You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

herrlado

Professional

  • "herrlado" started this thread

Posts: 727

Location: Kassel

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1

Monday, December 14th 2009, 12:02pm

Infrarot Empfänger

Hallo Leute,

Ich Suche einen Infrat Empfänger mit USB Anschluss und Kabel. Das Ding soll durch die Wand gehen.
Mein Projekt-> Fernsehr an der Wand ohne jegliche Kabel. Die Kabel sollen durch die Wand gehen darunter auch der IR Empfänger. Könnte Ihr mir einen guten Empfänger empfehlen?

Etwa so was
http://cgi.ebay.de/USB-INFRAROT-EMPFANGE…=item58842f7bef

aber mit Kabel. Es gibt in eBay welche mit Kabel aber die sind so klobig. Sollte Empfindlich und klein sein.

Gruß,
Lado

herrlado's VDR

ASUS P8H77-M LE, 4GB DDR3-1333, Core i3 2100T / Asus NVidia GT 610 (mit 1GB RAM ) / yaVDR 0.5 (testing-vdr, testing-xbmc) / 3.5.0-27er Kernel / TeVii S480 & TT S2-1600 / softhddevice / yaUsbIR V3 mit Logitech Harmony 600 / Samsung UE40B8000 über HDMI / 50Hz / 13.0°,19.2°,28.2°,42.0°

Thomas

Super Moderator

Posts: 4,238

Location: Ost-Allgäu, Bayern

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

2

Monday, December 14th 2009, 12:06pm

Muss es IR sein?
Mit der X10 Funkfernbedienung (zB von Pollin) geht das sogar ohne sichtbaren Empfänger, die FB ist sehr schnucklig, kostet nur ~10EUR und wird von LIRC unterstützt.

Such mal hier im Portal oder im Wiki...

yaVDR 4, 3.5TB, Antec Fusion Remote, Mystique SaTiX-S2 V2 CI Dual, GF220GT+VDPAU, 1080p Display mit Slimes Atmolight :strike1
Geblogge über dies und das

utiltiy

Professional

Posts: 1,704

Location: Franken

  • Send private message

3

Monday, December 14th 2009, 12:31pm

Gruß utiltiy

meine VDR

Hardware 1: Scenic S PIII 1GHz, 512 MB, Board D1215, SDA IDE 400GB, Nexus-S Rev. 2.3, Full-TS Mod, JP2 Mod
Hardware 2: Scenic xB PIII 933MHz, 512 MB, Board D1215, SDA IDE 160GB, Nexus-S Rev. 2.3, Full-TS Mod, JP2 Mod, AV-Board
Hardware 3: Antec Remote Fusion, ASUS M3N78-VM, AMD Athlon X2 BE-2350, 2x 1GB DDR2-800 Corsair, SDA SATA 40GB, SDB SATA 1.5TB, DD Cine S2
Hardware 4: Antec Remote Fusion Micro, Intel DH67BL, Celeron G550, GT630, 2x 2GB DDR3-1066 Kingston, SDA SATA 160GB WD, SDB SATA 3TB WD Red, L4M Cine S2

herrlado

Professional

  • "herrlado" started this thread

Posts: 727

Location: Kassel

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

4

Monday, December 14th 2009, 12:38pm

Sieht gut aus. Bietet die FB alles was man für VDR braucht? Ist das handlich?
Also muss kein IR sein eigentlich. Das gefällt mir noch besser. Mann muss nicht die FB nicht mal in die richtige Richtung zeigen

herrlado's VDR

ASUS P8H77-M LE, 4GB DDR3-1333, Core i3 2100T / Asus NVidia GT 610 (mit 1GB RAM ) / yaVDR 0.5 (testing-vdr, testing-xbmc) / 3.5.0-27er Kernel / TeVii S480 & TT S2-1600 / softhddevice / yaUsbIR V3 mit Logitech Harmony 600 / Samsung UE40B8000 über HDMI / 50Hz / 13.0°,19.2°,28.2°,42.0°

Posts: 3,490

Location: mitten im Ruhrgebiet

Occupation: Dipl. Ing.

  • Send private message

5

Monday, December 14th 2009, 3:14pm

Bei nem ordentlichen IR Empfänger muss man auch nicht zielen,
da reicht es wenn die Tapete reflektiert.

Thomas

Super Moderator

Posts: 4,238

Location: Ost-Allgäu, Bayern

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

6

Monday, December 14th 2009, 4:09pm

Quoted

Original von herrlado
Bietet die FB alles was man für VDR braucht?

Ja.

Quoted

Ist das handlich?

Hab nie ne handlichere in der Hand gehabt.
Steck die mittlerweile zu jedem "Kunden"-VDR dazu und bis jetzt waren noch alle begeistert :]
Ich geb die jedenfalls nicht mehr her.

Quoted

Mann muss nicht die FB nicht mal in die richtige Richtung zeigen

Viel besser noch: geht auch von der Küche oder sonstwo aus.
Da macht Abwaschen gleich viel mehr Spass wenn man XBMC oder sonstwas weiterdrücken kann :)

yaVDR 4, 3.5TB, Antec Fusion Remote, Mystique SaTiX-S2 V2 CI Dual, GF220GT+VDPAU, 1080p Display mit Slimes Atmolight :strike1
Geblogge über dies und das

herrlado

Professional

  • "herrlado" started this thread

Posts: 727

Location: Kassel

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

7

Monday, December 14th 2009, 6:08pm

Danke! Bereits bestellt!

herrlado's VDR

ASUS P8H77-M LE, 4GB DDR3-1333, Core i3 2100T / Asus NVidia GT 610 (mit 1GB RAM ) / yaVDR 0.5 (testing-vdr, testing-xbmc) / 3.5.0-27er Kernel / TeVii S480 & TT S2-1600 / softhddevice / yaUsbIR V3 mit Logitech Harmony 600 / Samsung UE40B8000 über HDMI / 50Hz / 13.0°,19.2°,28.2°,42.0°

lostinspc

Professional

Posts: 571

Location: Stuttgart

  • Send private message

8

Monday, December 14th 2009, 7:25pm

Quoted

Originally posted by herrlado
Danke! Bereits bestellt!


Der hier http://www.vdr-portal.de/board/thread.ph…3936#post863936 hätte es ansonsten auch getan.
SW: vdr-latest, softhddevice -git, arch x86_64
HW: 1x Cine C/T V6 + DuoFlex C/C2/T/T2 V3, Asus P5G41-M, 2 GB, Pentium 6300, Asus G210 passiv, 60 GB Samsung SSD 470, 3TB WD AV GP (WD30EURS) , Silverstonetek LaScala 10M, LG LM 669S, 1920x1080@50
VDR-User #81

9

Monday, December 14th 2009, 7:46pm

X10 gibt es auch intern. ;) --> KLICK

:!: Hier nicht klicken!!



dreipo.cc

"Ubuntu" -- An african Word, meaning: "Gentoo is too hard for me".

my VDR


Gen2VDR V4.3PO

VDR: vdr-2.1.6
Mainboard: ASUS Z97-PRO (Wi-Fi ac)
CPU: i7-4770K
RAM: 16G
System HDD: OCZ-VERTEX4 SSD, 120 GB
Video HDD: WD Caviar Green, 3 TB
BD-ROM: Samsung SH-B123L
Gehäuse: Thermaltake DH202 Touch (VM90051N2Z)
DVB: DD Cine S2 V6.5 & DuofleX C/T
IR/FB: yaUSBIR v3 ; Harmony 885

skiller2k1

Moderator

Posts: 2,356

Location: Karlsruhe

Occupation: Freiberuflicher Webdesigner

  • Send private message

10

Monday, December 14th 2009, 7:51pm

Quoted

Original von C-3PO
X10 gibt es auch intern. ;) --> KLICK

Den internen Empfänger gibts bei Pollin auch günstig extra zu kaufen:

PC-Fernbedienungsempfänger X10

Grüße
Michi
Wohnzimmer: Techsolo TC-400 :: ASUS P5N7A-VM :: Intel Core 2 Duo E7400 :: GeForce 9300 onboard :: vdr 1.7.15 e-tobi ::
In Rente: Pimped Scenic 600 (Bilder und Aufbau) :: PIII 600Mhz :: Hauppauge Nexus-S 2.1 4MB :: vdr 1.5.2 e-tobi ::

"Wer denkt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten." Zeit zum ändern!

thobi

Intermediate

Posts: 419

Location: Kerpen

  • Send private message

11

Monday, January 25th 2010, 8:42pm

Quoted

Original von skiller2k1

Quoted

Original von C-3PO
X10 gibt es auch intern. ;) --> KLICK

Den internen Empfänger gibts bei Pollin auch günstig extra zu kaufen:

PC-Fernbedienungsempfänger X10

Grüße
Michi


Hi,

die X10 läuft bei mir, nur der interne Empfänger von Pollin will nicht.

Laut Datenblatt von Pollin sind Data + und Data - vertausch, sodass er beim Anschluss an mein Asus M3N78-EM funktionslos bleibt.

Hat jemand einen Tipp?

Grüße

Thomas
yaVDR 0.5
Asus M3N78-EM,CPU Sempron 140, DVB-S2 (TT-Budget S2-1600 PCI) und DVB-S, Sundtek Ultimate II DVB-S2; Antec Fusion Remote, Harmony 858