You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Thursday, September 15th 2011, 2:01pm

:tup @Keine_Ahnung :)

Also müsste dann sowas gehen (in burn)

Source code

1
2
3
4
5
#ifndef LIEMIKUUTIO
string title = recording_->Title('\t', false, -1) const;
#elsif
string title = recording_->Title('\t', false, -1, bool Original = true) const;
#endif


Naja nur aus dem Kopf geschrieben - aber die Richtung halt - hab grad kein Zugriff ...
VDR User: 87 - LaScala LC14B - LG/Phillipps 6,4" VGA Display | Asrock H61/U3S3 | G630T | 1x 16GB Mobi Mtron 3035 1x WD 750GB 2,5" |1x L4m DVB-S2 Version 5.4

22

Thursday, September 15th 2011, 2:11pm

kapier ich noch nicht so recht.
wenn es der patch von hier ist:
http://www.saunalahti.fi/~rahrenbe/vdr/patches/index.php
sollte das doch auch bei uns drin sein.


aber ich weiss nicht recht :

Source code

1
2
3
4
5
6
2011-09-04: Version 1.31

- Updated for vdr-1.7.21.
- Removed progress bar view form "What's on now?" menu.
- Removed "Main menu command position" and recordings length/sorting features.
- Changed renaming functionality to support different filesystems and binded it to key '0'.


steht da. was denn nun ???

23

Thursday, September 15th 2011, 2:16pm

kapier ich noch nicht so recht.
wenn es der patch von hier ist:
http://www.saunalahti.fi/~rahrenbe/vdr/patches/index.php
sollte das doch auch bei uns drin sein.


Laut dem Log was du gepostet hast ist der Patch nicht in dem VDR drin den du nutzt.

--
g++ -g -Wall -Woverloaded-virtual -Wno-parentheses -O2 -fPIC -c -D_FILE_OFFSET_BITS=64 -D_LARGEFILE_SOURCE -D_LARGEFILE64_SOURCE -D_FILE_OFFSET_BITS=64 -D_LARGEFILE_SOURCE -D_LARGEFILE64_SOURCE -DUSE_GRAPHTFT -DUSE_LIVEBUFFER -DNDEBUG -DPLUGIN_NAME='"burn"' -DPLUGIN_NAME_I18N='"burn"' -D_GNU_SOURCE -D_LARGEFILE_SOURCE -DTMPDIR='"/tmp"' -DDVDDEV='"/dev/dvdrw"' -DISODIR='"/pub/export"' -I/usr/include/dvb-s2api-liplianin -I/usr/include/vdr/include -I. -I/usr/include -o common.o common.c
--

Ich sehe da nur graphtft und livebuffer
-DUSE_GRAPHTFT -DUSE_LIVEBUFFER

Aber evtl. fehlt ja nur ein -DUSE_LIEMIEXT im make.global?

cu

Mein VDR

Mein VDR
Digitainer2xBouget DVB-SDebian Squeeze (Kernel 2.6.35.3 von kernel.org)Softdevice Ausgabepluginvdr 1.6.0-3 (Extensions Patch 72) und viele Plugins von SourceMedion X10 FernbedienungSDC-Megtron Display (240x128x1) mit GraphLCD-PluginFreevo 1.9.0
Vodcatcher Helper in ein freundliches DEB verpackt, Tester Willkommen: http://dl.dropbox.com/s/705bh6ydgisfrqu/index.htmlFingerprint: 8A104A00D5031773A9F72A19BAEE135EA7860149

24

Thursday, September 15th 2011, 2:18pm

doch, ist er !
daher ja das verwirrspiel. wer macht jetzt was falsch ?

25

Thursday, September 15th 2011, 2:20pm

doch, ist er !


Dann stimmt was mit deiner Build Umgebung nicht. Weil wenn nicht USE_LIEMIEXT im make.global (oder wo auch immer) definiert ist dann müssen solche Abfragen in den Plugin Quellen ja scheitern.

Ich sehe da z.B. auch kein -DUSE_PINPLUGIN, eigentlich müssten dann extrecmenü und epgseach auch nicht vernünftg kompilieren (d.h. nur ohne PIN Support).

cu

Mein VDR

Mein VDR
Digitainer2xBouget DVB-SDebian Squeeze (Kernel 2.6.35.3 von kernel.org)Softdevice Ausgabepluginvdr 1.6.0-3 (Extensions Patch 72) und viele Plugins von SourceMedion X10 FernbedienungSDC-Megtron Display (240x128x1) mit GraphLCD-PluginFreevo 1.9.0
Vodcatcher Helper in ein freundliches DEB verpackt, Tester Willkommen: http://dl.dropbox.com/s/705bh6ydgisfrqu/index.htmlFingerprint: 8A104A00D5031773A9F72A19BAEE135EA7860149

26

Thursday, September 15th 2011, 2:23pm

extensionspatch != pin patch != vdr-1.7.21-liemikuutio-1.31.patch.gz
usw. usw.

das ist eine krankheit ! der extpatch.
und natürlich geht das pin plugin auch ohne den ifdef kram.

ich schmeiss das burn plugin jetzt aus den yavdr repos.
der autor ist eh zu arrogant und nicht gewillt sich dem thema anzunehmen.

also wer burn haben will mit yavdr geht es nicht mehr : aber es geht noch mit easyvdr, freevdr usw.

27

Thursday, September 15th 2011, 2:28pm

Na da hab' ich ja was Feines angestoßen...ich geh' dann mal lieber und
verstecke mich irgenwo...

:angst

"Neugierig?"

VDR1:
yaVDR 0.5 testing, Chieftec HE-01B, bq! Straight Power E9 500W, MSI C847MS-E33, 4GB Ram, Zotac GT630 passiv,
Samsung SSD 830, Daten auf 5TB Synology DS413 (iSCSI), 1x DD Cine S2 V6, 1x DD Duoflex S2, 7" Lilliput UM70,
Panasonic TX-L55ETW60, Logitech Harmony 300, imon PAD/VFD

VDR2:
MLD 3-RPI (streaming client mit rpihddevice) auf Raspberry Pi Model B

28

Thursday, September 15th 2011, 2:35pm


ich schmeiss das burn plugin jetzt aus den yavdr repos.
der autor ist eh zu arrogant und nicht gewillt sich dem thema anzunehmen.


Hm, mit dem stable VDR läufts, wer experimentelle VDR dev Versionen einsetzen will muss halt mit sowas rechnen ;)

BTW: 50% der Plugins die ich nutze laufen bei mir nicht ohne manuelle Anpassungen, mich wundert das dich sowas wundert. Solche Probleme sind doch in der VDR Pluginwelt der Normalfall.

cu

Mein VDR

Mein VDR
Digitainer2xBouget DVB-SDebian Squeeze (Kernel 2.6.35.3 von kernel.org)Softdevice Ausgabepluginvdr 1.6.0-3 (Extensions Patch 72) und viele Plugins von SourceMedion X10 FernbedienungSDC-Megtron Display (240x128x1) mit GraphLCD-PluginFreevo 1.9.0
Vodcatcher Helper in ein freundliches DEB verpackt, Tester Willkommen: http://dl.dropbox.com/s/705bh6ydgisfrqu/index.htmlFingerprint: 8A104A00D5031773A9F72A19BAEE135EA7860149

29

Thursday, September 15th 2011, 2:39pm

Quoted

Hm, mit dem stable VDR läufts, wer experimentelle VDR dev Versionen einsetzen will muss halt mit sowas rechnen


eben drum schmeiss ich das raus.
entweder der autor fixt das (für alle) oder er lässt es.
PAL

30

Thursday, September 15th 2011, 2:42pm

Quoted

also wer burn haben will mit yavdr geht es nicht mehr
Na super....
:(
VDR1: Asus M3N78-EM mit Sempron 140, 2GB, Cine2 Dual DVB S2,Atric, yaVDR 0.5 stable, Gehäuse Modushop CD21
VDR2: ASUS M2N-SLI,2GB, TT1600, Zotac GT210, yaVDR 0.4 im Mozart SX Gehäuse, Atric
VDR3: Activy 300 , FF Fusi 1.3 + , Celeron 1100, Gen2Vdr AE (momentan defekt)

VDR0: Lintec Senior Gehäuse,Technotrend 1.6, Siemens D1215 Mainboard mit Celeron 1000,Pabst Lüfter, EasyVDR 0.5, KäptnKoma Display 260x64,Schäfer Front (ausgemustert)

31

Thursday, September 15th 2011, 2:45pm

@Dumpfbacke was ist so schlimm an freevdr ?

p.s gib mir zeit .... ich mach das schon, wollte mich nur auskotzen.

32

Thursday, September 15th 2011, 2:52pm

p.s gib mir zeit

Alle Zeit der Welt, schließlich sind wir nicht umsonst bei der genialsten VDR-Distri gelandet! :tup
Außerdem hätten wir ja auch bei der 0.3a bleiben können...

PS: das selbstcompilierte Plugin funktionert bei mir einwandfrei.

"Neugierig?"

VDR1:
yaVDR 0.5 testing, Chieftec HE-01B, bq! Straight Power E9 500W, MSI C847MS-E33, 4GB Ram, Zotac GT630 passiv,
Samsung SSD 830, Daten auf 5TB Synology DS413 (iSCSI), 1x DD Cine S2 V6, 1x DD Duoflex S2, 7" Lilliput UM70,
Panasonic TX-L55ETW60, Logitech Harmony 300, imon PAD/VFD

VDR2:
MLD 3-RPI (streaming client mit rpihddevice) auf Raspberry Pi Model B

33

Thursday, September 15th 2011, 3:30pm

Quoted

@Dumpfbacke was ist so schlimm an freevdr ?
Ich habe es nicht zum Laufen bekommen und die Doku ist sehr rudimentär. Das habe ich zwar zuerst auch bei yavdr gedacht, aber da findet man nach etwas Einarbeitung doch fast alles, was man braucht. Außerdem brauche ich ein einsetzbares System für daheim, und das ist yavdr mittlerweile (trotz des pre Status). Mir ist es auch egal, wann burn (oder yacoto oder was ganz anderes) kommt, nur brennen möchte ich aus den von vielen Anderen genannten Gründen schon noch können (Habe auch viele Aufnahmen auf dem NAS liegen)

Dumpfbacke
VDR1: Asus M3N78-EM mit Sempron 140, 2GB, Cine2 Dual DVB S2,Atric, yaVDR 0.5 stable, Gehäuse Modushop CD21
VDR2: ASUS M2N-SLI,2GB, TT1600, Zotac GT210, yaVDR 0.4 im Mozart SX Gehäuse, Atric
VDR3: Activy 300 , FF Fusi 1.3 + , Celeron 1100, Gen2Vdr AE (momentan defekt)

VDR0: Lintec Senior Gehäuse,Technotrend 1.6, Siemens D1215 Mainboard mit Celeron 1000,Pabst Lüfter, EasyVDR 0.5, KäptnKoma Display 260x64,Schäfer Front (ausgemustert)

34

Thursday, September 15th 2011, 4:40pm

Source code

1
2
3
4
5
6
+2006-09-04: Version 1.11
+
+- Removed unused variable from cRecording::Title() method (Thanks to
+  C.Y.M.).
+- Some modifications to the rename recordings patch (Thanks to Firefly).
+


Das es einen Fehler produziert spricht dafür das burn und vdr-1.7.21-liemikuutio-1.31.patch.gz nicht zusammenpassen.
also müssen wir den Teil und das ifdef rauspatchen bis es in burn entfernt wird :)

Ungünstige Querverbindungen ^^ wow :D
VDR User: 87 - LaScala LC14B - LG/Phillipps 6,4" VGA Display | Asrock H61/U3S3 | G630T | 1x 16GB Mobi Mtron 3035 1x WD 750GB 2,5" |1x L4m DVB-S2 Version 5.4

35

Thursday, September 15th 2011, 4:49pm

also doch burn schuld .... oder hat der copperhead einen alleingang gemacht in patch anpassen ?

36

Thursday, September 15th 2011, 5:30pm

Niemand ist schuld , alles zu neu ... die Patch Version muss jetzt abgefragt werden wie keine Ahnung schon sagt.

Schade das ich mir den Patch erst so spät wirklich angeschaut habe - hätten wir viel Diskussion und Verwirrung sparen können ^^ :D . Seis drum - gelöst
VDR User: 87 - LaScala LC14B - LG/Phillipps 6,4" VGA Display | Asrock H61/U3S3 | G630T | 1x 16GB Mobi Mtron 3035 1x WD 750GB 2,5" |1x L4m DVB-S2 Version 5.4

37

Thursday, September 15th 2011, 7:27pm

ich schmeiss das burn plugin jetzt aus den yavdr repos.
Kein Problem, ich nutze Euren Krempel eh nicht.
der autor ist eh zu arrogant und nicht gewillt sich dem thema anzunehmen.
Wer ist denn hier arrogant? Wenn Du mal über den yavdr-Tellerrand schauen würdest hättest Du den Burn-Announce-Thread gefunden und dort zu dem einen Problem die Antwort gefunden und zu dem anderen fragen können.
Burn 0.2.0-beta6 ist außerdem für VDR 1.7.18 und 19 rausgekommen, wenn dann mit 1.7.20 und 21 Probleme auftreten dann kann ich das leider mangels funktionierender Glaskugel nicht vorhersehen.

Als ich den Thread heute Mittag gelesen hatte dachte ich zuerst dran kurzfristig nen Patch rauszubringen, aber das kann ich mir jetzt auch verkneifen bei soviel "konstruktiver" Kritik. Ich sollte das yavdr Unterforum wohl doch besser meiden ....

38

Thursday, September 15th 2011, 7:45pm

ich dachte du würdest das eh schon machen.
wolltest du seinerzeit nicht auch einen filter ?

39

Friday, September 16th 2011, 12:44pm

@hotzenplotz5 und @FireFly ->
ich weiss nicht was vorher zwischen euch gelaufen ist, aber das ist nicht wirklich der Level auf dem wir uns hier unterhalten wollen denke ich :(

Weder kann FireFly hellsehen, noch möchte ich in Sippenhaft gesteckt werden. Danke.

Frustrierend dürfte wohl sein, dass wir (Keine_Ahnung, ich, andere) auf Annahmen basiert geantwortet haben - und nicht die letzte Patchversion angeschaut haben. Holger hatte ja die ganze Zeit recht das etwas nicht passt. Jeder hat mal einen schlechten Tag.

Und jetzt bitte keine Diskussion hierüber - das eigentliche Thema ist interessanter

Im Paket wirds erstmal rausgepatcht, in burn müsste mit der nächsten Version die Patchversion geprüft werden. Ich vertrau da FireFly, das er zeinah eine entsprechende Version hat. :)
VDR User: 87 - LaScala LC14B - LG/Phillipps 6,4" VGA Display | Asrock H61/U3S3 | G630T | 1x 16GB Mobi Mtron 3035 1x WD 750GB 2,5" |1x L4m DVB-S2 Version 5.4

40

Friday, September 16th 2011, 5:59pm

aber das ist nicht wirklich der Level auf dem wir uns hier unterhalten wollen

Ja bitte, schließlich wollte ich keinen Zoff heraufbeschwören. Ich hätte auch kein Problem damit, burn selbst einbauen zu müssen,
solange ich die Funktion irgendwie unterbekomme. Auf jeden Fall schon einmal ein großes Danke an alle Beteiligten!

So, aktuelles Update aus den Repos geladen, VDR restart, auf's Brennen gefreut und...fehlgeschlagen:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
[vdr] process render (pid = 2265) exited gracefully (exit code 0)
[vdr] starting sh -c 'VDRBURN_DVD_CMD demux' (pid = 2272)
[vdr] starting sh -c '/usr/share/vdr-plugin-burn/vdrburn-dvd.sh author' (pid = 2273)
[demux] sh: VDRBURN_DVD_CMD: Kommando nicht gefunden.
[vdr] process demux (pid = 2272) exited gracefully (exit code 127)
[vdr] process "demux" exited
[vdr] ERROR: process author (pid = 2273) crashed (signal 15)


Cheers,
Ole

"Neugierig?"

VDR1:
yaVDR 0.5 testing, Chieftec HE-01B, bq! Straight Power E9 500W, MSI C847MS-E33, 4GB Ram, Zotac GT630 passiv,
Samsung SSD 830, Daten auf 5TB Synology DS413 (iSCSI), 1x DD Cine S2 V6, 1x DD Duoflex S2, 7" Lilliput UM70,
Panasonic TX-L55ETW60, Logitech Harmony 300, imon PAD/VFD

VDR2:
MLD 3-RPI (streaming client mit rpihddevice) auf Raspberry Pi Model B

This post has been edited 1 times, last edit by "OleS" (Sep 16th 2011, 7:47pm)