lucifer" war, der mit 00x00 angelegt wurde, kann es daran liegen, dass dieser noch nicht unter www.eplists.de eingetragen ist, falls du die Serieninformationen von dort holst. Hier die derzeitigen Einträge in eplists.de zu Lucifer: # # SEASONLIST # 1 1 13 # 2 14 35 # /SEASONLIST # #SE EP No. Title # # 01. Season 01 1 1 Die teuflische Auszeit 01 2 2 Der Teufel in Therapie 01 3 3 Eifersucht und Erpressung 01 4 4 Der Höhlenm...

Samstag, 24. Dezember 2016, 13:29

Forenbeitrag von: »skippy«

[ANNOUNCE] VDR developer version 2.3.2

Auch von mir ganz vielen lieben Dank für die neue Version, ein tolles Weihnachtsgeschenk! Schön, dass es weiter geht ... Genießt die Festtage - viele Grüße skippy

Dienstag, 22. November 2016, 22:46

Forenbeitrag von: »skippy«

Reufer-Skin

Hallo Frank, du musst zunächst in der MLD das Paket "unzip" installieren und einen reboot des RPi durchführen. Danach funktioniert auch die Installation des Skin von reufer. Aktuell wird die Abhängigkeit vom skindesinger zu unzip im Paket hinterlegt, so dass es zukünftig wieder automatisch funktionieren wird. Viele Grüße skippy

Dienstag, 15. November 2016, 17:24

Forenbeitrag von: »skippy«

Verständnisfrage EPG2VDR -- serverseitiges Schneiden

Warum nicht? Remotetimer und EPG2VDR schließen sich doch nicht aus. Viele Grüße skippy

Dienstag, 15. November 2016, 16:50

Forenbeitrag von: »skippy«

Verständnisfrage EPG2VDR -- serverseitiges Schneiden

Hallo Frank, bei mir funktioniert es, wenn ich in den Plugineinstellungen von remotetimers das Hauptmenü für Aufzeichnungen ersetzen lasse und dort das "Unterverzeichnis" korrekt gesetzt habe. Dann kannst du im Aufzeichnungsmenü mit der Taste "rot" (Editieren) und dann "Grün"(Schneiden) den serverseitigen Schnitt starten. Bitte achte darauf, dass kein anderes Plugin das Hauptmenü für Aufzeichnungen überschreibt. Viele Grüße skippy

Sonntag, 6. November 2016, 18:47

Forenbeitrag von: »skippy«

[gelöst] rpihddevice - Absturz nach Beenden des Abspielens einer Aufzeichnung

Hi Thomas, ich meine, dass es bereits seit dem Sommer nicht mehr funktioniert. Würde mal auf Juli 2016 tippen. Ist so aus dem Bauch raus geschätzt und völlig ohne Gewähr. Viele Grüße skippy

Dienstag, 1. November 2016, 21:49

Forenbeitrag von: »skippy«

epgd / epg2vdr / scraper2vdr

Prima - danke Christian! Dann sollten doch aber alle aktiven VDRs dieselbe Anzahl an Aufnahmen haben, oder? Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 MLD-Server> mysql -u epg2vdr -pepg -D epg2vdr -e "select count(*), vdruuid, owner from recordinglist group by vdruuid;" +----------+--------------------------------------+-------+ | count(*) | vdruuid | owner | +----------+--------------------------------------+-------+ | 23 | 20CEC045-0285-4DB6-9220-9A6F30E94C65 | | | 2835 | 2A188F2C-AA55-456E-8AE8-D3E6C1D8EE78...

Dienstag, 1. November 2016, 20:48

Forenbeitrag von: »skippy«

epgd / epg2vdr / scraper2vdr

Zitat von »horchi« delete from recordinglist where owner = '<deine zu löschende uuid>'; Ich habe auch noch überflüssige Einträge in der DB. Allerdings ist das Feld "owner" bei mir in allen Datensätzen leer. Die "uuid" aus der Tabelle vers befindet sich bei mir in der Tabelle recordinglist im Feld "vdruuid". Läuft da bei mir was falsch oder ist im delete-Statement nur das falsche Feld angegeben? Die Aufnahmen werden bei mir alle vom Server erstellt. Dennoch habe ich viele Einträge in der recordi...

Samstag, 29. Oktober 2016, 12:51

Forenbeitrag von: »skippy«

[gelöst] rpihddevice - Absturz nach Beenden des Abspielens einer Aufzeichnung

@louis: Vielen Dank, für die Info - wollte jetzt gerade anfangen, aber ist ja nun nicht mehr notwendig. Ich werde den Wiki-Eintrag entsprechend ergänzen. @megalutschi: Schön, dass du schneller warst und es Thomas geholfen hast - danke! @Thomas: Quellcode 1 2 MLD-RPi3-Ampi> uname -a Linux MLD-RPi3-Ampi 4.1.21.197.1 #1 SMP Wed Oct 26 09:26:30 CEST 2016 armv7l GNU/Linux und aus den Systeminformationen: rpi-firmware 2016.10.12-2 Viele Grüße skippy

Freitag, 28. Oktober 2016, 16:22

Forenbeitrag von: »skippy«

[gelöst] rpihddevice - Absturz nach Beenden des Abspielens einer Aufzeichnung

Hallo zusammen, zumindest bei mir gibt es keinen Segfault vom VDR. Nur der Watchdog schlägt zu. Mit dem gdb, wie im MLD-Wiki beschrieben, hatte ich keinen Erfolg. Wenn es noch eine andere Möglichkeit gibt, einen Speicherabzug zu erstelllen, bitte ich um eine kleine Anleitung. Viele Grüße skippy

Freitag, 7. Oktober 2016, 13:06

Forenbeitrag von: »skippy«

epgd / epg2vdr / scraper2vdr

Hallo zusammen, ich hatte das Problem auch. Ursache bei mir war, dass ich das Format, wie die Aufnahmen abgelegt werden, nicht auf "auto" belassen hatte, sondern "Serie" verwandt hatte. Nach dem ich das wieder auf auto gestellt hatte, waren die neu angelegten Timer nur noch 1x vorhanden. Die bereits vorhandenen Timer blieben mehrfach. Viele Grüße skippy

Samstag, 14. Mai 2016, 14:03

Forenbeitrag von: »skippy«

epgd/epg2vdr: Fragen rund um backend, Installation und Upgrade

Hallo Christian, wäre nett, wenn du in der vorgenannten Ankündigung alle bereits bestehenden und wichtigen Infos verlinken könntest. Das erspart vielleicht einige Nachfragen und hilft Einsteigern bei diesem Thema. Viele Grüße skippy

Samstag, 30. April 2016, 15:12

Forenbeitrag von: »skippy«

1.0.2 - estuary4vdr flexible

Auch von mir vielen Dank, Louis, dass du unsere Wünsche so schnell umgesetzt hast ! Kann es erst morgen testen, wenn es bei der MLD über den Nightbuild integriert ist. Eine Frage noch zur Anzeige VDR CPU im Mainmenü. Da steht auch bei dir nur "VDR CPU: %". Ist das noch ein Bug oder wie bekommt man da einen Wert rein? Viele Grüße skippy

Mittwoch, 20. April 2016, 17:10

Forenbeitrag von: »skippy«

Skindesigner 1.0.0 - neuer Default Skin estuary4vdr

Ich weiß ja, dass hier nur nette und hilfsbereite User unterwegs sind und keiner gesteinigt wird - deshalb bekenne ich mich dazu, dass mir das Live-Bild bei den Aufzeichnungen gut gefällt. Insbesondere wenn ich mal wieder die Aufnahmen aufräumen muss, weil 3 TB doch zu wenig Plattenplatz sind. Hier kann ich dann aufräumen und gleichzeitig Fernsehen. Irgendwo konnte man doch "früher" in den Setup-Einstellungen wählen, ob die Anzeige als Vollbild oder vom Plugin verwendet wird. Wäre das ein salomo...

Mittwoch, 20. April 2016, 06:22

Forenbeitrag von: »skippy«

ivdr und MLD

Hallo Nikels, ein Entwickler schaut sich in den nächsten Tagen mal an, ob sich der ivdr ohne großen Aufwand in die MLD integrieren lässt. Viele Grüße skippy

Samstag, 16. April 2016, 09:40

Forenbeitrag von: »skippy«

ivdr und MLD

Hallo Nickels, da muss sich einer der Entwickler zu äußern. Zu dem Thema habe ich einen alten Thread gefunden, der dir aber auch nicht weiter hilft. Falls du bis Dienstag noch keine Antwort hast, spreche ich es mal in unserem Chat an. Viele Grüße skippy

Sonntag, 10. Januar 2016, 22:18

Forenbeitrag von: »skippy«

MLD 5 stable Installation

Zitat von »VDRFirtie« Ich habe keine Idee wie ich das noch installieren könnte. Eigentlich wollte ich MLD ausprobieren, aber die Zeichen stehen schlecht :-( Sorry ! Die Installation der MLD geht schon sehr schnell, ist ja ein "Mini"-System. Was da bei dir schief gelaufen ist, weiß ich nicht. Hast du auch den Boot-Bock auf die erste Platte installieren lassen? Ist das Boot-Flag bei dir auf sda1 gesetzt (fdisk -l auf der Konsole oder unter ssh eingeben)? Unter /var/log sollte es ein install.log g...

Sonntag, 10. Januar 2016, 19:04

Forenbeitrag von: »skippy«

MLD 5 stable Installation

Zitat von »VDRFirtie« OK, habe ich soweit verstanden. Was ist den mit meinem Aver Media Stick der nicht in der Liste (die ich super finde) aus dem Wiki aufgeführt ist. Läuft dieser dann nicht unter MLD ? Vorher hatte ich lediglich die Firmware Datei eingespielt und gut war das (vielleicht war noch ein Treiberpaket dafür zuständig, aber der Stick lief erst mit dem Firmwarepaket). Das wäre mir schon wichtig mit dem Aver Media Stick ! Das bedeutet nur, dass entweder keiner diesen Stick unter der M...

Sonntag, 10. Januar 2016, 18:04

Forenbeitrag von: »skippy«

MLD 5 stable Installation

Zitat von »VDRFirtie« Das Problem ist, wenn ich erneut Installieren möchte, erhalte ich diese Möglichkeit der Web Installation wie das bei der ersten Installation der Fall gewesen ist, nicht mehr. Jedoch kann ich während der Installation via Netzwerk und Web Interface auf den Rechner zugreifen. Ich vermute das MLD erkennt, dass bereits eine Installation vorhanden ist. Genau, deshalb der Hinweis Zitat von »skippy« Hinweis: Wenn du die MLD bereits installiert hast, findest du den Menüpunkt Instal...

Sonntag, 10. Januar 2016, 15:48

Forenbeitrag von: »skippy«

MLD 5 stable Installation

Hi VDRFirtie, Willkommen bei der MLD! Bei deiner Konstellation empfehle ich dir eine "individuelle Installation" über das Webinterface. Diesen Menüpunkt kannst du bei der normalen Installation auswählen. Hinweis: Wenn du die MLD bereits installiert hast, findest du den Menüpunkt Installation nur noch unter System/Konfiguration/Backup. Bei der individuellen Installation kannst du angeben, welche Partition du als Systempartition und welche als Datenpartition verwenden möchtest. Ich hatte allerding...

Dienstag, 22. Dezember 2015, 22:27

Forenbeitrag von: »skippy«

MLD auf Raspberry Pi 2, Einbindung von Sundtek DVB-S Stick ohne dessen IR-Empfänger

Bei mir (MLD-Client und MLD-Server) funktioniert es - gerade noch einmal getestet. Ich nutze auf dem Client jedoch auch das Permashift-Plugin. //edit: Kann auch sein, dass es daran liegt, welches Plugin das Aufnahmeverzeichnis auf dem Client ersetzt. Bei mir ist es ausschließlich das Remotetimers-Plugin. Ebenfalls habe ich im Remotetimers das Unterverzeichnis für Serveraufzeichnungen gesetzt. Ob das jedoch bei deinem Problem hilft, weiß ich nicht. Viele Grüße skippy

Dienstag, 22. Dezember 2015, 20:28

Forenbeitrag von: »skippy«

MLD auf Raspberry Pi 2, Einbindung von Sundtek DVB-S Stick ohne dessen IR-Empfänger

Wo das "Live-Signal anhalten" gespeichert wird, kannst du im remotetimers-Plugin bestimmen. Ich lasse es auf dem Server speichern. Viele Grüße skippy

Immortal Romance Spielautomat