Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. Juni 2012, 20:49

Samba Stream hängt nach dist-upgrade

Hallo YaVDR User und Staff,

habe letzte Woche mal wieder ein dist-upgrade gemacht und hatte gesehen das er eine neue Version von Samba installiert hat.
Nun habe ich, wenn ich mir Aufnahmen über Samba mittels VLC anschaue, dauernd hänger die vorher nicht da waren. Habe auch 2 andere PCs probiert, andere Player, das selbe Spiel.

Leider kann ich nicht auf die vorherige Samba version zurück wegen Abhängigkeiten.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
root@yavdr:~# apt-get install samba=2:3.4.7~dfsg-1ubuntu3
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut
Status-Informationen einlesen... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder dass, wenn Sie die
Unstable-Distribution verwenden, einige erforderliche Pakete noch nicht
erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben nicht-erfüllte Abhängigkeiten:
  samba: Hängt ab: samba-common (= 2:3.4.7~dfsg-1ubuntu3) aber 2:3.4.7~dfsg-1ubuntu3.10 soll installiert werden
     	Hängt ab: libwbclient0 (= 2:3.4.7~dfsg-1ubuntu3) aber 2:3.4.7~dfsg-1ubuntu3.10 soll installiert werden
E: Kaputte Pakete
root@yavdr:~#


Wie kann ich downgraden oder mein Streaming Problem lösen?

MfG
/dopex

2

Donnerstag, 14. Juni 2012, 21:20

Nimm NFS

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
Samsung UE55H6470

3

Donnerstag, 14. Juni 2012, 21:27

Dank der ausführlichen Angaben zu System und Netzwerk des TE ist selbst das ein schuss ins Blaue...
@dopex: du müsstest natürlich auch die passende Versionen der abhängigen Pakete beim Installationsbefehl mit angeben...
yaVDR-Doku

Meine VDRs

VDR 1: Point of View Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,6 GHz). 2GB, 4TB HDD, KNC One DVB-C, Sundtek MediaTV Pro (DVB-C), Atric IR-Einschalter Rev.5, yaVDR 0.6 testing
VDR 2: Acer Revo 3610, 4GB Ram, 1x HDD 320 GB, Pinnacle PCTV SAT 452e, Medion X10, YaVDR 0.5 testing
VDR 3: Intel DH67BL, Celeron 540, 4 GB Ram, POV Geforce 210 512 MB, 500 GB, DD Duo-flex CT, Arch LInux, VDR 2.2.0, CIR-Empfänger
Client 1: Raspberry Pi Model B, Arch Linux ARM, VDR 2.2.0
Client 2: Raspberry Pi 2, Arch Linux ARM, VDR 2.3.1
vdr-epg-daemon + MariaDB auf Cubietruck mit 32 GB SSD, Arch Linux ARM, optional Sundtek MediaTV Pro III + VDR 2.2.0
Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

Immortal Romance Spielautomat