Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 23:49

Forenbeitrag von: »mini73«

C++ Server Client anwendung Verständnis Fragen

Entschuldigung, du schickst ja das höchste Byte zuerst, kommt aber auf das gleiche heraus. Lars

Gestern, 23:47

Forenbeitrag von: »mini73«

C++ Server Client anwendung Verständnis Fragen

Die Bytes, die du an einem Ende reingibst, kommen genauso am anderen Ende raus, aber die htons bzw. nstoh Funktionen musst du benutzen. Wenn du das niederste Byte zuerst schickst, wird es am anderen Ende auch als erstes ankommen. Da du damit ein Binärprotokoll baust, muss deine Gegenstelle natürlich wissen, dass das erste Byte das niederste ist. Sonst nicht lange fragen, sondern einfach ausprobieren. Lars

Gestern, 16:59

Forenbeitrag von: »mini73«

Treiber der Cine-CTv6/DDBridge/CI in den Kernel integrieren

Moin! fnu, dass was nst hier macht, ist genau das Thema des Threads. Das dddvb-Paket so umkrempeln, dass zumindest Teile daraus irgendwann nach linux-media geschoben werden können, damit die Leute mit DVB-C-Karten von DD endlich einen normalen Kernel benutzen und damit auch andere DVB-C-Karten, die noch so rumliegen. Anders als bei DVB-S ist es bei DVB-C ja problemlos möglich, ein Kabel auf dutzende Karten zu verteilen, d.h. die alten Satelcos usw. sind noch lange nicht überflüssig, vor allem, w...

Montag, 16. Januar 2017, 18:03

Forenbeitrag von: »mini73«

Produktive Problem- und Pluginlösungen für VDR 2.3.2 und höher

Ist doch schon (ansatzweise) im Wiki: http://vdr-wiki.de/wiki/index.php/Plugins Ich weiß nur nicht, ob das welche pflegen. Lars.

Sonntag, 15. Januar 2017, 22:43

Forenbeitrag von: »mini73«

Treiber der Cine-CTv6/DDBridge/CI in den Kernel integrieren

Ich nutze ausschließlich DVB-C... Lars

Sonntag, 15. Januar 2017, 13:30

Forenbeitrag von: »mini73«

epgsearch / Serienaufnahme nur einer bestimmten Staffel

Ok, das epgdata2vdr-Addon ist ziemlich alt und wird nicht mehr gepflegt. Wenn du keinen epgd einsetzen willst (Einrichtung ist etwas aufwendiger), dann würde ich es mal mit xmltv2vdr versuchen. Erst danach wirst du passendes EPG für diese Sachen haben. Zu xmltv2vdr+epgdata.com gibt es hier sicherlich irgendwo Beiträge. Lars.

Sonntag, 15. Januar 2017, 10:50

Forenbeitrag von: »mini73«

epgsearch / Serienaufnahme nur einer bestimmten Staffel

Wie liest du die Daten von epgdata.com ein? epgd oder xmltv2vdr? Beide haben eplist-Unterstützung und die Staffelinfos landen eigentlich sofort im EPG. Lars.

Freitag, 13. Januar 2017, 08:50

Forenbeitrag von: »mini73«

info Datei erstellen

Nein, tun sie nicht. Einfach eine Datei aus einer anderen Aufnahme kopieren und anpassen. Lars

Donnerstag, 12. Januar 2017, 22:42

Forenbeitrag von: »mini73«

Kein Ton über HDMI mit yavdr 0.6

Hat die 9500 überhaupt ein Audiodevice oder muss das über die Soundkarte? Lars

Donnerstag, 12. Januar 2017, 22:40

Forenbeitrag von: »mini73«

[gelöst] Ton mit Firefox und pulseaudio

Weiterführende Fragen sind meist ein eigenes Thema wert... Deshalb ausgelagert. (Mod-)Lars.

Mittwoch, 11. Januar 2017, 11:04

Forenbeitrag von: »mini73«

Projektaufruf: Stromfresser Raspi zähmen

Hast du schon mal den Stromspar-Patch von der vdr-Mailingliste probiert oder (wenn deine Distri das hergibt) mal den dynamite-Patch inkl. Idle-Mode mit dem dynamite-Plugin? Das deaktiviert den DVB-Tuner nach einer Weile Nicht-Gebrauch. Lars.

Dienstag, 10. Januar 2017, 18:41

Forenbeitrag von: »mini73«

[ANNOUNCE] VDR developer version 2.3.2

Meiner Meinung nach ist die default-Config nicht ok. seahawk1986 hat sich da für yavdr mal Mühe gemacht und sie so konfiguriert, dass es keine Probleme gibt. Z.B. Menu auf Tab usw. Den Post und die Config kann ich nachher mal heraussuchen. Lars

Dienstag, 10. Januar 2017, 18:38

Forenbeitrag von: »mini73«

Produktive Problem- und Pluginlösungen für VDR 2.3.2 und höher

Es wäre durchaus denkbar, nur die Programmansicht in ein eigenes Plugin auszulagern, dann wäre man nicht von epgsearch oder epg2vdr abhängig. Die sollte ja auch ohne diese beiden Plugins Sinn machen. Lars

Dienstag, 10. Januar 2017, 09:31

Forenbeitrag von: »mini73«

[gelöst] CineS2 v5.4 wird nicht erkannt

Einfachmal einbauen und ausprobieren. Mit den Sat-Karten kann an Glück haben, insbesondere mit den älteren. Lars

Dienstag, 10. Januar 2017, 01:06

Forenbeitrag von: »mini73«

[gelöst] CineS2 v5.4 wird nicht erkannt

Hängt von deinem Kernel ab. Welchen setzt du ein? Quellcode 1 uname -a Lars.

Montag, 9. Januar 2017, 22:28

Forenbeitrag von: »mini73«

[gelöst] CineS2 v5.4 wird nicht erkannt

Dann müssten die Module unter /lib/modules/<deine Kernelversion>/extra liegen. Da die löschen, die zum Treiberpaket gehören, dann noch "depmod -a" und reboot. Ist aber ohne Gewähr. Zur Not nicht die Dateien löschen, sondern nur woanders hinverschieben. Lars.

Montag, 9. Januar 2017, 21:41

Forenbeitrag von: »mini73«

[gelöst] CineS2 v5.4 wird nicht erkannt

Was heißt denn "manuell nachgeschoben"? Lars.

Montag, 9. Januar 2017, 21:06

Forenbeitrag von: »mini73«

[gelöst] CineS2 v5.4 wird nicht erkannt

Deinstallation geht mit "apt-get purge dddvb-dkms". Zur Sicherheit dann einmal booten und alles sollte ok sein (bis auf die Firmware natürlich). Lars.

Sonntag, 8. Januar 2017, 18:41

Forenbeitrag von: »mini73«

Produktive Problem- und Pluginlösungen für VDR 2.3.2 und höher

Shouldn't cosmetics be part of the skin? And if the patch only touches vdr's skin, why not copy them and release it as a plugin? Lars

Samstag, 7. Januar 2017, 23:17

Forenbeitrag von: »mini73«

[ddci2] Patch um CAMs dynamisch mit jedem Device verwenden zu können

@PaulPanther Mit anderen CIs kann das nicht funktionieren, weil die per Hardware mit einem Tuner verknüpft sind. Bisher gibt es nur das DD-CI, welches man direkt ansprechen kann. Lars

Samstag, 7. Januar 2017, 11:15

Forenbeitrag von: »mini73«

epgsearch für vdradmin-am mit vdr 2.3.1

Nein, hab ich nicht. epgsearch ist mir zu komplex, bis ich den Code soweit verstanden habe, dass ich ihn korrekt anpassen könnte, dauert es mir zu lange. Deshalb hab ich mit epg2timer angefangen. Manchmal muss man eben von vorne anfangen. Lars

Freitag, 6. Januar 2017, 11:47

Forenbeitrag von: »mini73«

saa7146 (1) saa7146_i2c_writeout [irq]: timed out waiting for end of xfer

Die Kernel und damit die Treiber sind mit Sicherheit nicht identisch. Lars

Donnerstag, 5. Januar 2017, 23:55

Forenbeitrag von: »mini73«

saa7146 (1) saa7146_i2c_writeout [irq]: timed out waiting for end of xfer

Karten ohne Kabel machen immer Probleme. Es sei denn, man erzählt dem vdr per -D, welche er benutzen soll. Als Standard nimmt er immer alle. Lars

Mittwoch, 4. Januar 2017, 22:40

Forenbeitrag von: »mini73«

primäre DVB Karte festlegen

Der vdr behandelt die Karten alle gleich, meist kommt aber die mit der höheren Adapternummer häufiger zum Einsatz, wie du festgestellt hast. Also tausche die Karten. Oder besser noch: ersetze die kaputte Karte. Um defekte Hardware herum zu programmieren bringt keinen Spaß und ist nicht zielführend. Lars

Mittwoch, 4. Januar 2017, 19:20

Forenbeitrag von: »mini73«

epgdata.com channel ids

Ist es gesichert, dass die Zahlen auf der Webseite den Ids in den Dateien entsprechen? Lars

Mittwoch, 4. Januar 2017, 18:54

Forenbeitrag von: »mini73«

[Announce] epg2timer 0.0.3

"Timer" ansich ist natürlich ein sehr generischer Begriff, aber im vdr-Context sind es Aufnahme-Timer. Wenn das schedules-Plugin sowas wie eine crontab für Aufgaben rund um den vdr ist, dann wäre es denkbar, dort in die zeitliche Liste der anstehenden Aufgaben die Timer einzublenden. epg2timer soll sich aber nur um das Erstellen von Aufnahme-Timer aus EPG-Daten kümmern. Lars

Mittwoch, 4. Januar 2017, 13:57

Forenbeitrag von: »mini73«

[Announce] epg2timer 0.0.3

Das würde ich nicht als Timer bezeichnen. Im vdr sind Timer geplante Aufnahmen. Umschalten zu bestimmten Zeitpunkten/Events oder andere zeitgesteuerte Aufgaben sind Sache der verschiedenen Plugins, die sie implementieren. Falls der vdr mal eine Schnittstelle für diese Dinge bietet, wäre es sicherlich ein eigenes Menü. Momentan könnte ein Skin nur den nächsten Zeitpunkt zum Herunterfahren herausfinden und anzeigen, müsste es aber selbst ähnlich wie der ShutdownHandler selbst berechnen. Lars.

Mittwoch, 4. Januar 2017, 12:44

Forenbeitrag von: »mini73«

[Announce] epg2timer 0.0.3

Aber du kannst über epghttpd doch schon Suchtimer anlegen, die dann dort in der MySQL-Datenbank verwaltet werden. Die werden von epg2vdr dann entsprechend auf die vdrs geholt. epg2timer soll gerne vdr-only bleiben, wie epgsearch es war. Es nutzt halt nur das angereicherte EPG, welches epgd bringt, es funktioniert aber genauso auch mit dem EPG von xmltv2vdr. Oder ich hab dein Anliegen nicht richtig verstanden. Lars.

Immortal Romance Spielautomat