Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

woz

Fortgeschrittener

  • »woz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. April 2010, 14:24

[gelöst] Skin enigma-ng HD Logogröße

Hallo *,

nachdem der pearl-hd - skin für mich nicht geeignet war (Kontrast, Schriftgröße - ja ich bin über 40 :) ) habe ich mir den enigma-ng Skin als Plugin installiert.

Ich nutze Xine - Plugin auf 1920x1080

Dazu habe ich ein paar Fragen:

Wie können die Logos (Channellogos, Logos für DD, VPS, CAM, ...) größer dargestellt werden? Gibts da nen Zoom - Parameter?

Im Hauptmenü des Skins ist ja auf der linken Seite der Menübaum, auf der rechten Seite die Timer zu sehen. Leider ist die Timer - Spalte ziemlich schmal.
Kann diese Spalte verbreitert werden? (per Parameter)


Vielen Dank und viele Grüße
Wolfgang
Clients
VDR1: yaVDR 0.5 stable auf ZOTAC ION A 4Gbyte RAM / mit ATRIC - IR - Einschalter softhddevice per streamdev am Server
VDR2 / VDR3: MLD 5.1 auf Raspberry pi3
2 x VOMP 0.4 auf mediamvp
Server
Cubietruck, Lubuntu Trusty, vdr aus yaVDR - sourcen, 1 x TT S2-3600, 1 x TT S2-3650 CI, 1 x sundtek SkyTV III, 1 x sundtek SkyTV IV

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »woz« (4. April 2010, 17:55)


2

Freitag, 2. April 2010, 16:32

RE: Skin enigma-ng Logogröße

Zitat

Original von woz
Wie können die Logos (Channellogos, Logos für DD, VPS, CAM, ...) größer dargestellt werden? Gibts da nen Zoom - Parameter?


Nein, nur mit Patch

Zitat

Original von wozKann diese Spalte verbreitert werden? (per Parameter)


Nein, nur mit Patch
VDR4Arch --> Lian-Li PC-C37B | ASRock Q1900M | 4GB RAM | SanDisk SDSSDP064G | Samsung HD155UI | Digital Devices Cine S2 V6 | ZOTAC GT630 (Rev. 2) Zone Edition

3

Freitag, 2. April 2010, 17:14

@Copperhead

Hast du nähere Infos? Ich kann den pearl-hd Skin auch nicht nutzen. Auf meinem CRT ist das alles zu klein.

Danke.

Gruß

Obelix

Meine VDRs

VDR: ASUS H81-GAMER Gaming | Intel® Core™ i3-4130 | GeForce GT 730 | easyVDR 2.5 - VDR 2.2.0 | Mystique SaTiX-S2 Dual | GraphTFT mit SyncMaster U70 | Atric IR-Einschalter Rev.5
VDR2: DELL Optiplex 780 DT | GeForce 210 | easyVDR 2.5 - VDR 2.2.0 | TeVii S464 | Atric IR-Einschalter Rev.5
VDR3: HP DC7700p | GeForce 610 | easyVDR 2.5 - VDR 2.2.0 | TeVii S464 V2.0 | Atric IR-Einschalter Rev.5

woz

Fortgeschrittener

  • »woz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. April 2010, 17:24

@ all

schade eigentlich, da werde ich Andreas mal freundlich bitten müssen ;)

vG
Wolfgang
Clients
VDR1: yaVDR 0.5 stable auf ZOTAC ION A 4Gbyte RAM / mit ATRIC - IR - Einschalter softhddevice per streamdev am Server
VDR2 / VDR3: MLD 5.1 auf Raspberry pi3
2 x VOMP 0.4 auf mediamvp
Server
Cubietruck, Lubuntu Trusty, vdr aus yaVDR - sourcen, 1 x TT S2-3600, 1 x TT S2-3650 CI, 1 x sundtek SkyTV III, 1 x sundtek SkyTV IV

amair

Meister

Beiträge: 2 306

Wohnort: Schrobenhausen

Beruf: Software-Entwicklung und -Support

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. April 2010, 17:25

RE: Skin enigma-ng Logogröße

Hallo!

Zitat

Original von woz
Im Hauptmenü des Skins ist ja auf der linken Seite der Menübaum, auf der rechten Seite die Timer zu sehen. Leider ist die Timer - Spalte ziemlich schmal.
Kann diese Spalte verbreitert werden? (per Parameter)

Kann man im Setup einstellen. Zumindest in der aktuellen CVS-Version.

Gruß,
Andreas

woz

Fortgeschrittener

  • »woz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. April 2010, 17:30

Hallo Andreas,

heißt das für mich:

Logos mit GIMP größer machen
Spaltenbreite im Setup verändern

... und paßt ...

vG
Wolfgang
Clients
VDR1: yaVDR 0.5 stable auf ZOTAC ION A 4Gbyte RAM / mit ATRIC - IR - Einschalter softhddevice per streamdev am Server
VDR2 / VDR3: MLD 5.1 auf Raspberry pi3
2 x VOMP 0.4 auf mediamvp
Server
Cubietruck, Lubuntu Trusty, vdr aus yaVDR - sourcen, 1 x TT S2-3600, 1 x TT S2-3650 CI, 1 x sundtek SkyTV III, 1 x sundtek SkyTV IV

amair

Meister

Beiträge: 2 306

Wohnort: Schrobenhausen

Beruf: Software-Entwicklung und -Support

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. April 2010, 17:35

Hallo Wolfgang!

Zitat

Original von woz
Hallo Andreas,

heißt das für mich:

Logos mit GIMP größer machen
Spaltenbreite im Setup verändern

... und paßt ...

vG
Wolfgang

Logos müssen derzeit eine feste Breite haben.
Du kannst nur die Größe der EPG-Bilder anpassen und die Breite der rechten Spalte.

Gruß,
Andreas

woz

Fortgeschrittener

  • »woz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. April 2010, 17:44

Hallo zusammen,

ich möchte kurz dokumentieren wie ich den Skin angepaßt habe: (zugegeben nicht besonders elegant aber für micht funzts)

Erst mal das aktuelle deb-src - Packet runterladen, dabei kontrollieren ob die sourcen in /etc/apt/sources.list drin stehen

Quellcode

1
2
3
deb-src http://ppa.launchpad.net/the-vdr-team/vdr-ubuntu-karmic/ubuntu karmic main
deb-src http://ppa.launchpad.net/the-vdr-team/ppa/ubuntu karmic main
deb-src http://ppa.launchpad.net/the-vdr-team/yavdr/ubuntu karmic main


dann den Sourcecode downloaden und Paket bauen

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
sudo su -
cd /usr/src
apt-get source vdr-plugin-skinenigmang
wget http://andreas.vdr-developer.org/cgi-bin/cvsweb.cgi/EnigmaNG/EnigmaNG-snapshot.tgz?tarball=1
mv EnigmaNG-snapshot.tgz\?tarball\=1 EnigmaNG.tgz
tar -xvf EnigmaNG.tgz
cd EnigmaNG
cp -rf * ../vdr-plugin-skinenigmang-0.1.0/
cd ../vdr-plugin-skinenigmang-0.1.0/
apt-get install libmagick++-dev
dpkg-buildpackage -tc
cd ..
dpkg -i vdr-plugin-skinenigmang_0.1.0-4tvt1ubuntu1_i386.deb


Für größere Logos müssen vorher die defines in der logo.h an die Größe angepaßt werden: Danke an wbreu! :cool1

Quellcode

1
2
3
// size of channel logos
#define ChannelLogoWidth  135
#define ChannelLogoHeight 102
Die Logos können ja mit z.b. GIMP entsprechend editiert werden. (Copyright beachten)
dann stop vdr

in der /var/lib/vdr/setup.conf

Quellcode

1
skinenigmang.MinInfoWidth = 1250

start vdr

Ich gebe zu das war quick and dirty, wer es "schön" machen will siehe http://www.e-tobi.net/blog/category/ct-vdr/page/6

vG
Wolfgang
Clients
VDR1: yaVDR 0.5 stable auf ZOTAC ION A 4Gbyte RAM / mit ATRIC - IR - Einschalter softhddevice per streamdev am Server
VDR2 / VDR3: MLD 5.1 auf Raspberry pi3
2 x VOMP 0.4 auf mediamvp
Server
Cubietruck, Lubuntu Trusty, vdr aus yaVDR - sourcen, 1 x TT S2-3600, 1 x TT S2-3650 CI, 1 x sundtek SkyTV III, 1 x sundtek SkyTV IV

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »woz« (3. April 2010, 10:53)


ako400

Fortgeschrittener

Beiträge: 236

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. August 2010, 21:29

Hallo,
beim dpkg-buildpackage -tc beomme ich Nicht erfüllte Bauabhängigkeiten
Kann mir jemand sagen was ich hier machen muss?


root@axels-vdr:/usr/src/vdr-plugin-skinenigmang-0.1.0# dpkg-buildpackage -tc
dpkg-buildpackage: setze CFLAGS auf Standardwert: -g -O2
dpkg-buildpackage: setze CPPFLAGS auf Standardwert:
dpkg-buildpackage: setze LDFLAGS auf Standardwert: -Wl,-Bsymbolic-functions
dpkg-buildpackage: setze FFLAGS auf Standardwert: -g -O2
dpkg-buildpackage: setze CXXFLAGS auf Standardwert: -g -O2
dpkg-buildpackage: Quellpaket vdr-plugin-skinenigmang
dpkg-buildpackage: Quellversion 0.1.0-4tvt1ubuntu1
dpkg-buildpackage: Quellen geändert durch Holger Schvestka <hotzenplotz5@gmx.de>
dpkg-buildpackage: Host-Architektur i386
dpkg-checkbuilddeps: : debhelper (>= 7) cdbs vdr-dev (>= 1.7.10)
dpkg-buildpackage: Warnung: Bauabhängigkeiten/-konflikte nicht erfüllt; Abbruch
dpkg-buildpackage: Warnung: (Verwenden Sie -d, um sich darüber hinwegzusetzen.)
root@axels-vdr:/usr/src/vdr-plugin-skinenigmang-0.1.0#
ASUS M3n78-EM, Sempron 140, 2 GB RAM, WD20EARX, DD DuoFlex CT , Atric IR Rev. 4, Pearl Display, Picopsu-150-XT mit Dell DA-1, yaVDR 0.50a am Samsung UE32D5000

10

Dienstag, 24. August 2010, 22:21

Zitat

Original von ako400
dpkg-checkbuilddeps: : debhelper (>= 7) cdbs vdr-dev (>= 1.7.10)

Die verlangten Pakete installieren.

apt-get install debhelper cdbs vdr-dev

MfG
wino
MSI H55M-E33 |Intel Core i3 530| 4 GB RAM | TT DVB-S2 6400 | Ubuntu 12.04 | Kernel-3.5.0-28 | VDR-2.2.0 | v4l-dvb| eigene Distri.
ProLaint: Ubuntu Server 12.04.5 auf HP ProLiant ML330 G6, Xeon E5506 2.13-GHz, 16GB ECC DDR3, Digital Devices MaxS8, Samsung 840 EVO 120GB, 4x WD Red WD30EFRX 3TB in HP P410 Raid6, Zotac GT730 1GB

ako400

Fortgeschrittener

Beiträge: 236

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. August 2010, 18:54

Zitat

Original von wino
Die verlangten Pakete installieren.
apt-get install debhelper cdbs vdr-dev

Danke, hat geklappt.
Ich habe aber noch ein
/usr/share/vdr-dev/make-special-vdr.sh: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
bekommen.
Also habe ich in der debian/rules die erste Zeile ausgetauscht in
#!/usr/bin/make -f

Damit habe ich jetzt den Skin aber:
Fette schwarze Buchstaben auf weisen Grund, :-(

Da kann ich nur hoffen das vielleicht in der 0.3 yavdr ein Skin drin ist denn ich mit meiner alter Röhre noch verwenden kann.
ASUS M3n78-EM, Sempron 140, 2 GB RAM, WD20EARX, DD DuoFlex CT , Atric IR Rev. 4, Pearl Display, Picopsu-150-XT mit Dell DA-1, yaVDR 0.50a am Samsung UE32D5000

Immortal Romance Spielautomat