Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 166.

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 17:09

Forenbeitrag von: »jakob42«

epgsearch sorgt für 100% CPU

Danke, das wars, localhost (127.0.0.1) war in der svdrphosts.conf nicht mehr erlaubt. Muss ich deaktiviert haben als ich vor 2 Wochen mein gesamtes lokales Netz freigeschaltet hab.

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 14:10

Forenbeitrag von: »jakob42«

epgsearch sorgt für 100% CPU

Zitat von »umaier« Ja, hatte ich auch. Ist aber leider schon etwas her und es war schon lange dunkel draussen und ich war muede und deshalb erinnere mich nicht mehr richtig dran. Es war irgendwas mit Port/externer Adresse nicht freigeschaltet fuer den epgsearch. Danke, ich schaue mal nachher ob ich in der Richtung was finde. Komischerweise denke ich, dass ich generell am System und vorallem am Netzwerk nichts geändert hab. Zitat von »Keine_Ahnung« Du kannst bei den epgsearch Plugin-Kommandozeil...

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 07:36

Forenbeitrag von: »jakob42«

epgsearch sorgt für 100% CPU

Hi, mir ist vor einigen Tagen aufgefallen, dass VDR 100% verbraucht, ohne was zu tun. Durch deaktivieren und langsames aktivieren aller Plugins hab ich es auf epgsearch eingrenzen können. Löschen der kompletten epgsearch-Config hat geholfen, aber sobald ich einen neuen Suchtimer anlege und dann VDR neu starte, ist er wieder bei 100%. Folgendes findet sich zu EPGSearch im Log, da ist ein Fehler, aber ob der Schuld ist, kann ich nicht beurteilen... Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Oct 24 07:23:20...

Montag, 6. August 2012, 14:10

Forenbeitrag von: »jakob42«

Passendes Board für Silverstone LC11M (mit Riser Card)

Danke für den Tipp, die ist dort noch gelistet, aber nicht auf Lager. Und gut zu wissen, dass sie gut funktioniert. Momentan überlege ich echt, ob ich nicht neue Sat-Kabel zu meinem Server lege und nur einen Client ins Wohnzimmer stelle. Vielleicht sogar nur xbmc, falls das zum Aufnahmen gucken mit WAF heutzutage reicht. Dann würd ich einfach den Sat-Tuner am TV zum alltäglichen schauen nutzen...

Sonntag, 5. August 2012, 20:30

Forenbeitrag von: »jakob42«

Passendes Board für Silverstone LC11M (mit Riser Card)

Zitat von »seahawk1986« Für das LC11 gab es fertige PCIe Riser-Cards mit passender Verlängerung, die leider heutzutage nur noch schwer zu bekommen sind - auf die Schnelle habe ich das gefunden (aber die versenden wohl nicht direkt nach Deutschland): http://www.scan.co.uk/products/silversto…-for-lc11-range Ah, danke, wusste garnicht, dass Silverstone selber für das Teil, das ich 2006 gekauft hab, noch RiserCards mit PCIe gebaut hat. Ich habs momentan in einem US-Shop gefunden, aber unversichert ...

Sonntag, 5. August 2012, 15:17

Forenbeitrag von: »jakob42«

Passendes Board für Silverstone LC11M (mit Riser Card)

Hi, ich habe seit Jahren ein Silverstone LC11M, das ich komplett mit Board gekauft hab. Dank eines neuen TVs im Wohnzimmer würde ich mein System gerne modernisieren, dazu soll auch die ganze alte Hardware (Board etc.) erneuert werden. Das Gehäuse dagegen passt super in mein Wohnzimmer rein und ich würde es auch gerne weiter verwenden. (War schweineteuer ) Hat jemand einen Tipp wie ich ein passendes Board+Riser Card finde, um zumindest eine GraKa reinzustecken? (Oder gibt es momentan Boards, die ...

Sonntag, 29. Juli 2012, 13:03

Forenbeitrag von: »jakob42«

[0.4]XBMC- Einfacher Tastendruck -> Doppelte eingabe

OMG, ich kann nicht glauben, dass ich Deine Antwort nicht gesehen habe. Ich habs eben mal ausprobiert und die geänderte Version funktioniert gut bei mir. Bei gleichen Einstellungen (s.u.) hakt die alte Version in xbmc massiv, die neue funktioniert dagegen sehr gut! Ich fahre momentan mit der von Dir verlinkten Version und folgenden Settings gut: Quellcode 1 /usr/local/bin/lircd2uinput.py -xf -u 650000 -l 350000 -t 200 Danke Dir für Deine Hilfe!

Sonntag, 17. Juni 2012, 15:07

Forenbeitrag von: »jakob42«

[0.4]XBMC- Einfacher Tastendruck -> Doppelte eingabe

So, ich habe heute nochmal mit mit den lircd2uinput Einstellungen rumgespielt. Ich finde welche, mit denen xbmc benutzbar wird (hat andere Probleme, s.u.), aber der VDR macht *nichts* mehr. Ich denke ich werd das dann beim Start/Ende des XBMCs einfach immer umstellen. Aber zwei Fragen hätte ich noch: Mein Rumtesten hat folgende Einstellungen für xbmc herausgefunden: Quellcode 1 /usr/bin/python /usr/local/bin/lircd2uinput.py -xdf -l 300000 -u 500000 Die haben aber den Nachteil haben, dass ich Pro...

Samstag, 16. Juni 2012, 17:51

Forenbeitrag von: »jakob42«

[0.4]XBMC- Einfacher Tastendruck -> Doppelte eingabe

Zitat von »seahawk1986« Hallo, da werden einfach zu viele Tastendrücke von der Harmony gesendet. Und der VDR kann das besser ab? Denn der verträgt das bei mir gut. Außerdem hatte ich vorher ein reines Ubuntu nur mit xbmc drauf (und ich denke lircd) und die FB hat gut funktioniert. Wobei ich mir gerade auch nicht 100% sicher bin mit welchem Profil, ist schon was her. Zitat von »seahawk1986« Was für ein Fernbedienungs-Profil ist da auf der Harmony drauf? Hast du schon beim Logitech-Support angeru...

Samstag, 16. Juni 2012, 12:47

Forenbeitrag von: »jakob42«

[0.4]XBMC- Einfacher Tastendruck -> Doppelte eingabe

Hi, ich habe auch seit Monaten das (von mir größtenteils ignorierte) Problem, dass meine Fernbedienung mit yavdr unter vdr gut läuft, aber in XBMC immer zwei Tastendrücke sendet. Mein Setup: yavdr 0.4, neuester Updatestandneueres xbmc (aber das war mit dem alten genauso, jetzt klappt aber dafür das Beenden )homebrew seriellen Empfänger mit einer Harmony 300lircd ohne --uninput und eventlircd ohne --repeat-filterlircd2uinput heute nochmal aktualisiert, läuft mit verschiedenen Werten, momentan z.B...

Dienstag, 25. Oktober 2011, 21:39

Forenbeitrag von: »jakob42«

Medion MD 81035

Bei mir funktionierts, auch wenn mein System schon lange nicht mehr aktuell ist. Vielleicht hilfts...

Montag, 13. September 2010, 12:17

Forenbeitrag von: »jakob42«

Fertiges externes graphisches Display gesucht

Ich bin noch nicht dazu gekommen, die ganze HW steht seit Monaten bei mir rum. Aber ich brauche Teile aus meinem Produktiv-VDR, deswegen dauert das bei mir noch.

Donnerstag, 10. Juni 2010, 09:20

Forenbeitrag von: »jakob42«

Hack: Synchrone video streams mit VLC

Hi, zur WM möchte ich gerne an zwei Rechner in einem Raum die (weniger wichtigen ) Spiele streamen. Wenn man nur streamdev benutzt hat man das Problem, dass die Streams nicht synchron sind und man dann vom anderen PC den Audio-Stream versetzt hört. Ich hab mir eben einen einfachen Hack überlegt, mit dem ich das ausgleichen kann: Ich hänge einen VLC an den streamdev stream und streame den wiederum per RTP/multicast wieder ins Netz. Diese Streams sind für mein Ohr 100% synchron. Auf einem Rechner ...

Samstag, 15. Mai 2010, 11:19

Forenbeitrag von: »jakob42«

Fertiges externes graphisches Display gesucht

Ich hab mich nun für ein Silverstone SG02-F entschieden (zumindest wenn ich die Ecke sicherer ausgemessen habe als jetzt) und werde es wohl mit dem externen Megtron 240x128er USB-Display "anreichern". Danke euch für die Tipps.

Freitag, 14. Mai 2010, 09:13

Forenbeitrag von: »jakob42«

Fertiges externes graphisches Display gesucht

Zitat Original von egal habe kürzlich das Megtron hier verbaut (intern), externist halt ein bissi teurer. Das sieht super aus... Ich hab mal hier etwas gesucht: Sehe ich das richtig, spätestens, wenn ich serdisp selber kompiliere, läuft das gut mit VDR/graphlcd? Zitat Original von TheChief Ich hätte noch eins aus diese, Thread: http://vdr-portal.de/board/thread.php?th…hilight=240x128 Könnte ich für 20 Euro abgeben. Weiß allerdings nicht, was der Versand aus der Schweiz kosten würde, lohnt dann ...

Donnerstag, 13. Mai 2010, 16:51

Forenbeitrag von: »jakob42«

Fertiges externes graphisches Display gesucht

Danke, ja, im Prinzip sowas. Hoffe nur, dass noch wer eine andere Lösung kennt, denn mit dem Acrylglas ist der WAF bei der sichtbaren Platine nicht ganz so hoch. Naja, und wenn es nichts fertiges gibt, bin ich natürlich auch an Anleitungen interessiert, mein Kollege macht mit dem Lötkolben im Gegensatz zu mir meist Dinge auch ganz anstatt kaputt. Edit: Wenn man nach hier Mäusekino sucht, findet man auch einige andere Displays: Das hier ist schon super, aber etwas teuer: Alphacool (Muss auch nich...

Donnerstag, 13. Mai 2010, 14:56

Forenbeitrag von: »jakob42«

Fertiges externes graphisches Display gesucht

Hi, hat hier vielleicht jemand einen Tipp für mich? Ich suche ein Display, am liebsten graphisch, muss aber nicht, das fertig für den externen Aufbau ist. Ich hätte also gerne ein Display, das schon einen "Rahmen" und Ständer oder so hat und an meinen VDR angeschlossen werden kann. Anschlussart ist mir nicht so wichtig, das Board hat auch seriell und parallel drauf, wobei natürlich USB mit Strom das einfachste wäre. Hintergrund: Mein Silverstone LC11M wird wohl ersetzt gegen ein Silverstone SG02...

Mittwoch, 21. April 2010, 11:52

Forenbeitrag von: »jakob42«

Einkaufsliste für HD-VDR: OK?

OK, das war undeutlich. Eine Bewertung sagte, dass er alle oder einige SATA-Anschlüsse nicht mehr nutzen konnte, auch nicht mit Winkelstecker.

Mittwoch, 21. April 2010, 10:11

Forenbeitrag von: »jakob42«

Einkaufsliste für HD-VDR: OK?

Da hier einige das Asus M4N78(-VM?) mit dem Antec Micro Fusion, hattet ihr Probleme das Board in das Gehäuse zu bekommen? Ich lese immer in den Berichten, dass auf einigen Boards die SATA oder ATX-Stecker (halt alles am Rand) runtergedrückt wird, weil die Laufwerkskäfige im Weg sind. Oder passt es gut rein? TIA!

Dienstag, 20. April 2010, 12:42

Forenbeitrag von: »jakob42«

Riser Card

Ich habs nun nichtmal ausprobiert, da das oben erwähnte Asus nicht in mein Silverstone LC11M reinpasst. Die PCI-Steckplätze sind einfach 2cm zu weit "links"... Muss ich mir wohl doch mal ein neues Gehäuse suchen, am besten eins ohne Riser. Nur da muss ich erstmal schauen, wie ich das ins Wohnzimmer bekomme.

Freitag, 16. April 2010, 08:45

Forenbeitrag von: »jakob42«

Riser Card

Ich werde meine mal ausprobieren (die neue Hardware kommt Montag oder Dienstag) und dann würde ich da sehr gerne drauf zurückkommen. Danke auf jeden Fall für das Angebot. :-)

Donnerstag, 15. April 2010, 08:06

Forenbeitrag von: »jakob42«

Riser Card

Zitat Originally posted by globber wieviele Slots hat Deine Riser denn? ASUS übernimmt nach deren Aussage keine Garantien für Risercards, da die Boards nicht dahingehend getestet werden. Zwei, eine TT-FF, eine Budget. Zitat Originally posted by globber Meine Erfahrungen und die von andern, die ASUS-Boards (oder auch teilweise andere) in den "Scaleo E" eingebaut haben, zeigen, dass man in der Riser nur eine DVB-Karte betreiben kann. Nicht mehr. Eventuell gehen aber andere zusätzliche Karten, die...

Donnerstag, 15. April 2010, 06:58

Forenbeitrag von: »jakob42«

Riser Card

Danke Dir. Dann bin ich mal gespannt, denn ohne Riser Card passt der Spass nicht ins Gehäuse und ein größeres Gehäuse passt auch nicht.

Dienstag, 13. April 2010, 22:04

Forenbeitrag von: »jakob42«

Riser Card

Hi zusammen, nach etwas Auszeit möchte ich mich mal wieder meinen VDR befassen. Ich habe (leider) vor einigen Jahren einen VDR bei iTV:Media gekauft. (Nur Probleme gehabt, überhitzte im Sommer und ist eher auf der lauten Seite gewesen - ich hätte es dann doch besser selbst gemacht. Egal.) Meine Frage: Ich möchte Board und CPU tauschen, aber ich habe eine Riser Card, da das Gehäuse nicht hoch genug ist. Wenn ich nun statt dem ASRock K7VM2 ein M4N78-VM von Asus reinbaue (hat auch 2xPCI), wisst ihr...

Montag, 8. Dezember 2008, 17:16

Forenbeitrag von: »jakob42«

Medion MD 81035

Dein Tipp war alt, aber er hat mir geholfen. :-) Nachdem in meiner 4€-FB die Batterien ausgelaufen sind, hab ich die Medion nochmal rausgekramt und diesmal hat alles geklappt. 0905+irrecord hat alle Tasten (bis auf Power, aber da hab ich vielleicht was falsch gemacht) super erkannt. Danke. Jakob

Freitag, 21. November 2008, 19:06

Forenbeitrag von: »jakob42«

[HOWTO] recoder-tools unter Debian/c't-VDR - divx auf schwachen Rechnern

Falls das überhaupt noch wer außer mir benutzt: Um die recoder-tools mit gcc-4.3 übersetzen zu können, muss man folgende Header includieren: In der recoderd.cpp: Quellcode 1 #include <cstdlib> // exit() Und in der recoderc.cpp: Quellcode 1 2 #include <cstdlib> // exit() #include <cstring> Problem war das Aufräumen von Headern beim GCC. Damit hab ich nun auch getestet, dass es auf 64bit läuft. :-) Jakob

Dienstag, 14. Oktober 2008, 09:53

Forenbeitrag von: »jakob42«

Fernbedienung, imon und c'tvdr 6.2

Ich hab nochwas im Log gefunden, was ich vorher übersehen habe: Quellcode 1 2 3 4 5 6 Oct 14 09:43:16 192.168.6.10 vdr: [3770] ERROR: lircd connection broken, trying to reconnect every 3,0 seconds Oct 14 09:43:19 192.168.6.10 vdr: [3770] ERROR: /dev/lircd: Verbindungsaufbau abgelehnt Oct 14 09:43:20 192.168.6.10 vdr: [3754] ERROR (dvbdevice.c,208): Die Wartezeit fýr die Verbindung ist abgelaufen Oct 14 09:43:21 192.168.6.10 vdr: [3754] ERROR (dvbdevice.c,211): Die Wartezeit fýr die Verbindung is...

Freitag, 10. Oktober 2008, 13:40

Forenbeitrag von: »jakob42«

streamdev-client funktioniert nach Update auf c't vdr 6.2 nicht mehr

Genau, danke. Ich hab nur in der streamdev-Doku gesucht und nicht in der für die channels.conf. So, die eine Fernbedienung läuft wieder, jetzt nur noch die andere und die Menüs noch auf menuorg umstellen. Puh! Jakob

Freitag, 10. Oktober 2008, 13:37

Forenbeitrag von: »jakob42«

Fernbedienung, imon und c'tvdr 6.2

Hi, hab gestern mal meine VDRs von c't vdr 5 auf 6.2 (mit den CDs+etobi) upgedatet. Nur der eine zickt noch bei der Fernbedienung rum. Es ist ein Silverstone LC 11 M Gehäuse, so dass ich den Empfänger über das imon Modul ansteuern muss. Das Modul ist auch beim 6.2er dabei (endlich :-)), wird geladen und erkennt das LCD (das läuft auch). Wenn ich den VDR auf der Konsole neu starte, sehe ich auch folgende Kernelmeldung: Quellcode 1 /usr/src/modules/lirc/drivers/lirc_imon/lirc_imon.c: IR port opene...

Freitag, 10. Oktober 2008, 12:11

Forenbeitrag von: »jakob42«

streamdev-client funktioniert nach Update auf c't vdr 6.2 nicht mehr

Jup sind sie, Karte 5. Hat sich da was geändert? Ich hab nichts gefunden, ich dachte das Plugin legt sich hinter die Karten... Quellcode 1 Das Erste;ARD:11837:hC34:S19.2E:27500:101:102=deu;106=deu:104:5:28106:1:1101:0 Edit: Oh ja, ich habs eben im Wiki gesehen: Es müsste nun 9 anstatt 5 sein. Danke für den Tipp. Jakob, jetzt nur noch beide Fernbedienungen fixen.

Immortal Romance Spielautomat