Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 24. August 2010, 14:21

[geloest] nach unstable update kein vdr start mehr

hab ein update gemacht, und jetzt streikt yavdr beim rauffahren.
wenn ich dann haendisch ein "start vdr" mache, tut es.

Aug 24 14:13:16 yavdr signal-event[985]: processing signal on-boot
Aug 24 14:13:16 yavdr signal-event[985]: processing action /usr/share/yavdr/events/on-boot/10_find-alsa-devices on-boot
Aug 24 14:13:16 yavdr kernel: [ 7.930257] svc: failed to register lockdv1 RPC service (errno 97).
Aug 24 14:13:16 yavdr kernel: [ 7.933960] NFSD: Using /var/lib/nfs/v4recovery as the NFSv4 state recovery directory
Aug 24 14:13:16 yavdr kernel: [ 7.934326] NFSD: starting 90-second grace period
Aug 24 14:13:16 yavdr signal-event[985]: finished processing signal on-boot
produktiv: intel dh67bl, sat>ip, octopusnet, 16gig boot-ssd, yavdr 0.5 testing, cir lirc
testing: zotac ion-f itx, 1x tt s2-3600 usb, 8gig boot-ssd, yavdr 0.5 testing
tv: lg 60pk-550 full-hd amp: yamaha rx-v367

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »izeman« (24. August 2010, 17:24)


2

Dienstag, 24. August 2010, 14:24

RE: nach unstable update kein vdr start mehr

Geben wir Support für unsere unstable-Pakete? unstable ist halt unstable.

Gruß
hepi
Aktuelle Kanallisten findet Ihr in der Channelpedia

3

Dienstag, 24. August 2010, 14:35

Eigentor, würde ich sagen ;)
Gruß utiltiy

meine VDR

vdr01: Scenic S PIII 1GHz, 512 MB, Board D1215, SDA IDE 400GB, Nexus-S Rev. 2.3, Full-TS Mod, JP2 Mod [etobi]
vdr02: Scenic xB PIII 933MHz, 512 MB, Board D1215, SDA IDE 160GB, Nexus-S Rev. 2.3, Full-TS Mod, JP2 Mod, AV-Board [etobi]
vdr03: Antec Remote Fusion, Intel DH67BL, Celeron G1620, GT610, 2x 2GB DDR3 - Hynix, SDA SATA 40GB, SDB SATA 1.5TB, DD Cine S2 [yaVDR/vdr4arch]
vdr04: Antec Remote Fusion Micro, Intel DH67BL, Celeron G550, GT630, 2x 2GB DDR3 - Kingston, SDA SATA 160GB WD, SDB SATA 3TB WD Red, L4M Cine S2 [yaVDR/vdr4arch]

VDR Projekte EPGD http EPG2VDR http

4

Dienstag, 24. August 2010, 14:43

traue ich mich selbst nicht ran.

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
Samsung UE55H6470

5

Dienstag, 24. August 2010, 15:17

RE: nach unstable update kein vdr start mehr

Zitat

Originally posted by hepi
Geben wir Support für unsere unstable-Pakete? unstable ist halt unstable.


jaja. selber schuld. was frag ich auch.
produktiv: intel dh67bl, sat>ip, octopusnet, 16gig boot-ssd, yavdr 0.5 testing, cir lirc
testing: zotac ion-f itx, 1x tt s2-3600 usb, 8gig boot-ssd, yavdr 0.5 testing
tv: lg 60pk-550 full-hd amp: yamaha rx-v367

6

Dienstag, 24. August 2010, 15:21

RE: nach unstable update kein vdr start mehr

Zitat

Original von izeman
jaja. selber schuld. was frag ich auch.


Du hast doch bestimmt ein Backup gemacht was wieder eingespielt werden kann
Gruß utiltiy

meine VDR

vdr01: Scenic S PIII 1GHz, 512 MB, Board D1215, SDA IDE 400GB, Nexus-S Rev. 2.3, Full-TS Mod, JP2 Mod [etobi]
vdr02: Scenic xB PIII 933MHz, 512 MB, Board D1215, SDA IDE 160GB, Nexus-S Rev. 2.3, Full-TS Mod, JP2 Mod, AV-Board [etobi]
vdr03: Antec Remote Fusion, Intel DH67BL, Celeron G1620, GT610, 2x 2GB DDR3 - Hynix, SDA SATA 40GB, SDB SATA 1.5TB, DD Cine S2 [yaVDR/vdr4arch]
vdr04: Antec Remote Fusion Micro, Intel DH67BL, Celeron G550, GT630, 2x 2GB DDR3 - Kingston, SDA SATA 160GB WD, SDB SATA 3TB WD Red, L4M Cine S2 [yaVDR/vdr4arch]

VDR Projekte EPGD http EPG2VDR http

7

Dienstag, 24. August 2010, 15:22

@izeman unstable-yavdr oder unstable-vdr ?

unstable-vdr ist mistscheiss zuviel kaputt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hotzenplotz5« (24. August 2010, 15:24)


8

Dienstag, 24. August 2010, 15:29

Zitat

Originally posted by hotzenplotz5
@izeman unstable-yavdr oder unstable-vdr ?
unstable-vdr ist mistscheiss zuviel kaputt


beides. :(

deb http://ppa.launchpad.net/yavdr/unstable-vdr/ubuntu lucid main
deb http://ppa.launchpad.net/yavdr/stable-xbmc/ubuntu lucid main
deb http://ppa.launchpad.net/yavdr/unstable-yavdr/ubuntu lucid main

war wohl ein fehler. komm ich da noch irgendwie retour? denke nicht, oder? sorry ... wie ich sehe arbeitet ihr gerade am vdr-start. da haengt's wohl bei mir. mal sehen ob ich es selbst fixen kann. ich hab da hdmi ueber alsa im verdacht - was aber natuerlich auch kompletter unfug sein kann *g*
produktiv: intel dh67bl, sat>ip, octopusnet, 16gig boot-ssd, yavdr 0.5 testing, cir lirc
testing: zotac ion-f itx, 1x tt s2-3600 usb, 8gig boot-ssd, yavdr 0.5 testing
tv: lg 60pk-550 full-hd amp: yamaha rx-v367

9

Dienstag, 24. August 2010, 15:30

RE: nach unstable update kein vdr start mehr

Zitat

Originally posted by utiltiy

Zitat

Original von izeman
jaja. selber schuld. was frag ich auch.


Du hast doch bestimmt ein Backup gemacht was wieder eingespielt werden kann


wuerde chuck norris ein backup machen? *g* yavdr ist so schnell aufgesetzt, da setz ich lieber das komplette system neu auf. wenn's eine einfache loesung gegeben haette, haette ich die natuerlich bevorzugt.
produktiv: intel dh67bl, sat>ip, octopusnet, 16gig boot-ssd, yavdr 0.5 testing, cir lirc
testing: zotac ion-f itx, 1x tt s2-3600 usb, 8gig boot-ssd, yavdr 0.5 testing
tv: lg 60pk-550 full-hd amp: yamaha rx-v367

10

Dienstag, 24. August 2010, 17:24

also ich hab' mir einfach yavdr-startup_0.2.1.1462-1yavdr1_i386.deb aus dem stable-rep geholt und installiert. ist zwar immer gluecksache das zu mischen, aber in dem fall hat's funktioniert :)
produktiv: intel dh67bl, sat>ip, octopusnet, 16gig boot-ssd, yavdr 0.5 testing, cir lirc
testing: zotac ion-f itx, 1x tt s2-3600 usb, 8gig boot-ssd, yavdr 0.5 testing
tv: lg 60pk-550 full-hd amp: yamaha rx-v367

11

Dienstag, 24. August 2010, 17:52

verdammt ... jetzt wollte ich genau dich als betatester ...

12

Dienstag, 24. August 2010, 18:00

Zitat

Originally posted by hotzenplotz5
verdammt ... jetzt wollte ich genau dich als betatester ...

lol. sollte es allerdings ernst gemeint sein, dann lass es mich wissen *g*
produktiv: intel dh67bl, sat>ip, octopusnet, 16gig boot-ssd, yavdr 0.5 testing, cir lirc
testing: zotac ion-f itx, 1x tt s2-3600 usb, 8gig boot-ssd, yavdr 0.5 testing
tv: lg 60pk-550 full-hd amp: yamaha rx-v367

Immortal Romance Spielautomat