Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 25. Januar 2012, 22:33

[0.4] Fernbedienung funktioniert nach längerem suspend to RAM nicht mehr

Hallo,
des öfteren funktioniert meine Fernbedienung nach dem Aufwachen aus dem Suspend2RAM nicht mehr. Ich vermute, dass es sich häuft, wenn das System länger aus ist. Wenn ich ein stop lircd und start lircd mache funktioniert sie wieder.

Leider habe ich keine Idee mehr wo ich suchen oder etwas korrigieren soll.

Ich habe
- das System neu installiert.
- die Kanäle eingerichtet
- die Fernbedienung auf Homebrew gestellt
- Die lird.conf kopiert
- ein apt-get dist-upgrade gemacht

SYSLOG

hardware.conf

lircd.conf


Herzlichen Dank für eure Hilfe
Bernd
yaVDR 0.4
Zotac ION ITX F
Sundtek DVB Mediastick
Atric IR Empfänger
DIP128-64

2

Mittwoch, 25. Januar 2012, 22:51

Hallo, versuch mal eine Datei "/etc/yavdr/force-reload-services.list mit dem Inhalt anzulegen:

Quellcode

1
lircd

Wenn ich das richtig verstanden habe sollte lircd dann nach dem Resume neu gestartet werden.
yaVDR-Doku

Meine VDRs

VDR 1: Point of View Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,6 GHz). 2GB, 4TB HDD, KNC One DVB-C, Sundtek MediaTV Pro (DVB-C), Atric IR-Einschalter Rev.5, yaVDR 0.6 testing
VDR 2: Acer Revo 3610, 4GB Ram, 1x HDD 320 GB, Pinnacle PCTV SAT 452e, Medion X10, YaVDR 0.5 testing
VDR 3: Intel DH67BL, Celeron 540, 4 GB Ram, POV Geforce 210 512 MB, 500 GB, DD Duo-flex CT, Arch LInux, VDR 2.2.0, CIR-Empfänger
Client 1: Raspberry Pi Model B, Arch Linux ARM, VDR 2.2.0
Client 2: Raspberry Pi 2, Arch Linux ARM, VDR 2.3.1
vdr-epg-daemon + MariaDB auf Cubietruck mit 32 GB SSD, Arch Linux ARM, optional Sundtek MediaTV Pro III + VDR 2.2.0
Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

3

Donnerstag, 26. Januar 2012, 15:47

Hallo,

ich habe es heute morgen eingebaut, hatte aber gerade schon wieder einen Ausfall. Ich vermute einen Konflikt mit dem Empfänger des Sundtek DVB Stick.

Viele Grüße
Bernd
yaVDR 0.4
Zotac ION ITX F
Sundtek DVB Mediastick
Atric IR Empfänger
DIP128-64

4

Freitag, 10. Februar 2012, 21:07

Das hat geholfen:

Quellcode

1
2
3
4
5
$ cat force-reload-modules.list 
lirc_dev
lirc_serial
$ cat force-reload-services.list 
eventlircd


Gruß
Bernd
yaVDR 0.4
Zotac ION ITX F
Sundtek DVB Mediastick
Atric IR Empfänger
DIP128-64

Immortal Romance Spielautomat