You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, May 16th 2012, 1:00pm

Firefox in Konsole? geht das?

Hallo,

ich benutze YaVDR 0.4 mit der Ausgabe über HDMI der FF (s. Signatur).
XBMC ist hiermit nicht möglich, was mich eigentlich nicht stört.
Hauptfunktion ist VDR.

Aber wäre es möglich, über ein Konsole-Fenster (ebenfalls am TV angeschlossen) einen Internet-Browser zu nutzen oder auch weitere Funktionen zu nutzen?
Wie müsste man das Einrichten?
Stört das den VDR-Betrieb?

Grüße

Edgar
Produktiv:
ASRock B75 Pro3 Intel So.1155 ; 4GB Ram; Intel Pentium G630; ASUS GT610-SL-2GD3-L; 2 x Cine S2 V6.0; 1.HD 60GB Corsair Force 3 Series 2.5"; 2. HD Samsung HD103SJ 1 TB;
Gehäuse MS-Tech MC-380 m. FB; Megtron Display 256*128 USB; YAVDR 0.5

2

Wednesday, May 16th 2012, 1:05pm

Um Firefox laufen zu lassen musst du schon einen X-Server starten.

3

Wednesday, May 16th 2012, 1:11pm

Notfalls einfach die integrerte Grafik an den TV anschliessen und den XServer über die Grafik laufen lassen. Theoretisch könntest Du dann auch XBMC laufen lassen, weiß aber nicht wie performant das dann ist.
- VDR: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Mystique SaTiX-S2 Dual * Debian Wheezy/vdr-2.1.5/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Intel Petium G3220 * DH87RL * Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB Corsair Vegance * Harmony 900 (39-44W)
- Server: Zotac H55-ITX WiFi, Core i3 540, 4GB RAM, 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5", Cine S2, vdr-2.1.6
- vdr-theme-darkred: https://github.com/TheChief79/vdr-theme-darkred

4

Wednesday, May 16th 2012, 1:48pm

Hallo!

Danke für die Antwort.

Wie starte ich den X-Server in der Konsole?

Es müsste ja vermutlich auch die Darstellung in der Konsole angepasst werden, oder?

Aktuell läuft die Konsole mit der Audlösung 1024*768.


Cu

Edgar
Produktiv:
ASRock B75 Pro3 Intel So.1155 ; 4GB Ram; Intel Pentium G630; ASUS GT610-SL-2GD3-L; 2 x Cine S2 V6.0; 1.HD 60GB Corsair Force 3 Series 2.5"; 2. HD Samsung HD103SJ 1 TB;
Gehäuse MS-Tech MC-380 m. FB; Megtron Display 256*128 USB; YAVDR 0.5

5

Wednesday, May 16th 2012, 1:51pm

Der X-Server startet auf einer eigenen Konsole (VT) und regelt seine Auflösung selber.

hepi

Sage

Posts: 5,243

Location: Heidelberg

  • Send private message

6

Wednesday, May 16th 2012, 1:55pm

Bitte auch die Grundlagen, Warnungen und Disclaimer durchlesen:
yaVDR 0.4 + Technotrend Premium S2-6400 + Applikationen (XBMC)

Gruß
hepi
Must-read: yaVDR-FAQ | Aktuelle Kanallisten findet Ihr in der Channelpedia | Meine momentan aktive Hardware: VDR1: yaVDR 0.5alpha1 auf Zotac ZBOX ID40 + 2x Technisat Skystar USB HD + Gyration GYR3101 FB & KB + LCD-Display Linux4Media 4243:ee08 | VDR2: yaVDR 0.5.alpha1 auf Acer Aspire Revo 3600 + 2x TechnoTrend S2-3600 DVB-S2 USB | VDR 3: Seagate Goflex Net mit Debian Squeeze + Kernel 3.1.10 + VDR 1.7.22 + HDHomeRun 2x DVB-C

helau

Sage

Posts: 5,075

Location: Northern Black Forest

  • Send private message

7

Wednesday, May 16th 2012, 2:00pm

Firefox in der Konsole heisst links oder lynx ;)
Gen2VDR / alcd / admin / yacoto - Features & Bugs - HW: Zotac Geforce 9300 MoBo / Cine-S2 im Activy Gehaeuse
und her mit den Logs :)

wirbel

Im Forum Zuhause

Posts: 9,891

Location: Berlin

  • Send private message

8

Wednesday, May 16th 2012, 2:14pm

Oder w3m. :)

hepi

Sage

Posts: 5,243

Location: Heidelberg

  • Send private message

9

Wednesday, May 16th 2012, 2:34pm

Jetzt wäre es doch mal an der Zeit, Wayland zu testen. Warum einen ganzen X-Server starten, nur um Firefox laufen zu lassen? :D
https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=635134

http://www.youtube.com/watch?v=0a47BJ-135w

Gruß
hepi
Must-read: yaVDR-FAQ | Aktuelle Kanallisten findet Ihr in der Channelpedia | Meine momentan aktive Hardware: VDR1: yaVDR 0.5alpha1 auf Zotac ZBOX ID40 + 2x Technisat Skystar USB HD + Gyration GYR3101 FB & KB + LCD-Display Linux4Media 4243:ee08 | VDR2: yaVDR 0.5.alpha1 auf Acer Aspire Revo 3600 + 2x TechnoTrend S2-3600 DVB-S2 USB | VDR 3: Seagate Goflex Net mit Debian Squeeze + Kernel 3.1.10 + VDR 1.7.22 + HDHomeRun 2x DVB-C

10

Wednesday, May 16th 2012, 6:36pm

Hallo,

XBMC > ja, aber wie!

weiß jemand wie man das für die Konsole konfiguriert.
Da gibt es ne Config.
Weiß jemand wie man die passenden Werte ermittelt (z.B. für die Ausgabe usw.) ?


Cu Edgar
Produktiv:
ASRock B75 Pro3 Intel So.1155 ; 4GB Ram; Intel Pentium G630; ASUS GT610-SL-2GD3-L; 2 x Cine S2 V6.0; 1.HD 60GB Corsair Force 3 Series 2.5"; 2. HD Samsung HD103SJ 1 TB;
Gehäuse MS-Tech MC-380 m. FB; Megtron Display 256*128 USB; YAVDR 0.5

gda

Im Forum Zuhause

Posts: 13,031

Location: HH

  • Send private message

11

Wednesday, May 16th 2012, 8:46pm


XBMC > ja, aber wie!

weiß jemand wie man das für die Konsole konfiguriert.

Es wird gar nicht für die Konsole konfiguriert, weil es in einer Konsole nicht läuft.

Du kannst dir hier nicht einfach die Antworten aussuchen und die die dir nicht passen ignorieren.
Ich würde dir sehr empfehlen den Hinweisen von Hepi zu folgen.

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 12.04.2, Plex Media Server
Zbox HD-ID40, OpenELEC 4.0.2, PLEXBMC