Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 14:44

Liebe Entwickler und Entwickelerin

Warum wird nicht Enigma2PC ohne VDPAU entwickelt ?Denn es gibt eine Menge Leute , ich inbegriffen, die weder VDPAU noch VAAPI Karte besitzen...

Ein Grund könnte sein, dass viele Open-Source-Entwickler ja nicht für andere entwickeln, sondern für sich selbst. Und viele von Ihnen sind sicher so pragmatisch veranlagt zu erkennen, dass Ihnen eine VDPAU- oder VAAPI-Karte sehr viel Arbeit abnimmt. Gute Entwickler sind oft hoch bezahlte Fachkräfte denen etwas mehr Freizeit die 30,- EUR für eine Grafikkarte wert sind.

Hast du dich andersherum mal gefragt, was einen Entwickler motivieren sollte viel Freizeit zu investieren, damit du dir keine neue Hardware kaufen musst?

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
Samsung UE55H6470

22

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 15:02

Warum wird nicht Enigma2PC ohne VDPAU entwickelt ?Denn es gibt eine Menge Leute , ich inbegriffen, die weder VDPAU noch VAAPI Karte besitzen...Mein VDR läuft ohne HD Unterstützung , ich empfange nur DVB-S Kanäle mit einer ganzen normalen DVB-S Karte und 64MB Graphik Karte ... Deshalb würde gerne wissen , ob ohne VDPAU Enigma2PC die Bildqualität verbessert werden kann ....
Lies dir mal den post von Morone durch - was soll dabei mit (d)einer veralteten HW rauskommen? cougar_enigma ist mit der libxine-(+libvdpau) basierten implementierung schon auf grenzen gestoßen. vllt. kommt ja mal was openGL basiertes von ihm an die öffentlichkeit. wie auch immer - entscheiden tut es nur cougar_enigma ... war aber ein interessantes projekt (ohne vdr zu nahe treten zu wollen ;) )
Lascala LC17 - tribute to viking ;o) + atric IR / AMD X2 BE-2400 / OctopusNet S4 / yavdr-(testing) vdr / output: graphTFT-fe via 6.4" TFT & DVB-S/S2 via FullHD / NVidia GT220 passiv

23

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 15:08

Warum wird nicht Enigma2PC ohne VDPAU entwickelt ?Denn es gibt eine Menge Leute , ich inbegriffen, die weder VDPAU noch VAAPI Karte besitzen...

Mir ist gerade noch eine viel naheliegender Antwort eingefallen. Weil du und diese ominöse Menge von Leuten nicht den Arsch aus der Hose bekommen und damit anfangen. Und komm mir nicht mit fehlenden Kenntnissen. Meines Wissens nach werden einem Programmier-Sprachen nicht in die Wiege gelegt.

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
Samsung UE55H6470

24

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 16:27

Hat hier jemand von euch canal+sport Frankreich in DVB-S eingeschaltet ?
Versucht mal den Sender einzuschalten , die Qualität des Bildes ist eine HD Qualität obwohl es keine HD Sender ist .
eure Meinungen zählen ...

25

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 16:33

@Mineiro

Naja, so ist das eigentlich bei den meisten SD Sendern, die mit VDPAU aufgehübscht sind, sofern sie nicht mit abgespecktem Format und Datenrate senden ...

Regards
fnu
>> HowTo: APT Pinning <<

>>click<< for my VDR stuff

[¹] Modu CD21, MeanWell (80W)/LC-Power (75W), Futaba MDM166A, Intel DH77EB, G1610T, 2x1GB DDR3, Intel 313 SSD 24GB, WD20EFRX 2TB, Zotac GT630 ('GK208'), SHDD, Octopus Net SAT>IP (DVBS2-8), Jultech JESS, CIR, Ubuntu LTS 14.04.3, VDR 2.2.0 (x64, 35W)
[²] Modu CD21, MeanWell (80W)/PicoPSU (90W), Futaba MDM166A, ASRock Q1900M, 2x1GB DDR3, Intel 320 SSD 40GB, WD10JFCX, Palit GT630 ('GK208'), SHDD, Octopus Net SAT>IP (DVBS2-8), Jultech JESS, mceusb, Ubuntu LTS 14.04.3, VDR 2.2.0 (x64, 22W)
[³] HP ProLiant ML10 v2, Xeon E3-1225v3, 2x8GB DDR3 ECC, Intel 320 SSD 120GB (Sys & HostCache), HPVSA B120i, HPSA P420 256MB BBWC, 4x WD7500BPKX, 5x WD1003FBYX, VMWare ESXi 6.0 (6 VM)(x64, 48W)

26

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 16:47

@fnu
und noch ein Punkt ...und Vertikal polarisiert sind ...

27

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 17:01

@fnu
und noch ein Punkt ...und Vertikal polarisiert sind ...
Geht's auch in ganzen und verständlichen Sätzen?

signature

Hardware: Asrock B85M Pro4 - Intel Intel Pentium G3220 - 2GB DDR3 RAM 1333 - 3TB 3.5" WD AV-GP WD30EURS - Zotac GT630 passiv - DD Max S8 im SCR-Modus - Silverstone GD05B - CIR - Harmony200 - Inverto 8-fach Unicable Multischalter UST111-CUO10-8PP
Software: yavdr 0.6@softhddevice

28

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 18:33

Quellcode

1
Ein Grund könnte sein, dass viele Open-Source-Entwickler ja nicht für andere entwickeln, sondern für sich selbst

dann sollten sie es einfach lasen etwas öffentlich zu machen , und einfach nur für sich selbst entwickeln .
diese Leute haben den sin und Zweck einer Gemeinschaft nicht begreifen . wünsche Anregungen und Verbesserungen sollte Mann sich immer anhören darüber nachdenken und auch wen es möglich ist umsetzen .
ein Gemeinschafts Projekt heist , ich nach alles so wie ich will oder alle arbeiten an einen Projekt ?
aber Leute die meinen nur das was ich will (kann) ist richtig und gut gibt es leiter zu fiele
das musste mal raus
mfg det
Jeder sollte sein Leben so leben können wie er/sie es möchte, frei und
unabhängig, in der Not anderen zur Seite stehend, nie vergessen was man
ist, eben einfach nur Mensch sein mit allen Schwächen und Stärken
Lieber stehend sterben als ewig gebückt leben

29

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 20:03

@mod..bitte schliessen !

gda , det , fnu , Morone ( na eigentlich Esel zuletzt.. ;)) in einem Thread.

30

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 20:20

Quellcode

1
Ein Grund könnte sein, dass viele Open-Source-Entwickler ja nicht für andere entwickeln, sondern für sich selbst

dann sollten sie es einfach lasen etwas öffentlich zu machen , und einfach nur für sich selbst entwickeln .

Unsinn, dass was sie für sich selbst machen, kann für Andere ja wirklich nützlich sein. Du denkst also wenn man mal was veröffentlicht hat, dann ist man verpflichtet alles zu machen was die Gemeinschaft von ihm verlangt? Dann man los Det, ich will mit FreeVDR fliegen können.

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
Samsung UE55H6470

Immortal Romance Spielautomat