Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thomas

Super Moderator

  • »Thomas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 238

Wohnort: Ost-Allgäu, Bayern

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Juni 2003, 18:57

MEncoder: zwei Tonspuren encodieren?

Hi zusammen, mal ne Frage:

WIe schaff ich es mit MEncoder, in ein AVI beide Tonspuren einer VDR-Aufzeichnung einzubauen (sofern vorhanden), also z.B. den englischen und den deutschen Ton?

Ich finde zwar Optionen zum Abspielen, aber nicht zum Encodieren :(

yaVDR 4, 3.5TB, Antec Fusion Remote, Mystique SaTiX-S2 V2 CI Dual, GF220GT+VDPAU, 1080p Display mit Slimes Atmolight :strike1
Geblogge über dies und das

2

Montag, 16. Juni 2003, 15:23

RE: MEncoder: zwei Tonspuren encodieren?

mit mencoder gehts glaub ich nicht direkt, du kannst versuchen mit avimerge aus dem transcode packet eine 2. tonspur inzuzufuegen.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
-o name
    Specify the name of the output file. 
-i file
    Specify the name(s) of the input file(s) to merge into the output file. 
-p file
    Specify the name of the audio file to multiplex into the output file. 
-a num
    Specify the number of the audio channel.

avimerge -o out.avi -i in.avi -p audio2.avi -a 1


was auch geht waere eine ogm datei zu erstellen, aber bevor das format nicht zumindest den ersten release hinter sich hat isses glaub ich keine gute idee das zu verwenden.

Immortal Romance Spielautomat